Jump to content
TabletopWelt

SÖLDNER - Treff 8


Empfohlene Beiträge

Beinahe sieben Jahre saßen die Anführer der Söldnerheere zusammen, um darüber zu beratschlagen und sich auszutauschen, welche Reiche die meisten Münzen springen lassen und welche der Truppen sich am besten dafür eignen, dass ihre Kampfkraft anderen Herren übertragen wird. Nun jedoch ist es an der Zeit, eine neue Phase der Besprechungen und des Austausches einzuläuten.

 

Die jüngste Debatte drehte sich um das Wesen der Bezahlkrieger selbst:

 

Am 26.10.2015 um 11:46 schrieb Erasmus Tycho:

Was macht Söldner gut und was muss ich als Gegner wissen?

 

Und als Antworten wurden gegeben:

 

Am 26.10.2015 um 11:54 schrieb Ankhalagon:

Mit Kavallerie von Pikenieren fernhalten und es können ein Haufen verhaltensoriginelle Einheiten drin sein.

 

...

 

Am 26.10.2015 um 12:43 schrieb pockels:

Erstmal setzen sie auf Piken, das ist quasi DIE Standardwaffe und gegen Moster und Kavallerie sehr nett, da sie +1 Stärke oder ASF (abhängig von Armeebuch) gibt und man aus 3 extra Reihen kämpft. Dazu hat man bekannte Elemente wie Kanonen und Katapulte, Oger und menschliche Kavallerie und Armbrustschützen sowie Halblinge zur Auswahl.

Am besten sind jedoch die legendären Regimenter, zum einen, weil (fast) aus jedem Volk (Zwerge, Menschen, Elfen, Orks, Echsenmenschen, etc.) eine Einheit dabei ist und weil sie meist einen normalen Helden ihres Volks als Einheitenchampion haben.

 

Aber auch die Schrecken erregenden Skalphäuter des Mengil waren Thema:

 

Am 26.10.2015 um 13:07 schrieb Erasmus Tycho:

Wie sieht es mit Mengils einheit aus?

 

Offenbar haben sich die Dunkelelfen ihren grausigen Ruf verdient:

 

Am 26.10.2015 um 13:18 schrieb pockels:

Das Gute an ihnen ist der Schutz gegen Beschuss, die Giftattacken (Fern + Nahkampf) und das Häuten, was dir einen massiven Siegpunktegewinn einfahren kann. Gut sin sie gegen kleinere Einheiten Kriegsmaschinen, etc. wo nicht so viele Attacken zurück komme, da sie ja nur W3 und eine schwere Rüstung haben.

 

bearbeitet von Zavor
Korrektur der Formatierung
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erster!
------------------

 

Das Gute an ihnen ist der Schutz gegen Beschuss, die Giftattacken (Fern + Nahkampf) und das Häuten, was dir einen massiven Siegpunktegewinn einfahren kann. Gut sin sie gegen kleinere Einheiten Kriegsmaschinen, etc. wo nicht so viele Attacken zurück komme, da sie ja nur W3 und eine schwere Rüstung haben.

Da fehlen die Zweihandwaffen. Und die magische Standarte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schutz gegen Beschuss steht doch da, was anderes bringt die Standarte ja nicht.

Ich würde übrigens gerne mal 21 Slayerpiraten testen. 7Í—3 aufgestellt und dann soll mal was versuchen durchzukommen. Pistolen dürfen ja immer Stehen und Schiessen wählen und das aus 2 Reihen mit je 2 Pistolen pro Zwerg - bitter für den Gegner, wenn es eine leicht gerüstete (bis 4+) Einheit ist.

bearbeitet von pockels
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Board für Warhammer-Fantasy, viele Jahre ein Aktivposten innerhalb der Tabletopwelt, steht durch die neuesten Entwicklungen im Hobby sowie im Forum am Scheideweg. Aus diesem Grunde bitte ich jeden von Euch, sich an den aktuellen Debatten zur Zukunft des Boards zu beteiligen:

- Aktivitäten-Brainstorming: Mit welchen Aktionen können wir dem Board wieder mehr Leben einhauchen?

