Jump to content
TabletopWelt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
capt._argus

500 Punkte UM Basisliste nach Wiedereinstieg

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe es an anderer Stelle ja bereits geschrieben, dass ich Wiedereinsteiger bin in WH40k. Vielleicht hat das der ein odere andere ja schon gelesen. Da ich meine letzten Modelle nicht mehr besitze, muss ich meine Armee komplett neu ausheben. Dafür habe ich mir jetzt mal eine 500 Punkte Liste erstellt, die der Grundstock der Armee werden soll. Damit will ich dann auch schon mal die ersten kleinen Spiele spielen (unter Freunden / im Club) um in die 7. Edi rein zu schnuppern. Ich fang einfach mal mit meiner Liste an:

500 Punkte Ultramarines

HQ

Captain
+ Sturmbolter
+ E-Waffe
110 Pkt.

Standard

Taktischer Trupp
+ 5 Marines
+ Kombi-Plasmawerfer
150 Pkt.

Scout Trupp
+ 5 Scouts
+ Sturmbolter
115 Pkt.

Sturm

Aussault Squad
+ Veteran Sargent
+ 1 Marine
+ 6 Sprungmodule
112 Pkt.

Total = 487 Pkt.

27 Modelle

Mein Ziel ist es mit 500 Punkten so viele Modelle auf den Tisch zu bringen wie möglich. Aus dem Grund habe ich als 2. Standardauswahl den Scouttrupp gewählt. Bis auf den RW haben die ja keinen Unterschied zu dem Tactical Squad, sind dafür aber auch günstiger. Da die Armee mit der Standardfraktion relativ beschusslastig ist, habe ich noch das Aussault Squad mit Strummodulen rein gepackt um auch im NK etwas austeilen zu können.

Ich habe jetzt noch 2 Überlegungen:

1. Ich nehme dem Aussault Squad die Sprungmodule weg, packe den Captain dazu, nehme noch 2 Marines raus und lade die in einen Razorback.

2. Der Captain bekommt selbst ein Sprungmodul und geht ebenfalls in das Aussault Squad. Dort muss dann ein Marine raus.

Was haltet ihr von den der Liste und den beiden Varianten? Macht das Sinn für euch? Was würdet ihr ändern?

Danke schon mal :ok:

bearbeitet von capt._argus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn das der Grundstock sein soll auf dem deine Armee aufbaut sollte doch noch einiges geändert werden, denn du hast viele Punte in Sachen investiert die kaum bis keinen Nutzen haben. Paradebeispiel sind die Sturmbolter, ein Schuss mit S4 mehr zwischen 12 und 24 Zoll sind die Punkte nicht wert. Ich habe hier mal eine Liste zusammengestellt die genausoviele Modelle enthält wie deine jedoch wesentlich höheren output sowohl im Beschuss als auch im Nahkampf hat.

***************  1 HQ  *************** 
Chaplain
+ - Boltpistole
   - Crozius Arcanum
+ - Sprungmodul
***************  2 Standard  *************** 
Tactical Squad
5 Space Marines
- Plasmawerfer
+ Upgrade zum Sergeant
   - Boltpistole
   - 1 x Kombi-Plasmawerfer
+ - Razorback
   - Laserkanone und synchronisierter Plasmawerfer

Scout Squad
5 Scouts
- 4 x Scharfschützengewehr
- Tarnmäntel
+ Upgrade zum Sergeant
   - Boltpistole
   - Scharfschützengewehr

***************  1 Sturm  *************** 
Assault Squad
6 Space Marines
- 2 x Flammenwerfer
- Sprungmodule
+ Upgrade zum Sergeant
   - Veteranensergeant
   - 2 x Energieklaue

Gesamtpunkte Space Marines : 497
 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Ikarion,

 

danke für deinen Listenvorschlag. IMHO sind das schon ne ganze Menge weniger Modelle. Den Razorback zerlegt es dann evtl. auch noch sehr schnell. Denkst du, dass die Liste gut ist, um als Söldner in einer Kampagne 2-3 Spiele zu spielen? Es gibt noch keine Details aber möglicherweise startet im Januar eine Kampagne, an der ich als Söldner teilnehmen könnte.

 

Dann habe ich noch eine Frage zum Paradebeispiel. Ich habe in den Regeln für Sturmwaffen nachgeschaut. Da steht, nichts davon geschrieben, dass ich den 2. Schuss nur zw. 12 und 24 habe. Wie hast du das gemeint?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Sturmbolter hat den Vorteil, dass er als Sturmwaffe volle Schusszahl bis auf Maximalentfernung abgeben kann, während der Standardbolter eine Schnellfeuerwaffe ist, die nur bis zur halben Reichweite zwei Schuss abgeben kann. Daher hat der Sturmbolter nur den Vorteil des zusätzlichen Schusses zwischen 12 und 24 Zoll. Zu wenig für die Punkte. Ich vermute das ist gemeint.

 

Zur Liste:
Weniger Modelle: Ja, aber die Liste ist vermutlich dennoch effektiver. Der Chaplain passt super zu den Sturmmarines, gibt dem ganzen nen netten Punch (grad bei 500 Punkten) und die zusätzlichen Aufwertungen machen die Trupps deutlich gefährlicher im Ganzen als es 5 zusätzliche Modelle machen würden.

Ein einzelner Razorback platzt schnell, wenn dafür eine Einheit des Gegners aber nicht auf den Sturmtrupp schiessen kann, weil sie erst den Razorback rausnehmen muss, bzw. dies versuchen muss, lohnt sich das schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde höchstens die beiden E-Klauen aus dem sturmtrupp gegen eine Faust tauschen.

Ich hoffe zwar nicht, dass bei 500 Punkten jemand was Monströses stellt, aber Fahrzeuge wird man evtl. antreffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Squiggit

Ok, dann hab ich verstanden, was Ikarion damit sagen wollte. Ich hab den Captain jetzt trotzdem mal mit dem Sturmbolter ausgerüstet, weil ich den optisch einfach ziemlich cool fand und es außerdem eh kein Chaplain sein soll. Ich werd mir dann noch mal ein Modell holen und es zum Chaplain mit Sprungmodul umbauen.

Den Razorback werde ich auch mal anschaffen, aber nicht sofort. Aus Erfahrung heraus weiß ich je mehr unbemalte Modelle ich zu Hause rum liegen habe, desto weniger Bock hab ich die an zu malen. Im Moment macht es mir sehr viel Spaß. Diese Woche bekomme ich den Captain fertig und danach sind erst mal die Scouts dran.

Danke jedenfalls noch mal für eure Infos zu meiner Liste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.