Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

Diese Trophäen sind viiiiel besser als dieser riesige Klotz. Sieht gut aus. :ok: Beim Umhang wäre ich auch extrem unentschlossen. Sowohl mit, als auch ohne sieht er gut aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viel besser die seitl. Trophä´nstangen.

Vorne können noch länger und üppiger ausgestaltet werden wie beim klassischen Modell aber das ist nur ein unwesentlicher Verbesserungsvorschlag.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Roughneck:

Viel besser die seitl. Trophä´nstangen.

Vorne können noch länger und üppiger ausgestaltet werden wie beim klassischen Modell aber das ist nur ein unwesentlicher Verbesserungsvorschlag.

 

 

Was meinst du?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Helle:

Wie schön er mir das per Whatsapp erklärt hat. ;)

 

c1f6d5ac-41e6-465c-8156-9568b1d314de.thumb.JPG.b284f948839141b3088fbe665f915bcd.JPG

 

image.png.ac2264298e8b4d6d5d5cd438f197ae71.png

 

muss bei den Trophäenstangen immer hieran denken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Helle:

 

Und dann noch einmal kurz an Abaddon gesetzt. Denke so wirds laufen, oder?

 

IMG_8900.thumb.jpg.5ed8e1824f20e8e8cf0f982bf0738bb9.jpgIMG_8901.thumb.jpg.2d71eaa27048007fa6dbd06e828d8c37.jpgIMG_8902.thumb.jpg.6cfa98ce2e6cb9ba7be69c94f5c247f8.jpg

 

Generell ja, aber hast du eventuell ein Paar Trophaen ohne diese komischen Hoerner vorne dran? Die finde ich da irgendwie etwas deplatziert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja die Hörner müssen ab, sonst sind die aber passend.

 

vor 4 Stunden schrieb Helle:

Wie schön er mir das per Whatsapp erklärt hat. ;)

 

c1f6d5ac-41e6-465c-8156-9568b1d314de.thumb.JPG.b284f948839141b3088fbe665f915bcd.JPG

 

Keine Arme, keine Kekse.

bearbeitet von feyangola

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab gedacht ich nehme extra die mit den Hörnern, damit die nach mehr aussehen...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So und weiter. Gerade läufts. :ok:

 

Orkgelände: es fehlen nur noch Details und Sand auf den Bases.... "nur" noch...

 

IMG_8905.thumb.jpg.3e25889a5fe3e717cf5c4748256a10f1.jpg

 

Anschließend hatte ich keine Lust mehr an Abaddon zu basteln, stattdessen wollte ich den SAGA Schwung weiter nutzen.

 

Für die Römer kommt endlich der General auf Pferd.

 

IMG_8906.thumb.jpg.86a8d848fa1028817cd6c6247a481e90.jpg

 

Sieht jetzt aus dieser Perspektive deutlich höher aus, als er eigentlich ist.

 

Dann hab ich ein Dragon Empire Testbase gemacht. Mit der Tapete. :ok:

 

C0B9D3B3-9DA5-41F6-AD10-C779AC237E93.thumb.jpg.1ebc3ed9b2ab78a26a5fb68faa789064.jpg

 

Und danach habe ich mich mit @Darkover über Basegrößen unterhalten. Eigentlich hätte ich gerne alles gerne rund gemacht, werde beim Drachen und der Kavallerie aber wohl auf oval gehen müssen, da runde Bases hier wohl einfach zu klein wirken.

 

v.l.n.r.: 50mm, 75mm * 42mm, 60mm * 35mm, 40mm.

 

5C2D32B1-B3A5-468B-95E1-A3B49ABA85B4.thumb.jpg.57af5c91a7b05c95942c34fff83da948.jpg

 

Die kleinst mögliche größe bei einem Monster wären 60mm, da passt der Drache schlicht weg nicht.

 

IMG_8910.thumb.jpg.4ac304e8fe1b50932d8b1444670e81b9.jpgIMG_8911.thumb.jpg.1e3bca17bfa17799530c4f2e4d5a9b83.jpg

 

Also hab ich ein Flugbase 120mm * 92mm genommen, denke mal darauf fühlt er sich wohl.

 

IMG_8912.thumb.jpg.48542a91fa8d7735cfc745ffd5d55c04.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also der Drache ist ein richtig tolles Modell. Vor allem wirkt es wirklich so, als würde er gerade fliegen. Total cool.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Montka:

Also der Drache ist ein richtig tolles Modell. Vor allem wirkt es wirklich so, als würde er gerade fliegen. Total cool.

 

Auf jeden Fall, aber der macht noch viel Arbeit, der hat richtig, richtig schlimme Lücken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Helle:

 

Auf jeden Fall, aber der macht noch viel Arbeit, der hat richtig, richtig schlimme Lücken.

