Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 249
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Einfach jede Einheit oft genug haben.

Wen meinst du? Wir hatten beide Magie in unseren Listen.   Und solange HE Zugriff auf 2x +1 Stärkezauber haben, sind die bei mir gesetzt :D. Die sind einfach zu gut, als dass ich darauf verz

... und dann kommt der Slayerheld vorbei und haut alles zu Brei....   Kommt mir teilweise wie 5. Edition Herohammer vor. Allein bei der von Gensis genannten Magiekombination bekomm ich einen

Oder ich muss mir was einfallen lassen, wie ich das Modell mit seiner großen Base dahin bekomme, wo ich ihn haben will statt ihn stumpf in alles reinschieben oder ranclippen zu können ;)

 

Und Balance ist das, weil ein derart starkes Modell eben gutes Stellungsspiel erfordern sollte und mit dem mächtigen Output auch mehr Input verkraften muss durch eben eine breitere Base. Die O&G Spinne als Beispiel steht schließlich auch nicht auf einer Streitwagen-Base :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[...]nominate one unengaged eemy unit which the unit Advanced or Marched through this phase (Bases are Overlapping, even partially). [...]

Demnach reicht ein Eck aus. Du musst nicht mal "drüber" fliegen; einmal in Konakt und dann ein Zoll zurück geht auch.

Auch praktisch in der Magiephase mit den Lehrenattributen von Schatten und Bestien :).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da gab es ja keine Änderungen zur letzten Version, insofern sollten da schon einige Spiele gemacht worden sein.

 

Ich habe gerade eben ein Spiel nach "Kleinem Horus" (1400 Punkte) bestritten mit folgender Liste:

Edler, AST, Jagdbogen, 3-fach Marschbanner

Edler, Lehrmeister (Feuer, Licht), Feuerring

 

2x 6 Silberhelme, Standarte, Musiker

5 Grenzreiter

 

4x Tiranoc-Streitwagen (eine Einheit)

10 Weiße Löwen, Plänkler

 

Himmelssegler

RSS, Multischuss

9 Schwestern, Standarte

 

Gegen: Zwerge

Runenschmied mit Atemwaffe, Zauber: -1 Verwundungswürfe, schwieriges Ziel / Ablenkend

Slayerheld des Todes: 6+A, S5, ignoriert Rüstungswürfe, Ini 7

 

20 Klankrieger, Zweihänder, Vorhut

18 (?) Langbärte, Vorhut

 

10 Slayer, Vorhut

Gyrokopter

 

Orgel

Amboss, Zauber: -1 Verwundungswürfe, schwieriges Ziel / Ablenkend, Bewegungsspruch

Ergebnis: 1005 zu 340 für die Hochelfen.

 

Die Liste hat mir sehr zugesagt; sehr viel starker Beschuss und drei Geschosszauber jede Runde bauen ziemlich viel Druck auf. Und alles, was zu nah kommt, wird von den Tiranocs angegriffen (und 4W6 Treffer S5 sind hier für fast alle Einheiten tödlich). Nur ein Adler fehlt mir noch, der passt aber nicht mehr ins seltene Budget rein :(.

 

Bei dem Spielt hatte ich das Glück, dass mein Mitspieler einen Fehler gemacht hat, indem er einen Block zu weit nach vorne gezogen hat. Dadurch konnten die SW den Gyro so überrennen, dass noch zwei in Kontakt mit den Klankriegern kommen konnten. Alleine hätte das nicht ausgereicht, aber ich hätte die Grenzreiter in einem Angriff gegen die Slayer so opfern können, dass einmal Silberhelme noch in die Flanke fallen können. Deswegen ist mein Mitspieler dann geflohen, sodass meine Schwestern und RSS nur noch mit den Slayern fertig werden mussten :).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das war eine böse Klatsche für mich...

Da kann ich nur mangelnde Spielpraxis (nach über 20 Jahren WHFB) anführen.....

 

Nee, Spaß beiseite, war ein schönes Spiel. Allerdings ist das mit der Spielpraxis so eine Sache.

Seite meine Tochter auf der Welt ist (4 1/2 Jahre) geht's mit dem Tabletopspielen bei mir steil bergab (einfach keine Zeit). Aber das geht wohl vielen Familienvätern so.

 

Solch offensichtliche Fehler wären mir vor ein paar Jahren nie untergekommen, vielleicht liegt es ja auch am Alter (ab Ü40 geht's einfach nur noch bergab).

