Jump to content
TabletopWelt
Garthor

a.c.f - Ein zweites Waterloo?

Empfohlene Beiträge

Danke für die Rückmeldungen. Rot also eher ein Standardproblem bei der Farbreihe, dann weiß ich das fürs nächste Mal. Mit Grau und den Blautönen bin ich aber sehr zufrieden bei Game Color.

 

Ein kurzer Zwischenstand:

 

20151209-1.jpg.9ecb7f942607e320122c965c9

 

Es wird.

 

bearbeitet von a.c.f

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Bild ist zwar gandenlos überbelichtet, aber die Ersten sind fertig:

 

20151213-1.jpg.a570d239bee867bf8cd0ed240

 

Vier junge Kerle aus Giffhorn, organisiert in der hannoverschen Landwehr. Punkte laut Regelwerk insgesamt 20. Technisch ist das jetzt nicht großes Kino, Grundfarben und Wash. Das hat aber hoffentlich auch keiner anders erwartet. Augen gibts übrigens auch nicht.

 

Was fehlt noch beim Rest? 40 mal weiß (Mannschaften des 1st und 44th), bzw. Details (Offiziere und Musik). Das wird, wenn es denn reicht, gnadenlose Maßarbeit. Morgen abend weihnachtsfeier, da passiert nicht soviel, und dann ist schon Moneytime....

bearbeitet von a.c.f

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, sieht leider schlecht aus. Laut Regeln habe ich gerade festgestellt, dass Bases wohl in meinem Fall vermutlich Pflicht sind :(, so von wegen 2 Armeen und so.... Da brauch ich heute in jedem Fall viel Gnade des Threadschließers. Weil weiß, Ausbesserungen und Washsuppe geht heute wohl noch, aber Basing auf keinen Fall. Naja zumindest die Männchen will ich heute trotzdem fertig machen (persönlicher Ehrgeiz). Und dann werd ich ja vielleicht übersehen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So war der Stand um 22:45:

 

20151215-1.jpg.17d74cf722a88183a45d81568

 

 

Im Ergebnis habe ich einen rechnerischen "IHF" Beitrag mit über 500 Punkten. Die Jungs mit den blauen Krägen feieren gerade, da sie vom 1st Line in 1st Footguards versetzt wurden :). Qualität Grundfarben und Wash. Ich würde sagen mit ihnen Spielen kann man. Irgendwann mach ich vielleicht noch ein paar Details.

 

So dann offiziell:

 

ICH HABE (RECHNERISCH) FERTIG:

 

20151215-IHF.jpg.f467cd6db535b9d0681a225

 

Links: 20 Mann 2/44th Line Regiment Í  10 Punkte = 200 Punkte

 

Rechts: 16 Mann 2nd/1st Foot Guards Í  18 Punkte = 288 Punkte

 

Mitte: 2Mann Landwehr Giffhorn Í  5 Punkte = 20 Punkte

 

Macht in der Summe 508 Punkte

 

(Für Listengucker: WAC-PDF Seiten 58 UK/95 Hannover)

 

 

bearbeitet von a.c.f

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, nachdem hier immer noch alles so ist, wie gestern kurz vor Ultimo, darf ich mind. 47 Tage weiter mit Pinsel und Farbe dilettieren :ok: . Ich bin selber nicht ganz zufrieden, wie der Block lief, und auch nciht mit dem Ergebnis. Aber, der Block ist geschafft, (ein Hoch auf die einzelnen Punktekosten in der Armeeliste) und ich habe einiges gelernt. Hm, das Umbuchen der Jungs in die Garde war zwar blöd, aber glücklicherweise möglich, da die Uniformen in dem Maßstab quasi identisch sind. Aber was willste machen, wenn du feststellst, dass das mit den Drummern und den Offizieren noch aufwändiger wird als gedacht. die letzte figur wurde übrigens 2 minuten vor dem Foto gewasht, ich hatte mich verrechnet, und brauchte noch einen  :eek: .

