Jump to content
TabletopWelt

[Terminator Genisys: The Miniatures Game] Allgemeines und Treff


Empfohlene Beiträge

Tja, ich konnte mal wieder nicht wiederstehen :-)
Aber bei DEM Preis, für ZWEI PACKUNGEN :-)
Damit habe ich meine figurensammlung dafür VERDREIFACHT :-)

 

217.jpg

 

übrigends, nur falls es nicht so auffällt, das ist der preis für ZWEI Packungen.

 

Age of Sigmar: Stormcast Eternals Warhammer 40.000: Ultramarines/Necrons Infinity: Haqqislam/Yu Jing

Terminator Genisys: Skynet Star Wars-Legion: Separatisten Mars Attacks: Marsianer Fallout: The Institute

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mann ist das schlecht zu Fotografieren :-(

Spoiler


IMG_3321.jpg

 

 

Also nach meinen ersten 2 Spielen der ersten Mission habe ich bemerkt, dass nur Granatwerfer und Raketenwerfer gegen T-700 wirklich helfen.
Selbst die Plasmawaffen verwunden nur auf die 8 bei einem 8er Würfel :)
Granatwerfer auf 8+ bei einem 10er Würfel und Raketenwerfer auf 8+ mit 20er Würfel.
Shotgun und Assault Rifle haben mit einer Power von 6 garkeine Chance die 8er Armor zu durchdringen.

Alle Widerstandskämpfer fertig Grundiert, 7 Raketenwerfer, alle Granatwerfer, ein paar Schroflinten und Maschinengewehre ,der rest Plasma

Spoiler


IMG_3340.jpg

 

 

bearbeitet von Zweischneid

Age of Sigmar: Stormcast Eternals Warhammer 40.000: Ultramarines/Necrons Infinity: Haqqislam/Yu Jing

Terminator Genisys: Skynet Star Wars-Legion: Separatisten Mars Attacks: Marsianer Fallout: The Institute

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

49 Widerstandskämpfer angefangen, meine erste Massenarmee beim Anmalen :-)

Spoiler


IMG_3460.jpg

 

 

bearbeitet von Zweischneid

Age of Sigmar: Stormcast Eternals Warhammer 40.000: Ultramarines/Necrons Infinity: Haqqislam/Yu Jing

Terminator Genisys: Skynet Star Wars-Legion: Separatisten Mars Attacks: Marsianer Fallout: The Institute

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Neuerwerb für Terminator Genisys, sollten beide passen von der Größe her, wobei das Auto schon fast zu Schade ist um es zum Wrack umzubauen :-(

 

Spoiler

IMG_3468.jpg

 

Age of Sigmar: Stormcast Eternals Warhammer 40.000: Ultramarines/Necrons Infinity: Haqqislam/Yu Jing

Terminator Genisys: Skynet Star Wars-Legion: Separatisten Mars Attacks: Marsianer Fallout: The Institute

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Heute Abend gibt es endlich mal wieder ein Spiel Terminator Genisys :-) Ich habe schon alles vorbereitet :-)

 

Spoiler

229.jpg

 

Age of Sigmar: Stormcast Eternals Warhammer 40.000: Ultramarines/Necrons Infinity: Haqqislam/Yu Jing

Terminator Genisys: Skynet Star Wars-Legion: Separatisten Mars Attacks: Marsianer Fallout: The Institute

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Stunden schrieb edgebreaker:

Sehr nett. Schreibst du auch einen Bericht? :naughty:

Btw. der T-1 passt da super rein. Ist der mit Regeln versorgt?

 

Das mit dem Spiel hat nicht geklappt, wurde verschoben.

 

Den T-1 gibt es (das Modell ist aber zu groß) allerdings kommt die Größe gut für den Hunter-Killer Tank und dafür gibt es auch Regeln.

 

Dafür habe ich mir ja auch Panzer besorgt.


Mal meine zwei Panzer gebaut, echt schlimme Bausätze, wenige Detailarme Einzelteile.
Der erste hatte keinen Unterbau für den Turm, der zweite kein Unterbau für die Bodenwanne.
Und beide haben glatte Ketten, also wie Gummibänder.
Da musste ich mit Plastikard nacharbeiten.
 

