Jump to content
TabletopWelt

Herdenstein - Tiermenschen bei WarhammerCE


Melchor

Empfohlene Beiträge

Mal ne Frage zu den Bestien: Verstehe ich die Regel richtig mit den Warbands, dass ich eine Einheit brauche, die 50% der gesamten Punkte beinhalten muss?

 

Bsp:

Ich spiele 2000 Pkt und brauche jetzt eine Warband mit 1000 Pkt, wobei die normalen Modelle insgesamt mehr kosten müssen als der General. Klingt erstmal kompliziert, aber jetzt zur Ausführung: Ich möchte einen Beastlord spielen, möglichst günstig (150 pkt), BSB ist auch mit dabei mit Erstschlag (110 Pkt), d.h. der Rest muss in 1(?) Einheit dann investiert werden? 740 Pkt sind ja schon ne Menge. Das wären z.B. Bestigors c. 70 Bestigors mit CSM, 216 Ungors mit CSM, 141 Gors mit CSM. Das wirkt auf mich als unspielbar, deswegen meine Verwunderung, ob ich das richtig verstanden habe.

 

bearbeitet von Zavor
Anpassung der Threadtags

Der kreuzende Brennzug - Imps auf dem Vormarsch Der kreuzende Brennzug - Imps auf dem Vormarsch (das Projekt, killed by Rules)

 

"Papier ist scheiße und lame, Schere ist gut ausbalanciert", sagte der Stein.

Exalted Champion: Naja wenn man mit allem ankommt und jeden Gegner im Nahkampf zerpflückt dann hätte man ja Dämonen.

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nein, in eine Bande nicht eine Einheit! Eine Bande besteht (meist) aus mehreren Einheiten.
Du musst also die Bande wo der General drin ist entsprechend groß machen (seine ihm ergebenen Truppen).

bearbeitet von LeonDeGrande

Eine Woche ohne WarhammerCE ist möglich, aber sinnlos!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar, eine Warband ist besteht aus mehreren Einheiten und letztlich ist es nur wichtig, dass eine Warband (die vom General) die Größte ist.

Bsp:

Bei 2000 Pkt und ungeteiltem Beastlord General + weitere ungeteilte Helden + ungeteilte Helden müssen mind. 1000 Pkt ergeben. Der Rest kann dann mit irgendwelchen Warbands (Helden und Einheiten) mit Mal aufgefüllt werden, z.B. Khorneheld 250 Pkt mit 250 Pkt Khorne Einheiten und Tzeentchheld 250 Pkt mit 250 Pkt Tzeentch Einheiten.

Richtig verstanden jetzt?

Der kreuzende Brennzug - Imps auf dem Vormarsch Der kreuzende Brennzug - Imps auf dem Vormarsch (das Projekt, killed by Rules)

 

"Papier ist scheiße und lame, Schere ist gut ausbalanciert", sagte der Stein.

Exalted Champion: Naja wenn man mit allem ankommt und jeden Gegner im Nahkampf zerpflückt dann hätte man ja Dämonen.

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn der General ungeteilt ist, dürfen auch Einheiten mit einem Mal in der Warband des Generals vertreten sein. Du kannst sogar weitere Charaktermodelle mit Mal in der Warband des Generals haben, brauchst dann aber auch eine Einheit mit dem Mal. Punktekosten sind nur dann relevant, wenn du den Helden in einer eigenen Warband in die Armee einbindest.

 

Ein paar Beispiele (Punktekosten frei erfunden!):

 

Beispiel1:

Tiermenschen Großhäuptling (ohne Mal = ungeteilt)   300p

Goreinheit mit Mal den Khorne (zählen als Stammeseinheit, da der General ungeteilt) 150p

Gor Plünderer mit Mal des Tzeentch (erlaubt es Tzeentch Helden der Warband anzugliedern) 130p

BSB des Tzeentch 150p

= Legale (Core) Warband, da Gefolge des Generals mehr Punkte kostet als der General (430p zu 300p), das Gefolge mindestens eine Stammeseinheit umfasst und für jedes Charaktermodell mit einem Mal auch eine Einheit mit dem selben Mal vorhanden ist.

 

Beispiel 2:

Core Warband

Großhäuptlng mit Mal des Khorne 300p

Goreinheit mit Mal den Khorne (zählen als Stammeseinheit, da der General das Mal des Khorne hat) 200p

BSB (ohne Mal = ungeteilt) 150p

3 Chaosriesen 780p

Warband 1

Schamane des Tzeentch 180p

Goreinheit mit Mal des Tzeentch (Stammeseinheit für den Shamanen) 150p

Streitwagen 80p

Warband 2

Shamane des Nurgle 150

Bestigoreinheit mit Mal des Nurgle (Stammeseinheit für den Shamanen) 200p

Legale Armee, da jede Warband legal und die Core Warband (des Generals) mehr als die Hälfte der Punkte der Armee kostet.

