Jump to content
TabletopWelt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Zavor

Wettstreit der Götter 2016/2017 - Vorbereitung

Empfohlene Beiträge

Wie stets grüßt der Herold der Götter die Anhänger des Chaos.

In zwei Wochen endet die aktuelle Staffel des Wettstreits und eine neue Version würde beginnen. So weit, so unspektakulär. Allerdings war in der derzeit laufenden Staffel wieder einmal ein niedriges Maß an Beteiligung wahrzunehmen. Nicht so niedrig wie noch in der vorherigen Staffel, aber dennoch war es - zumindest für mich - nicht zufrieden stellend. Und das, obwohl wir mit den götterspezifischen Zusatzpunkten ein neues Feature eingeführt sowie die Teilnahmemöglichkeit auf mehrere Armeebucheinträge ausgeweitet hatten. Und eigentlich war der Enthusiasmus in den ersten Wochen durchaus zu spüren, verschwand dann aber sehr schnell wieder.

Natürlich bin ich mir bewusst, dass manch einer durch die Vorgänge um Age of Sigmar demotiviert und verärgert worden ist. Ging mir auch nicht anders. Aber ich kann mir nur schwerlich vorstellen, dass man dadurch in eine mehr als halbjährige "Depressionsphase" verfällt. Zumal es mit Fluffhammer oder WarhammerCE noch mögliche Alternativen zur normalen Warhammer-Version zur Verfügung stehen, um seine Armee ins Feld zu führen, sodass man auch an diesem Event teilnehmen kann.

Ich bin sehr neugierig, zu erfahren, was Euch davon abgehalten hat, an der aktuellen Staffel teilzunehmen und/oder mehr Spielberichte einzubringen. Habt Ihr einfach zahlreiche Null-Punkte-Spiele absolviert, wie es mir zeitweilig ergangen ist? Oder habt Ihr mit Euren Kriegern des Chaos einfach gar keine Spiele absolviert? Gibt es darüber hinaus noch weitere Änderungwünsche für den Wettbewerb, um den Ansporn der Teilnahme zu erhöhen?

Es wäre sehr bedauerlich, wenn der Wettstreit der Götter - eine der ältesten und langlebigsten Veranstaltungen dieser Art - weiterhin vor sich hindümpeln würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin natürlich wieder dabei, dank Fluffhammer spiele ich auch noch ganz gerne :) Schade nur, dass ich meine Tiermenschen nicht mehr mit den Kriegern kombinieren kann, Endtimes ist ja schließlich ganz raus. Aber ich glaube 1 Schamane und 20 Gor waren auch der Rekord von dem, was ich je eingesetzt hab in der letzten Staffel, viel Unterschied gibt es also nicht :)

Selbst bei 0 Punkten kann man eigentlich für den Spaß an der Freude Schlachtberichte schreiben... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch bei denen, die Punkte geben muss man Spaß daran haben, sonst macht man es denke ich nicht :D

 

Jeder, wie er kann und Zeit hat :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hat nichts mit "Angst" zu tun, sondern ist eine Frage der Vergleichbarkeit. Mit dem gleichen Armeebuch, das jedem Teilnehmer zur Verfügung steht, hat auch jeder die gleichen Voraussetzungen und Möglichkeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus genau den gleichen Gründen, ja. Dieser Wettbewerb richtet sich an die Armee der Krieger des Chaos.

Bei den Dämonen des Chaos sowie den Tiermenschen würde auch der Fluff nicht passen. Denn die Kämpfer beider Armeen streben nicht nach dem Status, nach dem es einen sterblichen Anhänger des Chaos gelüstet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar, du weißt schon das Tholon dafür bluten wird, oder? :evil:

Aber mal ernsthaft, ich freue mich auf ein Re-Match. Dieses mal lasse ich mich aber nicht so einfach überfahren.

bearbeitet von pockels

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da keinerlei Änderungswünsche vorgetragen wurden, habe ich die neue Staffel so aufgezogen wie die vergangene.

Hoffentlich ist es uns allen möglich, diesem Wettbewerb in Zukunft etwas mehr Zeit und Aufmerksamkeit zu widmen.

:chaos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.