Ja, man kann es auf den Bilder erahnen. Das ist natürlich ärgerlich. Aber ich bin mir sicher, dass sich die Arbeit auszahlen wird. :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Helle:

 

Auf jeden Fall, aber der macht noch viel Arbeit, der hat richtig, richtig schlimme Lücken.

 

Nimm Milliput. Klumpen Miliput auf Teil A, Teil B draufpressen, alles, was rausquillt bearbeiten, sodass man die Lücke nicht sieht. Am Besten auch einen leichten Übergang zwischen beiden Teilen schaffen, sodass man nicht mehr so stark sieht, was du geknetet hast und was von der Puppe ist.

Du kannst dann, wenns trocken ist, entweder ein Teil wieder abbrechen und festkleben (damit es auch wirklich geklebt ist, Milliput "klebt" ja nicht wirklich), oder du machst gleich Sekundenkleber auf beide Teile und das Milliput dazwischen (mach ich immer so).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also geklebt ist er schon.

 

Ich gehe da den "klassischen" Weg und schließe anschließend die Lücken mit GS.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut, man kann sich auch extra viel Arbeit machen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fülle Lücken mittlerweile auch lieber mit Miliput. Das verhält sich nicht so zäh wie GS und wenn man möchte kann man eine richtig schmierige Konsistenz erreichen, mit der man die Lücken schon fast  verspachteln kann. Finde ich (was das Lückenfüllen angeht) in der Handhabung deutlich angenehmer als GS.

bearbeitet von Montka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Montka:

Ich fülle Lücken mittlerweile auch lieber mit Miliput. Das verhält sich nicht so zäh wie GS und wenn man möchte kann man eine richtig schmierige Konsistenz erreichen, mit der man die Lücken schon fast  verspachteln kann. Finde ich (was das Lückenfüllen angeht) in der Handhabung deutlich angenehmer als GS.

 

@Helle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Helle:

Beim nächsten Mal denn. ;)

 

Ne, zu spät. Der Zug ist abgefahren. Das wars.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Helle:

 

Auf jeden Fall, aber der macht noch viel Arbeit, der hat richtig, richtig schlimme Lücken.

Haste etwa nur 6 Dragonballs gesammelt und deswegen keinen vollstaendigen gekriegt? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube ich habe nicht eine komplette Folge Dragonball gesehen in meinem Leben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie auch immer...

 

 

:P

 

 

Am WE nicht so viel geschafft, wie ich wollte, es gab nämlich Holz.

 

IMG_8931.GIF.47430ceef343986996e98e9ea9d96deb.GIF

 

Dennoch bin ich etwas weiter gekommen.

 

Hier kommt die Kavallerie....

 

IMG_8944.thumb.jpg.023368fc29b806d1653bd9458ce1819e.jpg

 

Und mit ihr das Problem der richtigen Basegröße. In der Mitte wäre das erlaubte base, links und recht wäre zu groß.

 

IMG_8945.thumb.jpg.c944d341e4d8339ca1f309fa29c8e543.jpg

 

Die letzten Ashigarubauern sind auch fertig geworden.

 

IMG_8946.thumb.jpg.8f0699919de12edd5165e81926e491c5.jpg

 

Krieger.

 

IMG_8948.thumb.jpg.abcda530469c1281fee107666ee1f189.jpg

 

Veteranen.

 

IMG_8949.thumb.jpg.3648224c96b5cd1d7bdc46e07ba6e8ce.jpg

 

General und Zauberer. Was mit der Standarte passiert überlege ich mir noch.

 

IMG_8947.thumb.jpg.e6d6ead1adf060d4f100940cf60af3dd.jpg

 

Onikreaturen. Mit Tapetenbases. :ok:

 

IMG_8941.thumb.jpg.ca9f3ac112da9cfad0dcd729c5c01710.jpg

 

Und mein Monster, der Drache. Eigentlich wollte ich die Lücken schon zu haben, aber es kam halt Holz. ;)

 

IMG_8942.thumb.jpg.5079a451f87c2636b5a4e50993ad9e4c.jpgIMG_8943.thumb.jpg.250b5c082a476965d1f5796fe58a71c3.jpg

 

 

Vorerst wären das meine 8 Punkte. Ich möchte aber gerne noch einen Löwenreiter haben, damit ich dann 2 * 6 Veteranen spielen kann. Glaube das macht mehr Sinn. Mal bei Titanforge fragen ob das möglich ist.

@feyangola @Lucky @Roughneck @Wrongchip

 

Was machen eure Armeen??

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte erstmal die Regeln haben, bevor ich wieder Geld für was ausgebe, von dem ich noch keine Ahnung habe. Ich habe nämlich noch so gar keine Ahnung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.