Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Toll geworden. Die Augenbrauhen sind vielleicht etwas zu lang für meinen Geschmack, aber ansonsten sieht das Gesicht mega gut aus!

Was mich etwas irritiert ist jedoch, dass es zumindest auf dem Bild danach aussieht, als hätte die Dame nur eine Brust (ja, da habe ich natürlich sofort hingeguckt). Der Mantel verdeckt natürlich die zweite, aber da wäre eventuell noch eine Wölbung angebracht? Oder du erklärst sie als Amazone ganz nach den antiken Texten, die eine Brust entfernen um besser Bogen schießen zu können :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Dizzyfinger

Wie kann denn bitte ein schöner Beitrag zu einem Gemeinschaftsprojekt demotivieren?! Also bitte ;)

 

@Sir Leon    sehr atmosphärische Geschichte. Gefällt mir sehr gut :)

 

@ 42, coole Nummer die Lady. Schade, dass die Base so klein sein muss :( 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb DieHupe:

Sehr gut geworden. Die Pose ist nun eindeutiger und zeigt eher was Du ausdrücken wolltest. Um das zu verstärken kannst Du vielleicht noch einen sich aus dem Dreck wühlenden Zombie (Kopf, eine Schulter und einen Arm) aufs Base klatschen?!?

 

Farbwahl ist auch ok soweit (wer zum Geier hat denn schonmal einen "redhead-Vampir" gesehen? :???: )...das Blau der Rüstung könnte noch nen bissl mehr Richtung mitternachtsblau gehen...mit dem Metalliclook von jetzt sieht sie aus wie ne Mischung aus AlphaLegionär und UltraMarine. :P

 

Danke. Ich habe an der Pose auch geändert, dass sie nun wieder deutlicher nach vorne gebeugt ist, und so die dynamische Beinhaltung der fliegende Umhang sowie das wehende Haar besser wirkt - das war, glaube ich, auch einer der Kritikpunkte vom guten Devilz_Advocate, oder?

 

Die Rüstung wird auch noch dunkler, die ist mir selber noch etwas zu hell. Das mit dem Skelett, dass sich zu ihren Füßen aus der Erde schaufelt, ist mir auch schon durch den Kopf gegangen - ich probier da noch was aus.

 

Was Obas Kommentar zur Brust angeht: Dort, wo die Wölbung unter dem Mantel hinkäme, habe ich anstatt dessen eine aufgeworfene Falte hinmodelliert, um das zu kaschieren. Das mit der Wölbung habe ich schon ausprobiert, sah aber irgendwie blöd aus, daher die kaschierende Lösung. Ich werde wohl das Highlight auf der 'exponierten' Brust der Torsopanzerung etwas abtönen, denn durch das sehr helle Highlight wirkt die auch prominenter, als sie eigentlich ist. Letztenendes muß ich mir das dann nochmal ganz genau anschauen, wenn auch der Mantel bemalt, schattiert und mit Highlights versehen ist.

 

Jetzt gucke ich erstmal Dizzys Maltisch am Mittwoch und male dabei weiter an der Vampirin rum...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von mir gibt es auch noch schnell ein (schlechtes) Foto, um die 24 Schwertkämpfer zu dokumentieren. Die sind schon was länger fertig, ich habe heute die Bogenschützenabteilung gebastelt und an den 10 Musketenschützen gearbeitet.

 

56fbed702a410_StirlnderSchwertkmpfer02.t

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schönes Regiment :)

Kommt noch etwas Gras auf die Bases?

 

Vielleicht ein Eigenbau für den Baron? Ich hab mal einen Adligen aus dem Körper des Dampfpanzer Technicus, einem zeigenden Arm und einem mit Fernglas sowie einen unbehelmten Kopf gebaut.

 

So als Idee :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier gehts ja ab. Jeder mit einer Idee für eine Imperiums- oder Untotenarmee kommt aus seiner Höhle ;)

Aber solange es auch nur einem zur Motivation dient, ist das Ziel erreicht, also keep 'em coming.

