Jump to content
TabletopWelt
MacAbre

MacAbre Welten - Mein Warlord-, Frostgrave- & Co.-Sammelthread

Empfohlene Beiträge

vor 5 Minuten schrieb Zaknitsch:

Geiles Teil!

Und darauf spielen wir im August Frostgrave? ;D

 

Domo Arigato :japan:

So ist der Plan. :D Hoffe, dass ich noch ein angefangenes Stück fertig bekomme.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Gelände- und Immobiliensammlung wächst ja wirklich beständig. :ok:  Ich sollte auch mal wieder was machen, aber eher Diormentechnisch. Aber die Zeit, das Wetter und überhaupt... :regen:

 

Was kam bei dem Gießharztest raus? Eventuell steht ja was im Geländethread, aber so weit bin ich noch nicht.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 18.8.2018 um 15:13 schrieb Farin 17:

Ich sollte auch mal wieder was machen, aber eher Diormentechnisch. Aber die Zeit, das Wetter und überhaupt... :regen:

 

Wem sagst du das? :rolleyes: Würde langsam auch gerne mit den Arbeiten/Einkäufen am Mittelalter-Dio anfangen, aber in den letzten 2-3 Monaten gab es da... Ablenkungen. :D

Aber über das Wetter will ich gar nicht quengeln, das übliche deutsche Nicht-Ideal-Standard-Regenwetter kommt schon früh genug wieder. :)

 

Alsdenn, nach längerer Pause gab es gestern mal wieder ein volle Dosis Frostgrave, denn ich durfte @Jaensch und @Zaknitsch als Gäste begrüßen, die den langen Weg aus der rheinischen Ebene in die finstere Waldwildnis der Mittelgebirge fernöstlich von Köln fanden. ;) War sehr cool, zumal die beiden auch noch kistenweise Gelände am Start hatten, so dass wir da aus dem Vollen schöpfen konnten. :ok: Ich hab leider nur zwei Fotos gemacht, aber in @Jaenschs Thread, gibt es noch ein paar schönere Aufnahmen.

 

fg_spiel_1.jpg.7f9198555d191c7468b1cb2b66cdba9c.jpgfg_spiel_2.jpg.1903e46cdfdb202e3b5f73527b25e89d.jpg

 

Gespielt haben wir die Lichlord-Kampagne. Allerdings nach der neuen XP-Tabelle, die mir recht gut gefällt. Für jeden NPC-Kill und Zauberfail gibt es jetzt 5 XP. Klingt wenig, summiert sich aber. Dafür gibt es keinen Anreiz mehr, den Magier auf Teufel komm raus als Killermaschine einzusetzen. Mag nicht jedem gefallen, aber ich finde die Änderung gut.

 

Das erste Szenario ist ja im Grunde nur das Standard-Setup mit variabel eingeschränkter Sichtlinie. Als kleine Auflockerung gab die Sonderregel, dass bei jedem Schatzmarker nicht nur auf Random Encounter (16-20) gewürfelt wird, sondern das bei 1-3 auch eine Falle aus der "Breeding Pits"-Erweiterung ausgelöst wird. Ich bin fast versucht, das auf 1-5 und 15-20 auszuweiten, die Fallen sind ganz spaßig. :)

 

Das zweite Szenario mussten wir umgestalten, denn erstens ist es schon stark auf nur 2 Spieler ausgelegt und zufälligerweise hatte auch niemand einen 90 x 60 cm Fluss mit vereisten Ufern am Start, geschweige denn zig Schiffswracks mit einem großen Wrack als Centerpiece. Das Gelände wurde kurzerhand zur Treibsandzone und des Lichlords zauberkundiger Diener, floh nicht vom Feld, sondern bewachte den Schatz mit einigen Ghulen als Verstärkung. Das Spiel lief auf 90x90 cm schon deutlich flotter, zumal wir auf die großen Geländestücke verzichtet haben.

