Jump to content
TabletopWelt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
druchi-i

Fragen zur Armeezusammenstellung

Empfohlene Beiträge

Ja ich weiss, ne blöde Frage u wurde ja zig mal diskutiert, aber ich versteh immer noch nicht (nachdem ich jetzt die vier regelseiten gelesen habe) wie man ohne Punkte ausgeglichene Armeen aufstellt? Hab ich was übersehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Frage schließe ich mich dann gerne mal an. Beim durchlesen des umfangreichen Regelwerks ist mir auch aufgefallen, dass ich bislang noch keine Ahnung habe wie nun Armeen aufgestellt werden. Hoffe es kann da jemand weiter helfen weil bei kostenlosen Regeln will mans ja wenigstens mal antesten.

 

Gruß Olli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem was jetzt offiziell rausgekommen ist gibt es mMn keine Beschränkungen was das Aufstellen angeht.

In den Regeln für die alten Völker gibt es ja nur diese Listen, wo drin steht was in so einer Gruppe drin sein muss,

aber das gibt dir eigentlich nur Regelvorteile und keine Beschränkungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja genau, ich seh die ähnlich wie die Formationen bei 40k. Der Verweis dass später ja noch Regeln etc erscheinen ist mmn falsch. Denn dann hätten sie ja auch gleich Punktekonten bei den einheistskarten angeben können. Ich würde echt gern testen, aber ohne ne zumindest vernünftige Aufstellungsvorgabe kommt man sich immer übervorteilt oder im Vorteil vor, egal ob Turnier oder Beer and Brezel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab schon überlegt ob man einfach eine oder mehrere "Gruppen" spielt und der Gegner eben die gleiche Anzahl an "Gruppen"?! Gemeint sind die am Ende der Warscrolls.

Keine Ahnung ob das sinnvoll oder gebalanced ist...War nur so ein Gedankenblitz als ich die das erste Mal gesehen hab.

bearbeitet von Hargorin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@balancing

ich sehe im Moment keine Probleme damit. Sobald man ja 30% weniger Modelle hat, darf man sich ein Missionsziel wählen. Diese vereinfacht meiner Meinung nach den Sieg zu eringen sehr stark. Muss aber natürlich mal getestet werden..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@balancing

ich sehe im Moment keine Probleme damit. Sobald man ja 30% weniger Modelle hat, darf man sich ein Missionsziel wählen. Diese vereinfacht meiner Meinung nach den Sieg zu eringen sehr stark. Muss aber natürlich mal getestet werden..

Sonderlich gebalanced ist das dann aber immer noch nicht. 

Ich stelle einfach 6 Harte Brocken auf, am besten alles Flieger und sobald mein Gegner dann 8+ Modelle aufstellt, kann ich mir nen Sudden-Death-Kriterium aussuchen.  Ab da arbeitet mein Gegner nur noch daran, meinen Sieg zu verhindern, was bei manchen Sudden-Death-Kriterien alles andere als leicht sein dürfte. Da sehe ich ehrlich gesagt eher ein deutliches Ungleichgewicht zu Gunsten des "unterlegenen" Spielers.

 

Ich denke am meisten Sinn sollte es noch machen, wenn man sich auf eine min. und  max. Anzahl an Lebenspunkten festlegt. Und dann evtl. noch eine Obergrenze an Modellen mit mehr als 5 LPs bestimmt. So sollte keiner zu stark in der Überzahl sein, oder gezielt auf zahlenmäßige Unterlegenheit für Sudden-Death setzen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab das noch nicht ganz kapiert mit der Auswahl der Helden. Kann ich soviele spielen, wie ich möchte? Ist ja auch sinnfrei dann …

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab das noch nicht ganz kapiert mit der Auswahl der Helden. Kann ich soviele spielen, wie ich möchte? Ist ja auch sinnfrei dann …

Ich habe bisher keine Limitierung, was den Einsatz von Helden gefunden. Lediglich die Listenvorschläge mit extra Synergie-Regeln am Ende der Warscrolls geben ein wenig was vor.

Also ja, bisher kannst Du so viele Helden spielen, wie Du willst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe dann noch eine letzte Frage:

 

Kann ich dann auch Vampire, Imperium und Zwerge in einer Armee spielen?

Nur ich werde halt dann nicht durch eine Themenarmee von evtl Boni profitieren.

Ist das richtig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Madred: Da in den Regeln z.B. nicht steht, Du musst alle Einheiten aus einem Bündnis wählen, würde ich spontan mal sagen, Du kannst tatsächlich spielen und kombinieren, was Du willst.

Mir fällt noch eine Frage ein:

Es heißt, meine Modelle einer Einheit müssen innerhalb von 1" zu einem anderen Modell derselben Einheit stehen. Heißt das, ich könnte auch weiter Regimenter in Formation spielen ...?

bearbeitet von RedSam

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich weiss, ne blöde Frage u wurde ja zig mal diskutiert, aber ich versteh immer noch nicht (nachdem ich jetzt die vier regelseiten gelesen habe) wie man ohne Punkte ausgeglichene Armeen aufstellt? Hab ich was übersehen?

Moin, habe jetzt 3 Testspiele hinter mir und wir haben uns geeinigt das wir nach WOUNDS (Lebenspunkten) unsere Armeen zusammenstellen und das klappt ganz gut.

Zum besseren Verständnis, mein Kumpel nimmt ELtHARION AUf StORMWING (10 WOUNDS ) dafür bekomme ich z.B. 10 Skaven ( je 1 WOUND).

