Jump to content
TabletopWelt

Orks und Goblins


greentide

Empfohlene Beiträge

So, das update ist da. Die Erwartungshaltung war nach dem letzten etwas in den Keller gerutscht und es sind auch immer noch 

ein paar "warum nur" dabei, aber insgesamt gefällt mir das Armeebuch jetzt deutlich besser.

Vieles ist billiger geworden, "Born to Fight" besser und überfällige Korrekturen wie drei LP für den Gobbo-wizardmaster wurden umgesetzt.

Streitwagen und Reiitiere wurden größtenteils billiger, was mir sehr gefällt.

Beim ständig billigeren Orkstreitwagen scheint die Tendenz dahin zu gehen ,dass man wohl bald einen dritten umsonst bekommt wenn man zwei bezahlt:rotate:

 

Schweinereitaz zum Kämpfen habe ich seit den Neunzigern nicht mehr gespielt( da waren sie auch schon K*cke)

aber jetzt bin ich bald soweit zehn oder fünfzehn von denen als One-Hit-Wonda auszuprobieren.

Wie ist Eurer Eindruck, stehe ich mit dem milden Optimismus alleine da?

 

 

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab Schweinereiter am WE mal probiert... Sind immernoch kacke...

Schade eigentlich - ich mochte die damals sehr (als sie noch einen Rüstungs-Rettungswurf hatten (ja sowas tolles gabs damals) der durch den Schamanen verbessert wurde)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb Gefallener Engel:

Bei Warhammer  haben sie leider immer nur "gafährlich" ausgesehen und waren ziemlich nutzlos. Leider!:ok:

 

Trotzdem hab ich sie (in der 7.) gerne gespielt - die (Dunkel-) Elflein hatten eine Heidenangst vor denen - wie vor allem, was sie nicht kannten...   :D

  • Like 1

 

"Ich bin Isländer und nicht gewohnt, mich nach anderen zu richten." (Halldor Laxness in "Gerpla")

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin erst mal!

 

In etwas über einer Woche habe ich mit meiner Hobbystampe ein erstes Teststpiel. Es wird 2on2 gespielt (DE & O'n'G vs. HE und Zwerge), jeweils 1.500 Punkte ohne Magie.

 

Ich wollte mal nach dirty tricks oder grundsätzlichen Stärken und Schwächen der Orkze fragen und hoffe, ihr teilt eure ersten Erfahrungen mit mir. Meine Liste orientiert sich im Wesentlichen an den Modellen, die mir zur Verfügung stehen und deswegen stelle ich sie nicht im Detail zur Diskussion. Sowas hat ja selten ein echtes Konzept und daher lohnt der Aufwand vor allem für euch nicht. Nur zu besseren Vorstellung, was ich mitnehmen:

 

  • AST
  • Gobbos Raiders
  • Gobbos mit Shady Git
  • Orc 'Eadbasher mit paired Weapons
  • Gobbo Wolf Chariot
  • Git Launcher

 

Aber wie gesagt: Das soll keine Listendiskussion sein. Die mache ich gerne auf, wenn ich selber etwas Hirnschmalz hineingesteckt habe.

Dice Poets Society - to dice or not to dice

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

AOS oder T9A?

 

Git Launcher sind gut gegen die teuren Elite Dudes von Zwergen und Elfen (eher noch besser gegen die Elfen -> Toughness 3)

 

Gobbo Raiders - gut zum Umlenken

Gobbos mit Shady - Shadys sind nicht mehr so cool wie früher aber gegen Elfen und Zwerge ok

Wolfsstreitwagen ist super gegen die Elfen - so viele wie geht einpacken

Orc Eadbasher sind ok

 

Kannste alles einpacken -> wichtig ist dass das Konzept stimmt zwischen dir und dem Dunkelspargel -> Einer stellt die großen Blöcke, der andere kontert mit Elitekämpfern. Irgendwie sowas.

