Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

Ich spiel am 19.03. mein erstes Turnier nach 9th Age und bin schon ziemlich gespannt. Liste steht auch soweit, kann aber sehr gut sein das sich da noch was ändert. Hier mal die Liste:

 

Eisenork + General + Plattenrüstung + Drachenmantel + Talisman des überlegenen Schutzes + Göttliche Ikone

260 Punkte

 

Waldgoblingoblinhäuptling + Schädelspalter + Jagdspinne + Schild + Giftattacken

110 Punkte

Der soll vor allem für Rückendeckung sorgen und hinter meinen Linien rumlaufen. Mit Gift scheint mir die Waffe ganz nice zu sein.

 

Ork †“ Schamane + Stufe 2 + Bannrolle

125 Punkte

 

Ork- Schamane + Stufe 2 + Zepter der Stabilität

105 Punkte

 

Goblin †“ Schamane + Stufe 2 + Schriftrolle des Schutzes

105 Punkte

2 x die große Grüne Lehre, die kommt mir sehr stark vor. Dazu noch 2 Schattensprüche, gerade des Miasma is halt auch echt gut gegen BF-Kriegsmaschienen.

Waldgoblinkönig + Giftattacken + Schild + Jagdspinne + schwere Rüstung + Drachenhelm + Dämmerstein

150 Punkte

Der soll mir vor allem gegen die 3 angemeldeten Waldelfen helfen (1+ reroll). Bei drei angemeldeten Chaoszwergen könnte der auch den k´dai jagen.

60 x Waldgoblins + Kommando + Mutters Gabe + Kurzbogen + Wurfwaffen

235 Punkte

Find ich irgendwie richtig geil mit Gift, können dann doch ganz gut schiessen und Gift ist ja auch im Nahkampf nützlich (Horde).

40 x Köppekloppas + Kommando + zusätzliche Handwaffen

390 Punkte

Ohne Diszibanner will ich keine Wildorks spielen und ich find die normalen schon auch ok, gerade jetzt wo Wildorks zumindest ein bisschen abgebaut haben (kein Schrumkopf mehr).

3 x Ork †“ Streitwagen

3 x 85 Punkte

 

3 x Goblin †“ Streitwagen

3 x 55 Punkte

Streitwagen fand ich schon immer klasse, vielleicht wird einer noch gegen nen Schrottwagen getauscht oder so.

 

Gargantula

210 Punkte

Bei der Gargantula hab ich das Gefühl das sie nochmal stärker geworden ist, vor allem weil nicht mehr überall 1+ Rüster monströse Kavallerie rumlaufen wird und billiger ist sie ja auch.

Großer grüner Götze + Armeestandarte

280 Punkte

18" Bubble hört sich ganz gut an find ich und auch sonst kann des Ding schon einiges, will ich mal ausprobieren. Außerdem ist der normale AST eben auch immer nur so lala, hier bekommt man son bisschen zwei zu eins!

Gitz - Schleuder

110 Punkte

2 passen leider nicht rein und durch den deutlich höheren Preis auch irgendwie nicht mehr ganz so ein muss. Die Ketten-Dinger passen auch einfach nicht mehr in die Seltene, aber dafür hab ich andere nette Spielereien in der Seltenen!

 

Meinungen zur Liste?

Getestest wird sie wohl leider erst übernächste Woche...

 

Gruß Tobsen

 

2500 Punkte gesamt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Find die Liste gut, vor allem weil Du viele Sachen einsetzen willst, zu denen ich noch nicht kam ;)

Hat dein General denn auch ZHW/zusHW? Zumindest letzteres würde ich ihm noch gönnen. Mit den Ork-Streitwagen wirst Du viel Freude haben, gerade gegen Waldis, führ mal Strichliste, was die frechen Dinger alles plattfahren^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die Liste auch gut. Mir fehlen lediglich Steinschleudern gegen große Monster usw., aber irgendwo müssen die Punkte ja hin.

Bei den Waldgoblins bin ich hin-und hergerissen, ob dich die mit Wurfwaffen und Kurzbögen oder WW und Speeren ausrüste.

