Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Raven17

      AoS auf der ETC   20.02.2019

      Jungs, Mädels, Diverse...   wer schon immer Bock hatte, D auf der ETC zu vertreten - DAS internationale Turnier überhaupt zu erleben und einfach mal etwas "über den Tellerrand" hinaus zu schauen; dem sei Sir Löwenherz´s Initiative dringend ans Herz gelegt!
    • Zaknitsch

      Die "Arcane Power"-Malchallenge März 2019   19.03.2019

      Hallo allerseits,   in diesem Monat geht es kräftig magisch zu. Denn das Motto lautet:   "Arcane Power"   Die konkrete Interpretation des Themas liegt bei euch. Es ist egal aus welchem Genre/Spielsystem die Miniatur stammt oder welchen Maßstab sie hat, Hauptsache sie spiegelt das jeweilige Motto irgendwie wider. Wer mehr als eine Mini bemalen möchte, kann dies gerne tun, allerdings wird aus Gründen der Übersichtlichkeit dann am Ende über die individuelle Gesamtleistung und nicht jede Einzelmini abgestimmt. Basegestaltung ist hierbei nicht verpflichtend, aber gerne gesehen. Ebenso steht es euch frei, ob ihr euren Beitrag mit einer ansprechenden Präsentation und einem Flufftext ergänzt (ist aber ebenso gerne gesehen!). Ihr könnt euch also austoben, wie es Zeit und Motivation zulassen.        
Zavor

Drachenklinge - Mal gefälligst, Faulpelz!

Recommended Posts

@Drachenklinge

Na Du spielt ja wie jemand, der an dem Spiel viel Spaß hat. Mein ZWegenteam hat auch einen passenden Runner und einen Catcher (Runner) mit Bewegung 7 und Fend ^_^

Aber es gibt auch Zwrgenteams, die bestehen nur aus Lineman - und dagegen hat man wirklich kein Spaß... viellicht sollten wir mal gegeneinander antreten - auf das der besser Zwerg gewinne!

 

LG Ralf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Delln:

und vom spiel mit den orks gegen zwerge!!

ui stimmt!

Werde ich mal am WE angehen.

 

vor 4 Stunden schrieb Berock:

@Drachenklinge

Na Du spielt ja wie jemand, der an dem Spiel viel Spaß hat. Mein ZWegenteam hat auch einen passenden Runner und einen Catcher (Runner) mit Bewegung 7 und Fend ^_^

Aber es gibt auch Zwrgenteams, die bestehen nur aus Lineman - und dagegen hat man wirklich kein Spaß... viellicht sollten wir mal gegeneinander antreten - auf das der besser Zwerg gewinne!

 

LG Ralf

Ich hab Spaß an Zwergen. ;D

Unser Spiel geht dann vermutlich 0.5 zu 0.75 Touchdowns aus. :lach:

 

 

Aber NUR Linemen? Also Blocker? Echt jetzt? Weil die ja soviel billiger sind man dann 0.67441 mehr ReRolls kaufen kann??

DAS wäre mir auch zu öde.
 

vor 1 Stunde schrieb DinoTitanedition:

 

...äh...heißt das dann verlieren beide? :fanatic:

:aufsmaul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3/1/2019 um 19:23 schrieb Drachenklinge:

Außerdem habe ich die Tage @Rizzen getroffen, ihm aber nix für die BB-Orks gegeben. :klatsch:

Wir finden noch ne Lösung :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb Drachenklinge:

Ich hab Spaß an Zwergen. ;D

Unser Spiel geht dann vermutlich 0.5 zu 0.75 Touchdowns aus. :lach:

 

Werden Spiele unter Zwergen nicht über Zwergische Zeiträume gespielt? Also 64 Runden pro Quarter?

ich hab mal gehört, dass ein Milchbart nach einem Spiel alt genug war um den Langbärten beizutreten.

 

 

 

cooler Spielbericht! Bin auf weitere Berichte gespannt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, Freunde des mehr oder minder blutigen Ballsports!

- ich hoffe, ich kann meine Kritzeleien noch entziffern. :blink:

- und ich habe noch nicht alle Namen für meine Orks. :blush:

 

Es gab neulich dieses epische Match des Zwergenteams der Cannon Balls gegen das Orkteam der Wedge Dabbler. Ein Freundschaftsspiel. Or so it seems.

