Jump to content
TabletopWelt

AFS - Ressourcen & News


Barbarus

Empfohlene Beiträge

Coole Sache El Carancho :)

 

Deutsche Regeln geben dem ganzen bestimmt nochmal nen extra Schub. 

 

Wenn ich mich richtig erinnere gab es da doch ein Problem mit der Übersetzung einiger Einheitennamen. 

Falls das noch ein Problem ist, würde ich vorschlagen diese gar nicht zu übersetzen. Bei vielen besteht ja keine Notwendigkeit wie z.b. Bei den Archaens. Und ehrlich gesagt können von mir aus die "fortgunner" der Zwerge auch im deutschen "Fortgunner" heißen, ist halt eine internationale Bezeichnung. Ob eine Bezeichnung aus dem englischen stammt oder dem lateinischen oder griechischen ist imo doch "egal". Zumindest kann man sich mit allen eindeutig verständigen. 

 

Und beim Spielen konkret, rede ich da jetzt schon Mischmasch: "Meine Bogenschützen schießen auf deine Choosen" usw. Rede mit meinem Mitspieler ja deutsch und nicht englisch auch wenn die Regeln auf englisch sind. Ich persönlich hätte da kein Problem mit.

 

Im Fluff der einzelnen Völker könnte man die Namen vlt in Anführungszeichen setzen oder anderweitig markieren.

 

Aber da gibt's bestimmt auch andere Ansichten zu. Bei den jüngsten gw Veröffentlichungen stört es mich schon dass es auch simple Dinge wie Klauen, Schwerter, Armbrüste, die keine Erfindung von gw sind, nur noch auf englisch gibt.

bearbeitet von Calculon
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dass man beim Spielen Mischmasch redet, ist ja normal. Man muss bei ner guten Übersetzung nur aufpassen, dass es nicht inkonsistent oder chaotisch wird. Bei Eigennamen ist das meistens gut möglich, bei Spielregeln u.Ä. auch bei bestimmten "Fachtermini". Möglich wäre auch eine komplette Übertragung ins Deutsche (wie üblich) und eine "Anglizismus-Version", wo man bestimmte Begrifflichkeiten beibehält. Da sträuben sich beim Lesen zwar die Nackenhaare, aber es soll ja eine zweckdienliche Übersetzung sein, keine Weltliteratur. :D

 

Arbeite nach dem gleichen Prinzip gerade auch an einer Übersetzung der TI-Regeln, um sie nochmal aufzuarbeiten und zusammenzufassen.

bearbeitet von El Carancho

Visit El Carancho's Frozen Pool of Frostgrave Figures! It's a cool thing!                                                            All hail mighty Warlord Gyarados!!!

 

MEHR SAGA BRAUCHT DAS LAND!!! How about a nice try of A Fantastic Saga?

"Ich bin der König von Rom und stehe über der Grammatik!" - Sigismund, Heiliger Römischer Kaiser

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@El Carancho

kann man dir vielleicht helfen? Bin jetzt kein LIteraturgenie aber mein englisch ist ganz okay ;)

 

Könnte sozusagen einfach mal versucen was zu übersetzten... bspw Archeans oder so?

Würde den Fluff aber erstmal unberührt lassen nur die regeln und iwe vorgeschlagen einheitennamen so lassen.

 

Gruß André

bearbeitet von Stratego

LEBEN 3.0

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Trick ist ja:

Am 10.3.2017 um 09:18 schrieb El Carancho:

Ich werde die Überarbeitung der deutschen Übersetzung von AFS nochmal in Angriff nehmen.

 

... ich fange die Übersetzung jetzt nicht an, sondern es gibt sie schon - zumindest in Rohform (und die auch schon lektoriert btw.). Setze mich jetzt nochmal dran, um die Feinabstimmung in Angriff zu nehmen und schließe mich nochmal mit Barbie kurz. Aber danke für's Angebot, ich komme im Ernstfall darauf zurück.

bearbeitet von El Carancho

Visit El Carancho's Frozen Pool of Frostgrave Figures! It's a cool thing!                                                            All hail mighty Warlord Gyarados!!!