Ist beides sehr reizvoll :D

Allerdings sollen die Wurfwaffen demnächst nicht mehr kostenlos mit dabei sein. Vielleicht ist die Kombo auch aktuell einfach zu gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Großer grüner Götze + Armeestandarte

280 Punkte

18" Bubble hört sich ganz gut an find ich und auch sonst kann des Ding schon einiges, will ich mal ausprobieren. Außerdem ist der normale AST eben auch immer nur so lala, hier bekommt man son bisschen zwei zu eins!

 

Welches Modell würdest du denn dafür benutzen? Das von Forgeworld Modell sieht schick aus, Preis und Verfügbarkeit schrecken mich aber ab.  :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den hier finde ich gar nicht so übel.

http://titan-forge.com/fantasy_miniatures_drakskulls_menace_drakskull_on_throne_of_death

Wenn man die vampirischen Accessoires weglässt, geht der doch gut als dekadenter Ork Boss durch. Ist halt ne Frage der Interpretation. Da würden sich paar Orkfrauen, die vor ihm unten auf dem Boden tanzen (Wildorkumbauten) auch noch gut machen, um die große Base zu füllen :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde das Idol einfach frech nach Forgeworld-Vorlage selbst scratchen. Balsaholz, Styrodor und Orkbitz dürften hier ja völlig ausreichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein General ist ein Eisenork, der kann also wählen welche Waffe er nimmt.Die Flexibilität find ich ganz nett.

Der große grüne Götze wird bei mir wohl einfach ein Riese,hab hiee noch einen grün angemalten,welch netter Zufall. Der Riese ist groß und grün, des muss reichen!

Erstes Testspiel ist jetzt doch schon am Dienstag, bin mal gespannt wie die Jungs sich schlagen!

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soll ich mal was spoilern? :D

O&G sneak peek up in roughly an hour

;)

Und ab geht's:

EASY TO READ VERSION:

-Born to Fight- The old rule was switched off for the entire game if a round of close combat was not won, and in some situations this was too good. Born to Fight was changed so that the bonus now applies to the first round of each combat.

-Gnasher Dashers- This unit was rarely seen on the battlefield. In addition, "bouncy" had some possible issues with movement rules which we wanted to remove. Due to these issues, the unit has been redesigned to have flying instead of Boing and random movement.

-Power 'Shrooms- Have been reduced to a +1 to the casting result to put them more in line with the new casting values of spells. Furthermore, there have been some changes to the Paths of the Green Gods to make them more useful.

-Gnasher Herd- The Gnasher Herd was seen to be overperforming for its cost, so the price per model has been increased and the max unitsize decreased.

-Forest Goblins and Mother's Gift- Only getting poisoned attacks from the Mother's Gift magic banner was seen as too limiting, so the banner has been removed and forest goblins have been given the option to add poison attacks to their melee attacks, with the risk of granting it to their enemy.

-Git Launcher, Splatterer and Skewerer- To be consistent with game-wide changes to war machines, the Git Launchers and Splatters have been moved to Special and combined into one unit. Skewerers have been moved to Rare for this same reason. The Git Launcher has been seen to be over performing, and has been reduced in effectiveness, but also in cost.

-Great Green Idol and Waaargh!-

When used together, the Green Idol and Waaaarh were proving to be an insurmountable force when used against any unit. Due to this the following changes happened:

Waargh has been changed so that Devastating Charge has been replaced with +1 movement.

The Hatred aura from the Great Green Idol has been replaced with a Devastating Charge aura.

The Great Green Idol has had its defense lowered and upgrade redesigned as well, due to its survivability being too great against low strength units.

-Gargantulas- To bring them in line with other similar mounts and eliminate excessive builds, Gargantula mounts have been limited to One of a Kind.

-Iron Orcs- Have been found to be wanting on the battlefield and in need of a boon. Because of this, they have been given Bodyguard to help define a role for them (and keep them out of trouble). They have also had their minimum size reduced in points and the max size slightly increased in points to front load the unit.

Trolls gain fear, and a price re-balancing so that one troll costs more, and additional trolls cost less. Also, they are back to their slow selves with initiative 1. Trolls needed some personality and the unit needed some balancing to make single trolls more expensive, while keeping bigger units cost manageable.

bearbeitet von Lich King

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na gut, dass ich grade erst angefangen habe mich in 9th Age einzulesen. Scheint ja doch ne Menge Nerfs gegeben zu haben. Grade Waaagh und Born to fight wurden ja nicht unerheblich abgeschwächt. Bin mal auf die konkreten Sachen gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade um die Spalta Regel, war irgendwie schon geil wie sie war.

