Jump to content
TabletopWelt
CorlissEngine

Kommen die Specialist Games von GW zurück?

Recommended Posts

 

Ich hoffe also, dass die Spezialistensysteme sich auf die Miniaturenherstellung konzentrieren.

Auf was sonst? Man ist kein Spielehersteller. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super für wen? Die bevorzugte Kundenklientel (12+)?

Für jeden Einsteiger, natürlich kennt die Hupe so etwas nicht, er wurde mit einer Armee mit wunderschönen Blendings, OSL Lightning Effekten und NMM geboren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Warum sind die Australier und die Italiener oder Spanier eigentlich immer so schnell mit solchen Sachen an der Öffentlichkeit, die Mittel-und Nordeuropäer aber immer so zögerlich mit Infos?

Bei den Aussies fängt der Tag früher an.

 

Es kommen die Spezialisten Spiele wieder.

 

Wenn das der neue Weg ist, dann freue ich mich sehr.

Neuer Boss, neues Glück ;). Ich find's nur komisch, dass jahrelang gejammert wird, dass die SG wiederkommen sollen, und wenn es dann so weit ist, ist die Hälfte der Kommentare wieder Gemotze, wie man es denn wagen könne...

bearbeitet von Bloodknight

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wird gemotzt weil es GW ist. Ich lieg gern voll im Trend!:ok:

@Thannok: seit wann interessiert sich hier wer für Anfänger? Bzw warum ist malen für Anfänger ok, aber Regeln (AoS) nicht?;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Bloodmaster: Ja natürlich. Nen Affe kann mit AoS-Regeln auch tabletoppen lernen. Und DU könntest hübschere Modelle modellieren als Mantic...aber das ist ja nicht der Punkt, oder?:D

bearbeitet von DieHupe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ich glaube das das Bild ein Fake ist.

Games Workshop kündigt nie etwas im Vorfeld an (höchstens 1-2 Wochen vorher).

Und auf dem Bild gleich eine ganze Reihe an alten Spielen, die sie wieder auflegen wollen ?

Als ob.

bearbeitet von MalteDerEchte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Thannok: seit wann interessiert sich hier wer für Anfänger? Bzw warum ist malen für Anfänger ok, aber Regeln (AoS) nicht? ;)

Bei AoS geht es nicht mal um die Regeln zum Einstieg, die fände ich für ein Einstiegsprodukt, auch wenn ich es nicht spiele, nicht mal so kacke. Das Problem mit AoS als Einstiegsprodukt ist der Preis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaube ich alles erst wenn ich es sehe, aber wenns stimmt ist das sicher endlich mal wieder eine richtige Entscheidung von GW. Leider mindestens 3Jahre zu spät und natürlich auch kein großer Geniestreich. Da schreien schon soviele Hobbyisten seit Jahren nach, dass man nicht studiert haben muss, um diese einfache Möglichkeit Geld zu machen, zu erkennen.

Was Bloodbowl angeht seh ich da tatsächlich auch eine Gefahr, falls GW neue Regeln auflegt. Das könnte die Community sicherlich spalten, was nie gut ist. (Siehe Warhammer)

Über neue Figuren würde ich mich alledings freuen. Bin jedenfalls sehr gespannt ob sich das bewahrheitet und was GW dann daraus macht. Vielleicht gibts dann ja schon im Sommer nen Necromundaprojekt von mir! ;)

bearbeitet von Dorn1981

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da GW Regeln auch an Verkaufsmöglichkeiten knüpft wird ein neues BB einfach nur schlecht, da die alten Teams dann obsolet werden würden. Habt ihr wirklich noch einen letzten Funken Vertrauen in diese ver***** Firma? Nach all diesen Desastern der Vergangenheit?

Gruß

Ralf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mmmmhhh... Mortheim wird wohl kaum unter den nicht genannten fallen, das würde man aus meiner Perspektive sicher auch bei den großen Namen erwähnen. Vielleicht weil es zu sehr in Konkurrenz zu AoS stehen würde? Falls da was dran sein konnte, bin ich also dennoch nicht angesprochen, da ich mich für Warhammer Fantasy taugliche Figuren interessiere. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Lady Atia hat es wohl auch bestätigt, die ist eigentlich sehr zuverlässig...

 

http://natfka.blogspot.de/2015/11/games-workshop-specialist-design-studio.html

 

Laut einem anderen GW Laden soll gestern eine Mail bei den Läden eingetroffen sein, welche besagt, dass die Änderungen so kommen werden und dass es ab heute im Laden bekannt gegeben werden darf.

 

Also bisher sind es 4 GW Läden die ähnliche Inhalte geteilt haben.

bearbeitet von Thannock

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sage mir ganz naiv, dass GW ja extra einen neuen Specialist-Games-Ableger schafft, damit die 'Enthusiasten" eine Spielwiese haben, auf der sie sich austoben können (solange sie keine Verluste machen), und bei den wichtigen Finanzentscheidungen des Untrnehmens nicht mehr ständig im Weg herumstehen. Das erhöht aus meiner Sicht die Chancen, dass da aus Kundensicht vernünftige Entscheidungen getroffen werden, wie z.B. einfach die aktuellen Competition Rules für Blood Bowl mit Hintergrund und allem Schnickschnack in den Druck zu geben und damit Geld zu verdienen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, der Flyer der jetzt zu sehen ist (WD und Goblin beim saufen) wurde von einem Ladenmitarbeiter gestaltet, daher auch die Fehler und etwas schräge Schreibweise. (Wer schon einmal einen sellbergemachten Flyer von einem GW in der Hand hatte wird wissen was ich meine^^). Aber, der Flyer basiert auf einer Email die heute an die Läden rausging, soweit richtig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Prinzipiell eine gute Nachricht, aber einige Zweifel machen sich breit, ob die am Ende tatsächlich für Freude sorgen wird. Zum einen ist da das Thema Preis, zum anderen die Regeln, die es nötig hätten, entstaubt zu werden. Ich stelle mich ein auf die übliche Verschlimmbesserung bei exorbitanten Preisen. Wenns besser wird, dann freu ich mich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu wenig, zu spät - ich freue mich auf Dropfleet Commander und genieße Infinity.

Wenn man die "Früher war alles besser" Brille der Nostalgie mal auszieht bleibt die Erkenntnis dass die Spezialistensysteme ihre Nische hatten und haben - eine Nische die GW zu klein fand um sie weiter zu bedienen. Der Markt dafür ist nicht gewachsen und GW wird wie früher jedes System schnell mit schlecht gebalanceten Produken abschöpfen und dann weiterziehen - weil das ehrlich der ertragreichste Weg ist um damit Geld zu verdienen.

Wer Flotten mag: DFC kommt und Armada ist jetzt schon ein gutes Spiel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Komisch nur das vorher nichts ausgeplaudert wurde. Zu allen anderen Sachen gab es vorher massiv Gerüchte, nur hier nicht?

Gerüchte zu einem neuen Blood-Bowl-Set gab es vor Jahren schon. Ich war zwischenzeitlich davon ausgegangen, dass das eingestampft wurde. Anscheinend dann wohl doch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe nur das die ganzen coolen Dritthersteller das ganze unbeschadet überstehen... Wäre schade wenn die Arbeit und das Geld welches die Community in die Sache investiert hat verloren geht.

bearbeitet von DasBilligeAlien

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.