 

Machen wir es mal ein wenig heimelig:

20151216-2.jpg.246f990632eabc67a67f565c0

 

Danke für alle "Gefällt mir!" und Kommentare. das motiviert wirklich ungemein, wenn man weiß, das Versagen wäre öffentlich :richter: . Macht weiter so!

 

Was gibts im nächsten Block? Viel französische Linie, evtl ein Bataillon alte Garde. Und, so ist es momentan jedenfalls geplant, die Offiziere der Briten im Nachklapp (berechnet werden sie dann in Block 3, bin ja nicht doof :silly: )

Dann gehts ab heute wieder an das Männchen aus dem Rahmen klippsen. Erwähnte ich, dass der Block so ein wenig schlecht vorbereitet ist?

bearbeitet von a.c.f

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also erstmal Gratulation für's fertigwerden!

Es sind doch viele Minis und alle mit Gurten etc. - das hält selbst bei einfachem Standard auf. Daher meine Anerkennung, dass du dich da am Ende noch durchgebissen hast.

Jetzt bin ich gespannt auf den nächsten Block und natürlich in der weiteren Folge auf das Endergebnis (basiert, mit Fahnen etc.) dieser Jungs vom ersten Block...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß ja nicht, ob dein Plan bezüglich der Bases handgedengelte Goldrandornamente vorsieht...  :gking:  Passend zum anvisierter Tabletopstandard würde sich doch ein Überzug mit Weißleim plus einer satten Schicht Streumaterial (Flock, Klump, Granulat erdig oderr bunt gemischt) nachgerade anbieten. Problem gelöst! Und man kann das Zeug sogar schon im feuchten Zustand fotografieren :ok:

 

Schön, daß du weiter im Rennen bist! Weitermachen :peitsche:

Gruß NogegoN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ NogegoN: Leim/Wasser, Sand, Farbe, Grassstreu. Nicht besonders aufwändig aber 2 Stunden dauert das schon... Ich bin nicht so fix... und die 2 Stunden hatte ich gestern nicht mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, damit keiner glaubt, ich ruhe mich auf dem ersten Block aus. Die Vorbereitung auf Block 2 läuft:

 

20151217-1.jpg.d000dbb67af7077d71552aa41

 

Franzosen.... bisher kopflos, wobei sind sie das nicht immer ;)? Köpfe druff, grundieren und los gehts.Gäbe 8 Punkte pro "Kopf" also das, was hier steht 240. Morgen gehts weiter.

bearbeitet von a.c.f

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, hier ist ja schon länger nichts mehr passiert. Zuerst einmal allen Abonennten und sonstigen Interessierten ein gutes neues Jahr! Ich hoffe ihr habt alle Feiertage bestens überstanden, unter dem Baum waren tolle Geschenke und ihr könnt euere Vorsätze länger durchhalten als eine Woche ;).

Ich hatte (habe noch) drei sehr erholsame Wochen Urlaub. Manchmal ist es gut, wenn am Ende vom jahr der Chef mal in die Personalsoftware schaut und feststellt: "Der hat ja noch soviele tage übrig, den wollen wir bis zum 11.01. nicht sehen"  :)

 

Aber nicht dass ihr glaubt, ich hätte das P500 vergessen! Seit Weihnachten (28.12.2015) bin ich wieder sehr tätig! Ich war nur zu träge regelmäßige Fortschritte zu posten. Deswegen gibt es hier jetzt ein paar Fotos mit dem Fortgang des ersten französischen Bataillons.

 

20160107-1.jpg.6876281c24933e07b56bf5290

Bild ist vom Silvesterabend. Ich mache mir da nicht soviel aus Party und habe stattdessen einen TBBT-Abend mit malen gemacht.

 

Fortschritt an Neujahr, Mäntel sind durch:

 

20160107-2.jpg.d55267cb23acc9a148d3d560c

 

Zwei Tage später gibt es auch Gesichter und Hände für alle:

 

20160107-3.jpg.15e5bc6c53843da8c1b52c169

 

Dann fummeln wir uns durch die Details:

 

20160107-4.jpg.671b9ad061dc6c4cb67353c8a

 

Und So sehen sie seit Dreikönig (Mittags) aus. Rucksäcke gibts erst später. Feht nur noch der Wash, aber sonst so gut wie fertig:

 

20160107-5.jpg.8e11f7bf2e7ea25953e8c346e

 

Welches Regiment das wird, entscheide ich bis zum Blockende. Bei den Franzosen gibt es ja keine so eindeutige Unterscheidung wie bei den Briten (anhand der Kragen/Aufschläge).

