Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

Warum denn nicht Basaltbestie? Klingt doch viel runder...;)

@wildheard: "Khan der Wildnis" würde das auch ganz gut treffen, denke ich..

bearbeitet von Boindil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Basaltbestie klingt gut ;) , übernehm ich für's nächste Update.

 

Weitermachen ;)!

Wie gesagt, wenn ihr Vorschläge bzgl. Namensänderungen habt, immer her damit.

bearbeitet von Eisenheinrich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo danke für den Link sehen super aus. Ich muss mal schauen wie ich das so mit dem umbauen hinbekomme bin da leider nicht sonderlich begabt :( und habe ja eine nurgel themenarmee also muss das auch noch irgendwie einwirken ^^

Ich denke ich kaufe mir einfach mal die normale oger und schaue was sich so daraus machen lässt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Greenstuffwürste formen und mit einem Zahnstocher bearbeiten... Sollte nicht allzuschwer sein. Wenn man dann mit einem guten Bluteffekt drübergeht, sieht man auch keine Fehler mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus. Na. wie siehts aus? Wer hat schon erste Erfahrungen mit den neuen Dicken? Ich hatte bisher die Gelegenheit ein Turnier zu besuchen und mein Fazit soweit ist dass die Oper wohl eher unten stehen in der Nahrungskette... Muss allerdings sagen dass meine Liste sicher nicht ausgemaxt war und die 5 Spiele meine ersten im 9th age waren. Also. Wer hat Ideen? Ich spiel z.B. mit dem Gedanken statt dem Greatkhan (der kaum was getan hat als seinen MW9 abzugeben - und Blocken is ja nicht mehr wirklich) einen Rock Aurochs zu spielen. Meint ihr der reißt was mit neuerdings schneller Bewegung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt eigentlich, ich hab grad nachgelesen dass neuerdings der -3 Inimalus für alle Einheiten in 6" gilt, und nicht mehr nur für Modelle. Hab ich so noch gar nicht bedacht... Schade find ich halt dass die Vielfraße kein Snipern mehr haben, ich überlege nämlich gerade ob ich meine 4 Bleispucker für 6 Veteranen tausche und das mit dem gekickten Großkhan verrechne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe eine Liste mit chaosmalen gespielt. War ziemlich cool ich versuche die mal grob aufzustellen aus dem Kopf.

Ich hoffe die ändern den Zugriff auf die Male nicht.

General Korne

4++ die Waffe die erlaubt chaosmalen zu benutzen.

Stufe 4 butcher tzeentch

2h Waffe 4++ Regeneration

Und das Buch was +1 auf den zauberwurf gibt.

Ast

2h Waffe

Das Banner mit + 1 Bewegung und den gem of Fortune

Kern.

10 eisenwänste cms khorne

Das Banner mit Furcht

3 eisenwänste ms

8 bleispucker Tzeentch cms

2 mal eisenspeier mit tzeentch

der General und der Ast kommen in die eisenwänste und bekommen +1 aufs treffen wegen dem mal

Der Magier kommt in die bleispucker die mit dem tzeentch mal zwischen Holy Fire und diesen hellfire attacks wählen können genau so wie die eisenspeier

Ich fand die Liste ziemlich stark. 2 Einheiten die viel kaputt machen können plus 2 fahrende Kanonen.

die Punktekosten müsst ihr euch selber ausrechnen da ich auf der Arbeit bin und am iPad schreibe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Aureon,

 

ich würd´s wie LichKing machen und auf das Frost Mammoth setzen - in folgender Liste hast Du damit eine Einheit, die Du (fast) überall reinschieben und alles platt machen kannst, denn -wenn alle in Kontakt sind- hagelt´s 49 A Stärke 4 (mit Gift, wenn gewünscht) von der Einheit, bevor der Gegner dran ist (es sei denn, er hat Ini 6+) plus die Attacken der Chars (samt einer Atemwaffe, wenn gewünscht), da bleibt kein Auge trocken - und das Ganze mit ner Kerneinheit! ;)

 

 Great Shaman (275), lvl 4 Master (35, Path of Butchery), Khagadai´s Maul (50), Talisman of Greater Shielding (30), Wand of Stability (15), Big Name: Headhunter (25) = 430

 

Shaman (105), Fireblessing (25), lvl 1 Apprentice (Path of Fire), Dispel Scroll (35), Obsidian Pebble (10), Great Weapon (6), Big Name: Rotten Jaw (30) = 211

 

Khan (105), Battle Standard Bearer (25), Scrapling Lookout (5), Dragon Mantle (25), Charm of Cursed Iron (20), Lucky Charm (5), Great Weapon (15), Brace of Ogre Pistols (8), Big Name: Hoard Master (20) = 228

 