 

Überfahrt die Knalltüten!!!

Good luck!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schwarzorks sind der Shit!

 

Ein großer Mob Orks mit Speeren ist auch nicht zu verachten. Waldgoblins gefallen mir auch sehr mit Giftattacken. Fanatics und Kettensquigs machen immer noch genau das, was sie sollen und sind besonders bei hart gerüsteten, teuren Einheiten brutalst gefährlich.

 

Ganz interessant sind Fernkampf-Konzepte mit Orks. Git-Launcher, Speerschleudern, Massen an Bögen und Magie.

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 7.4.2019 um 18:46 schrieb Lazerus:

Sind reine Cave Goblin Listen Spielbar?

Wenn man sich die Listen von der WTC anguckt, lassen es zumindest einige auf den Versuch ankommen:D

Cave  Goblins(max. mad gitz und Banner of the restless company+ Gnasher Herd(30+) + Gargantulas und Magiegedöns und Kriegsmaschinen sieht man dort öfter.

 

Krass ist vor allem dieses Jahr die Vielfalt der Listen. Sowas habe ich weder bei 9th Age noch WHFB je erlebt.

Streitwagen-spam, Tripple-Riesen, multiple Horden Gnasher Herd, Doppellindwurm, berittene Orks- alles dabei:popcorn:

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am ‎07‎.‎04‎.‎2019 um 18:46 schrieb Lazerus:

Sind reine Cave Goblin Listen Spielbar?

 

 

Reine Cave Goblin Listen sind mit Sicherheit spielbar, aber ich würde eher zu einer gemischten Goblinliste raten. Mit reinen Cave Goblins nimmt man sich schon viele Optionen raus.

Auf dem nächsten Turnier Mitte Mai werde ich mal eine gemischte Goblinliste ausführen, mal schauen wie sie sich schlägt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi @all,

 

hab da mal ne kleine Frage zu den Grünhäuten. In meiner aktuellen Liste habe ich im Kern 2 Einheiten Cave Gobbos mit Schilden und vollem Kommando.

Nun stellt sich mir die Frage: Die Einheiten 40 Modelle groß spielen oder 30 Modelle groß und mit Netzen. Zur Info, beide Einheiten haben 2 Mad Gitz und ein Relentless Banner.

 

@Priest: Wie lief dein Turnier? Wie sah deine Liste aus?

  • Like 1

Seit dem TGH Teamcup auch als "Stumpn Slayer"  bekannt!!!!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Heyho,

 

im Dezember ist bei unserer 3er Grp mal wieder ein Spielchen angesagt. Vermutlich gehts mit meinen Orks zusammen mit Chaos gegen unseren Dunkelelf auzf 6k, sprich ich hab 3k Punkte zur Verfügung.

 

Im Zuge der neu raus gekommenen Wolfsreiter (dieses 3er Pack für Underworlds) hab ich voll Bock auf ne Reiterliste. Eig würde ich am liebsten nur Wolfsreiter und dazu passendes spielen, dafür fehlen mir aber die Modelle. Daher kommen auch Orkse rein.

 

Bisher hätte ich folgende Ideen als Grundstock:

 

Kern:

11 Wolfsreiter, Schild, Lanze, Bogen, CSM + Wolfsreiter Goblin mit Mazas Bogen --> die Jungs schießen nur, wären aber für kleinere Kämpfe auch gut

13 Wolfsreiter, Schild, Lanze, Bogen, CSM + Wolfsreiter Goblinkönig (CC Ausrüstung) --> die Jungs schießen eine Runde, danach ab in den CC gegen leichte Truppen

 

Jetzt entweder noch Schweinereiter in den Kern oder Ork Armbrustschützen... sinnvoller wären hier die Schützen, damit ich meine Schweine (ich hab nur 11) wenigstens als Elitetruppe spielen kann. Aber dann hab ich Fußtruppen dabei, irgendwie uncool... was meint ihr? Punktetechnisch nehmen sich die Schweineeinheiten nicht viel. Ich denke aber insgesamt sind die Moschaz die Einheit der Wahl.