 

Etwas Bauchschmerzen hatte ich, weil mein Magier schon deutlich erfahrener war (und ich gestern zu faul mir nen neuen zu machen). Ich hoffe jedoch, dass ich mich ausreichend zurück gehalten habe, so dass die beiden trotzdem ihren Spaß hatten. :) Aber mit je 5-6 Stufen, allen Schatzmarkern, die man als Spieler auslegen durfte und überschaubaren Verlusten im Post-Game, würde ich den Einstieg der "Jungmagier"  als durchaus erfolgreich bewerten. :D

 

Und da es schlechtes Karma bringt, wenn man nach einem der seltenen Spiele den Hobby-Drive nicht mitnimmt, hab ich mir für Cthulhu-Frostgrave ein paar ...äh... "unförmige" Diener besorgt. :) Die Beastcrafter werden Kultmagier (NPCs), die ihre Verwandlung zum Deep One fast abgeschlossen haben, zu den Wabbelviechern muss ich mir noch was garstiges ausdenken.  :naughty:

 

creatures_servants.jpg.01128b0d54a7eba58ce3908e50603656.jpg

 

 

 

 

bearbeitet von MacAbre
  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb MacAbre:

 

 

creatures_servants.jpg.01128b0d54a7eba58ce3908e50603656.jpg

 

 

 

 

 

Die Kisten sind ja mal mega gut! O.o Und auch die unförmigen Kreaturen darauf gefallen mir. Von welchem Hersteller sind die? 

 

Danke für die Eindrücke der Frostgrave Runde! Ja, das Problem mit dem Fluss hatten Loec und ich auch. :D Werde mir wohl mal einen PVC-Fluss besorgen, den man einfach auf die  Platte legen kann. Gibt es sowas? 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb MacAbre:

Etwas Bauchschmerzen hatte ich, weil mein Magier schon deutlich erfahrener war (und ich gestern zu faul mir nen neuen zu machen). Ich hoffe jedoch, dass ich mich ausreichend zurück gehalten habe, so dass die beiden trotzdem ihren Spaß hatten. :) Aber mit je 5-6 Stufen, allen Schatzmarkern, die man als Spieler auslegen durfte und überschaubaren Verlusten im Post-Game, würde ich den Einstieg der "Jungmagier"  als durchaus erfolgreich bewerten. :D

 

Definitiv! Was machst du heute??? :P;D

 

Absolut schönes lockeres Spiel.

vor 34 Minuten schrieb MacAbre:

Ich bin fast versucht, das auf 1-5 und 15-20 auszuweiten, die Fallen sind ganz spaßig.

 

Bin ich auch dafür. Diese zufälligen Geschichten sind schon arg witzig!

 

Wo kommt der Rangifer raus? - bei mir... :(

Wo kommen die 4 Ghule raus? - bei mir... :(

 

Welcher Schatzjäger haut alle 5 NPCs um? - meiner :ok:

 

Und die "heulende Kiste", die "Marker Kiste" und die "Null-Kiste" waren gut (ok, die Marker Kiste hätte genial werden können :lach: ).

 

Mehr Monster und Kisten nach Felstadt!

 

 

vor 10 Minuten schrieb Dorns.Fist:

Und auch die unförmigen Kreaturen darauf gefallen mir. Von welchem Hersteller sind die? 

 

 

Reaper, wenn mich nicht alles täuscht.

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb MacAbre:

Ich bin fast versucht, das auf 1-5 und 15-20 auszuweiten, die Fallen sind ganz spaßig. :)

 

Ebenfalls dafür - das macht doch den Reiz aus! :ok:

 

Insbesondere die heulende Falle war lustig - speziell für meinen Halbling :lach:

 

 

vor einer Stunde schrieb Zaknitsch:

Welcher Schatzjäger haut alle 5 NPCs um? - meiner :ok:

 

War das der, der von diesem popeligen Geist aufgerieben wurde?! ;D

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Dorns.Fist:

Die Kisten sind ja mal mega gut! O.o Und auch die unförmigen Kreaturen darauf gefallen mir. Von welchem Hersteller sind die? 

 

vor 1 Stunde schrieb Zaknitsch:

Reaper, wenn mich nicht alles täuscht.

 

Die Kisten gibt es von Ziterdes (in drei Varianten, eine war gerade ausverkauft). Die verwachsenen Typen darauf sind in der Tat die Lemures von Reaper.

