Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Raven17

      AoS auf der ETC   20.02.2019

      Jungs, Mädels, Diverse...   wer schon immer Bock hatte, D auf der ETC zu vertreten - DAS internationale Turnier überhaupt zu erleben und einfach mal etwas "über den Tellerrand" hinaus zu schauen; dem sei Sir Löwenherz´s Initiative dringend ans Herz gelegt!
    • Zaknitsch

      Die "Arcane Power"-Malchallenge März 2019   19.03.2019

      Hallo allerseits,   in diesem Monat geht es kräftig magisch zu. Denn das Motto lautet:   "Arcane Power"   Die konkrete Interpretation des Themas liegt bei euch. Es ist egal aus welchem Genre/Spielsystem die Miniatur stammt oder welchen Maßstab sie hat, Hauptsache sie spiegelt das jeweilige Motto irgendwie wider. Wer mehr als eine Mini bemalen möchte, kann dies gerne tun, allerdings wird aus Gründen der Übersichtlichkeit dann am Ende über die individuelle Gesamtleistung und nicht jede Einzelmini abgestimmt. Basegestaltung ist hierbei nicht verpflichtend, aber gerne gesehen. Ebenso steht es euch frei, ob ihr euren Beitrag mit einer ansprechenden Präsentation und einem Flufftext ergänzt (ist aber ebenso gerne gesehen!). Ihr könnt euch also austoben, wie es Zeit und Motivation zulassen.        
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
lameth76

Aurelian - ein neues Regelsystem von Sam Mustafa

Recommended Posts

Der Mann hat es ja eh drauf. Bin total begeistert von Longstreet und das Regelwerk hier scheint ja ebenfalls gut anzukommen. Muss ich halt nur mal endlich wieder Armeen bemalen. Das 3. Jahrhundert ist jetzt aber nicht so meins. Würde das wohl eher 100 Jahre später spielen wollen. Bin aber an Projekten gerade auch nicht unterfordert... :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab4 Blücher und Lasalle, von beiden Regelwerken bin ich sehr angetan. Das hier hört sich auch interessant an. Der angedachte Zeitraum ist aber etwas ungünstig, was die Standards beim Wargaming anbetrifft. Er liegt genau zwischen den EIR und den Spätrömern und ich kenne nur eine Firma, nämlich A&A, die Figuren dafür anbietet. Aber es dürfte kein Problem darstellen, das Ganze 100 Jahre nach vorne oder nach hinten zu schieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.