Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

Missionen waren vorgegeben. Durchbruch, King und Capture.

Die Aufstellung war klasisch, Ecke und klassisch.

 

Gelände war ok. Zum Teil nur so eng, dass zumindest ich mit meiner Horde Orks nicht durch kam.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dette kenn ich.:ok:

 

Nach nochmaligem konsultieren der AL muss ich gestehen die Harpunenautos "überlesen" zu haben.;)

 

bearbeitet von DieHupe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb DieHupe:
Zitat

Dread Prince [Army General, Beast Master (Lord), Dragon, Divine Icon, Fleshrender, Wizard's Hood, Wanderin Familiar]

 

 

Den verstehe ich gar nicht. Warum Drache? UND, dazu den Zauber-Huat?

 

Raserei ist halt immer etwas umständlcih zu spielen. Finde den Drachen einfach stabiler als den Manticor.

Der Zauberhut macht halt die Magiephase flexibler und sorgt in MU's, in denen sich der Lord verstecken muss dafür das er mehr zum Spiel betragen kann als bloß seinen MW zu spenden. Blödheit sollte mit MW 10 Klatblütig kein Problem sein.

 

 

vor 15 Stunden schrieb DieHupe:
Zitat

Magietechnisch würd ich bei der Art von Liste aufjedenfall Wilderness nehmen.

 

Weil? Verstehe ich auch nicht so ganz.

 

Dann probier sie einfach aus, dann wirst du es schon verstehen ;)

 

 

vor 15 Stunden schrieb DieHupe:

 

@Bazi-Liste: Wie spielst Du gegen Kanonen/Steinschleudern? Keine Harpien?

 

Das ist halt so ne Sache...

Sieht in der Theorie  aber schlimmer aus als es dann auf der Platte tatsächlich ist.

Entweder, wie es in meinem Spiel gegen Imps war, findet sich Gelände zum verstecken bis die KM beseitigt sind(geht mit Wildnissmagie recht fix).

Oder, wie gegen die Orks, man bietet dem Gegner mehr Ziele als er erschießen kann.

 

Für Harpien haben  leider schlichtweg die Punkte gefehlt.

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Raserei ist halt immer etwas umständlcih zu spielen.

--->

Zitat

Blödheit sollte mit MW 10 Klatblütig kein Problem sein.

 

Aaaaaah ja...:megalol:

Is das nicht "fast" das Gleiche?^^

 

Zitat

Dann probier sie einfach aus, dann wirst du es schon verstehen

 

Mir ist die Lehre als Bretone KoEler mehr als geläufig. Deshalb fragte ich ja nach deiner Einschätzung, besonders im Vergleich zu den anderen Lehren die sich auch anbieten.

Ist ja nicht auszuschliessen das man aufgrund gemachter Erfahrungen zu unterschiedlichen Einschätzungen kommt. :D

 

Zitat

Das ist halt so ne Sache...

Sieht in der Theorie  aber schlimmer aus als es dann auf der Platte tatsächlich ist.

Entweder, wie es in meinem Spiel gegen Imps war, findet sich Gelände zum verstecken bis die KM beseitigt sind(geht mit Wildnissmagie recht fix).

Oder, wie gegen die Orks, man bietet dem Gegner mehr Ziele als er erschießen kann.

 

Für Harpien haben  leider schlichtweg die Punkte gefehlt.

 

 

Das macht Sinn...vor allem das mit dem Gelände. Wenn es denn großzügig verteilt ist.:ok:

bearbeitet von DieHupe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb DieHupe:

Aaaaaah ja...:megalol:

Is das nicht "fast" das Gleiche?^^

Du musst halt nich überrennen bzw. verfolgen. Damit kann das Modell auch mal einen Umlenker angreifen, ohne gleich dem Gegner die Flanke zu bieten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mal ne Frage zum Altar: wenn ich eine Einheit segne und dann mit einem Helden aus der Einheit heraus angreife, behalten beide den segen, wählt man wer ihn bekommt oder hat der Held dann Pech gehabt.Ich würde sagen ersteres, wie bei Zaubersprüchen, aber ist ja eig keiner :???::???::???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwierig. Ich würde mit S. 77 "Leaving a combined unit":

 

Zitat

The Character counts as a part of the unit until it has physically


left it, which means that the Character will be subject to movement alterations during the move to leave the unit

Wie das dann alelrdings aussieht, wenn die Einheit nur auch Charakteren besteht, ist mir schleierhaft...

