Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich bin nach Jahren Abstinenz zu Warhammer zurück gekehrt und habe AOS getestet. Hier mal ein Spielbericht vom Spiel gegen das Imperium.

Ork Liste:

  • Azhag auf Lindwurm (General)
  • Skarsnig & Gobla
  • 20 Orks Regiment
  • 20 Orks Regiment
  • 10 Schweinereiter
  • 30 Nachtgoblins mit 6 Fanatics
  • 1 Riese
  • 1 Katapult
  • 1 Speerschleuder

Imperium Liste:

  • 1 Kurt Helborg (General)
  • 1 Technicus mit Bündelpistole und Taubenbombe
  • 1 Wolfhart / Monsterjäge
  • 10x Wolfharts Jäger (Jäger-Bogenschützen
  • Kampfzauberer (Himmel)
  • Kriegsaltar des Sigmar mit Erzlektor
  • Großkanone + 3 Crew
  • Höllenfeuersalvenkanone + 3 Crew
  • 5  Schützenreiter (Outrider)
  • 5  Pistoliere
  • 5 Ordensritter (mit Zweihandwaffe)
  • 20 Musketenschützen (Handgunners) mit Kommando (Bündelmuskete)
  • 20 Staatstruppen/Schwertkämpfer mit Kommando
  • 10 Miliztruppen
     

Wir hatten die Listen am Vortag mal grob diskutiert und uns an der Anzahl Wounds orientiert. Außerdem beschlossen, dass wir beide benamte Charaktermodelle als General nehmen.

Das Spiel hat sehr viel Spaß gemacht und endete quasi unentschieden nach 4 Runden. Wir hatten ordentlich Gelände aufgestellt - ist glaube ich wichtig.

Bei den Orks war Beschuss ein Witz, Azagh genial. Ich habe noch nie Schweinereiter solange stehen sehen die waren gut. Der Riese nicht mehr ganz so mächtig wie als ich zuletzt gespielt hatte in WH 7. Edition. Die Nachtgoblins sind viel stärker als früher. Die Fanatics nicht mehr so witzig, aber effektiv. Die normalen Orks wurden durch Beschuss relativ schnell dezimiert. 

AOS war für mich als Wiedereinsteiger natürlich ein einfacher Einstieg, da wenig Regeln. Fand es war durchaus taktischer als nur Würfeln. Vermisst habe ich ein wenig die Vielfalt der Aktionen von früher. Nicht der Taktik wegen, sondern einfach vom Fluff: Stänkernde Orks, fliehende Einheiten, Angst, Entsetzen, etc.

Die Orks sind in AOS ziemlich berechenbar, in WH7 hat Stänkerei doch immer mal wieder dafür gesorgt, dass man den Ergeiz schnell rausnehmen konnte und ein gemütlches Bierchen-Spiel draus machte. 

Das Auswürfeln der Runden war weniger negativ als erwartet - obwohl es gegen mich lief war der Effekt kleiner als befürchtet.

Um die Einheiten besser kennen zu lernen werde ich meine Liste nur leicht ändern im nächsten Spiel. Vermutlich beim Beschuss. Achja - Magie war bei mir nur Azhag und das floppte eher.

Gargork

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.