15 Tribesmen (421), Iron Fists (30), Champion (10), Standard Bearer (10), Musician (10), Veteran Standard Bearer (Banner of Discipline, 25) = 506

10 Scraplings = 40

10 Scraplings = 40

10 Scraplings = 40

 

6 Mercenary Veterans (300), Braces of Ogre Pistols (48), Champion (10), Standard Bearer (10), Musician (10), Flaming Standard (20), Poisoned Attacks, Swiftstride = 398

3 Yhetis (120), Scouts, Skirmishers (30) = 150

11 Scrapling Trappers = 64

1 Kin-Eater = 90

3 x 1 Sabretooth Tiger = 105

 

1 Frost Mammoth = 200

 

GESAMT = 2.497

 

Die Trappers sind eher aus Fetz drin, statt denen und der Scout-Aufwertung für die Yhetis kann man natürlich auch nen zweiten Kin-Eater nehmen. Übrigens hauen natürlich auch die Vielfaße so ziemlich alles platt, wenn das Frost Mammoth in RW zu ihrem Gegner ist, nicht nur die Haupteinheit ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir jemand sagen warum Einheiten von Mercenary Veteran nur zu 5 und Bruisers nur zu 7 gespielt werden können?

Bei den ersten kann man nicht mal 2 Flieder voll kriegen.

bearbeitet von pockels

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann sind sie Listen meiner Vorredner er aber beide illegal. Tribesmen gehen auch nur max. 12 pro Einheit.

Naja aber besonders bei den Veterans nicht mal 6 Modelle zu erlauben ist doch komisch.

bearbeitet von pockels

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo steht das? In Version 0.11.0 Beta steht bei mir auf S.8 7 Modelle und S.10 5 Modelle maximal pro Einheit.

Edit: heißt "may add up to" bis zum Maximum von 7 oder bis zu 7 Modelle zu den minimal 3 Modellen. Falls das letztere richtig ist, ist das mal richtig undeutlich formuliert, da müsste ein "additional" mit eingebaut sein.

bearbeitet von pockels

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den Veterans steht doch: 3 Modelle, und man kann bis zu 5 weitere kaufen... also 8 ;)

 

Ich finde das "may add up to 5 models" schon ziemlich eindeutig ehrlich gesagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spaß, seit wann geht es in T9A um Spaß?! Ich dachte das ist ein knallhartes Turniersystem ;)

Na, ich warte mal bis zu Version 1 und dann entscheide ich ob das System für mich taugt oder auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Öhhh... Weiß nicht wie ernst ich solche Aussagen nehmen soll... "knallhartes Turniersystem"? Es ist ein System, bei dem sich die Macher den Anspruch setzen, die größtmögliche Balance und Ausgeglichenheit zu erreichen, ohne dass dabei zuviel Flavour verloren geht (sonst endet man bei Schach, manche würden auch sagen KoW)

Das macht das System natürlich immanent geeignet für Turniere.

Wenn du das jetzt irgendwie als Nachteil hindrehen willst, so quasi das ist nur ein System für Turnierspiele, dann kann ich dir auch nicht helfen.

Was müsste dann deiner Meinung nach ein "Fluffspiel" bieten? Möglichst schlechte Balance? Oder am besten gar keine? Dann möchte ich dir AoS ans Herz legen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir sind uns ja einig, dass das System bis jetzt noch fern von einer fertigen Version ist, sonst würden sie es ja Version 1 nennen.

Die Grundregeln von T9A finde ich gut und richtig, nur hadere ich im Moment noch mit einigen Armeebüchern, da einige Völker noch Spitzen haben die mMn gekappt gehören, um ein möglichst balanciertes Spiel zu bekommen. Recht kann man es eh nie allen machen und bei der Masse an Völkern und Komplexität kann man einfach kein 100%ig ausbalanciertes Tabletop bekommen, dass dann auch noch fluffig ist (wobei hier auch noch die Frage welchem Fluff (GW, T9A, etc.) es gerecht werden soll). Leider geht durch das Design von T9A, wie du es nennst, der besondere „Flavour†œ von einigen Armeen verloren. Das mag an der ein oder anderen Stelle nicht anders gehen, da die Balance sonst in die Binsen geht. Mir gefällt übrigens auch nicht was GW seit Anfang der 7. Edition bis heute verzapft. Wie dem auch sei, da es noch nicht die finale Version ist, gebe ich dem System immer noch eine Chance und werde mich ab Version 1 wieder damit beschäftigen.

Den Seitenhieb gegen KoW und den letzten Absatz deines Posts lasse ich mal unkommentiert, sonst artet es an dieser Stelle aus.  

PS: ;) <- Sowas heißt meist, dass es sich um eine nicht 100%ig ernst zu nehmende Aussage handelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information