 

@42: Na das wird doch. Was immer du an der Pose leicht verändert hast, funktioniert und die erste Farbe lässt sich gut an. Ich nehme vieles zurück und behaupte das Gegenteil, die wird super! 

Ach und das mit dem Foto ist ein signature-Spruch aus "Germany's Next Topmodel" - dachte, das wäre inzwischen Popkultur. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast Recht D_A, diese ganzen Posts motivieren ungemein.

Ich werde mal sehen, ob ich heute meinen Magier anfange, das ich so langsam alle Modelle für die erste Etappe zusammen bekomme. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Pfaffenturmwache ist fertig. Bases müssen noch gemacht werden und Schäden vom umbasieren behoben werden, aber das geht ja fix. Noch 5 Bogenschützen und den Baron. :)

 

56fce00b9fbcb_StirlnderPfaffenturmwacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da mich Sir Leon wie so oft auch angesteckt hat kommen heute meine ersten Untoten an :D (ich wolte schon lange mal eine Lamia vampire Armee machen)

 

und schönes Regiment hast du dich den mittlerweile für eine Mini fürd einen baron entschieden ?

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja. Es wird wohl auf der Basis des General-Bausatzes laufen und die Rüstung ist dann das Mittel zur Wiedererkennung. Werde wohl 4 bauen. Den jungen Baron, den berittenen Baron, den alten Feldherrn zu Fuß und dann noch einen auf Pegasus.

 

Mann, ich bin die reinste Seuche. Ich sollte meine Nurgle-Armee nicht aus den Augen verlieren. :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Vampirin  weiß wirklich zu gefallen schickes Modell :)

 

hab nur einen Kritikpunkt an dem Modell und das wäre das Schwert für mich sieht es immer noch zu elfisch aus und in Kombination mit der Rüstung würde ich sie ohne das Armeeprojekt zu kennen als elfin  einstufen .. Ich glaube das ein ganz normales Imperiales  Schwert noch eher zeigen würde das sie eben kein elf ist 

 

sonst wie immer bei dir super Arbeit bin ziemlich begeistert.. Ich bleib dran :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Devilz_Advocate:

@42: Na das wird doch. Was immer du an der Pose leicht verändert hast, funktioniert und die erste Farbe lässt sich gut an. Ich nehme vieles zurück und behaupte das Gegenteil, die wird super! 

 

Na, schaun mer mal. Kein Grund zum zurückrudern, denn ursprünglich sah's ja wirklich noch nicht so gut aus wie jetzt - nur Hupes Kommentar mit dem gleichzeitigen Verbesserungsvorschlag war da ein besserer Augenöffner. No offence taken. :D

 

 

vor 12 Stunden schrieb Devilz_Advocate:

Ach und das mit dem Foto ist ein signature-Spruch aus "Germany's Next Topmodel" - dachte, das wäre inzwischen Popkultur. 

 

Ahhhh... The Walking Dead! :D Und diese Serie kenne ich auch nur dem Hören nach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Während SirLeon schon fast mit seinen Punkten fertig ist, habe ich meine sechs verbleibenden Bihänder, eine Armbrustschützenabteilung und das Speerträgerkommando fertig bekommen. Im Hintergrund ist der grandiose Bausatz zu erkennen, aus dem ich meinen Magier des Todes/Untodes schnitzen möchte...

 

IMG_20160331_203739.thumb.jpg.c2fa24f9c7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin wirklich angetan von den ganzen ambitionierten Ideen hier! Vampire vs. Imperium ist eh eine der charaktervollsten Auseinandersetzungen im ganzen WH-Universum, da kann man sicher was ganz Tolles raus zaubern - und die ersten Ansätze dafür sind ja hier schon gemacht. :) Ich bleib am Ball!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

irgendwie hat mein Handy den Post weiter oben jetzt nochmal wiederholt.. Die Forenarbeiten scheinen noch am laufen zu sein ..

bearbeitet von DanDan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo neues Forum! Hoffe, die Admins bekommen das mit den Mehrfachposts schnell in den Griff...

