Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Als Saga erschienen ist war ich sofort begeistert und habe mir die Regelbücher gekauft. Es gab ja immer wieder Erweiterungen. Leider gab es keine Mitspieler hier bei mir in der Nähe.

 

saga_001.jpg

 

Als Fraktion sollten es die Welsh sein, die hatten einfach die coolsten Würfel. Einen Drachen schlägt halt doch nichts. Mit den Plastikboxen von Gripping Beast war der Einstieg auch günstig.

 

saga_002.jpg

 

Nachdem nun endlich Mitspieler in Sicht sind. Habe ich auch angefangen die ersten Modelle zu bauen. Was sehr großen Spaß gemacht hat, immer noch macht. Daher sind es auch einige geworden.

 

saga_003.jpg

 

Einen Troubadour habe ich auch gekauft, der ist aber größer als der Rest, daher habe ich mir einen aus Resten der Plastikbox gebaut. In den nächsten Tagen werde ich noch die letzten Modelle fertig machen, nur bauen, noch nicht bemalen. Dann gibt es mal ein erstes richtig großes Gruppenbild.

 

In ertwa dürfte dann folgendes zu sehen sein:

 

Warlord zu Fuß

Warlord beritten

Warlord als Priester zu Fuß

Troubadour zu Fuß

Priester zu Fuß

20 Veteranen zu Fuß

36 Krieger zu Fuß

12 Krieger beritten

36 Bauern zu Fuß

 

Also reichlich Modelle um verschiedenste Listen aufzustellen.

 

bearbeitet von Zavor
Korrektur der Formatierung
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht an der Stelle mal ein paar Worte von mir zu diesem Projekt.

Der Name ist nicht Welsh oder Waliser oder irgendwas in der Art, sondern

Saga weil ich vorhabe hier mehrere Völker reinzunehmen. Inzwischen habe

ich mir vier Würfelsets geholt und zu jedem soll es ein Volk geben.

Historische Genauigkeit bedeutet mir nicht so viel. Meine Modelle sind

keine Römer, Elfen oder Zwerge und auch keine Space Marines, von daher

geht das schon in Ordnung. Mein historisches Wissen basiert auf Filmen

wie Prinz Eisenherz, Die Ritter der Tafelrunde oder Ivanhoe. Und genau

das Feeling dieser Filme möchte ich mit Saga einfangen. Damit bin ich

zufrieden. El Cid mag ich auch, so als Hinweis was noch an Völkern/Fraktionen

kommen könnte. Außerdem glaube ich dass zwischen dem was war, beziehungsweise

wie es war und dem was wir glauben oder auch zu wissen meinen wie es war doch

einiges an Abweichungen besteht.

saga_004.jpg

Hier mal das Gruppenbild. Ist ja doch einiges geworden. Irgendwie läuft das

immer so. Im nächsten Schritt sollen alle Basen gemacht werden. Dann grundieren.

Zu den Figuren. Die Bauern haben eine Waffe, Wurfspeer oder Schleuder.

Die Krieger haben zu den Waffen noch einen Schild. Und die Veteranen haben

noch eine Kettenrüstung. Krieger und Veteranen haben Helme oder auch nicht.

saga_005.jpg

Meine drei verschiedenen Warlords. Der berittene gefällt mir richtig gut.

saga_006.jpg

Die Kavallerie. Krieger. Leider habe ich bei denen mein Schema nicht durchgehalten.

Nur drei haben keine Kettenrüstung. Eigentlich sollten alle keine haben. Ich war mir

aber zu unsicher ob ich mit dem Ergebnis zufrieden sein würde wenn ich versuche das

Kettenhemd wegzumachen.

Seid nicht zu streng mit mir, dann werden wir viele Jahre Freude an diesem Projekt

haben. Ich hoffe bis Jahresende die ersten bemalten Figuren präsentieren zu können,

allerdings habe ich noch einiges für Warmachine zu bemalen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach komm, ich muss sowas posten, sonst verliere ich bei einigen weniger entspannten Leuten noch meinen Ruf als Knöpfchenzähler (wobei ich ja sagen würde, dass Knöpfe bei Saga eh nicht zu finden sein sollten... ;)). Ich hatte gehofft, der ";)" dahinter reicht aus, um das kenntlich zu machen. Ich will dir gar nichts böses. Soll jeder spielen, wie er das für richtig hält. ich finde es zwar immer etwas schade, wenn ganz offensichtliche Charakteristika einzelner Kulturen der Praxis allzu leichtfertig geopfert werden, aber es ist eben dein Projekt.

