Jump to content
TabletopWelt
Rat der Raben

RABENDÄMMERUNG - Ein Streifzug durch die Systeme

Recommended Posts

Am letzten Wochenende war in Schwabhausen, nördlich von München, das TTU (Tabletop United).

 

An vielen Tischen gab es eine ganze Reihe interessanter Systeme, die präsentiert wurden oder die als Demo bespielt werden konnten.

Am Sonntag habe ich dort Batman präsentiert, mit Darkover geschwatzt und ein paar alte und neue Gesichter getroffen oder kennengelernt.

 

01_batman00.jpg.bb508986a78d19b733daa3ff

 

01_batman01.jpg.66a9e7dfb8e5d7b1f2ec2623

 

Batman wacht über Gotham...

 

01_batman02_batman_wacht.jpg.5a001562ba6

 

 

Dead Man´s Hand

 

05_dead_mans_hand01.jpg.e0caf4255260ed98

 

05_dead_mans_hand02.jpg.7ba067bbcd09a331

 

Ein noch unbespielter Infinity-Tisch

 

06_infinity_01.jpg.5e57a0348fcce1bb89012

 

06_infinity_02.jpg.922252ea8fc1a197f48c9

 

Droppfleet und im Hintergrund Dropzone

 

 

08_darkover_dropfleet01.jpg.d4ac60215e3b

 

Ein Schiff vom Meister leuchtender Farben - Darkover

 

08_darkover_dropfleet02.jpg.9e6ca465b88e

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr löblich... DEMOS! Nicht nur auf der Straße. Also irgendwie ja doch in diesem Fall. Haha.

Schöne Platte, die du da aufgestellt hast.

 

Wie sah denn das Szenario aus (Ziel)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In zwei Spielfeldvierteln waren Spielmöglichkeiten zwei kleine Spiele.

Nur vier Modelle als kleine Bande um ein Gefühl für Ablauf und Regeln in reduzierter Form zu bekommen.

 

Blackgate vs Polizei und Pinguin vs Black Mask (je 80 Punkte in Henchman - im Vergleich Batman kostet alllein zwischen 130 und 150 Punkten)

Ziel war es einfach ein paar Kämpfe zu machen und Punkte über Objectives zu holen. Im Prinzip das Spiel im Minaturformat.

 

 

Obwohl ich momentan hauptsächlich an Batman-Gelände bastle, bemale ich für einen baldigen Journeyabend, die kleinen Extras, die inzwischen aus Resin gekommen sind.

 

Mystical Boxes

 

01_mystical_boxes_zusammengbaut.jpg.33c4

 

02_sutras_zusammengebaut.jpg.35f42daa529

 

Ich habe alle Teile auf 30mm gebaut, um sie eventuell in Bushido oder Helldorado als Marker verwenden zu können, auch wenn die Teile vom Maßstab leicht zu groß sind.

 

Hier noch ein WIP der Deom-Gates

 

03_wip_gates_mystical_boxes.jpg.a6be2f53

 

..und hier in spielfertiger Ausführung...

 

04_demon_gates_spielfertig.jpg.6cc99ccc1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum hast du die Rocher angemalt?
Die sollst du essen und nicht anmalen.
Und ist bei denen nicht eigentlich grad Sommerpause? ;P

Ansonstent wie immer schicke Ergebnisse. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Höllentore gibt es nie eine Sommerpause...

 

Ich habe in der letzten Zeit zu wenige Fortschritte dokumentiert und auf einmal weiß ich nicht mehr wo ich anfangen soll.

 

Vor der Bemalung der Höllentore wurden diese natürlich grundiert - zusammen mit ein paar anderen Projekten...

 

01_grundiert.thumb.jpg.bf9a236651b7b50c9

 

 

02_grundiert.thumb.jpg.e99c07f7f3fd23d95

 

Auf den Straßen von Gotham kann nun endlich der Müll weggeschafft werden.

Das Müllauto ist fertig.

 

muell_04_seite.jpg.542e8dc419fee895c58c3

 

muell_01_hinten.jpg.bbdeb2eaeb044550dfb1

 

muell_02_vorne.jpg.94909c5f73a3a5b896a10

 

muell_03_vorne_fahrerhaus.thumb.jpg.1cdc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb gruehnaLing:

Schade dass der Müllwagen so viel Breiter als die Spuren der Straße unter ihm ist, ansonsten aber echt cool :)

 

Hat man halt davon, wenn die Stadtplanung die Mülldimensionen in Gotham unterschätzt.