 

vor 1 Stunde schrieb Dorns.Fist:

Danke für die Eindrücke der Frostgrave Runde! Ja, das Problem mit dem Fluss hatten Loec und ich auch. :D Werde mir wohl mal einen PVC-Fluss besorgen, den man einfach auf die  Platte legen kann. Gibt es sowas? 

 

Ja, manchmal hat der gute Joe schon lustige Vorstellungen davon, was der geneigte Hobbyist wohl so an Gelände auf Lager hat. ;D

Ich kenne da aber leider auch nichts in Richtung PVC. :ka: Mir fällt so spontan nur dieser ein (der ist aus Hartgips, aber pre-painted und fertig gestaltet) oder halt die ganz billige Pressplastik-Variante von Amera, aber da musst du schon reichlich Arbeit reinstecken, bis das mal halbwegs anständig aussieht. ;)

 

vor 1 Stunde schrieb Zaknitsch:

Definitiv! Was machst du heute??? :P;D

 

Rumoxidieren und mich ums Aufräumen drücken. :P Und überlegen, ob ich neben Create Grimoire (weil doppelt) lieber Push, Mind Control oder Teleport lerne. :naughty: Außer Push alle mit 16. :facepalm:

 

vor 1 Stunde schrieb Zaknitsch:

Bin ich auch dafür. Diese zufälligen Geschichten sind schon arg witzig!

 

Wo kommt der Rangifer raus? - bei mir... :(

Wo kommen die 4 Ghule raus? - bei mir... :(

 

Welcher Schatzjäger haut alle 5 NPCs um? - meiner :ok:

 

Und die "heulende Kiste", die "Marker Kiste" und die "Null-Kiste" waren gut (ok, die Marker Kiste hätte genial werden können :lach: ).

 

Ja, waren schon coole Szenen. :) Hätte echt nicht gedacht, dass du aus der Ghul-Rangifer-Affäre so gut rauskommst. That's the Power of D20! :ok:

 

vor 21 Minuten schrieb Zaknitsch:
vor 30 Minuten schrieb Jaensch:

War das der, der von diesem popeligen Geist aufgerieben wurde?! ;D

 

Jede Heldengeschichte hat seinen Haken. :lach:

 

:lol: Das mit dem Geist hab ich gar nicht so mitbekommen. Wieviele eurer Leute hatte der eigentlich auf dem Gewissen? :) Gefühlt war jedesmal wenn ich reinkam wieder einer tot. :lach:

 

Kurz zur Erklärung was es mit den Fallen auf sich hatte:

  • @Zaknitsch löst eine derbe Farbschweinerei aus (waren wohl markierte Scheine :naughty:), die ihn zum leuchtenden Ziel für jeden Fernkampf-Angriff gemacht hätte (+3 Fight-Bonus auf 24", auch wenn die Sichtweite im Szenario eingeschränkt ist), kann aber gerade noch zur Seite springen.
  • @Jaensch verursacht einen heulenden Alarm, der alle NPCs zu ihm ruft, die gerade nicht im Kampf gebunden sind... und ich hatte erst mal einen Ghul weniger an der Backe.
  • Ich übersehe eine Falle, die eine Nullwelle über die ganze Platte jagt, die jeden aktiven Zauber (außer beschw. Kreaturen) auslöscht. Oh sorry @Jaensch, war das gerade deine Zauberwand da hinten? :lach:
     

 

bearbeitet von MacAbre
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb MacAbre:

Ich übersehe eine Falle, die eine Nullwelle über die ganze Platte jagt, die jeden aktiven Zauber (außer beschw. Kreaturen) auslöscht. Oh sorry @Jaensch, war das gerade deine Zauberwand da hinten? :lach:

 

Und ich hatte ja gerade Fast Act auf meinen Schatzträger gesprochen (der Dank der Null-Kiste ja auch fott war), damit der ungeschoren von der Platte huschen kann, bevor der Magier des Lich-Lords oder ein Pfeil von euch ihm zuwenden kann. So habe ich mit dem Lehrling "vorsichtshalber" Leap  auf die 14+ auf ihn gesprochen, was zum Glück gelungen ist.