 

MEHR SAGA BRAUCHT DAS LAND!!! How about a nice try of A Fantastic Saga?

"Ich bin der König von Rom und stehe über der Grammatik!" - Sigismund, Heiliger Römischer Kaiser

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

lass dir vom Barbie nicht so viel reinreden in der Hinsicht :P der blockt das schon viel zu lange! :notok:

UNd ich versteh nicht mal richtig warum??? Klar mag es da "feinabstimmungsprobleme" gebn aber

nothings perfect

und vielleicht könnte man da einfach mal ne beta rauslassen und die community drüberschaune lassen ;)

bearbeitet von Stratego

LEBEN 3.0

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deswegen mache ich jetzt auch ne finale Vorschlagsversion. Nur soll das natürlich auch im entsprechenden Design erscheinen. :D

Visit El Carancho's Frozen Pool of Frostgrave Figures! It's a cool thing!                                                            All hail mighty Warlord Gyarados!!!

 

MEHR SAGA BRAUCHT DAS LAND!!! How about a nice try of A Fantastic Saga?

"Ich bin der König von Rom und stehe über der Grammatik!" - Sigismund, Heiliger Römischer Kaiser

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Super-Carancho! Lass dich nicht zu sehr unterbuttern und steh zu den deustchsparchigen Fans! Ich weiß der Barbie ist sehr englisch "afin". Aber ich zum beispiel habe halt nur einen deustchsprachigen mitspieler :.( er kann einfach englisch nichht so gut. PUNKT. Daher komm ich trotz meiner Begeisterung nicht zum spielen.

 

Habt ein Herz für Nicht-englisch-Sprechende ♥

bearbeitet von Stratego

LEBEN 3.0

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Stunden schrieb El Carancho:

Möglich wäre auch eine komplette Übertragung ins Deutsche (wie üblich) und eine "Anglizismus-Version", wo man bestimmte Begrifflichkeiten beibehält

 

Am sinnvollsten ist eine komplette deutsche Version mit entweder den englischen Regelbegriffen direkt dabei in Klammer, oder ein Anhang mit einer Gegenüberstellung

"Um meine Völker vor der Dummheit ihrer Politiker zu schützen" Kaiser Franz-Joseph auf die Frage wozu man im 20.Jh noch einen Monarchen braucht.

 

[Die Elfen von Gara'talath] [Die Werkstatt des Henkers 2021] [Kurzgeschichten] [Blog]

[The Game of Fantasy Battles is Kings of War] [Deadzone & Warpath]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Stunden schrieb Kodos der Henker:

 

Am sinnvollsten ist eine komplette deutsche Version mit entweder den englischen Regelbegriffen direkt dabei in Klammer, oder ein Anhang mit einer Gegenüberstellung

 

Das ist eine sehr gute Idee. Ich tendiere zu letzterem, um den Sprachfluss und das Sprachbild nicht völlig zu vergewohltätigen. :D

Visit El Carancho's Frozen Pool of Frostgrave Figures! It's a cool thing!                                                            All hail mighty Warlord Gyarados!!!

 

MEHR SAGA BRAUCHT DAS LAND!!! How about a nice try of A Fantastic Saga?

"Ich bin der König von Rom und stehe über der Grammatik!" - Sigismund, Heiliger Römischer Kaiser

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wasn das hier fürn Tumult??

Der Barbarus blockiert nix, der Barbarus hat nur einen gewissen Anspruch, der nicht unterschritten werden darf. :D
Wenn irgendwelche Begriffe oder Einheitennamen im Deutschen nich gut genug klingen, dann wird halt gewartet, bis Einem was Besseres einfällt.
Ich mein... ma echt jetzt, die deutsche Version muss doch wohl mindestens so gut klingen wie die englische, oder?

