Jump to content
TabletopWelt

Aelf - It's all ashes now...


Empfohlene Beiträge

Mhhh Schade :(

Da hat einer mein Projekt sehr schlecht bewertet. Wahrscheinlich weil ich AoS gut finde ... oh mann.

Haters gonna hate. Echt bitter was manche für kleine Eier haben, hier anonym 1 Stern zu vergeben und dann aber nicht mal hier zu posten, was nicht gefällt ...

Naja. Ich mach natürlich trotzdem weiter ;)

Und an den kleinen pubertären und konfliktscheuen Wichser - Geh sterben :D

Damit haben glaube ich mehr hier zu kämpfen. Nicht aufregen, kann man eh nichts gegen machen. (Und muss nicht mal Absicht sein, einmal verklicken und schon ist es geschehen, ohne dass man es korrigieren könnte).

Hast du vor ein paar Spielberichte zu erstellen und auch mit Bildern zu versehen? Würd mich schon interessieren, klingt ja so ganz spaßig. :) Bin echt gespannt was du aus deiner Armee noch schickes herausholst. :ok:

bearbeitet von JenoLT
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich mag AoS zwar nicht (wohlwollend ausgedrückt ;) )... aber ich wars nicht!

 

Ich kann selbst ein Lied davon singen. Irgendson Fotzenhobel hatte dem A Fantastic Saga-Thread einen Stern verpasst, nachdem ich dort geschrieben hatte, dass ich die Regeln zuerst auf Englisch veröffentlichen werde.

Fazit: Die Leute sind lächerlich. Lass sie einfach machen und hoff, dass Dummheit und Ignoranz sie eines Tages um Kopf und Kragen bringen. :bounce:

 

Wenn du deine Minis übrigens demnächst wirklich für beides einsetzt, also AoS und AFS, dann bin ich vollends zufrieden. Das war ja quasi mein Ziel.

Mit AFS eine gewisse Variabilität zu schaffen und Leuten zu ermöglichen Fantasy in einer Größenordnung zu zocken, wie man sie auch bei (den meisten) AoS-Matches haben dürfte.

Ich find das eigentlich nämlich immer cool, wenn man mit dem selben Satz aus Minis verschiedene Spiele zocken kann.

(Bei historischen Spielen natürlich häufig so, im Fantasy- und Sci-Fi-Bereich tun sich die Leute - und die Regelwerke - damit schwerer)

 

Gruß!

bearbeitet von Barbarus
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach. Unterm Strich nehme ich das jetzt zu ernst. Musste nur mal meinem Ärger Luft machen ;)

Fand das schon in anderen Threads wo es passierte, affig. Aber da kann man eh nix machen.

Ist ja ein Projekt für Interessierte, der Rest ist mir ja egal ;)

Ich hoffe, dass ich diese Woche einige Schützen bemalt kriege. 4 sind schon sehr weit und brauchen nur noch 2h Arbeit.

Beim nächsten Spiel mach ich einen Kurzbericht mit den wichtigsten Ereignissen und ein paar Fotos :)

bearbeitet von Denyo
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab in meinen Projekten uch schon öfters nur einen Stern bekommen. Finde ich zwar auch blöd, aber kann man nicht ändern. Finde es übrigens schön das dir AoS so gefällt. Meins ist es irgendwie nach wie vor nicht so wirklich, aber über einen Mangel an Systemen kann ich mich zur Zeit wirklich nicht beschweren. :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Appolyon

Kein Ding. Ich selbst würde mir hier auch keine 5 Sterne geben. Das verdienen nur solche Projekte wie u.a. die Bambule in der Chaoswüste, Bucks und Luferox' Zwerge usw. Also Maler, die auch mit Profitechniken arbeiten. Mache ich ja nicht. In diesem Fall akzentuiere ich nicht mal großartig.

@ all

Schluss mit dem leidigen Sternethema. (gehören eh abgeschafft) :)

Jetzt geht's frisch ans Werk. Muss die Bogenschützen durchziehen, bevor mich die Lust an den Modellen verlässt :D

bearbeitet von Denyo
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schließe mich den Vorrednern an. Ich mag keine Elfen, zu AoS hab ich keine Meinung da es mich nicht anspricht, aber es sind schöne Minis in denen Liebe und Arbeit steckt. Also hab ich dir Fünf gegeben.