 

Man wird paranoid wenn man einen Schatz trägt... im nachhinein denke ich mir, hätte doch eh keiner auf diesen Dieb geschossen. :lach:

 

Edit:

Ach ja, Shield ist damit auch von meinem Treasure Hunter gefallen, der kurz darauf an diesem Popel-Geist gescheitert ist.


DU warst Schuld! ;D

 

 

bearbeitet von Zaknitsch
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.8.2018 um 18:02 schrieb Zaknitsch:

DU warst Schuld! ;D

 

:victory:

 

Nach dem Spiel hab ich gerade wieder richtig Bock auf FG und mal in den Schandhaufen gekramt. Überlege gerade, was ich anstelle der Standard-Rangifer-Modelle nehme. Entweder die Werwolf/Minotauren-Gang (man braucht halt 6), die zwar animalisch aber zu heterogen ist oder die Gnolle, die den Vorteil hätten, dass man mit einem Schamanen die Regeln für Rangifer-(NPC-)Banden besser nutzen könnte.

 

Ansonsten hab ich noch einen Fleischgolem aus dem Ausverkauf gefunden, den ich gut als Ghoul King nehmen könnte (der wurde halt schon oft von Abenteurern zerhackt ;)). Dazu noch zwei Wraith Knights, den immer noch unvollendeten Lichlord und einen untoten Ritter für Warlord, der ein besonderes Charaktermodell wird, quasi der General des Lichlords. Ich dachte da an die guten alten Todesritter bei AD&D. Solides untotes Kämpferprofil, dazu noch 4-5 Spells. Paar Vampire bräuchte ich noch... :nachdenk:

 

Den Feuerball hatte ich mal als Gimmick für Szenarien gekauft (falls man sowas mal braucht), jetzt kann ich den ganz gut als Starfire Elemental nutzen.

 

frostgrave_diverse_viecher.jpg.806641b2875f811f1fa3abfc63da293f.jpg

 

 

  • Like 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Zaknitsch:

Maze of Malcor und weil ich Piraten liebe, Ghost of Archipelago, sind heute angekommen!

 

Haha, war das jetzt Zufall, dass du dir gerade die beiden Bücher besorgt hast, in denen Bötchen vorkommen? :lach: Wirf zum Piratenthema doch auch mal einen Blick in die erste Spellcaster-Ausgabe, wegen der Schusswaffen (die man sonst auch einfach als Armbrust behandeln kann). Vielleicht finden Razig & Crew ja noch einen Nebenjob. :D Untote Piraten(magier) in fliegenden Himmelsgondeln wären doch mal was. :)

 

vor 2 Stunden schrieb Zaknitsch:

Frostgrave ist soooo gut!

 

Deswegen hänge ich seit 2,5 Jahren daran. Liegt vielleicht auch daran, dass der Ideenberg exponentiell mit jeder Erweiterung wächst. :D

 

 

bearbeitet von MacAbre
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Nachgang zur Spielsession vorletztes Wochenende hab ich mir ein paar Gedanken über die Lichlord-Szenarien gemacht. :nachdenk: Ich würde die verbleibenden Szenarien gerne etwas aufmöbeln, teilweise scheinen mir die zu leicht, zu langweilig oder spiegeln die Bedrohung durch einen untoten Supermagier für mich schlicht nicht ausreichend wider. Für die Szenarien 3 und 5 habe ich schon konkrete Ideen. Dazu aber später mehr, wenn ich alle Minis bemalt und Profile erstellt habe. :)

 

Für Szenario 5 brauche ich einmal einen Rangifer-Schamanen mit Gefolge, da habe ich mich jetzt für die Gnolle entschieden, nachdem ich noch das Apothekermodell gefunden habe, zum anderen den Death Knight. Beide sind auch soweit fertig. Viel Arbeit mache ich mir mit den NPCs erkennbar nicht, denn da ist ja noch die Cthulhu-Sache. ;)

