Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Das "Sommer-Projekt" - Letzte Woche der Anmeldephase   23.06.2019

      Noch bis zum Abend des 30. Juni könnt Ihr Euch für die neueste Staffel des "Sommer-Projekts" im dazu gehörigen Thread anmelden, sofern Ihr dies nicht bereits erledigt haben solltet. Für alle Kurzentschlossenen wird die verbliebende Zeit also zunehmend knapper.
Mc Gor

Korpus Eiterherz - Nurgle nach 15 Jahren

Recommended Posts

Nurgle-Reittier-Dings Alternativen

 

Ich habe nun ein wenig rumgebastelt und drei unterschiedliche Varianten hergestellt. Alles ist provisorisch verarbeitet, inklusive eines Reiters, damit man einen Eindruck hat, wo dieser später sitzen soll.

 

 

Photo 1 und 3

1. Nicht-fliegend

Das Reittier bleibt am Boden. Wie ihr seht hat es starke Vorderläufe und zusätzlich noch ein Beinpaar hinten. Das sollte für genügend Standhaftigkeit sorgen.

 

Photos 2,4.5

2. Fliegend

Diesmal das Reittier lediglich mit starken Fangarmen als fliegender Albtraum. Für entsprechenden Auftrieb sorgen zwei Flügelpaare. Das sollte an Flügeln reichen, Hummeln fliegen schließlich auch! Die Hinterbeine fehlen nun natürlich.

Könnte universell als dämonisches Reittier eingesetzt werden oder sogar als Nurgle-Drache!   

 

Photo 6

3. Fliegend ohne Fangarme

Diesmal wieder fliegend aber ohne die starken Fangarme. Dafür aber mit dünnen Insektenbeinen.

 

Ich habe meinen Favoriten! Was meint ihr? 

post-13695-0-54367200-1445023378_thumb.j

post-13695-0-10664700-1445023397_thumb.j

post-13695-0-55902700-1445023421_thumb.j

post-13695-0-83978400-1445023438_thumb.j

post-13695-0-49103200-1445023453_thumb.j

post-13695-0-88578600-1445023471_thumb.j

bearbeitet von Mc Gor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit den Fliegenflügeln ist schon richtig klasse. Ich würde es aber besser finden, wenn du zwemal die großen Flügelpaare benutzt, und diese näher beieinander in den Torso einpflanzt... das würde authentischer wirken mMn.

Ist das Ding aber nicht zu groß für ein Däm. Reittier (50er Base)? Kommt mir so vor das wäre eher Richtung Manti.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, langsam ist Bettzeit und hier ist Freitags Abend auch nicht viel los. Aber immerhin, die Fliege ist zu 85 Prozent fertig. Unten seht ihr nochmal drei Photos. Habe jetzt noch ein paar Maden und Pusteln hinzugefügt. Hoffe es ekelt euch ein wenig.

Gute Nacht!

 

 

 

 

post-13695-0-73007800-1445040886_thumb.j

post-13695-0-02344900-1445040907_thumb.j

post-13695-0-58350100-1445040923_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig gut! Die Idee mit dem auf dem Kopf stehenden Maggoth-Kopf ist genial, ganz zu schweigen von der Kombination mit Spinne und Seuchendrohnen. Tolle und sehr individuelle Mini!

 

Bin schon gespannt, wie du die  "Augen" bemalen wirst.

bearbeitet von obaobaboss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eventuell könntest du sie ja tatsächlich als "blind" bemalen bzw. dass da ein Hautüberzug sich über die Augen entwickelt hat. Macht die Sache nicht wirklich weniger verstörend :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geile Fliege, man braucht ja ne halbe Ewigkeit um alle verbauten bitz zu identifizieren, super kitbashing :ok: Finde den Rüssel prinzipiell auch gut, aber am Rüsselansatz sieht man noch die drei Augen der original Hummel, vielleicht macht das noch Sinn den Rüssel zu kürzen oder die Augen mit Green Stuff zu überkneten damit man diese Augen nicht mehr sieht. Kann auch nur empfehlen, das Modell nicht aufs Base festzukleben und Dich damit auf immer und ewig festzulegen was für ein Reittier es sein soll. Magnetisch oder irgendwie abnehmbar, dann kannst Du den je nach Bedarf als Drache, Manticor, Disc, Dämonisches Reittier spielen :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe bisher noch nie solch einen Armeethread gemacht, deshalb mal an alle: Danke für die Kommentare; die lese ich wirklich gerne! Motiviert mich sehr! Danke! :) :) :)

 

@ Borgio

 

Die Augen kommen definitiv noch weg. Guter Hinweis!

bearbeitet von Mc Gor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fieses Teil, positiv gemeint.

Mir gefällt das Teil ohne Rüssel besser, sieht etwas böser aus. Die Flügel hätte ich allerdings auch weg gelassen. ;)

Die Maden und Pusteln sind spitze, weiter so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Fliege ist einfach.....unbeschreiblich.

Mich schaudert nur bei dem Gedanken, daß das Hirn hinter dem Ganzen auch unterrichtet. Arme Kinder!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mir nicht sicher, ob ich eine andere Erinnerung und assoziative Wahrnehmung habe als ihr, aber mich erinnert das Ding an eine Parodie von Dumbo. Der Rüssel gibt dem Modell etwas ungewollt komisches und comichaftes. Das würde ich irgendwie überdenken, denn der Rest der Armee wirkt eher wie eine No Fun At All-Reunion!

bearbeitet von Llewellyn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe der Dumbo-Eindruck entsteht bei Dir nur durch den Rüssel, ansonsten klopp ich das Ding in die Tonne! Das ganze soll ja Null lustig oder parodierend sein, sondern widerlich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde das Maul mit diesen ekelhaften Reißzähnen viel schrecklicher, als diesen Rüssel. Der macht das ganze Erscheinungsbild ein wenig kaputt, wie ich finde.

Der Rest ist klasse, auch wenn ich vielleicht Flügel nehmen würde, die größer sind. Aber woher. Danach kommen ja nur noch die Schwingen der Drachen und Nazgul usw, die eher nach einem agilen Ungeheuer aussehen, als nach so einem ....Ding.

Mit Rüssel und den kleinen Flügeln geht es mMn ein wenig in Richtung Hummel oder Dumbo. Und die sind beide nicht fies, sondern irgendwie lustig. Aber das ist nur meine Meinung und ich will hier sicher nichts madig machen oder schlecht reden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn der Rest eklig ist, bin ich zufrieden! Ich werde den Rüssel aber nochmal überdenken; im Zweifelsfall mach ich die Fliege fertig und spare den Rüssel erstmal aus. Du machst hier ferner nichts madig (pun intended)! Ich freue mich über jedes Feedback! :)

 

 

Ferner: Ich werde gleich mal was Neues posten. Ich war fleißig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.