Es ist wie im richtigen Leben. Da ham die Eltern das Gute weggeschmissen und die Nachgeburt großgezogen. Die gibts auch hier.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber hallo. ;)

Nach den Erfahrungen vom Wochenende habe ich nun auch meine künftige Liste gefunden. Im Moment spiele ich nur gegen einen einzigen Gegner. Mit ihm habe ich mich jetzt auf folgende Rahmendaten geeinigt. Das gibt mir die Möglichkeit meine Armeeliste als To Do Liste anzulegen und dann das Projekt auch irgendwann abzuschließen. Hab hier ja auch noch ein paar Zwerge, die auf Farbe warten :D

100 LP, 10 Warscrolls, max 1 namhafter Held

The Ash-Aelfs Warband

Araloth (5)

Spellweaver (5)

Spellweaver (5)

22 Glade Guards: Command (22)

10 Wardancers: Bladesinger, Hornblower (10)

5 Waywatchers: Sentinel (5)

5 Wild Riders: Command (10)

5 Sisters of Thorne, Command (10)

8 Glade Riders: Command (16)

Tree Lord (12)

Als spezielles Gelände besitze ich:

2x Sylvaneth Wildwood

1x Witchfate Tor

1x Dreadstone Blight

1x Garden of Morr (Hausregel: Es sind 40 Zombies in den Gräbern. Pro erfolgreichem Zauberspruch kommen 2 W6 Zombies)

Und dazu noch ohne Ende Ruinen.

Ich hätte gerne noch eine Packung Realmgates. Dann könnte man einen Kampf um diese Tore inmitten einer zerstörten Stadt spielen. Fände ich sehr geil.

Ich freue mich :)

bearbeitet von Denyo
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiter geht's.

Drei weitere Schützen sind fertig. Gott sei Dank ist das das einzige große Regiment ;)

gallery_14231_96_62324.jpg

Darüber hinaus male ich gerade die letzten 3 Mandrakes fertig. Geht recht fix und klappt heute vielleicht noch :)

Was könnte ich euch sonst noch zeigen?!

Ein Gruppenbild der Armee in ihrem jetzigen WIP Status. Interesse? Oder lieber peu Í  peu?

MFG

Denyo

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch für Gruppenbild!

 

Bei dem Garten des Morr muss ich bei den Regeln immer den Kopf schütteln. Eigentlich sollte es da ja für Nekromanten und dergleichen schwerer sein, die Toten zu erwecken. Immerhin sind sie mit Rituale des Morrs beerdigt worden und Schutsymbole vorhanden. Er ist ja genau dafür da, dass die Toten ihre Ruhe haben. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch für Gruppenbild!

Bei dem Garten des Morr muss ich bei den Regeln immer den Kopf schütteln. Eigentlich sollte es da ja für Nekromanten und dergleichen schwerer sein, die Toten zu erwecken. Immerhin sind sie mit Rituale des Morrs beerdigt worden und Schutsymbole vorhanden. Er ist ja genau dafür da, dass die Toten ihre Ruhe haben.

Ich mach dann Fotos, dann sieht man, dass die Stadt vollständig platt ist. Ergo sind auch die Schutzsiegel seit Äonen nicht erneuert worden. Deshalb kann man wie folgt beschwören.

Der Friedhof umfasst 40 Leichen. Pro Beschwörung kommen 2W6 Zombies. Wenn die Gräber leer sind, sind sie leer. :)

bearbeitet von Denyo
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke :)

Ja, das sind Glade Guards, die mit den mitgelieferten Schwertern gebaut wurden. Ich verzichte hier auch auf Mäntel und Kapuzen, da sie im NK stören würden. Dafür muss ich jetzt bei jedem das Loch im Rücken mit GS füllen. Ist aber nicht so wild :)

Nur zu, würde mich über ein neues AoS Projekt freuen :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schicke truppe :D
werde dann mal heute mit zwerge an den start gehen

 

nachtgolbins rennen aktuell ohne base rum, da sie dem armeethema angepasst werden ;)

 

zu dem ganzen AOS Thema: Find das Spiel eine absolut gelungene Alternative zur 8. Edition. Sicherlich kann man sich, wie eigentlich in jeder Edition oder jedem System von Warhammer, völlig auslassen. Man muss das ganze aber sportlich sehen. Ich persönlich bin absolut von der Stärke der Goblins begeistert. Als absoluter Vertreter einer 8. Edition Nachtgoblin Armee und der damit verbundenen Niederlagenserie, ist es eine schöne Abwechslung einen Dämon in 2 Teile zu schlagen oder "Unterholz" über 3 Runden zu binden. =)

 

Zwerge finde ich persönlich ein sehr starkes Volk in AOS, aber das sieht Denyo ja dann später 

 

 

 

Gruß

bearbeitet von N8trox
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Zavor locked this Thema
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.