 

schamane_deathknight.jpg.504d16a31500db97de601ede5918723b.jpgschamane_deathknigh2t.jpg.f4aa9279483fb3f8b516c22da99ee698.jpg

 

Profile (hier nur Screenshots der ersten Entwürfe) braucht es dafür auch. Der Schamane ist nach den Regeln aus Spellcaster Vol. 3 erstellt, wo man auch die spezifischen Zauber und Items findet. Da ich mir das zum Drucken beizeiten eh als PDF zusammenstellen muss, kann ich das bei Interesse dann gerne als PDF zu Verfügung stellen, aus urheberrechtlichen Gründen dann aber nur per PN. ;)

 

Die Maximalausstattung sieht vor, dass der Death Knight, 2 Wraith Knights und 2 Assassinen (mit Invisibility Potions) Jagd auf den Rangifer-Schamanen machen. Die Spieler können sich raushalten (sofern das wegen der Schatzmarker geht) oder eingreifen, allerdings entscheidet der Ausgang des Kampfes, ob der finale Bosskampf in Szenario 10 leichter oder schwerer wird. :naughty: Was haltet ihr davon? Zu hart oder geht da noch was (Magier werden voraussichtlich alle Level 10+ bis max. 22 sein)? Oder geht euch das gar zu sehr in Richtung kooperatives Spiel? Meinungen sind gefragt, Herrschaften. :D

 

rangifer_shaman_hide.thumb.jpg.d39e4fd90ce6ac0da8272d8079dd6764.jpgdeath_knight.jpg.a3dc80487e3af9d90d7505d05f513324.jpg

 

 

  • Like 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und eine schnelle Pinselei am Abend: Das Zubehör für Szenario 8 der Lichlord-Kampagne "The Dark Cauldron". Ich glaub, da mach ich aber wohl doch besser noch ne Base drunter.

 

dark_cauldron.jpg.cd657e559b4a054a41bc8c22a5a73dce.jpg

  • Like 12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und schon muss ich wieder an "Taran und der Zauberkessel", den wohl gruseligstens Disney-Film meiner Kindheit, denken :lach:

 

Sieht gut aus! :ok:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, die Herren. :D

 

vor 14 Stunden schrieb Jaensch:

Und schon muss ich wieder an "Taran und der Zauberkessel", den wohl gruseligstens Disney-Film meiner Kindheit, denken :lach:

 

Den Film gab's bei uns nicht (warum auch immer), nur die Hörspielkassette. War aber auch gruselig, genauso wie die Szene bei MOTU, in der Skeletor Trap-Jaw den Arm abtrennte, als er ihn mit dem Panzer überfuhr oder die Szene in dem Conan-Hörspiel, wo dieser Typ unter entsetztem Geschrei von der Schlange gefressen wurde. :schiel: Das Märchen "Von einem der auszog, das Fürchten zu lernen" fand ich auch gruselig, alleine das Kegeln mit menschlichen Schädeln... :eek: Hachja, die Kindheit in den 80ern war schon irgendwie idyllisch, mit all den kindgerechten Medien. :lach:

 

A propos "kindgerecht". Ich hab mich gerade ein wenig verliebt... :wub: Hab die ersten 5 Folgen durch und liebe es! ;D

In diesem Sinne "Faster Princess! Kill! Kill!"

 

disenchantment-netflix-escape-from-dream

 

 

 

 

 

 

bearbeitet von MacAbre
  • Like 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo es einen Captain gibt, braucht es auch noch normale Wraith Knights. Mit ein bisschen Wohlwollen beim Proxen kann ich jetzt 4 von denen stellen, ich hoffe das reicht dann auch für die finale Schlacht. In den nächsten Tagen klopp ich noch die Gnolle durch, dann geb ich mir auch wieder mehr Mühe beim Malen. ;)

 

wraithknight1.jpg.5efe3b4d4ef77ef27fb54761499b4379.jpgwraithknight2.jpg.ab4ea849c9c836fa578aac4645f7ae91.jpg

  • Like 11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.8.2018 um 23:17 schrieb MacAbre:

Das Märchen "Von einem der auszog, das Fürchten zu lernen" fand ich auch gruselig, alleine das Kegeln mit menschlichen Schädeln... :eek:

 

Oh ja, das war echt gruselig.