Wenn Zwerge und Orks gegeneinanderspielen, dann gibt es immer ausgeschlagene Zähne, blaue Augen und blutige Nasen. :naughty:

 

Da es das erste offizielle Spiel dieser Aufstelkung bei den Wedge Dabblern war, fanden sich lediglich 20.000 Fans ein, während die Canon Balls doch bereits etwas Bekanntheit erlangt hatten und 90.000 Fans herbeilocken konnten! Das sind recht deutlich bei weitem mehr als doppelt so viele!

 

Die Mannschaften stehen sich also bei bestem BloodBowl Wetter im Stadion des Wahnzinns gegenüber und die Münze entschied, dass die Canon Balls den Ball bekommen.

 

Die Canon Balls rocken auch mächtig los und schicken in den ersten Spielsekunden BlackOrk #4 auf die Bank, das könnte J'Ork Hartnett gewesen sein. BlackOrk Down! BlackOrk Down!

Nur Sekunden später revanchiert sich BlackOrk #12 und schickt den verantwortlichen Slayer zur Gesellschaft dem BloackOrk hinterher, damit dieser nicht so alleine ist.

Mal ehrlich, ist schließlich ein Freundschaftsspiel. 

 

Während die Canon Balls mit dem Ball nach vorne streben, strebt die #1 der Wedge Dabbler - der Goblin! - die nächste Auszeit für die Canon Balls an. 

Der kleine Racker hatte sich zwischen zwei großen Orks dazwischengeschlichen und den Zwergenabwehrpieler völlig überrascht! POW!

 

Aber die beiden Mannschaften schenken sich nix und die Canon Balls schicken erneut einen Ork, den Spieler #5, auf die Bank! Schwer verletzt, aber nix, was sich durch ein bissel Ruhe wieder hinbiegen lässt.

 

Die Canon Balls stellen ingsgesamt die Verteidigung der Wedge Dabbler vor eine schwere Aufgabe! Völlig unvorbereitet auf das zwergische Ausweichspiel flutschen und dodgen die Canons durch die Reihen der Dabbler. Dabbler fürwahr!!

Und so kommt es, wie es kommen muß, noch etliche Spielminuten vorm Ende der ersten Halbzeit stehen die Canon Balls an der Touchdown-Zonebei den Wedge Dabblern!

Der Ballträger kann zwar noch einmal umgeblitz werden - eine herrliche Blitzaktion. Unvergessen! (Habe den Ork nicht aufgeschrieben :facepalm:

Aber der Canon-Runner rappelt sich auf, stößt den heftig atmenden Orkblitzer weg, schnappt sich das Leder und MACHT DAS 1:0 für die Canon Balls!!!

 

Die Orks erhalten den Ball. Noch etwas verwirrt vom frühen Rückstand organisieren Sie ihren Angriff. 

Der Ball liegt nicht ganz ungeschickt und eine Lineman schnappt sich den Ball! LineOrks sind - im Gegensatz zu Ihren zwergischen Blocker-Kollegen - HERVORRAGENDE Ball-Handler! Fast so gut, wie zwergische Runner!

Die #10 nimmt also den Ball auf, wirft zu John Travorka, dem Werfer der Dabbler, der sich geschickt stellt und kurz darauf seinerseits zu einem Blitzer passt!

Dodgen bei Zwergen, Passpiel bei Orks! Wo sind wir hier eigentlich???

 

Wird das der Ausgleich noch in der ersten Halbzeit? Die 20.000 Fans der Wedge Dabbler sind außer sich!

 

Der kleine Goblin lässt sich davon anstacheln und blitzt den nächsten Spieler der Canon Balls an. Ein Slayer geht zu Boden! 

Wieder hatte er sich zwischen zwei Wedge Dabbler reingeschlichen und den Zwerg völlig überrascht. POW!!

 

Aber jetzt geht ein Raunen durch die Fans und geheime Handzeichen werden bei den Canon Balls ausgetauscht.