bearbeitet von Gensis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe den Verdacht das bei des Barons Liste und skillZ Umlenker eine äußerst geringe Verweildauer auf dem Tisch haben.:ok:

 

und bei der Monsterliste gibts auch genug gelaser und quickness um nicht den/die Mantis nehmen zu müssen.

bearbeitet von DieHupe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin momentan am rumtüdeln ob man was lustiges mit dem Fleetmaster-AST und dem Gar Daecos-Banner. Mit ner Einheit Korsaren mit zusätzlicher HW und nem Altar...da sollte was gehen, als Alternative zu den Hexen. Ausserdem bekomme ich so die Chance mit den blöden Henkern mal Verwundungswürfe zu wiederholen.

 

Übrigens, ich habe die Medusa für mich als flinken Flitzer (Umlenker, Umlenkerkiller etc) entdeckt. Zumindest auf dem Papier very interesting.

Dummerweise komme ich nur noch n Paar mal im Jahr zum spielen...:schlafen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb JimmyGrill:

Wenn man der Bierbaron ist schon :D

 

Dann geht sowieso alles :D

 

Ich bastle derzeit auch fleißig Listen - dank army builder files geht dass ja nun Gott sei Dank wieder ohne Excel recht zackig xD Konzepte die ich gerne demnächst einmal testen möchte:

 

DE4k5 _1.pdf

 

DE 4k5 _2.pdf

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So Leute, ich will mal wieder ein wenig Schwung hier reinbringen.

Ich habe mir folgende Liste für ein Teamturnier überlegt.

Was haltet ihr davon?

 

Lord of Dread Cult of Nabh (20), Headsman`s Axe (110), Crimson Mail (40), Divine Icon (40)

Lady of Dread of Raptor (90), Heavy Armour (16), Giant Sword (120), Sprout of Rebirth (80), Shield (10)
Captain BSB  Shield (6), Hero´s Sword (50), Armour of Fortune (50)
     
     
33 Dread Legionnaires  
19 Repeater Auxiliaries  
5 Dark Raiders  
     
11 Dread Knights, S, M, Gleaming Icon (10)
Raptor Chariot  
Raptor Chariot  
5 Harpien    
     
8 Raven Cloaks  
     

3 Dread Reaper

 

schon mal danke für eure Meinungen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf wieviel Punkte ist denn die Liste ausgelegt? Ohne diese Angabe ist es etwas schwer da was genaues zu sagen, des weiteren wäre es nützlich zu wissen, welche Armee dein(e) Partner mitbringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Hero's Sword kostet nur 40 Punkte.

 

Ansonsten vermute ich, dass der berittene Hochgeborene der General ist. Ich würde auf jeden Fall in die Kavallerie einen Champion packen, damit dein Chef nicht so einfach herausgefordert werden kann.

 

Dein AST ist kaum geschützt; würde ich so nicht spielen. Eher mit 1+ Rüster durch das Flottenupgrade. Der kann dann ggf. auch noch die Pseudo-Bannrolle tragen, damit du etwas günstige Magieabwehr hast.

 

Ansonsten kannst du noch versuchen, die SW gegen ein Monster auszutauschen und ggf. dem General noch das entsprechende Upgrade für Hass von Reittieren zu kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal ne Frage bezüglich vergangener Tage und Weiterentwicklung von the 9th Age: Ist es möglich Kampanienarmeen wie z.B. den Slaaneshkult etc. zu spielen bzw. sind solche Sachen geplant?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für die Slaanesharmee gibt es jetzt meines Wissens nach nur noch den Yema-Kult. An Kampagnen usw. ist vorerst nicht zu denken, solange die Regeln noch nicht feststehen.

Allerdings kann es gut sein, dass auf der T9A Seite unter "Homebrew" einiges der alten Sachen von Fans angepasst wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich für meinen Teil benötige die Regeln zunächst noch nicht, aber ich wollte alte Freunde mal wieder zum Spielen motivieren. Ein Kumpel hatte mal begeistert die Südlande Armee gespielt. Ein anderer den Slaaneshkult.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt halt die Möglichkeit den Yema-Kult zu spielen. Das ändert das Spielgefühl mMn deutlich.

Probierts mal damit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Sir Löwenherz:

40 Bogenskinks sind machbar. Skinkarmee auch nur halt nicht so Efficient wie wenn sich was anderes dabei ist.

Falscher Thread? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.