Wenn ich mal Bilder mit Figuren mache, wird man sehen, dass der Wagen sehr groß ist.

 

Meine Straßenbreite ergab sich durch die Laufstege (Fußgängerbrücken) von Wolsung.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

unsere Müllautos sind teilweise auch zu groß für viele Straßen :-P

das passt daher schon

 

Schönes Auto auf jeden Fall!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein vorerst letztes Haus (auch wenn ich das Gefühl habe, da kommen irgendwann noch mehr) wird das Eckhaus von Multiverse Gaming.

Von der Firma gefällt mir deren Optik sehr gut. Daher habe ich versucht den verwaschenen Look nachzuahmen.

Auf das Holz habe ich einfach ein Gemisch von braun und blau möglichst flüssig und mit vertikalen Pinselstrichen aufzutragen.

 

Fenster und Fensterbänke habe ich mit schwarz nachgedunkelt. Für den ersten Eindruck war dieser Kurzeinsatz schon ganz erfolgreich. Oder wei seht ihr das?

 

01_Eckhaus_verwaschene_Fassade.thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sieht schon gut gealtert aus.
Ggf könntest du noch feine Linien von herutnergelaufenem Regen (rain stains) oder Flechten anbringen. Letztere entweder mit etwas feinem Flock oder mit Farbe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei dem Haus werden noch einige Arbeitsschritte folgen. Ich werde auch mit feinkörniger Strukturpaste experimentieren, um Taubenkot zu simulieren.

 

Missionsziele sind immer praktisch und deshalb habe ich zwei Orginal-Objectives von Knight Models bemalt:

Titan + Ammo

 

01_titan_ammo.jpg.f7667eaed5bb3c72ea0a14

 

02_titan.jpg.e416a2a919199da62b770e17a4f

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwupp di wupp ist schon wieder ein Monat ins Land gegangen.

 

Zeit für das Monatsbild

 

2016_06.thumb.jpg.504c124c61409164ddb786

 

 

Der Detektiv auf dem Bild wurde noch nicht ordentlich gezeigt, Hier ein kleines vorab Bild.

 

10_detective.jpg.e2b2c6c56358c1938e6911e

 

 

Er war ein echter Schnellschuss in Sachen Bemalung 1 Stunde und 5 min.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Helle:

Glückwunsch. Warst mal wieder beneidenswert fleißig letzten Monat. :ok:

 

 

Es gab noch ein paar Bauprojekte und angefangene Malaktionen, die aber nicht zu einem Bild passen, dass die Überschrift "fertig" trägt.

 

 

01_container_wasserturm.jpg.610da82e0a23

 

Auf dem Bild von letzter WOche ist der Wasserturm noch im Rohzustand zu sehen.

Die Container sind nur die Ankündigung meines Gotham - Hafenprojekts, bevor das erste Schiff in Gotham ankommt...

 

vor 7 Stunden schrieb DonCurrywurst:

Bullock ist klasse geworden. Hast ihn schön eingefangen :D

 

Danke-

Witziger Weise wird von Knight Models der Name bei dem Model gar nicht verwendet. Er gilt als Standard Detektive, der bis zu dreimal verwendet werden kann. Ich interpretiere ihn aber auch als Harvey Bullock.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.7.2016 um 10:08 schrieb Srath Vagas:

Der detective sieht klasse aus. Kommt beim Hafen auch der Container  Kran? 

 

Irgendwann kommt der Kran sicherlich.

Jetzt ist der Frachter zusammengebaut. Ich habe ihn in der Mitte nicht zusammengelebt, so dass die beiden Hälften ein wenig leichter zu verstauen sind.

 

 

02_schiff_vom_bug_aus.jpg.e026fe9e10c952

 

03_schiff_vom_heck_gesehen.thumb.jpg.24a

 

07_heck.jpg.bbee54144ed6b169170ce6f9f5a5

 

 

Die Brücke gefällt mir besonders gut.

08_steuerrad.jpg.50d9b70634e22ae1e76fbaa

 

Meine Katze war aber nur begrenzt interessiert.

 

08_schiff_mit_Katze.thumb.jpg.39888ab666

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.