Nur wenige Sekunden später blocken zwei Zwerge den Weg frei und die #11 der Canons geht mit aller Wucht auf den Goblin. 

Die #1 hat noch einen kurzen Moment Zeit für ein schreckverzerrtes Gesicht, dann gehen seine Lichter aus. Schwer verletzt wird der bewußtlose Goblin in die Kabine getragen.

 

Die Aktion hat die Canons viel Zeit gekostet ... was aber von den Dabblern nicht genutzt werden konnte. 1:0 der Halbzeitstand.

 

Die zweite Halbzeit gehen beide Mannschaften sehr vorsichtig an. Aber nach einugen Minuten geht der eingewechselte LineOrk #17 zu Boden ... und vom Feld.

Ein kurzes Intermezzo. Aber immerhin Erfahrung durch einige Minuten Spielzeit ... sofern er sich später noch daran erinnert. 

 

Die Wedge Dabbler scheinen in ein Loch zu fallen! Sie agieren etwas träge, stolpern sich durch das Spiel und es kommt, wie es kommen muß. Das 2:0 für die CanonBalls eine Viertstunde vor Spielende!!

 

Nun wachen die Wedge Dabbler noch einmal auf! Der Ball wird aufgegriffen und in zwei Pässen weit über das Feld gebracht ... aber subtile Spielzüge sind nicht das Ding der Dabbler! Es wird geschoben und geschubst, aber jeder Angriff prallt an der harten Verteidigung der Canon Balls ab!

Die Dabbler spüren auch die Verluste auf der Bank, daher ist Raumdeckung kein echtes Thema mehr. 

 

Alles Schubsen reicht nicht ... 2:0 ist der Endstand!!

 

 

Ein spannendes Freundschaftsspiel für beide Seiten. Traine Dwayne "The Club" Johnson und sein Assistenztrainer hatten sich im Vorfeld viel Mühe gegeben, das Team einzustimmen. Psychologische Tricks - nebst wirkungsvollen Schlägen auf den orkischen Hinterkopf - und taktische Finesse in Form von brutaler Gewalt sind sein Mittel.

Gegen Zwerge nur bedingt sinnvoll, denn auch diese können mächtig austeilen. 

 

Trainer Johnson wird noch kleinere Justierungen an der Mannschaft vornehmen ... vielleicht ein weiterer Goblinspieler? Mehr Blitzer? Mehr BlackOrks? Immerhin fallen die BOs recht schnell ... da sind vier BlackOrks kein Fehler!

 

Man wird sehen müssen, wie es weitergeht!

bearbeitet von Drachenklinge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe zwar keine Ahnung von Blood Bowl, aber die Berichte lasen sich recht unterhaltsam. Auch ohne Bilder. ;)

 

Am 7.3.2019 um 09:43 schrieb Berock:

Mein ZWegenteam hat auch einen passenden Runner und einen Catcher (Runner) mit Bewegung 7 und Fend ^_^

 

Schreibt sich das nicht Fendt? :???:  ;D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oha, Radioreportagen zum einzig echten TT-Sport.....

 

Dein goblin hat irgendwie ziemlich abgeräumt, bevor er abgeräumt wurde.

Und dürfte Bones die Jungs wieder zusammenflicken, oder wurden sie bei seinem Erscheinen alle Hellgrün und stammelten: "Alles in Ordnung, ich brauche nix?"

 

Jedenfalls sehr unterhaltsam, da verzichte ich gerne auf Bebilderung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb a.c.f:

, oder wurden sie bei seinem Erscheinen alle Hellgrün und stammelten: "Alles in Ordnung, ich brauche nix?"

:rotfl::rotfl::rotfl::rotflmao:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir endlich die Zeit für den Bericht genommen.

Ein tolles Spiel! Auch, wenn ich eher zu den orkischen Fans gehöre und die Niederlage bedaure. Aber was soll's. Waaargh!

Der Goblin #1 braucht einen sneaky Namen :D Ich hoffe, er ist inzwischen wieder genesen.

 

Am 10.3.2019 um 13:28 schrieb Drachenklinge:

Die #10 nimmt also den Ball auf, wirft zu John Travorka, dem Werfer der Dabbler, der sich geschickt stellt und kurz darauf seinerseits zu einem Blitzer passt!

