Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Hallo,

wir wollen Infinity anfangen haben aber leider zwei Spieler in der Gruppe die kein englisch sprechen. Der offizielle Armybuilder ist ja leider nicht auf deutsch verfügbar. Habt ihr einen alternativen Builder den die beiden verwenden können vielleicht mit Links zum deutschen Wiki?

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wäre sehr schlecht. Damit würden uns von fünf Spielern wahrscheinlich zwei wegbrechen. Ist leider für das Spiel kontraproduktiv da es ja dann auch keine richtige deutsche Übersicht über alle Einheiten gibt ..

Ist denn für Army6 ein Termin bekannt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ernsthaft jetzt? Es ist ja noch nicht mal das deutsche Regelbuch draussen, und das sollte ja auch recht bald nach dem englischen kommen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soweit ich weiß gibt es eine Abhängigkeit zwischen dem Armeegenerator und dem Regelbuch in deutscher Sprache: die Einheitenprofile müssen erst auf Deutsch vorliegen (und damit wohl in Army eingepflegt sein), dann werden PDFs erzeugt und diese in das Regelbuch eingebunden.

Sobald es den Armeegenerator auf Deutsch gibt, sollte das Regelbuch in der Printversion nicht lange auf sich warten lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, die Übersetzung des Regelbuchs ist ja ne andere Baustelle als HS oder der Armybuider ;)

Allerdings wurden, glaubt man CBs Instagram heute die letzten Bilder für HS geschossen, es kann ich also nur noch um Wochen handeln bis es vorbestellbar ist, der Armybuilder kommt vermutlich irgendwann danach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben die deutschen Profile ein paar Monate vorliegen, um den Kram auch Online im Army V nutzen zu können hätte V aber wohl noch einiges mehr machen müssen als bloß für die Profile. Es hieß ne Weile dass es kommt aber im Dezember wurde uns das dann abgesagt mit Hinweis auf Army 6. Ein genaues Datum gibt's dafür nicht, aber ich vermute zum Release HS N3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, es gibt schon das PDF, das reicht völlig um als Neuling reinzukommen, das sollte man Schritt für Schritt machen und idealerweise in Begleitung eines Spielers, der schon Erfahrung hat.

HS wird übrigens deutlich schneller als N3 dann auf Deutsch kommen. Bei N3 war eine Menge Vorarbeit durch die Umstellung von Fanübersetzung auf reguläre Übersetzung notwendig, dadurch beschleunigen sich aber auch alle nachfolgenden Bücher deutlich. Jetzt muss CB nur noch dazu gebracht werden die Files zur Übersetzung nicht erst mit dem Release der englischen Bücher erst an die Vertrieb der jeweiligen Übersetzerländer zu schicken. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, es gibt schon das PDF, das reicht völlig um als Neuling reinzukommen, das sollte man Schritt für Schritt machen und idealerweise in Begleitung eines Spielers, der schon Erfahrung hat.

Absolut. Das PDF genügt. 

Und den Armybuilder kann man auch ohne Englischkenntnisse bedienen. Bis auf wenige Ausnahmen sind die Namen der Einheiten praktisch gleich und selbst dann stimmen die Einheitensymbole überein. 

 

 

 

HS wird übrigens deutlich schneller als N3 dann auf Deutsch kommen.

DAS wird U erstmal noch beweisen müssen. Hätte U wirklich gewollt, könnte N3 seit Monaten veröffentlicht sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.