 

Elite:

Hier die Schweine? Wäre dann ne 11er Truppe voll aufgerüstet inkl. CC Held/Kommandant, da würde ich wohl n Schwarzork nehmen

1 Wolfsstreitwagen

2x1 Schweinewagen

1 Schrottwagen

10 Geifernde Beissa

 

Groß und Garstig:

1 Riese

 

Helden:

Wie gesagt, 1x Wolfsreiter Held mit Bogen (AST), 1x Wolfsreiter König, 1x Schweineheld

Was noch? Kleiner Ork auf Lindwurm? Lieber noch n Magier?

 

 

Die Geifernden Beissas passen Flufftechnisch nicht so gut rein, die werd ich wohl raus lassen, da die Punkte auch nicht so üppig sind :D

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auf den ersten Blick könnte die Liste noch etwas Durchschlagskraft vertragen. Ein Orkheld auf Schwein z.B. und Magieunterstützung durch nen Orkschamanen auf Schwein oder Goblin auf Wolf (geht, oder?) wäre doch ne Option. Oder auch wahlweise auf Streitwägen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab heute mal was zusammen gerechnet. Bin jetzt bei:

 

Ironorc Warbos, boar, Dusk Forged, Omen of Apo
Ironorc, boar, BSB, Death Cheater
Gobbo, wolf, bow, lance
Gobbo, wolf, bow, lance, Maza´s Zappin

11 wolf riders, shield, light lance, bow, CSM
11 wolf riders, shield, light lance, bow
20 boys with xbow

11 boar riders, lance, shield, green tide, CSM
wolf chariot
boar chariot
boar chariot
scrapwagon

giant

 

Sry fürs Englisch, hab ich so schon im t9a Forum gepostet, aber ist denke ich verständlich ;)

 

Bin jetzt 65 p drüber. Könnte bspw den AST als normalen Ork spielen, da spare ich 40p. Andere Ideen? 

 

Im Nachbarforum meinte einer ich könnte den Riesen und n sw gegen das Great Green Idol tauschen. Hab den noch nie gespielt, sieht jetzt nicht so prall aus. Was haltet ihr von dem? 

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab direkt mal meine Liste angepasst, daher Doppelpost sry :D aber sonst wirds zu verwirrend:

 

Eisenork Warlord, Schwein, Dusk Forged, Shady Shanking, Tukteks Guard

 

Ork Boss, AST, Schwein, ZHW, Death Cheater

Ork Schamane, Adept

Goblin Boss, Wolf, Bogen, Lanze, Mazas Zappin

 

13 Marodeure, Schild, leichte Lanze, Bogen - hier drin der Gobboheld

10 Marodeure, Schild, leichte Lanze, Bogen

20 Ork Xbows

 

10 Schweinemoshaz, Lanze, Schild, Grüne Flut Banner, CSM --> aufgestellt 3 breit, wie eine bretonische Lanze, vorn die beiden Schweinehelden, in der mitte der Champ

Wolf SW

Schweine SW

Schweine SW

 

Riese

 

Die Idee ist einen auf Bretone zu machen mit der Schweinetruppe :D durch das Banner kann ich dennoch aus 3 Gliedern attackieren und der Gegner trifft größtenteils nur meine gut geschützten Helden. Wenn ich den Riesen mit den Netzen noch in den selben CC bekomme ist eig alles tiptop. Als Absicherung hätte ich noch Magie (Erwachen der Bestie und Bring the Pain würde ich vermutlich wählen).

 

Was meint ihr?

 

Mein Kollege spielt übrigens grob folgendes:

 

Makhar

 

Makhar Gyula auf SW

Magier, Meister

10 Horse Archers

10 Horse Archers

30 Tamyir Vassles

7 Knights

7 Knights

1 SW

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.