Damit sind wir (bis jetzt 5 Leute) ganz zufrieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Direkt erste Seite, erster Absatz links:


Um spielen zu können, musst du zuerst aus den 
Miniaturen deiner Sammlung eine Armee zu-
sammenstellen. Eine Armee kann so groß sein, 
wie du möchtest, und du kannst so viele Model-
le deiner Sammlung verwenden, wie du willst.
 
Da nirgendwo steht, dass man sich auf irgendwas beschränken muss, darf man mischen wie man will.
bearbeitet von Gravain

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In den Regeln ist es selber nicht beschränkt daher kannst spielen was du willst wobei ich einfach immer nur ein Volk spiele und nicht mische da auch gewisse Fähigkeiten und Zauber nur auf bestimmte Keywords wirken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Direkt erste Seite, erster Absatz links:

 

Da nirgendwo steht, dass man sich auf irgendwas beschränken muss, darf man mischen wie man will.

Ja, aber nur die 4 Alianzen, du kannst nicht Chaos mit Order mischen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, aber nur die 4 Alianzen, du kannst nicht Chaos mit Order mischen.

das meinte ich...wo steht das denn,dass man die nicht mischen darf? ich weiss, ganz doofe frage, aber ich habe nichts gefunden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das meinte ich...wo steht das denn,dass man die nicht mischen darf? ich weiss, ganz doofe frage, aber ich habe nichts gefunden

White Dwarf Seite 38 und 39.

Ordnung:

Stormcast Eternals

Duardin (Zwerge)

Red Slayers

Aelf ( Hoch- UND Dunkelelfen)

Seraphon (Echsenmenschen)

Chaos:

Mortal Krieger des Chaos

brayherds (Tiermenschen)

Dämonen

Skaven

Tod:

Soulblight Vampire (Vampire)

Und alle anderen Untote

Zerstörung:

Orkus (Orks), Grots (Goblins) und Ogerstämme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Theoretisch kannst du momentan alle Truppen die Du hast mischen. Und der Nahkampf hindert dich nicht mehr an den Einsatz einer Schusswaffe.

Steht alles eindeutig in dem "Regelwerk" unter "Armeen" bzw "Fernkampfphase".

Gruß :buch:

White Dwarf Seite 38 und 39.

Ordnung:

Stormcast Eternals

Duardin (Zwerge)

Red Slayers

Aelf ( Hoch- UND Dunkelelfen)

Seraphon (Echsenmenschen)

Chaos:

Mortal Krieger des Chaos

brayherds (Tiermenschen)

Dämonen

Skaven

Tod:

Soulblight Vampire (Vampire)

Und alle anderen Untote

Zerstörung:

Orks und Gobbos, Ogerstämme

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da steht lediglich eine Auflistung der 4 Fraktionen. Auf Seite 37 (Rote Box) steht dass es 4 Allianzen gibt und wenn man will kann man seiner Armee ein schönes Thema geben. Also nein das zählt nicht als Hinweis für die Armeezusammenstellung.

bearbeitet von Rodriguez

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da steht lediglich eine Auflistung der 4 Fraktionen. Auf Seite 37 (Rote Box) steht dass es 4 Allianzen gibt und wenn man will kann man seiner Armee ein schönes Thema geben. Also nein das zählt nicht als Hinweis für die Armeezusammenstellung.

Wenn man das nicht als Hinweis sieht, fällt mir nichts mehr ein.😂😂😂

Immerhin geht es ja auch um die keywords die bei jeder Armee als erstes stehen und die die Zugehörigkeit FESTLEGEN.

Aber man kann natürlich solche Pannearmeen spielen und Orks und Zwerge zusammenspielen oder Stormcast Eteurnals und Chaos. 😂😂😂 ich kann nicht mehr.😂😂😂

bearbeitet von Stardust321

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier sollte man sich von alten Konzepten lösen. Alle Modelle können RAW  irgendwie zusammen aufgestellt werden. Also Karl Franz, todbringer, ein paar Aelfs und zur Abrundung eine Höllenglocke oder einen Dämonen prinz.

Hintergrundtechnisch sicherlich sinnfrei und man darf nicht erwarten, dass die sich gegenseitig buffen, aber so möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier sollte man sich von alten Konzepten lösen. Alle Modelle können RAW  irgendwie zusammen aufgestellt werden. Also Karl Franz, todbringer, ein paar Aelfs und zur Abrundung eine Höllenglocke oder einen Dämonen prinz.

Hintergrundtechnisch sicherlich sinnfrei und man darf nicht erwarten, dass die sich gegenseitig buffen, aber so möglich.

Wer's brauch😂.

Und dann regen sich noch welche über den Fluff auf? Ohne Worte.

Wer solche Armeen spielt macht auch andere dumme Sachen😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer's brauch.

Und dann regen sich noch welche über den Fluff auf? Ohne Worte.

Wer solche Armeen spielt macht auch andere dumme Sachen

Naja, den Vorwurf würde ich eher an die Firma, die diese Regeln rausgebracht hat weitergeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann ja auch von keinem Neueinsteiger verlangen sich diesen einen White Dwarf zu besorgen um Regelkonforme Armeen aufzustellen. Der Fluff steht ja auch nicht mehr auf den Warscrolls und ich denke so ein wichtige Regel sollte schon im Hauptregelwerk verankert sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.