Spoiler


230.jpg

 

231.jpg

 

232.jpg

 

 

Age of Sigmar: Stormcast Eternals Warhammer 40.000: Ultramarines/Necrons Infinity: Haqqislam/Yu Jing

Terminator Genisys: Skynet Star Wars-Legion: Separatisten Mars Attacks: Marsianer Fallout: The Institute

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Terminator Genisys - Trainingsmission 2 - Auslöschung
10 Terminatoren gegen 16 Widerstandskämpfer, davon 2 mit Raketenwerfern und 2 mit Granatwerfern


 

Spoiler

 

235.jpg

236.jpg

237.jpg

 

 

Die Terminatoren haben verloren, wenig Würfelglück.
Und Raketenwerfer als Gegner haben bei jedem Treffer eine hohe Chance das Endoskelett total zu vernichten.

 

Age of Sigmar: Stormcast Eternals Warhammer 40.000: Ultramarines/Necrons Infinity: Haqqislam/Yu Jing

Terminator Genisys: Skynet Star Wars-Legion: Separatisten Mars Attacks: Marsianer Fallout: The Institute

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich lasse nicht nochmal so viele Figuren auf einmal zusammenkommen :-( , endlich sind alle Grundfarben drauf und die linken haben auch schon den Quickshade aufgepinselt bekommen.

 

 

IMG_3757.jpg

Age of Sigmar: Stormcast Eternals Warhammer 40.000: Ultramarines/Necrons Infinity: Haqqislam/Yu Jing

Terminator Genisys: Skynet Star Wars-Legion: Separatisten Mars Attacks: Marsianer Fallout: The Institute

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

DAS Passiert, wenn man zuviel Geld für sein Hobby ausgibt :-)
Dann gibt es am Monatsende nur noch trocken Zwieback :-)

 

img_3761m2s3f.jpg

 

Farbkodierung am Baserand :-), noch Highlights und sie sind fertig.
Die Waffen haben unterschiedliche Schadenswürfel, SO kann man das am schnellsten erkennen ohne in den Regeln nachschauen zu müssen :-)

 

2881ps5j.jpg

  • Like 1

Age of Sigmar: Stormcast Eternals Warhammer 40.000: Ultramarines/Necrons Infinity: Haqqislam/Yu Jing

Terminator Genisys: Skynet Star Wars-Legion: Separatisten Mars Attacks: Marsianer Fallout: The Institute

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Stunden schrieb Zweischneid:

Macht noch jemand was mit diesem Spiel ? :frown:

 

Vermutlich nicht, war wenig Vertrauen erweckend, das Warlord Games, auf der Spiel, kurz nachdem das System heraus gekommen ist, das quasi schon rausgeramscht hat. :( 

Ich hab mir damals ein paar Terminatoren geholt und werd die über die Cybertronic-Regeln von Warzone mal für Alien vs Predator verwenden :P 

 

Das ist das große Problem wenn gefühlt jeden Monat zwei neue Sci-Fi Tabletops rauskommen ... es gibt kaum Leute die es dann spielen.

Tatsächlich etabliert haben sich eigentlich nur WH40k und Infinity ... aus Wild West Exodus (so man es den als Sci-Fi ansieht) und SW Legion könnte was werden, bei AvP hoffe ich noch, aber WRZ ist tot, Mealstroms Edge ist tot, XXX** ist tot und Terminator Genisys eben auch ...

Die meisten Firmen die noch nicht pleite gegangen sind stellen Alternativpüppchen für 40k her.

 

** hier Namen eines beliebigen Sci-Fi-Kickstarter einfügen

  • Like 1

Bemalte Minaturen 2014: 152  //  2015: 108  //  2016: 114 // 2017: 104 // 2018: 115// 2019: 107

 Kodiaks Allerlei // Kodiaks Allerlei II: "30 Jahre Hobby sind nicht genug!"

Time And Relative Dimensions in Space - Ein Doctor Who Projekt

Die PRODOS Leichenhalle: Warzone Resurrection und AvP Unleashed

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb Kodiak71:

Vermutlich nicht, war wenig Vertrauen erweckend, das Warlord Games, auf der Spiel, kurz nachdem das System heraus gekommen ist, das quasi schon rausgeramscht hat. :( 

Ich hab mir damals ein paar Terminatoren geholt und werd die über die Cybertronic-Regeln von Warzone mal für Alien vs Predator verwenden :P

 

Und dazu gab es doch gerade einen neuen Kickstarter (wo mir die Figuren garnicht gefallen haben).