 

Meine Waliser bestehen lustigerweise auch komplett aus Kunststoff und aus den gleichen Modellen, die auch du nutzt, nur habe ich eben einem Teil der Kerle nackte Beine verpasst. Ist auch nicht unbedingt das Gelbe vom Ei, aber immerhin daran angenähert. Lässt sich bei deinen ja nun nicht mehr ändern, ohne noch einmal alle von den Bases zu rupfen und es reizt dich ja ohnehin nicht, also werde ich dazu auch keinen blöden Spruch mehr da lassen. :) Versprochen. :)

 

Aber du könntest ja recht viele Schilde mit Christusmonogram verwenden. Das würde sie wieder leichter als Waliser charakterisieren. :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe kein Problem damit wenn hier jemand seine Meinung äußert. Und

wenn ich dazu noch was lernen kann ist das doch auch in Ordnung.

 

Ich dachte mir die Schilde grün-weiß zu machen mit einem roten Punkt in

der Mitte, in Anspielung auf die Flagge. Allerdings habe ich auf der Seite

schildschmie.de einiges gesehen was ich mal im Hinterkopf habe. Die Flaggen

werden es sicher von dort, daher auch die Metalstäbe bei einigen der Modelle.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einige wenige Figuren sind gebased.

 

saga_007.jpg

 

Hier mal die vier Würfelsets die ich habe. Die Fraktionen dazu werden

sein:

 

Welsh

Norman

Spanish oder Milites Christi

Moors

Natürlich wären auch mehrere Fraktionen zu einem Würfelset denkbar,

ich will das jetzt aber mal so halten.

Für die Waliser brauche ich noch einen berittenen Troubadour, da bei

einenm berittenen Warlord der Troubadour auch beritten sein muß.

Weitere Figuren wird es aber erst geben wenn die ersten Waliser bemalt

sind. Sonst wird das hier mal wieder nichts.

bearbeitet von sankt.klaus
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

saga_009.jpg

 

Nachschub für die Normanen. Leider habe ich dreimal Bogenschützen statt

dreimal Ritter bekommen. Die berittenen Waliser sind auch aus der Ritterbox,

zumindest unterhalb der  Gürtellinie. Etwas Zinn für Priester und Troubadoure

gab es auch noch. Gebaut wird aber erstmal nichts da das P500 Vorrang hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Größeres Bild oder näher ran würde helfen, deine Minis angemessen zu würdigen. Außer das ist ein Teaser, auf ein Bier bei dir vorbeizukommen, um die Minis in voller Größe bewundern zu können ;)

 

Die Bases sehe irgendwie seltsam aus. Lavaartig... Bleiben die so oder sind die noch WIP?

Gruß NogegoN

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

saga_013.jpg
 
Weitere Normanen eingetauscht und gebastelt. Sind von Conquest Games. Aber
die Speere fand ich nicht stabil genug weshalb ich sie mit Speeren aus der Dark
Age Warrior Box von Gripping Beast getauscht habe. Der vierte von links ist ein Fireforge
Games Modell, den ich wegen der Abwechslung reingenommen habe. Natürlich mit
passendem Schild.
Da ich die Schilde auch für die Kavallerie möchte werde ich mir doch eine Infantriebox
von Conquest Games holen. Die Schilde in der Kavalleriebox reichen sowieso nur für
alle wenn man manche Modelle mit Rundschilden ausrüstet.
 
Hier noch ein Bild um die Größe der Figuren zu Vergleichen.
 
saga_014.jpg
 
Dark Age Warrior von Gripping Beast
Saxon Thegn von Gripping Beast
Normane von Conquest Games
Foot Sergeant von Fireforge Games mit Speer
Foot Sergeant von Fireforge Games mit Armbrust
Bogenschütze von Conquest Games

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

saga_015.jpg

 

Die erste Ritterbox ist verbaut. Zumindest die zehn Mann mit Kettenrüstung.

Vier Veteranen zu Fuß gibt es auch, wieder mit einem Modell von Firefoge.

Das soll auch helfen die Armbrustschützen besser ins Gesamtbild einzufügen.

Die Waffen sind auch hier aus der Dark Age Warrior Box. Was passiert mit den

Modellen ohne Kettenrüstung aus den Ritterboxen ?

Die acht Reiter ohne Kettenrüstung werden Waliser , einer ist ja schon der Troubadour.

Sechs Reiter haben einen Gambeson, vier werden wohl Veteranen.

 

Der große Plan ist jetzt hier die Modelle neben dem P500 her zu basteln, die Basen

zu machen und sie zu grundieren. Über den Sommer können dann die erstren Einheiten

bemalt werden. Und beim nächsten P500 soll eine der beiden Fraktionen fertig

gemacht werden. Das klingt ziemlich weitsichtig.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

saga_019.jpg

 

Wieder was getauscht. Damit sind die Veteranen fast fertig, zwei berittene

sollen es noch werden. Die kommen dann im Lauf des Monats. Vielleicht

schaffe ich es auch einige der Basen zu machen. Und die berittenen Waliser

kommen ja auch noch. Damit ist hier erstmal bis Mitte März wieder Pause.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.