Dodgen bei Zwergen, Passpiel bei Orks! Wo sind wir hier eigentlich???

 

Lieblingsstelle! :lach: Verrückte Welt. Ich bin jetzt offiziell ein John-Travorka-Fangirl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb malkavienne:

Lieblingsstelle! :lach: Verrückte Welt. Ich bin jetzt offiziell ein John-Travorka-Fangirl.

Ich werde mal schauen, ob ich da ein Tattooo hinbekomme. Ein Herzchen mit "mv" oder so. ;D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte gestern wieder ein Spiel ... gegen ungeteiltes Chaos.

 

"Ungeteillt" deshalb, weil der Spieler keine Zeit auf das Bemalen der Figuren verschwendet und seine ungeteilte Aufmerksamkeit auf das Spielen gelegt hat. ;D

4 dicke Jungs mit S4 und der Rest Kleine Viecher mit Hörnern, also 4 (3+1) beim Blitz.

 

Habe 0:1 verloren, obwohl ich beide Halbzeiten gegen Unterzahl gespielt habe, da ich ihm gleich in Runde 1 einen rausgekillt habe ... und etwas später nochmal einen.

Ich hatte allerdings wegen MNG eine Slayerdame weniger am Start.

 

Den ersten TD konnte ich mit einem Blitz kurz vor der Linie noch verhindern, aber dann habe ich irgendwie nicht mehr die richtigen Sachen gemacht. Und der Chaot hat mMn sehr routiniert gespielt. Sehr auf Sicherheit. Konservativ.

 

Zwerge fand er aber langweilg. :skepsis:

 

 

Ich habe inzwischen den Eindruck, mir fehlt ein wenig der Blick für die guten (wichtigen?) Spielzüge. Quasi der Blick für Taktik und Strategie.

 

"Aber das lernst Du mit der Zeit!"

"Ja F*** You! Andere lernen das schneller. Daher "mir fehlt der Blick", nicht "mir fehlt die Übung, Du Klappspaten!!!"

 

Naja, ein LevelUp, 2x punkte für Kills ... keiner tot-tot, das nächste Spiel alle Spieler am Start.

Hatte da auch Glück mit den Würfen des Gegners, es ging bei mir kaum einer auf die Bank, wenn dann nur KO und selbst die vom Feld geschubsten landeten alle in meinem Fanblock.

 

 

 

FAQ

F: Vielleicht sind Zwerge auch nix für Dich!

A: Doch. Halts Maul!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb Drachenklinge:

Ich habe inzwischen den Eindruck, mir fehlt ein wenig der Blick für die guten (wichtigen?) Spielzüge. Quasi der Blick für Taktik und Strategie.

 

"Aber das lernst Du mit der Zeit!"

"Ja F*** You! Andere lernen das schneller. Daher "mir fehlt der Blick", nicht "mir fehlt die Übung, Du Klappspaten!!!"

 

 

Willkommen im Club

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Delln:

Was Drachenklingchen nicht lernt, lernt Drachenklinge nimmer mehr!

Irgendwie mußte ich eben an meine Zeit damals mit Hans denken. :wub:

 

@Saranor

Nuja ... ist an sich sehr entspannt, die Liga. Es sind aber schon einige Spacken dabei ... :nachdenk: ... und ich bin halt einer davon.

 

Im nächsten Match gehts gegen Halblinge. Ist aber ein erfahrener Spieler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Drachenklinge:

Und der Chaot hat mMn sehr routiniert gespielt. Sehr auf Sicherheit. Konservativ.

 

Zwerge fand er aber langweilg. :skepsis:

 

Willkommen in der konservativsten Spielerszene der gesamten Tabletoplandschaft :ok: Sowas wirst Du in Ligen oder Turnieren immer wieder haben. Ich persönlich bin dazu übergegangen erst mal die ganze Partie über die schlechte Bemalung herzuziehen oder über die kreativen Namen, wenn der Gegenspieler erst gar keine verteilt hat. :P Ich weiß, ein bisschen asozial, aber wenn jemand erwartet seine Anforderung an ein kompetitives Spiel erfüllt zu bekommen, kann ich das Gleiche für meine kreativen Präferenzen voraussetzen ;)

 

Ach ja...bei so Jungs immer in Turn 16 foulen. Das LIEBEN die einfach!