 

@42: Meine Freundin war mehr als skeptisch bzgl. Walking Dead und ich musste Überzeugungsarbeit leisten bzw. war selbst unsicher, ob Zombiesurvival auch in Serienlänge funktionieren kann. Es macht, es tut, ich kann empfehlen. Ihr sagte ich: Als würde George A. Romero "Lord of the Flies" inszenieren, mit Zombies. Aber auch wenn Zombies duchaus zum Thema passen, sollten wir solche Unterhaltungen andernorts fortsetzen.

 

@Dizzy: Ich freu mich, dass hier direkt so viel Action ist. Und dass sich schnell Leute gefunden haben, die Bock auf einen thematischen, räumlich in einem ganz bestimmten Winkel der Alten Welt verorteten Armeeaufbau haben, der mir auch noch genau in die Planungen passt! Nachdem ich auf der Con jeden Tag mindestens einmal erwähnen musste, dass ich eine Banshee gekauft habe und eigentlich am liebsten eine Armee drumrum aufbauen würde, passiert es jetzt tatsächlich. Danke dafür! 

 

@SirLeon: Du gibst ja Gas! Ich fang für dieses Projekt quasi bei Null an und muss erstmal jede Menge geformtes Plastik besorgen, weil ich bis auf die Banshee und einen Garten des Morr null nix nada an Miniaturen habe/hatte...

@Balduin: Vielleicht könnte man demnächst wirklich mal ein Spiel mit den ersten 500 Punkten aus dem Armeeaufbau hier ins Auge fassen. Mir war bis vor Kurzem gar nicht bewusst, dass du ja wirklich um die sprichwörtliche Ecke wohnst. Und dann wieder bei fertigen 1000, dafür hab ich auch schon die Liste und fast alle Miniaturen. Aber keine Sorge, ich hab erst eine Miniatur bemalt und manche Sachen sind sogar noch in der Post, das dauert also noch ein paar Wochen..

 

____________________

@all: Es geht schleppend voran, wie es sich für ein Armeebuch voller wandelnder Leichname gehört! Immerhin hab ich schon ein paar Multibases und Grabsteine rausgewühlt, um mir den großen Skelettkriegerblock etwas abwechslungsreicher zu gestalten...

 

Bei 1500 Punkten kommt dann der erste Blutsauger aus der Blutsaugerlinie derer von Carstein, entgegen älterer Überlegungen nun wohl doch ein männlicher Vampir - oder ein Geschwisterpaar, wenn ich die Lady noch irgendwie unterkriege. Wie der olle Zweiundvierzig habe ich mir dafür einen Dunkelelfen besorgt, besser gesagt einen Dark Eldar (Dunkelelfen mit Laserkanonen). Nur das Nötigste geklebt/entgratet, es fehlen offensichtlich noch ein paar Körperteile, aber er sieht jetzt schon gar nicht mehr so sehr nach 40k aus. Die Waffen hab ich ihm schon mal zu Füßen gelegt, ein großes Schwert und eine Axt, die ihn stilistisch näher ans Imperium rücken sollen. Typ Konrad von Carstein, also Krieger. Geschichte folgt, dafür muss ich auch entscheiden, ob und wann seine Schwester ihren Auftritt hat.

P2110067.jpg.588f58a7a1023b5385b56cca440

 



Meine ersten 500 (und auch 1000) Punkte haben ja Wind und Knochen zum Thema, also Geisterhaftes und Skelettkrieger. Während die Skelettkrieger noch auf dem Postweg sind, habe ich die Geisterschwärme jetzt zusammengebaut. Es fehlt stellenweise noch ein wenig Modelliermasse und die Basegestaltung.

