Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Die Volcano Cannon ist meines Erachtens nicht einmal in Fluffspielen richtig einsetzbar, weshalb ich nach einem Versuch (sogar noch nach den etwas besseren Regeln einer Vorversion) die Punkte anderweitig investiert habe.

Die Bound Demons mit Rocket Battery haben ihre Berechtigung, insbesondere dann, wenn du evtl. gar nicht auf einen (hohen) Sieg spielen möchtest, sondern eher auf Punkte halten z.B. in einem Teamturnier. Kosten relativ wenig Punkte und sind schwer zu töten. Offensiv sind sie aufgrund ihrer begrenzten Bewegung eher etwas träge.

Persönlich habe ich lieber die Infernal Engine mit Schrappnellkanone gespielt. Diese ist mobil, kann kleine Trupps mit den W3 grinding attacks auch töten und große Trupps aufgrund des hohen Widerstands sehr lange binden. Schiesst zwar auch nicht so zuverlässig aber kann theoretisch mit etwas Glück auch mal ein Monster oder nen Streitwagen in einer Runde zerlegen, weswegen der Gegner auf jeden Fall mehr als ein Auge darauf haben muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die Volcano Cannon sehr gegnerabhängig.

Gegen Massenarmeen kann die schon gut reinhauen, allerdings triffst du auf einem Turnier davon nicht sehr viele.

 

Du würdest also für ein Spiel auf einen höheren Sieg ganz auf Bound Demons verzichten? Und dann max. Incarnates aufstellen?

 

Habe die Engine mit Kanone auch mal getestet, bei mir passt sie aber ohne besser rein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Nachteil am Bound demon (speziell mit Volcano) ist doch, dass die absolute Mehrzahl der Gegner nicht mit denen in den Nahkampf geht und schiessen kann der Demon ja nur, wenn er sich nicht bewegt hat. Dafür hat die Volcano einfach zu wenig Reichweite.

Um aggressiv zu spielen braucht man entweder Geschwindigkeit oder Reichweite oder noch besser: beides :-). Ist aber nicht unbedingt der Charakter der Armee, sondern der Charakter der Armee ist eher "grinding", also langsamer Schaden und hohe Widerstandsfähigkeit. Auf "all in" zu setzen ist eh nicht mein Ding, von daher spiele ich lieber gemischte Listen. Aber grundsätzlich sind die Incarnates ein No-Brainer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kriegst doch noch 2x5 KI mit rein bei 4500 Punkten? Oder 3x3 was sicher auch interessant sein kann? Obs Turniertauglich ist, sei mal dahingestellt, aber ich persönlich könnte mir in unserem Clubrahmen gutvorstellen, dass ich dazu nen Riese pack (oder zwei, mein zweiter ist schon halb fertig bemalt), und ein paar Lugars etc.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Scheinriese:

@Krog-Gahr

Sehr schön.

In dem Fall gefallen mir auch die Manticfiguren, obwohl die einfach nicht nach Fliegern aussehen. :)

 

Wie findest du/ihr das neue AB?

 

Die Golems kamen aus ner Zeit, wose noch nicht fliegen konnten, respektive es glaub optional war. Aber jetzt hab ich ja neue mit Flügel :-)

 

hab das neue AB noch nicht gross angeschaut, haben gestern nach alten Regeln eine 9000 Punkteschlacht gemacht (2vs2), daher hab ich mich noch nicht gross damit beschäftigen wollen. 

 

Hab mir aber schon Gedanken zu Modellen gemacht, für die neue Mini-Flamer und Racketenwerfer :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.