Allein an solchen Sachen wie "Wild Attack" kann man sich schon den Kopf zerbrechen.
"Wilde Attacke" geht schon mal garnicht. Dann also etwas anderes. "Stürmischer Angriff"? Ne, klingt auch hohl.
"Ungestümer Angriff"? Also da schlägts ja dem Zwergenfass den Boden aus. Ne, ne, ne.
Stürmich, ungestüm, ungezügelt, irgendwie klingt alles zu lang und gestelzt. Vielleicht liegts an dem dummen Ü.

"Wilder Angriff" is noch das Beste, aber auch noch nich gut genug.

Naja, das sind jedenfalls die Probleme, mit denen wir uns schon lange rumschlagen.
Der Rest is ja längst übersetzt. 

Ich muss da demnächst noch ma drübergucken.

@Darkover hilft bestimmt auch gern dabei, oder?
 

Fantasy-Setting für Saga:

A Fantastic Saga

Neuestes Volk: Die Satyroi

"It's certainly a far, far better experience than Age of Sigmar."

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwann muss man zu einer entscheidung kommen! und wenn da keine "perfekte" dabei ist muss man halt mit dem dummen deutsch leben :P

 

Ne im ernst wegen sowas blockst du das? und du blockst es das kannst du  nicht verleugenen, hast es ja grad selbst zugegeben :P

Finde ich einen sehr hohen anspruch an die deutsche sprache......... zu hoch in meinen AUgen...

 

und ein Paar rechtschreibfehler lass ich ich jetzt mit absicht drin :P

bearbeitet von Stratego

LEBEN 3.0

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt geht's ja richtig ab hier :)

 

Englische Begriffe: 

Man könnte ja in der Einleitung einen kurzen Abschnitt hinzufügen der eine Begründung für den Beibehalt oder die zusätzliche Angabe der englischen Begriffe liefert. Zum Beispiel die international einheitlichen Begriffe vereinfachen die Kommunikation auch in nicht deutschen Foren etc. Und das alle entsprechenden Begriffe so und so markiert sind etc.

 

 

Wild attack :

 

Nicht so einfach, muss ich zugeben, vor allem ohne Ü schwierig. Aber ich habe mal ne Liste gemacht was mir so einfiel + Wiederholungen von oben:

 

Ungestümer Angriff, ungestüme Attacke 

Wilde Attacke 

Stürmischer Angriff 

Wilder Angriff 

Rücksichtsloser Angriff (Attacke)

Nahkampfexperte 

Offensivexperte (-Meister)

Raserei 

Blutrausch

Kampfrausch 

Angriffsmeister (-Experte) 

Beherzter Angriff :)

Mehrfachangriff 

Angriffsserie 

 

Ist jetzt vlt nicht der Knaller dabei, aber vlt inspiriert es ja jemanden. Man könnte ja eine Liste von "schwierigen" Begriffen einstellen, dann kommen hier im Forum bestimmt noch ein paar gute Ideen hinzu.

 

Die "fortgunner"  finde ich auch schwierig,  denn "Fortschießer" klingt ziemlich doof :D

 

 

 

bearbeitet von Calculon
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was passt auf Wilde Attacke nicht?

Ist ein ganz normaler Begriff den man hier öfters mal in der Zeitung liest im zusammenhang mit Angriffen durch Mensch und Tier.

Wobei natürlich Wilder Angriff besser passt wenn das anstürmen an sich gemeint ist und nicht die Attacke

"Um meine Völker vor der Dummheit ihrer Politiker zu schützen" Kaiser Franz-Joseph auf die Frage wozu man im 20.Jh noch einen Monarchen braucht.

 

[Die Elfen von Gara'talath] [Die Werkstatt des Henkers 2021] [Kurzgeschichten] [Blog]

[The Game of Fantasy Battles is Kings of War] [Deadzone & Warpath]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wilde Attacke und Wilder Angriff finde ich beide gut.

 

Aber barbarus hat sich vlt bei wild attack was ganz bestimmtes gedacht und da fehlt jetzt ein deutscher Ausdruck mit dem selben "feeling".