- Unser WHFB-Board: Welche Struktur erscheint für das Board am besten für die Zukunft geeignet? Der in diesem Thread geführte Austausch kann beachtliche Auswirkungen auf das Völkerforum der Söldner haben.

Ich bin auch weiterhin bemüht, das WHFB-Board als interessanten Anlaufpunkt in unserem Forum zu halten, bin aber auf Eure Unterstützung und Euer Engagement angewiesen.

Vielen Dank!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ihr lieben Halsabschneider, 

ruhig ist es hier geworden... zu ruhig... viel zu lange hat die alte Welt Euch ignoriert. 

Ladet Euch doch mal das brandneue Fluffhammer Regelwerk hier runter, und bietet Eure Dienste wieder dem Meistbietenden an! 

Freut Euch auf alle Einheiten aus den Büchern Söldner und legendäre Söldnerregimenter von Matthias Eliasson, angepasst für Fluffhammer. Dazu die absolute Premiere - Söldner im Online Codex! 

Vergesst auch nicht, uns hier ein Feedback zu hinterlassen!

Viele Grüsse und viel Spaß beim Spielen, 

Euer Team Fluffhammer

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Amüsanterweise hat mein Gegnerspieler - pockels - in unserer gemeinsamen Partie vom vergangenen Samstag eine Einheit Hobgoblins auf Wölfen eingesetzt. Sehr amüsiert hat mich der Regel, dass diese Einheit die Seiten wechseln kann, sobald sie in Stärkerei ausbricht. Sehr, sehr fluffig! :ok:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Zavor:

Amüsanterweise hat mein Gegnerspieler - pockels - in unserer gemeinsamen Partie vom vergangenen Samstag eine Einheit Hobgoblins auf Wölfen eingesetzt. Sehr amüsiert hat mich der Regel, dass diese Einheit die Seiten wechseln kann, sobald sie in Stärkerei ausbricht. Sehr, sehr fluffig! :ok:

Dat is in da Buch hia auch so!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube nicht, dass es eine besondere Söldner-Einheit war, zumindest kann ich mich nicht entsinnen, dass pockels sie so benannt hat. Aber da kann er bessere Aufklärung leisten als ich.

 

Unabhängig davon bin ich immer noch ein großer Freund der Söldner und dem Spirit der Armee! :ok:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es waren normale Hobgobbos, aber sowohl die der Chaoszwerge als auch Oglah Khans Hobgobbos habe ich damals als die Söldner nicht mehr von GW unterstützt wurden "günstig" von einem frustrierten Spieler abgekauft :ok: Ich mag die einfach, super fluffige Einheit. Wenn ich meine Rüstig'n Schützen, Richter Kreugars Kompanie und Long Drongs Slayerpiraten fertig habe kommen die ganz bestimmt auch mal unter den Pinsel, bei meinem Maltempo so Anno 2017 :heul2:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sniglit is in wahrheit n normala Gobbo. Den is da Bart abgefalln! Is aba allän egal. Da Git is nämlich schlächt beim Würfln un verliärt dauärnd da ganzn Glitzakramz.

Un da Git macht tollä Witzä! Da Git hat gemeint, er will Hobgobla Khan werdn! Allä habn gelacht!:rotflmao:

 

Soghesh hat Gorwitzsch da Weib auzgespannt. Jetz issa tot. Gorwitzsch hat da Weib nich meh gewollt, un sie hat Soghesh im Schlaf gemessat un beklaut. Weiba sin gruslich.....:skepsis:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Zavor Wieso versprichst du irgendwelchen dahergelaufenen Hobgoblins MEINEN Glitzerkram? Den muss er sich verdienen und mein Zahlmeister sagt die Kriegskasse ist klam. Aber es gilt nach altem Brauch 3 Tage ungehinderten Plünderns nach Einnahme einer feindlichen Stadt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Ankhalagon:

Weiba sin gruslich...

 

Gruslicha als Gruslstumpnz?

 

vor 4 Minuten schrieb pockels:

Wieso versprichst du irgendwelchen dahergelaufenen Hobgoblins MEINEN Glitzerkram?

 

Ach, schau Dir den armen Tropf doch an. Ein bisschen Glitzakram könntest Du ihm doch überlassen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.