 

Spaß beiseite, ärger Dich nicht und spiel weiter wie Du es magst. Lass Dir nichts über "eine richtige Art zu spielen" einreden, sondern mach was Du genießt. Wenn die Hälfte des gegnerischen Teams nicht mehr da ist, hilft das schon sehr :ok:  Mit der Zeit sickert auch, was zuerst gemacht werden soll und was das Team so alles kann. Ich spiele seit 20 Jahren Orks und da funktionierts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Üblicherweise spiele ich ja auch keine Turniere, weil ich mit den Leuten oder deren Mentalität dort oft nicht zurecht komme. Auch wenn es an mir liegt, aber ich habe eben gemerkt, für mich ist es nix.

Ich ziehe halt aus anderen Dingen "Spaß", als in einem Turnier.

Natürlich ist klar, dass man dann mehr Spiele spielt, weil einfach ein Thema da ist. Inzwischen denke ich, es hat auch damit zu tun, dass mir ein gewisser kompetitiver Ehrgeiz diesbezüglich fehlt. Grundsätzlich. Und in einem Spiel erst recht.

 

Ich meine ... ich schiebe infantile Plastikpüppies über den Tisch und es geht ums "Gewinnen"??? Echt jetzt? :lach:

 

Jedenfalls habe ich meiner Slayerin, die fürs LevelUp 5+6 erwürfelt hat, Mighty Blow gegeben. Ragna soll keine Runnerin werden, sondern blaue Flecken verteilen. :aufsmaul:

 

Damit habe ich

Runner mit Leader

Blocker mit Guard

Blitzer mit Move 6

Slayer mit Mighty Blow

 

Zudem habe ich nun zwei Blocker, die durch einen Kill aufsteigen würden.

Einen Blitzer und einen Slayer, die durch je 2 Kills aufsteigen (sportlich).

Oder jede der vier durch den MVP.

 

Mein Masterplan ist, den Blockern, die noch keine SSPs haben, einen Kill zu ermöglichen, damit ich die in die MVP-Runde schicken kann.

Dazu die extra Kills für LevelUp ohne MVP.

Damit wären nach dem Spiel 1 bis 4 LevelUps drin.

 

Obwohl der Kill idR eben immer die 10 ist. Also eben Würfelglück. Aber :verbot: es geht gegen Halblinge ... mit Baummenschen.

Wäre mein erstes Mal. Bin gespannt.

 

 

Was noch?

Achja ... habe mal über die Namen meiner Orkspieler gebrütet.

Clint Orkwood

Steve McOrk

John Worke

James Stework

G'Ork Clooney

Glenn Fork

Charles Brorkson.

 

und eben John Travorka und J'Ork Hartnett

 

Die Cheerleader

Bloody Morky ist gesetzt

 

White Orkian?

Zorkie?

Bee Fifty Ork?

Orka Libre?

Pina Orklada?

Orka Colada?

Blue LaGork?

Orkers Punch

 

Ja ... und während ich die Cocktailnamen gelesen habe, dachte ich, warum nicht gleich ein paar Orks so nennen?

 

Painkiller,  Blow My Skull off, Bushwacker, Bobby Burns ... love it!!! :rotfl:

 

Need to ponder!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Drachenklinge:

Ja ... und während ich die Cocktailnamen gelesen habe, dachte ich, warum nicht gleich ein paar Orks so nennen?

 

Painkiller,  Blow My Skull off, Bushwacker, Bobby Burns ... love it!!! :rotfl:

 

Need to ponder!

Finde ich gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Blitzer werden Cocktails!!

=> Bobby Burnz, Rusty Nail, Harvey Wallbanger*, Harlem Mugger

 

Für einen Cheerleader hätte ich noch Ruby Dutchess. 

Herrlich!!!

 

Jetzt brauche ich noch was für die paar LineOrk. Any ideas außer mehr Cocktails? Was gibt es denn noch so ... 

 

 

* my favorit!! Ork namens Harvey ... Stuff of legends!! ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.