Jump to content
TabletopWelt
pockels

KFKA - Kurze Fragen und kurze Antworten.

Empfohlene Beiträge

Irgendwie hat der KFKA-Thread gefehlt.

Meine Frage:

Hat sich an den Grundregeln (nicht Magielehren oder Völker) etwas fundamental geändert? Ich habe keine Lust 117 Seiten durchzuarbeiten nur um festzustellen, dass da nichts großartig anderes drin steht, wie in den Regeln zur 8. Edition.

bearbeitet von pockels

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grundlegend ist bei der Angriffs Bewegung alles was du würfelst mindestens eine 4 alles über 4 entspricht der augenzahl. Parieren gibt jetzt -1 auf den trefferwurf für den Gegner.

Speere von Infanterie haben Todesstoß gegen Kavallerie.

Erstschlag gibt es in der bekannten form nicht mehr heißt jetzt übernatürliche Reflexe gibt +1 auf den trefferwurf oder bei zweihandwaffen darf man stattdessen nach Initiative zuschlagen.

Berittene monster sind jetzt auch etwas tricky. Es wird nur noch gegen das Monster geschlagen. Alles was den Träger von magischer Ausrüstung oder normaler Rüstung betrifft wie 4+Retter kannst du Zuhause lassen da das Monster davon nicht betroffen wird. Ist das Monster erlegt ist der Reiter auch erledigt.

Magie hast du selbst schon erwähnt das da einiges anders ist.

So spontan fällt mir gerade nix mehr ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich lese mir gerade die cast und dispell Passagen durch! Mir wird nicht Richtig klar, wie das mit dem verstärken beim zaubern und bannen gemeint ist. Kann ich immer +1 pro Zauberer rechenen bis zu einem Max. von 4 oder wie läuft das! Geben Dark Art Apprentices das auch? Ich glaube mein English ist dafür einfach zu schlecht!

 

Dankeschön;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oho sehr interessant. Also Zauberer bekommen normal ihre Stufe aufs zaubern. Dann können sich nicht fliehende Zauberer entscheiden den zauber zu unterstützen allerdings dürfen Zauberer die unterstützen selbst nicht mehr zaubern und die die gezaubert haben nicht unterstützen

Das geht bis zu einem Maximum von 4. Ich würde es allerdings so interpretieren dass es durch Stufe und unterstützen nicht mehr als 4 wird. Sonst könnte man ja mit Stufe 4 zaubern noch 4 weitere unterstützen und dann noch das komische Buch dazu da bist du bei +9 das wäre zu heftig. Gleiches beim bannen

bearbeitet von Der Tote

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geben denn die Dark Art Apprentices (Fluchfeuerhexer) das auch? Kann ich denn wenn ich einen Stufe 2 Magier und zwei Einheiten Dark Art Apprentices habe immer mit plus 4 bannen oder kann ich nur einmal pro Magie Phase mit plus 4 bannen?

bearbeitet von Timm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde sagen immer. Steht nix da das es nur einmal geht. Ob das bei den fluchfeuerhexern geht kann ich dir noch nicht sagen. Die zählen als Wizardconclave und wenn da nichts dazu steht sollten die das auch können

Edit sagt:

Es steht nichts da das sie es nicht können. Allerdings kommt es mir so vor das du einen Champion brauchst der dann als Zauberer Stufe x zählt und er bekommt in dieser Einheit zusätzlich zu den anderen Aufwertungen +1lp und pro 5 normaler nicht Champion oder Charaktermodelle +1 aufs zaubern und natürlich seine Stufe x

bearbeitet von Der Tote

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2 kurze Fragen, darf man Einheiten mit Ambush auch normal aufstellen oder müssen sie durch Überfall erscheinen,

kann sich Avartar of Nature einer Einheit Treefolk anschließen

bearbeitet von ogerbulle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ambush: Units with that rule dont have to be deployed as usual. => Wahlmöglichkeit vorhanden für Ambush, übrigens auch für Scouts und sonstige Aufstellungssonderregeln.

 

Avatar of Nature = large Target; large Target can never be joined or join units. => also nein ;)

 

mfg

Alirion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.