 

Ich habe auch mal einen Größenvergleich mit den Figuren gemacht :-) , passen eigentlich sehr gut :-)

 

image.thumb.png.7ba7c426d7b43eee760d7335faaf51fa.png

  • Like 2

Age of Sigmar: Stormcast Eternals Warhammer 40.000: Ultramarines/Necrons Infinity: Haqqislam/Yu Jing

Terminator Genisys: Skynet Star Wars-Legion: Separatisten Mars Attacks: Marsianer Fallout: The Institute

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab ja zumindest die Grundbox auch zuhause aber auch noch rein gar nix gemacht. Allerdings gebe ich die auch nicht her. Ein System für tot zu erklären ist das eine, aber man kann auch was dafür tun, auf der anderen Seite. Systeme oder Spiele die kaum Verbreitung haben, möchte ich dann zumindest so haben, das ich mit jemanden gleich anfangen kann zu spielen. Sprich ich male beide, oder mehr Fraktionen an. Dann muss ich nicht zwingend jemand haben, der sich auf dasselbe Spiel konzentriert, sondern einfach nur Bock zum spielen hat. Findet sich leichter habe ich festgestellt :D Geht natürlich auch nur bei Spielen, die nicht so ewig viel Minis benötigen.

Nachteil: Es dauert erheblich länger bis ich mal alles angemalt habe. Aber das dauert bei mir im Moment sowieso, also alle gut :)

  • Like 2

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

 

Mein Maltisch

Napoleonisch

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Minuten schrieb Garbosch:

Ich hab ja zumindest die Grundbox auch zuhause aber auch noch rein gar nix gemacht.

 

ich zähl lieber nicht auf was ich alles zu Hause hab und noch nix damit gemacht ... :lol:

Das ist eine sehr verbreitete Hobbyistenkrankheit!

Bin mal gespannt was ich allein am WE auf der Tactica wieder alles einkaufen werde :mauer:

 

vor 3 Minuten schrieb Garbosch:

Ein System für tot zu erklären ist das eine, aber man kann auch was dafür tun, auf der anderen Seite.

 

Um Himmels Willen ... NEIN!! Nur weil ich ein Spiel als tot bezeichne heißt das nicht, dass man es nicht mehr spielen darf!

Warzone ist seit Herbst ganz offiziell tot und begraben und mittlerweile wird es auch schwer an die Minis zu kommen, trotzdem ist es zur Zeit das System welches ich am häufigsten spiele. (Um nicht zu sagen gerade das Einzige!)

Es ist halt schwierig Mitspieler für ein totes System zu finden. Und momentan gibt es halt (gerade durch Kickstarter etc.) sehr viele "Totgeburten". Ich seh da eines der Hauptprobleme in der Finanzierung über Crowdfounding. Ist halt ein Paradox, wenn man auf Kickstarter zurück greifen muss um das Projekt zu realisieren. Aber die potentiellen Spieler machen dann eben beim KS mit und haben dann für Jahre Material, die Einzelhändler lassen mittlerweile die Finger von KS-Systemen, da eben ein Großteil der möglichen Kundschaft sich schon bei KS eingedeckt hat. Andere müssen erst überzeugt werden ... der Hersteller hat aber evtl. schon wieder ein neues Eisen im Feuer oder geht pleite etc. ...

Momentan ist der Tabletopmarkt ein Kommen und Gehen. Wenige Hersteller wie GW oder Corvus Belli haben sich etabliert, bei manchen zieht einfach das Franchise (Star Wars) aber für die Meisten ist es nur ein kurzes  Aufflackern.

Mittlerweile hab ich generische Regelsysteme für mich entdeckt (z.B. Osprey) da kann man die Püppchen aus den Systemleichen noch verwenden :P 

Oder man improvisiert und setzt Terminatoren bei AvP ein! :ok: (Tatsächlich gab es sogar einen Comic Alien vs. Predator vs. Terminator)

 

 

  • Like 2

Bemalte Minaturen 2014: 152  //  2015: 108  //  2016: 114 // 2017: 104 // 2018: 115// 2019: 107

 Kodiaks Allerlei // Kodiaks Allerlei II: "30 Jahre Hobby sind nicht genug!"