Seh ich das richtig das Waldgoblins wohl nur im Nahkampf Gift bekommen können? Scheint mir irgendwie nicht so wirklich gut durchdacht, des macht aus denen immer noch keine guten Nahkämpfer und Speer sind dann auch nur noch die Hälfte wert...gerade Giftbeschuss macht doch echt Sinn bei den Waldgoblins.

Den Rest der Änderungen find ich ganz ok, aber wieso man die Gitz -  Schleuder ändern will versteh ich nicht so ganz, zu dem Preis war des doch ok. Schwarzorks könnten echt wieder ne Option werden jetzt!

Hoffentlich wurde bei dem Götzen nur der RW leicht verschlechtert, wenn sie den Rettungswurf gestrichen haben wäre das fata für die Spielbarkeit.

Weiß jemand wann das "neue!" Buch dann kommen soll?

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte ehrlich gesagt gar nicht mit so vielen Nerfs gerechnet. Ich hab das Meta noch nicht so wirklich im Blick. Natürlich ist es schade um die (fluffige) Waaagh und Spaltaregel - aber das war schon verdammt stark.

Man sollte bei all dem immer bedenken, dass wir die Stänkerei quasi verloren haben, was ein kaum in Worte zu fassender Buff ist! Wenn ich dran denke wieviel Zeit ich in Turnierspielen allein damit zugebracht habe zu überlegen wie ich mich aufstelle bzw. taktiere damit nicht meine ganze Taktik von stänkernden Goblinreitern über den Haufen geworfen wird oder wie sehr man beim Schreiben ambitionierter Listen darauf festgelegt war noch Schwarzorks in die Einheiten zu stecken etc... Das ist schon toll jetzt endlich richtiges Warhammer mit den Orksen spielen zu können...

Ich bin mir auch nicht sicher ob sie sich nen Gefallen tun mit dem Kami in Elite... Wenn es wirklich abgeschwächt wird (zum Beispiel W3 Treffer, oder S4 oder AP(3) oder sowas) dann wird es wohl kaum noch jemand spielen weil die drei Steinschleudern besser sind - oder aber es bleibt stark und man spielt drei Kamis - die dann aber nicht die Punkte für die seltene wegnehmen... Ich sehe das erstmal mehr als Buff bisher...

Ich bin gespannt... Trauere zwar um die Imba Waaargh und Spalta-Regel - aber da die anderen Völker ja auch hart gef..... werden ist das schon ok denke ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es hängt auch davon ab, was man für ein Armeelistenkonzept gespielt hat.

Wer 2 Katas, viele Squigs und Waldgoblins hatte, der wird vielleicht komplett umstellen müssen.

Auch der große grüne Götze ist nicht mehr so attraktiv wie vorher.

Ich bin immer gern mit 2 Gigantulas und zwei größen Kampfblöcken und Steinschleudaz sowie Umlenkern in die Schlacht gezogen,

da ändert sich für mich praktisch nur born to fight. Punktemäßig gewinne ich wohl an SO, was ich an Gigantulas draufzahle.

Vielleicht werden jetzt die Trolle wieder eine Option, mal gucken was die als 6er Block kosten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das Spinnenbanner weg ist kriegen wir relativ sicher einen neuen magischen Gegenstand. Da ist auch Potenzial da!

Mir scheints aber so das normale Orks (ohne Köppekloppas) immernoch komplett unattraktiv bleiben...schade.

Fliegende gnashers klingen aber nett. Aber ob man Platz für die hat bleibt fragwürdig.

So nen Eisenorkblock mit General drinnen klingt schon nett. Bessere Lehre der kleinen Götter ist bestimmt auch nice.

Jetzt fällt das warten irgendwie noch schwerer...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ich fand die O&G bisher fast schon zu stark, vor allem im Nahkampf. Ich denke, dass das interne Balancing jetzt etwas besser ist und dass sie hinsichtlich der Spielstärke immer noch gleichauf mit dem Groß der gegnerischen Völker sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ 1 2 3: dein General ist zwar ein Eisenork und somit Waffenmeister, trotzdem musst Du ihm die Great Weapon und/oder zusHW schon noch kaufen, die kriegt er nicht umsonst dazu ;) (zumindest nicht nach dem mom AB)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.