 

Aber wie das halt so ist, alle großen Werke verlieren bei einer Übersetzung ein wenig ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

oder gewinnen dazu wenn man es richtig macht

 

(sie werden Shakespeare erst lieben wenn sie ihn auf klingonisch gelesen haben)

"Um meine Völker vor der Dummheit ihrer Politiker zu schützen" Kaiser Franz-Joseph auf die Frage wozu man im 20.Jh noch einen Monarchen braucht.

 

[Die Elfen von Gara'talath] [Die Werkstatt des Henkers 2021] [Kurzgeschichten] [Blog]

[The Game of Fantasy Battles is Kings of War] [Deadzone & Warpath]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Stunden schrieb Calculon:

 

Aber barbarus hat sich vlt bei wild attack was ganz bestimmtes gedacht und da fehlt jetzt ein deutscher Ausdruck mit dem selben "feeling".

 

 

Da triffste den Nagel auf den Kopf.
Die Regeln hab ich geschrieben und natürlich gleichzeitig die Begriffe vergeben, oder es ergab sich aus einem Begriff, den ich gut fand, und dem Bild, das er in mir geweckt hat, eine bestimmte Regel.

"Attack" im Englischen hat ja eben doch deutlich mehr den Charakter von "Ansturm" im Deutschen... das deutsche "Attacke" weckt eher die Assotiation vom direkten Kontakt, nicht vom Moment des Anstürmens. Deswegen passt für mich bisher "Wilder Angriff" im Deutschen am besten. Angriff beschreibt ja dann doch den Moment des Aufeinandertreffens. Aber so ganz passt es halt immer noch nicht.

Und joa, wir könnten die Begriffe mal hier reinstellen und zusammen nach Lösungen suchen.
Bin aber noch ein paar Tage im Urlaub und hab die Dateien nicht zur Hand.
 

Fantasy-Setting für Saga:

A Fantastic Saga

Neuestes Volk: Die Satyroi

"It's certainly a far, far better experience than Age of Sigmar."

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Interessant, den in dem Zusammenhang hätte ich mich nicht für wild attack sondern onslaught bzw heavy onslaught im englischen entschieden.

den auch im englischen impliziert attack das man schon nahe dran ist auch wenn damit nicht die Attacke selbst gemeint ist.

 

Hängt aber auch davon ab wo man herkommt.

Ist der Begriff durch Warhammer geprägt empfindet man es anders als wenn man einen militärischen Hintergrund hat.

 

Von dem her wäre ich einfach nur für "Ansturm" oder "rücksichtsloser Ansturm" wenn man ein Adjektiv verwenden will

"Um meine Völker vor der Dummheit ihrer Politiker zu schützen" Kaiser Franz-Joseph auf die Frage wozu man im 20.Jh noch einen Monarchen braucht.

 

[Die Elfen von Gara'talath] [Die Werkstatt des Henkers 2021] [Kurzgeschichten] [Blog]

[The Game of Fantasy Battles is Kings of War] [Deadzone & Warpath]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wtf. Was geht denn hier ab. :D

Also man wird nie eine Sprache komplett in die andere übersetzen können. Deswegen überträgt man so viel wie möglich und versucht zum einen, so vie wie möglich von dem zu übertragen, was der Ursprungstext bzw. der Autor versucht hat, da reinzulegen und damit auszusagen. Zum anderen hat man aber auch immer den Anspruch, auch der anderen Sprache zu genügen. Zusätzlich gilt es noch zu beachten, was man übersetzt. Regelwerke weisen natürlich wieder andere Charakteristika auf als etwa handelsübliche Prosa oder Lyrik. Es gilt daher, NICHT immer so direkt wie möglich zu übersetzen und auch nicht die Authentizität der zweiten Sprache, in die man "hinein"übersetzt, zu gefährden. Bisweilen muss man sich der Tatsache beugen, dass man bestimmte Dinge einfach nicht übertragen kann, ohne in der zweiten Sprache irgendetwas zu produzieren, das zwar gewollt, aber nicht gekonnt (und erst recht nicht authentisch) wirkt. Dieses Opfer muss man eingehen können, sonst wird das mit dem Endergebnis nix. Schließlich ist der Anspruch ja da, dass es eben nicht wie eine Übersetzung klingen soll, sondern aus sich heraus den Anschein erwecken kann, es wäre von Anfang an in dieser Sprache verfasst worden.