 

Die ersten 1000 Punkte Aufbau finden wohl ohne Vampire statt und stellen jeweils einen "Hauptmann" der späteren Armee mit Gefolge dar: Die flüsternde Nell, eine Banshee, die rastlose Seelen und Geister um sich schart, und ein Fluchfürst (für den ich mir noch einen schmissigen archaischen Namen überlegen muss), der die Krieger vergangener Tage an ihren ewigen Treueschwur erinnert. Weil Geister Elite und Skelette bekanntlich Kern sind, kann ich das thematisch nicht sauber in zwei Blöcke trennen, aber man kann nicht alles haben. Und eine komplett körperlose Armee wäre bei 500 Punkten auch irgendwie arg fies. 

Aktuell sieht das auf meinem Tisch etwa so aus:

P2110065.jpg.81cf38fc3987eae7db00772e3cd

 

Und weil ich mir im Rahmen meines Bögenhafen-Projektes vorgenommen habe, immer auch mal über zugehöriges Themengelände nachzudenken, habe ich über Ostern mal einen Garten des Moor zusammengeklebt:

P2080062.jpg.102e56ceeff630660dda250f273


Dazu das Grab eines Helden des Imperiums:

P2080063.jpg.195c828dae0ddc29500d7be5000

Und das pompöse Grabmal eines derer von Carstein, passenderweise ein Thron, Symbol der ewigen Herrschaft des Hauses von Carstein über die Lebenden und die Toten im Lande Sylvania:
P2080064.jpg.38897bf8efd10a6500fa7f089b0


Ich bleib dran.

bearbeitet von Devilz_Advocate

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geht so bei mir. Hab ganz vergessen, dass ich ja noch 10 Jäger in der ersten Armeeliste stehen habe. Daher habe ich gestern Abend die ersten 5 Modelle von Ludwig Mehltau und seinen Todeszöllnern gebastelt.

 

56fe208ee00bf_Todeszlner01.jpg.d52bfe249

 

@Dizzyfinger Die Modelle sind doch schonmal gut. Die Miliz ist ja genau das richtige Lumpenpack für so eine Region. :)

 

@Devilz_Advocate Ich glaube, den Garten hast du mal von mir bekommen, kann das sein? Oder du hast mehrere von denen. :) Ich mag die Geisterschwärme von GW nicht so gern. Fand die alten irgendwie schöner. Aber jeder, wie er mag.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Halblinge! Wird ja immer besser hier. :)

 

Die ersten Eindrücke von DA sind auch super; wird sehr stimmungsvoll.

 

Wenn ihr das Ganze hier schon so schön thematisch eingrenzt, wird es unbedingt Zeit für anständige Zombies (auf Grundlage von imperialen Modellen!).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Archon-Torso scheint sich grosser Beliebtheit zu erfreuen. :popcorn:

 

 

Zitat

wird es unbedingt Zeit für anständige Zombies (auf Grundlage von imperialen Modellen!).

 

Und natürlich in Farben und Heraldik der Teilnehmenden imperialen Vertreter. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute morgen kann ich euch meine beiden Magiekundigen vorstellen, die in die eintausendfünfhundert Punkte Liste aufgenommen werden sollen.
Einmal ein normaler Kampfzauberer (mit magischer Sphäre) und ein Meisterzauberer (mit Buch/in der Beschwörungsphase) des Untodes.
Die Sphäre wird voraussichtlich grünlich/bläulich und darin wird ein nebulöser Schädel zu erkennen sein, die Augen des gerade beschworenen/erkeckten Skeletts soll ebenfal in diesem Farbton gehalten sein. Das Buch wird mit finsteren Schriftzeichen und Beschwörungsformeln gefüllt und die flatternden Stoffbänder des Meisterzauberers werden zu Pergamenten mit Schutzrunen und düsteren Gebeten gemacht.
Die Frage ist nun, wie bemale ich den Rest der Miniaturen? Welche Farbe soll die Robe haben?
Bei den "normalen acht Lehren der Magie" ist es recht einfach, doch welche Farbe erhält die Lehre des Untodes bei mir, auch im Bezug auf das rot/schwarze Farbschema Sylvanias, welches ich bei den Magiekundigen nicht eins zu eins übernehmen mag.

IMG_4448.thumb.JPG.bec34281c5aab8879c775

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.