 

Wer rechnen kann (und Lust hat die Liste zu wälzen) stellt fest, dass 24*8 erst 192 ergibt. Fehlt also noch über die Hälfte, und sobald ich wieder arbeite wird es nicht mehr so fix gehen. Außerdem laufen auch demnächst die anderen Hobbys wieder an. Deswegen: Garde. 17 Männchen Í  19 Punkte. Das reicht denn für Block 2 und klingt nach nem Plan, oder? Und die Jungs sind einheitlich bemantelt, was das Ganze noch einfacher macht ;).

 

Gestern alles zusammengebastelt:

 

20160107-6.jpg.fa9e1c59bc0942a39d16f2a40

 

Heute grundiert, natürlich das komplette Bataillon

 

20160107-7.jpg.264717ba8633d376eaf676455

 

Und die ersten in Blau eingekleidet:

 

20160107-8.jpg.328a3a2112d1724bda3688b09

 

So, das war ein kurzes Update. Das sollte bis Monatsende sich aufgehen. Und wer es bis hierher geschafft hat, gewinnt auch noch ein wenig Bildungsfernsehen. Hier eine 45 Minuten Doku zu Waterloo aus dem ZDF Infokanal. Relativ ungenau und der Reenactement Darstellung, aber zum nebenbei weggucken für die Atmosphäre ganz nett.

 

Gute Nacht und viel Glück allen Mitstreitern. Die französische Flotte schwächelte ja leider schon :(

 

 

 

bearbeitet von a.c.f

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön zu sehen, dass es hier weitergeht!

Und ich stelle wieder fest, welche Mengen an Minis ein napoleonisches TT erfordert.

Also: chapeau!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, auch bei mir geht es immer mal wieder voran. 18 wirklich mürrische alte Kämpfer:

 

20160112-1.thumb.jpg.d61dfc3a4a77637f069

 

Der Block sollte zu schaffen sein :)

bearbeitet von a.c.f

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, Textaufgabe!

 

Wie viel Zeit braucht man, um ein napoleonisches Projekt abschließen zu können, wenn man für 20% der notwendigen Modelle Schraubverschlüsse von Einweg-Mineralwasserfalschen benötigt? Ausgegangen wird dabei von klassischem Mineralwasser mit Kohlensäure.

 

Sehr schöne Ergebnisse bisher. Mir käme das zwar nur in Form von "A Song of..." ins Haus, aber große 28mm-Armeen sehen einfach immer hervorragend aus, auch wenn man dann auf 240x180 cm spielen muss. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die Rückmeldungen, so macht das Ganze gleich viel mehr Spaß :)

Leider schlägt grad das Real Life extrem zu. Ich hab ein "Art" Projekt bis Mittwoch kurzfristig reingedrückt bekommen, was meinen Zeitplan ziemlich durcheinander haut. Ich bin Freitag/Samstag schon sicher nicht in der Nähe der Kollegen in blau. So bleibt als Zeit Mittwoch Abend, Halber Donnerstag Abend, Samstag Abend und ein Teil vom Sonntag. Ich hoffe grad, das am Dienstag Abend doch noch was geht....

Wird bis nächste Woche doch wieder ne engen Kiste und Maßarbeit den Zeitplan betrachtend :( Jammern hilft ja nix.... Weitermachen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hilft nur Augen zu und durch.

Ich denke mir auch vor jedem Block das ich im kommenden Block gleich am Anfang viel male um nach hinten raus etwas mehr Zeit zu haben, aber lieder klappt das meistens nicht. Vielleicht beim nächsten .... ;)

 

Ich drücke dir die Daumen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn einem das Real Life dazwischen grätscht ist es natürlich immer blöd! Ich drücke dennoch die Daumen, dass du es packst und den Block schaffst! :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.