Time And Relative Dimensions in Space - Ein Doctor Who Projekt

Die PRODOS Leichenhalle: Warzone Resurrection und AvP Unleashed

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 27 Minuten schrieb Kodiak71:

ich zähl lieber nicht auf was ich alles zu Hause hab und noch nix damit gemacht ... :lol:

Das ist eine sehr verbreitete Hobbyistenkrankheit!

 

Hör bloß auf. Ich habe Gestern mal meine überraschende Freizeit dazu verwendet, meine Bestände zu sichten. Nach drei Euro-Boxen habe ich aufgehört und mir frustriert was neues gekauft :D Eine der Definitionen: Hobby.

 

vor 28 Minuten schrieb Kodiak71:

Bin mal gespannt was ich allein am WE auf der Tactica wieder alles einkaufen werde :mauer:

 

Halte uns da mal auf dem laufenden. Ich fahre nicht hin, aber so kann ich wenigstens über die schmunzeln, die was kaufen ... und ärger mich dann hinterher :D

 

Ich denke du hast Recht was das Problem angeht. Kickstarter. Zum einen Klasse das man so an Sachen kommt, die sonst nie realisiert werden. Andererseits die schiere Fülle an Systemen, die dann nie weiter unterstützt werden. Auch richtig das ich ebenfalls denke, das generische Systeme so mit das einzig richtige sind. Dann kauft man sich Minis überall zusammen und hat eben das was man möchte und spielt es mit dem System das einem gefällt.

 

  • Like 1

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

 

Mein Maltisch

Napoleonisch

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 14.2.2019 um 09:30 schrieb Kodiak71:

ich zähl lieber nicht auf was ich alles zu Hause hab und noch nix damit gemacht ... :lol:

 

Oder man improvisiert und setzt Terminatoren bei AvP ein! :ok: (Tatsächlich gab es sogar einen Comic Alien vs. Predator vs. Terminator)

 

Hmm ich habe mittlerweile drei Startboxen von Termiantor Genisys , einmal mit der Metallfigur und der Neopren-Matte und zweimal die kleine Box.

Dazu sind alle Figuren bereits Bemalt :naughty:

 

Und ich habe auch einige ... vs Aliens/Predator/Terminator Comics :naughty:

Mein Liebling ist ja :

image.png.eb7cd124de8a73e83c0748524145832e.png

  • Like 3

Age of Sigmar: Stormcast Eternals Warhammer 40.000: Ultramarines/Necrons Infinity: Haqqislam/Yu Jing

Terminator Genisys: Skynet Star Wars-Legion: Separatisten Mars Attacks: Marsianer Fallout: The Institute

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da habe ich doch mal ein paar Bikes in der richtigen Größe gefunden, die ich für das Terminator Tabletop umbauen kann.


440z3jgf.jpg

 

 

  • Like 3

Age of Sigmar: Stormcast Eternals Warhammer 40.000: Ultramarines/Necrons Infinity: Haqqislam/Yu Jing

Terminator Genisys: Skynet Star Wars-Legion: Separatisten Mars Attacks: Marsianer Fallout: The Institute

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wow ... das ging ja flott! Sehr schick! :ok:

Bemalte Minaturen 2014: 152  //  2015: 108  //  2016: 114 // 2017: 104 // 2018: 115// 2019: 107

 Kodiaks Allerlei // Kodiaks Allerlei II: "30 Jahre Hobby sind nicht genug!"

Time And Relative Dimensions in Space - Ein Doctor Who Projekt

Die PRODOS Leichenhalle: Warzone Resurrection und AvP Unleashed

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke, war ja nicht wirklich viel Arbeit und Kleben mit Heißkleber geht ruckzuck :-)

Ich bin am Überlegen die AvP Marines als Menschen für Terminator zu nutzen, die sind hübscher und ich habe davon 26 Stück, sollte reichen :-)

 

  • Like 2

Age of Sigmar: Stormcast Eternals Warhammer 40.000: Ultramarines/Necrons Infinity: Haqqislam/Yu Jing

Terminator Genisys: Skynet Star Wars-Legion: Separatisten Mars Attacks: Marsianer Fallout: The Institute

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.