 

Wenn es noch Fragen gibt, ich helfe gerne weiter :)

bearbeitet von WarhammerCE

WFB CE Projekt : Klassisch, taktisch, ausgeglichen! Und natürlich ein riesen Spaß! :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ok, bin mir immer noch nicht sicher ob ich es richtig verstanden habe ^^ Hier mal eine Liste die ich mir überlegt habe:

Lords:

Beastlord, Black Maul, Helm of Many Eyes

Heroes:

BSB, Armor of Damnation

Bray Shaman, Dispell Scroll, Dark Hand of Death, Word of Pain

Bray Shaman of Tzeentch, Staff of Darkoth, Chaos Armor, Yellow Fire of Transformation, Red Fire of Alteration

Core:

20 Bestigors, CSM, Mark of Khorne

20 Gors, CM

20 Gors, CM

10 Gor Raiders, Mark of Slanesh

Special:

10 Ungor Scouts

10 Ungor Scouts

Tuskor Chariot, Mark of Khorne

Tuskor Chariot, Mark of Khorne

Rare:

 

Ich glaube, dass das legal sein sollte. Ohne Punkte kann man das glaube ich nicht so leicht überprüfen, ich hab sie in den Spoiler gepackt.

 

Lords: 205

205 - Beastlord (120), Black Maul (60), Helm of Many Eyes (25)

Heroes: 500

140 - BSB (95), Armor of Damnation (45)

185 - Bray Shaman (30), Dispell Scroll (30), Dark Hand of Death (50), Word of Pain (75)

175 - Bray Shaman of Tzeentch (45), Staff of Darkoth (30), Chaos Armor (15), Yellow Fire of Transformation (35), Red Fire of Alteration (50)

Core: 705

355 - 20 Bestigors (240), CSM (40), Mark of Khorne (75)

175 - 20 Gors (140), CM (35)

175 - 20 Gors (140), CM (35)

130 - 10 Gor Raiders (110), Mark of Slanesh (20)

Special: 400

110 - 10 Ungor Scouts (110)

110 - 10 Ungor Scouts (110)

115 - Tuskor Chariot (90), Mark of Khorne (25)

115 - Tuskor Chariot (90), Mark of Khorne (25)

Rare: 0

 

 

Core Warband: Lord (205), BSB (140), Bray Shaman (185),  20 Gors (175), 20 Gors (175), 10 Ungor Scouts (110), 10 Ungor Scouts (110) -> 1100 Pkt

1. Warband: Bray Shaman of Tzeentch (175) -> 175 Pkt

2. Warband: 20 Bestigors (355), Tuskor Chariot (115), Tuskor Chariot (115) -> 485 Pkt

3. Warband: 10 Gor Raiders (130) -> 130 Pkt

bearbeitet von Melchor

Der kreuzende Brennzug - Imps auf dem Vormarsch Der kreuzende Brennzug - Imps auf dem Vormarsch (das Projekt, killed by Rules)

 

"Papier ist scheiße und lame, Schere ist gut ausbalanciert", sagte der Stein.

Exalted Champion: Naja wenn man mit allem ankommt und jeden Gegner im Nahkampf zerpflückt dann hätte man ja Dämonen.

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Core Warband: Lord (205), BSB (140), Bray Shaman (185),  20 Gors (175), 20 Gors (175), 10 Ungor Scouts (110), 10 Ungor Scouts (110) -> 1100 Pkt

1. Warband: Bray Shaman of Tzeentch (175) -> 175 Pkt

2. Warband: 20 Bestigors (355), Tuskor Chariot (115), Tuskor Chariot (115) -> 485 Pkt

3. Warband: 10 Gor Raiders (130) -> 130 Pkt

Nicht ganz :)

Die Core Warband passt, bei den anderen Warbands fehlt jeweils entweder das Gefolge (inkl. einer Stammeseinheit) oder der Kriegsherr.

 

Das Konzept ist garnicht so kompliziert ;)

Wenn ein ungeteilter General die Armee anführt, kommt man häufig allein mit der Core Warband aus. Zusätzliche Warbands benötigt man nur dann, wenn man Einheiten aufnehmen möchte, die durch die Wahl des Generals mit einem Mal normalerweise verboten wären (z.B. Tzeentcheinheiten in einer Armee mit Khorne General) oder wenn man Einheiten aus den anderen Chaoslisten (Dämonen oder Krieger) in die Armee einbinden möchte.

Am besten man stellt sich die zusätzlichen Warbands als Alliiertenkontingente vor, die jeweils von einem Held + seiner kleinen Armee angeführt werden und sich der Armee (Core Warband) angeschlossen haben.

Eine Armee in mehr Warbands aufzuteilen als nötig, bringt keine Vorteile.

 

In deinem Beispiel oben kannst du alle Einheiten in der Core Warband ausheben.