JEDE Übersetzung, und ich wiederhole, jede einzelne verdammte Übersetzung ist IMMER eine Interpretation des Ursprungstextes und KANN NIEMALS genauso sein wie der Ursprungstext. Das ist schlicht nicht möglich. Deswegen gibt es auch nicht die perfekte Übersetzung und es wird immer jemanden geben, der sich an einzelnen Begriffen aufhängen kann und hier und da was anderes aber besser gefunden hätte. Aber auch ein Übersetzer ist eben bei seiner Arbeit eine Art Autor. Deswegen kann man das ja auch professionell machen bzw. deswegen ist übersetzen auch echt nicht so leicht und erfordert eine Menge Sprachgefühl im Allgemeinen. Und natürlich auch, dass man das Wesen beider Sprachen erfassen kann und sich einigermaßen frei in beiden zu bewegen vermag. Erst dann kann eine sehr gute Übersetzung zustande kommen, und im Gegensatz zur perfekten Übersetzung gibt es die sehr gute sehr wohl.

 

Ich mache den Shit jetzt schon ziemlich lange und intensiv. Ich studier den Kram sogar, und das schon eigentlich viel zu lange :D und Regelwerk-Erfahrung habe ich auch reichlich. Also vertraut mir. Ich krieg das schon hin, etwas abzuliefern, was nicht nur Deutsch aussieht, sondern auch klingt. Und zusammen mit dem Barbie sowieso :D

 

Zu irgendwas muss das ja gut sein, womit ich mich in meinem Leben so beschäftigt habe.

 

So long

El C

Visit El Carancho's Frozen Pool of Frostgrave Figures! It's a cool thing!                                                            All hail mighty Warlord Gyarados!!!

 

MEHR SAGA BRAUCHT DAS LAND!!! How about a nice try of A Fantastic Saga?

"Ich bin der König von Rom und stehe über der Grammatik!" - Sigismund, Heiliger Römischer Kaiser

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

*schnarch*

 

Sorry Leute aber da wird wieder viel zu viel diskutiert... lasst doch einfach die wichtigen Begriffe wie Venomus, Terrifying, Wild Attack englisch. Es benutzt doch sowieso jeder die englischen Begriffe weil: Leetspeak und voll cool.

 

Wichtig sind die Battleboards und die Armeeliste, ich denke den meisten geht es darum.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

@Kodos der Henker

 

Siehste. Onslaught hatte ich zwar auch angedacht, aber das fiel durch, weil a) ich den Klang nich so wirklich mag und viel wichtiger b) ich Begriffe wählen wollte, die den Leuten geläufig sind - damit mein ich natürlich die Leute, deren Muttersprache nicht Englisch ist oder die in der Sprache nicht so viel kommunizieren wie ich.

 

@Grubenarbeiter

Sturmangriff gefällt mir, aber den nehmen wir vllt. besser für "Heavy Impact"

 

@Hewlett

Da ist auch was dran, aber son Denglisch in Texten erzeugt in mir immer Kotzreiz.

Wir werden das wohl wirklich so machen, dass alle Begriffer übersetzt werden und hinten einfach ne Liste ans Regelwerk drankommt, in der die englischen Entsprechungen stehen. So gibts niemals Verständnisprobleme wenn verschiedene Nationalitäten online drüber reden.
 

Fantasy-Setting für Saga:

A Fantastic Saga

Neuestes Volk: Die Satyroi

"It's certainly a far, far better experience than Age of Sigmar."

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

aber wir sind in GERMANY!!! Da gehts drum das die einheimischen sich drüber austauschen können! Mensch du mist das viel zu international draus barbarus! Daher dauert das auch schonn viel zu lange mit der übersetztung *schnarch*....

 

Setzte da voll auf EL cid! gib das docheinfach aus der hand barbi und vertrau deinem KUmpan! letzgo el cid letztgo!

LEBEN 3.0

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.