Jump to content
TabletopWelt
Chaoself

Vorab-Fragen zur nächsten Staffel des "Sommer-Projekts"

Recommended Posts

Ich weiß, ich bin ziemlich früh dran, aber ich wollte gerne mal vorsichtig nachfragen, ob für 2016 eine weitere Auflage angedacht ist? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sofern ich nicht von irgendetwas oder irgendwem daran gehindert werde, wird es natürlich auch dieses Jahr wieder eine Staffel geben. Am 1. Mai wird die Anmeldephase starten, sodass am 1. Juni der erste Block in Angriff genommen werden kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.5.2017 um 12:42 schrieb Schwarzer Ritter:

Wird es dieses Jahr ein Sommerprojekt geben?

 

Da das Forum wieder zur Verfügung steht, sollte es machbar sein, auch in diesem Jahr eine Staffel zu organisieren. Natürlich muss vom Verlauf der letzten beiden Jahre abgewichen werden, um einen normalen und unaufgeregten Ablauf herstellen zu können. Entsprechend wird dieser um einen Monat nach hinten verlegt:

 

Im Juni wird somit die Anmeldephase stattfinden. Entsprechend finden die drei Blöcke des diesjährigen "Sommer-Projekts" im Juli, August und September statt. Damit würden wir - zumindest für dieses Jahr - wieder zum Ablauf der allerersten Staffel im Sommer 2014 zurückkehren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb bencuk:

..., Juli - September ist besser.

 

Der Hintergedanke meinerseits, vom Ablauf der Staffel 2014 abzuweichen, war, nach dem "Sommer-Projekt" eine längere Pause einzurichten, bis die darauffolgende Staffel des P500/250 startet, da hierfür im Oktober bekanntlich die Anmeldephase stattfindet.

 

Sofern es mir nicht entfällt, werde ich nach Ende der diesjährigen Staffel des "Sommer-Projekts" eine Umfrage abhalten, um einen Eindruck davon zu erhalten, welcher Zeitraum den potentiellen Teilnehmern eher zusagt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich melde ich mich wieder an, nur um direkt im ersten Block wieder rauszufliegen. Das hat ja quasi schon Tradition.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb NukaCola:

Dann kann man ja schon mal mit dem Zusammenbau der Minis beginnen :)

 

 

Streber!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So erfreut ich über Euren derzeitigen Elan bin, so möchte ich doch versuchen, ihn in eine andere Richtung zu kanalisieren. Das diesjährige "Sommer-Projekt" liegt noch ein wenig in der Ferne, dafür gibt es beim derzeit laufenden P500/P250 noch das Eine oder Andere zu tun. So könntet Ihr beispielsweise Eure Nominierungen zur Wahl des "Besten P500/P250" einreichen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.5.2017 um 23:30 schrieb Zavor:

Entsprechend finden die drei Blöcke des diesjährigen "Sommer-Projekts" im Juli, August und September statt. Damit würden wir - zumindest für dieses Jahr - wieder zum Ablauf der allerersten Staffel im Sommer 2014 zurückkehren.

 

:gruebel: Jetzt verstehe eich auch, warum mein erstes Sommerprojekt 2014 erfolgreich war und 2015 und 2016 leider nicht. Die Monate!!! ;)

 

Werde so oder so wieder dabei sein. Diesmal aber wahrscheinlich nur, um einen einzigen Mob zu beginnen - Grimgorks harte Horde :ork: Kein Schwarzork wird dem anderen gleichen :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Gilles:

Jetzt verstehe eich auch, warum mein erstes Sommerprojekt 2014 erfolgreich war und 2015 und 2016 leider nicht. Die Monate!!!

 

Oder es lag am Format - im ersten Jahr warst Du einer derjenigen, die mit einem P125 teilgenommen haben. Dieses Format gibt es seit der zweiten Staffel bekanntlich nicht mehr. :) Ich würde aber eher annehmen, dass Dein Sohn der Hauptgrund war, aus dem heraus Du das letztjährige "Sommer-Projekt" nicht zu einem Ende bringen konntest. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, der Output im ersten Jahr war doch etwas höher als 18 Minis in 3 Monaten :)

Im zweiten Jahr wars der Umzug nebst Renovierung der neuen Wohnung die mich die Zeit zum Minis bemalen gekostet haben. Und letztes Jahr wars nicht mein Sohnemann, sondern das Wetter, was mich teilweise echt umgehauen hat. War einfach viel zu warm! :( Kinder zählen als "Ausrede" in diesen Fällen bei mir also nicht. Sonst hätte ich für 2015 ja auch alles auf meine Tochter schieben können :P 

 

Bin für dieses Jahr, Format hin oder her, positiv gestimmt die Erfolgsquote wieder auf 50% verbessern zu können :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Gilles:

Kinder zählen als "Ausrede" in diesen Fällen bei mir also nicht.

 

Das versuche ich auch so zu handhaben. Kinder benötigen viel Zeit und Aufmerksamkeit, aber meist bleibt trotzdem genug Zeit um ein bisschen zu Malen. Das ist alles eine Frage der Organisation. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich merke mal die Termine im Kalender vor. 18 Zwerge oder Duardin finde ich, glaube ich, hier noch irgendwie. :D

 

In diesem Sinne

Abgrund

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.