Jump to content
TabletopWelt
pfibp

Malkrieg 2016 - Figurenzählthread für Godslayer

Recommended Posts

Der Stein/Monolith ist tatsächlich ein reguläres Model vom Wyldfolk.
Halt ein eher ungewöhnliches und es kann sich eben nicht regulär bewegen.
Hat aber Aktionspunkte, kann aktiviert werden etc.
Ist halt vor allem ein Buffer für andere Modelle oder Einheiten.
Also zumindest soweit meine Erinnerung geht, denn ich habe grad keinen Nerv mehr, das Regelbuch zu suchen. ^^

bearbeitet von pfibp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, Steine hat es in Frostgrave nicht. Naja, schon, haufenweise, Geröll und Schut ohne Ende, aber das zählt nicht.

Aber wenn wir es schon davon haben ... was groß sind diese Steine, sind das Warmachine InfantrieBases? Gibt es die Steine einzeln? Wievele Steine bekommt man für welches Geld?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mal ne Frage zum dritten Bild von spy's Kommentar. Im Hintergrund stehen da drei Figuren mit ähnlicher Pose herum, was genau soll das für eine Pose sein? Stechen sie nach oben, stechen sie nach unten, halten sie lässig den Speer hinter ihrem Kopf, oder haben sie einen Brett vor dem Kopf? Nach längerem Betrachten (zugegeben am Handy) werde ich dadurch einfach nicht schlau und will nicht dumm sterben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei gnollen kann man eigentlich froh sein wenn sie das spitze stockende Richtung feind halten. Art paradeversuch vielleicht.

was die megalithen betrifft, die stehen auf einem warmachine 50mm Base glaub. Sind ja megalithen und nicht minilithen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den Figuren handelt es sich um Reaver Runts: Klick

Ich würde das auch am ehesten für einen Paradeversuch halten. Vielleicht schmeisst er er seine Waffe aber auch gerade weg. Die Kerlchen haben ja etwas Disziplinprobleme. Der Stein ist groß und SCHWER. Der steht auf einer 50er Base. ich mache heute Abend mal ein Vergleichsbild....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klassische Gnoll-Abwehrhaltung. Geht immer tendenziell mit dem spitzen Ende nach oben, weil gefühlt alles größer ist als die auch als 1 Gnoll bekannte Einheit Kanonenfutter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde in naher Zukunft hoffentlich weiteres Wyldfolk, Halodynes und auch Nordgaard beisteuern können...hab kräftig gebastelt in letzter Zeit.... :)

Hier noch das Vergleichsbild vom Megalith:

 

post-31487-0-62042400-1456180575_thumb.j

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Orange am Greyhorn ist ganz schön heftig....lässt ihn richtig dämonisch wirken und ist mal was total anderes!

Beim Megaltih würde ich den braunen Ranken evtl. noch etwas Liebe verpassen, das Leuchten gefällt mir aber sehr gut!

bearbeitet von blackmail82

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jupp, die ist echt filigran die gute.....

 

Ich hab jetzt auch mal wieder was. Eine einsame Bladeslingerin. Da sie im Februar fertig geworden ist, werde ich sie in meiner Statistik auch noch in den Februar packen.....

 

post-31487-0-30045100-1456870052_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt nach dem erfolgreichen Turniereinsatz in Hamburg: 17 Punkte für Godslayer! Imperium Mortanum ftw!

(war doch 1 Punkte pro kleiner Base, richtig?) (die Bases sind mittlerweile tatsächlich alle gemacht, auf dem alten Foto unten noch nicht. Muss mal noch n aktuelles Foto machen...)

 

Zweimal 5 Legionäre, einmal 5 Carnifices, 1 Princeptor und 1 Zenturio (siehe Nahaufnahme, mit Abstand mein Lieblingsmodell)

post-32279-0-17714200-1457435066_thumb.j

post-32279-0-88832000-1457435067_thumb.j

bearbeitet von El Carancho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Voll gut ich pfleg' das sofort mal ein..... :D

 

Tante Edit sagt: Wir haben jetzt 66 Punkte. SUPER!!! :ok: :ok: :ok:

bearbeitet von MadcatM69

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.