Das Kampagnenequipment sieht gut aus. Ich freue mich über bebilderte Spielberichte. :ok:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.8.2018 um 23:17 schrieb MacAbre:

A propos "kindgerecht". Ich hab mich gerade ein wenig verliebt... :wub: Hab die ersten 5 Folgen durch und liebe es! ;D

 

Luci :wub:

 

Die Wraithknights sind sehr cool, das Schema gefällt mir.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb Zaknitsch:

Jetzt müssen wir uns nur wieder zum Grillen treffen!

Bzw auch dabei spielen. ;D

 

Klar, jederzeit. :ok: Wenn der @Jaensch noch mal Bock auf die Tour hat. ;) Oder wir treffen uns mal abends bei dir, wenn das passt, ein Szenario sollte ja machbar sein.

 

vor 21 Stunden schrieb Zaknitsch:

Und das Rezept der Chili sauce hatte ich noch gerne. :ok:

 

Sollst du haben... :D

 

Spoiler

Allround-Tomatensalsa

 

Zutaten:

  • 1 kl. Dose (425 ml) Tomaten
  • ca. 3-4 EL Tomatenmark (alternativ/zusätzlich Paprikamark)
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  •  2-4 Knoblauchzehen
  • 1 Habanero
  • 3-4 Rote Rawitt/Thai-Chili
    -> An Chilis geht eigentlich alles, ich nehm, was ich gerade kriegen kann
  •  1 Schuss Zitronensaft
  • Kräuter und weitere Gewürze je nach Geschmack

Zubereitung:

Zwiebeln, Knoblauch, Chilis grob schneiden. Die Dosentomaten in ein geeignetes Mixgefäß geben, das Gemüse und einen Schuss Olivenöl dazu. Dann mit dem Stabmixer alles durchpürieren. Das Ganze bekommt mit untergerührtem Tomatenmark eine festere Konsistenz. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und am besten mehrere Stunden durchziehen lassen. Kannst du dann noch in verschiedene Richtungen würzen

 

Ein bisschen Zitronensaft gibt eine angenehme Säure und Kräuter gehen immer. Frische Blattkräuter sind optimal, aber wenn die Sauce lange genug durchzieht gehen auch getrocknete. Die Sauce hält im Glas locker ne Woche im Kühlschrank.

 

Wenn du es rustikaler magst, nimmst du stückige Tomaten und kannst auf das Pürieren der Sauce verzichten, musst dafür nur Knoblauch, Chili und Zwiebel entsprechend feiner schneiden/hacken. Dann kann man auch wunderbar gehackte Lauchzwiebel, Oliven, Kapern, angedünstete Paprikawürfel etc. dazugeben.

 

 

vor 9 Stunden schrieb frogstar:

Oh ja, das war echt gruselig.

Das Kampagnenequipment sieht gut aus. Ich freue mich über bebilderte Spielberichte. :ok:

 

Aber es hat sich anscheinend gut eingeprägt. :D

Danke. Ja, an den bebilderten Spielberichten müssten wir mal arbeiten bzw. zumindest die jeweiligen Höhepunkte jeder Runde festhalten. Das wird bei Frostgrave sonst so elendig kleinteilig. ;)

 

vor 3 Stunden schrieb malkavienne:

Luci :wub:

Die Wraithknights sind sehr cool, das Schema gefällt mir.

 

Warum überrascht mich deine Sympathie für Luci gerade so gar nicht? :lach: Hab mir gestern den Rest von Disenchantment gegeben und freu mich schon sehr auf Staffel 2.

@Wraithknights: Merci. :) Sollte halt schnell und einfach sein und ein bisschen unterkühlt wirken. Die Jungs werden ja definitiv keine Sympathieträger. :D

 

bearbeitet von MacAbre
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb MacAbre:

Warum überrascht mich deine Sympathie für Luci gerade so gar nicht? :lach:

:ka:  Ups. :D 

"Tu es, tu es!"

Ich find' die Idee, den Dämon in 2D zu zeichnen, genial.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.