 

Die Armeeliste war auf meiner Seite mit Sicherheit nicht ausgereizt (ja, die Erkenntnis was man wohl besser aufstellen könnte, kommt komischerweise immer nach so einer Klatsche :D )

 

Aber im großen und ganzen bin ich mit den neuen Zwergen sehr zufrieden und nach T9A/kleiner Horus machen die Stumpen eine Menge Spaß.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb PriestofSigmar:

Aber das geht wohl vielen Familienvätern so.

 

vielleicht liegt es ja auch am Alter (ab Ü40 geht's einfach nur noch bergab).

 

 

Das mit dem Vatersein wird irgendwann besser und dann hat man auch wieder viel mehr Zeit für andere Dinge .

Im Moment liegt der Fokus bei der Tochter und das ist doch wunderbar :D

 

Aber bei mit dem Ü 40 stimme ich Dir nicht zu ; da ist eher das Gegenteil der Fall , da geht es erst richtig los :naughty:

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf so kleinen Punktgrößen tut selbst Bogenbeschuss weh, wenn es denn genug davon ist. Ich persönlich hätte wohl auch Schützen im Kern gespielt, die können wenigstens zurückschießen ;) vielleicht hätte der Schmied auch die Bewegungsrune dabei haben sollen. Hat denn die Orgel kein Bedrohungspotenzial aufgebaut? 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Orgel war super, Schützen im Kern wäre super gewesen, die Bewegungsrune war ja schon auf dem Amboss, hätte in diesem Fall aber nicht wirklich etwas gebracht.

Ich wollte halt mal 3x Vorhut auf dieser Punktgröße ausprobieren, ging halt in die Hose. Allerdings lieber bei den Testspielen als später auf dem Turnier :)

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich puste mal den Staub von dem Thread hier mit einer Liste weg:

 

Prinz, Zweihänder, uralter Drache, Jagdbogen, Glücksbringender Schild, Bann-Krone

AST, Drachenrüstung, Lanze, Himmelssegler, Sturmfahne, Opalamulett, verz. Schild, Feuerring

Edler, schw. Rüstung, Schild, Adler mit blitzschnellen Reflexen, Heldenschwert, Glücksstein, Dämonenjägerhelm

 

10 Silberhelme, 2+ Rüstung, Kommando, Kriegsbanner

5 Silberhelme, 2+ Rüstung, MS

5 Silberhelme, 2+ Rüstung, MS

5 Grenzreiter

 

2 Löwenstreitwagen

 

2 RSS, Multischuss

5 Schattenkrieger

2x Himmelssegler mit Sturmfahne

 

Eine relativ bewegliche Liste mit starkem Beschuss und vielen magischen Geschossen. 15 S5 rüstungsbrechend Schüsse und zwei Schleudern können auf die Dauer schon weh tun. Der Adlerheld ist als KM-Jäger drin (die schießen zuerst wohl auf AST bzw. Drache), kann auch mal Schützeneinheiten abräumen und ansonsten auch gerne mit dem Drachen in einen Block fliegen und die Herausforderung annehmen, damit der Drache trampeln darf.

Gegen mehrere große Blöcke ist die Liste sicherlich suboptimal; wobei sich zwei Löwen-SW da auch relativ gut durchfressen können.

 

Beim Drachen bin ich mir noch unsicher; für ca. 200 Punkte weniger kann ich den Prinzen auch auf einen Löwen-SW setzen. Dann kann prinzipiell auch der Adlerheld weg (und ein Löwen-SW, weil ich nur 2 Modelle davon habe). Allerdings müsste ich dann doch auf relativ viel Beweglichkeit verzichten und die Liste komplett umstellen...
Alternativ könnte ich auch einen normalen Drachen nutzen und den Adlerhelden zum Greifenhelden aufwerten. Finde den Sternendrachen mit W7 allerdings schon ziemlich gut, auch mit der großen Base.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde den großen Drachen drin lassen, der ist einfach mal eine Ansage die keine Armee ignorieren kann. Die vier magischen Geschoße machen von Anfang an Druck, allerdings gibt es halt keinen Buffzauber für die Einheiten. Die Liste ist sehr Flexibel (erinnert mich an meine Dämonenliste :D ), verliert jedoch enorm an Schlagkraft wenn die beiden Himmelssegler gekillt werden (die wären für mich auch immer Ziel Nr.1). Der Drache alleine kann ja große Blöcke kaum alleine angehen ( rechen mal durch was da an Rückschlag durchkommt), ich würde wohl den Edlen kicken und noch ein paar plänkelnde Löwen einpacken (es rennen so viele Monster rum).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.