Du benötigt lediglich noch eine Einheit des Tzeentch (diese muss keine Kerneinheit sein!) für den Tzeentch Schamanen, dann ist die Armee legal.

Die Bedingungen mit mehr Punkten für Gefolge als für den Kriegsherren oder die Stammeseinheiten werden meistens erst relevant, wenn man versucht zu 'min-maxen' und sind normalerweise automatisch erfüllt.

WFB CE Projekt : Klassisch, taktisch, ausgeglichen! Und natürlich ein riesen Spaß! :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

ich würde gerne mal wissen, warum die Tiermenschen in Warhammer CE die Urwut-Regel nicht haben? Das war eigentlich immer eine Regel, womit man die Tiermenschen identifiziert hat und meiner Meinung nach auch keine Regel, die sie zu übermächtigen Einheiten gemacht hat.

 

Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sie haben die Unruly-Sonderregel, nach der sie auf den Gegner zulaufen müssen oder wenn möglich angreifen, wenn Sie den Test verpatzen.

Also eigentlich ein Nachteil, statt der Urwut, die ja glaube ich Hass gegeben hat bei verpatzten MW? Oder wie war die Regel?

 

Meiner Meinung nach könnte diese Unruly-Regel raus, dann wären TM immer noch fair spielbar.

 

Allerdings finde ich die Kern-Gors schon relativ stark, dadurch dass sie zusätzlich noch Male bekommen können, kann man da richtig eklige Sachen machen...

 

 

Warhammer CE - ein Regelwerk für passionierte Warhammerspieler! Angewendet in den folgenden Kampagnen

Das Götzenbild des Gork (2017)

DIe Tränen der Isha (2018)

Der Groll des Drong - (2019-2020)

Waaagh! Grom! (aktuell)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 1.8.2017 um 12:20 schrieb Genrox:

Hallo zusammen,

 

ich würde gerne mal wissen, warum die Tiermenschen in Warhammer CE die Urwut-Regel nicht haben? Das war eigentlich immer eine Regel, womit man die Tiermenschen identifiziert hat und meiner Meinung nach auch keine Regel, die sie zu übermächtigen Einheiten gemacht hat.

 

Grüße

Hallo Genrox,

das ist einfach erklärt.

Die WCE Listen basieren auf den Armeebüchern der 6ten Edtion und da hatten die Tiermenschen die Kampflust Regel.

Die Urwut Regel ist erst mit dem Armeebuch der 8ten Edition dazugekommen.

Grüße

Tobias

WFB CE Projekt : Klassisch, taktisch, ausgeglichen! Und natürlich ein riesen Spaß! :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb WarhammerCE:

Hallo Genrox,

das ist einfach erklärt.

Die WCE Listen basieren auf den Armeebüchern der 6ten Edtion und da hatten die Tiermenschen die Kampflust Regel.

Die Urwut Regel ist erst mit dem Armeebuch der 8ten Edition dazugekommen.

Grüße

Tobias

Okay danke :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Stunden schrieb Moscha:

 

Also eigentlich ein Nachteil, statt der Urwut, die ja glaube ich Hass gegeben hat bei verpatzten MW? Oder wie war die Regel?

 

Jaein, die Regel war, das man zu Beginn jeder Nahkampfphase ein MW Test machen musste. Wenn man den bestanden hat, durften sie alle Trefferwürfe wiederholen in der Phase (also ein bisschen besser als “Hass“, da sie nicht gezwungen waren zu verfolgen). Zudem haben die bei einer doppel 1 Raserei erhalten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich versuche mich am Wochenende mal an einer Tiermenschen-Liste mit einer Warband aus der Chaoskriegerliste. Grund: Ich will meinen Shaggoth spielen :D

Tiergeneral auf Streitwagen mit Beacon und 4er Retter, 2x Gorplünderer, eine große Einheit Kerngors, 15 Bestigors mit Wrathbanner,dazu 3 Minotauren (Tzeentch) und ein Zygor.

Ein Bray-Shaman des Tzeentch ist auch dabei.

Der Anführer der Warband ist ein Chaoszauberer, der läuft in 25 Barbaren mit Flegel mit.

 

Durch die Kombination der beiden Magielehren ergibt sich die Möglichkeit, mit Finsternis der Verzweiflung (-3 MW) und dem violetten Feuer (MW-Test, für jeden Punkt der verpatzt ist verliert man einen LP)

gut gerüstete Sachen oder auch Kriegsmaschinen effektiv zu killen. Es geht gegen Impse.

Ja ja ich weiß, Shaggoth und Zygor sind gute Kugelfänger, aber was solls^^

 

Warhammer CE - ein Regelwerk für passionierte Warhammerspieler! Angewendet in den folgenden Kampagnen

Das Götzenbild des Gork (2017)

DIe Tränen der Isha (2018)

Der Groll des Drong - (2019-2020)

Waaagh! Grom! (aktuell)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.