Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Mit dem Micro passt der eher neben die Kamera statt dahinter. Gibt's da einen mit nix in den Flossen? Am besten einer bei dem man die Arme flexibel anbringen kann. Kopfhörer kann ich dem aufsetzen.

Ich kenne keinen der sowas hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@DinoTitanedition:

Naja... es wäre für mich wirklich kein Ersteinstieg auf der Trainerbank. Vielmehr wäre es für mich ein "back to the roots".

86 ist die 1st Edition in England rausgekommen. Über Bloodbowl habe ich 88(?) dann den Weg zum Tabletop gefunden...

 

Ihr macht es mir nicht leicht bzw. echt schmackhaft.

2 Teams spuken mir im Kopf herum... "spitze Ohren" oder "große Hüte".

Die einen habe ich online viel und oft gespielt. Die anderen würden mich absolut reizen... wären aber erneut ein "BashMob" in der Runde.

Was wäre Euch lieber?

 

Alles weitere gerne per PN (will Euch hier das Thema nicht zumüllen).

 

Gruß aus Bamberg,

Drukhi

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

+1 für spizte Ohren. :ok:

 

Jo, kein Problem:

 

Dinos%20Tabletopblog%20601_zpszcotgnp5.j

 

Zu der späten Stunde zwar ein wenig verwackelt, aber ich denke ich hab nen guten Hautton getroffen. Dennoch werde ich beim nächsten Schwarzork eine leicht hellere Grundtonvariante ausprobieren. Nun, jetzt gehts zumindest erst mal daran den Herrn so schnell wie möglich fertigzubemalen und mich danach ein wenig am Squig auszutoben. Zumindest....vielleicht....ich habe die Wahl - entweder muss ich am Coach mit Green Stuff basteln, was ich leider nur sehr mäßig beherrsche, oder ich wage mich an eine Farbe, die ich nicht wirklich gut bemalen kann.

 

Denke ich lasse mich da spontan von den Minis anlächeln.

bearbeitet von DinoTitanedition

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Haut ist top :)

Das komische steife Fähnchen weniger ^^

 

Wenn du das weg säbelst, sieht der Rest wie ein kleiner Schlagstock aus, den der Ork ins Stadion geschmuggelt hat. Würde auch passen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde das Fähnchen eigentlich ziemlich cool.

 

Klasse wäre auch ein Ork mit den "Zweihändern"die so typisch für Fußballfans sind. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht falsch verstehen. Ein kleines Fähnchen ist cool. Nur leider wirkt es irgendwie komisch, da es so steif ist.

 

Bei den bretonischen Landsknechten gabs ein kleines wehendes Fähnchen. Vielleicht kommt da noch ran. andererseits ... bemalen und weiter geht's. ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie sind denn die Bedingungen, wenn man an der Challenge teilnehmen will?
Einfach ein Projekt für das Team erstellen? Und dann muss pro Spiel mindestens eine weitere Figur fertig bemalt sein? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@RattoriHanzo die C³ ziehe ich als Soloprojekt auf, Ralle verwendet lediglich den gleiche Ablaufrahmen ;) Die zugrundeliegende Vorgehensweise ist folgende: vor jedem Spiel muss eine Mini komplett bemalt sein. So hat man nach zehn Spielen ein vollständig bemaltes Team auf einem guten Standard. Dass ist das ursprüngliche Konzept.

 

 

Weiterentwickeltes Konzept der Challenge

 

Für die C³ habe ich das Konzept ein bisschen weiterentwickelt, um den Leuten die Art und Weise näherzubringen, wie ich das Hobby lebe und das geht am besten mit meinem Lieblingsspiel. Für mich besteht das Hobby aus vier Aspekten:

 

 

- Bauen (kann der Zusammenbau, oder auch der Umbau eines Modells sein, selbst wenn man dabei nur das Modell ins Base steckt)

- Malen (es muss kein Golden Demon sein, aber Mühe hineinzustecken schafft ein gutes Gefühl der Zufriedenheit am Ende und ein schönes Team zum Ansehen, wenn man mal nicht spielt)

- Spielen (ist für mich immer eher Social Event als kompetitiver Vergleich, daher reise ich auch für Matches, um interessante Menschen kennenzulernen und möglichst unterhaltsame Spiele zu spielen)

- Schreiben/Narrative (erzähle, schreibe, mach das Projekt nicht nur zu "irgendwelchen Minis", sondern gib ihnen ein "Leben" und hab dabei einen Seitenblick auf den existierenden Hintergrund; das immersive Gefühl bei der Umsetzung der Projektes ist erstaunlich)

 

 

Zudem ist der Aufbau und Repaint des Teams für mich eine Herzensangelegenheit. Ich habe bewusst das Team gewählt, dass mir am liebsten ist, weil ich so auch sicher sein kann, zu einem erfolgreichen Abschluss zu kommen. Da ich alle vier beschriebenen Punkte berücksichtige, habe ich mich mit Ralle vor dem Spiel abgestimmt, um eine stimmige Überschneidung in unseren Projekten zu haben.

bearbeitet von DinoTitanedition

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie schon mal gesagt, ich mag deinen Ansatz. Mach bitte weiter so! Ich hab mein Team genauso bemalt wie du deins, vor jedem Spiel 2-3 Figuren fertig kriegen und ich hatte nach 5 Spielen ein fertiges Team. Das hat unsere kleine 5-Mann Liga zusammen durchgezogen und es war super motivierend. Wir treffen uns auch immer zusammen zum zocken und quatschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hah, diese Verlinkungen sind richtig gut. Ich habe das Projekt hier überhaupt nicht auf dem Schirm gehabt. Gefällt mir ausgesprochen gut hier und ich muss sagen, dass deine Boyz echt was hermachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da sehen unsere Prioritäten ja ähnlich aus. Das Basteln und Malen steht bei mir auch vor dem Spielen. Nur mit dem Schreiben habe ich es nicht so. 

 

Blood Bowl ist auch deshalb eines meiner Lieblingsspiele, da es sich in den letzten 20 Jahren nicht so stark verändert hat. Das heißt ich muss nicht immer (wenn ich alle paar Jahre mal zum Spielen komme) bei null anfangen, sondern kann direkt los legen.

 

Freue mich schon deine Maulers weiter wachsen zu sehen!

Ich werde dann für mein(e) Team(s) kein extra Thread aufmachen, sondern in meinem allgemeinen Thread weiter daran arbeiten.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der von Dino geführte Thread steht derzeit zur Wahl für das Armeeprojekt des Monats Oktober. Die dazu gehörige Abstimmung wird noch fünf Tage für die Stimmabgabe geöffnet sein. Sofern Ihr also Dino noch nicht unterstützt habt, solltet Ihr Euch nicht mehr allzu viel Zeit lassen, um dies nachzuholen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Milluz die Kamera ist angekommen, inklusive einer Art Schmelztigel, einer Schubkarre und....lauter Dynamit!? :D Ich hab mir online ein paar schnieke Bitz rausgesucht, um einen würdigen Kameramann zu basteln. Wenn der drankommt, gibts dann Fotos.

 

Apropos Fotos, ich bin zwar noch nicht fertig, aber der Schwarzork kommt voran. Ich glaube, ich schaffe es die Fans noch vor dem Besuch bei @Berock komplett zu bemalen. Kann zwar erst am Wochenende wieder malen, aber....der ist schon recht weit....

 

Dinos%20Tabletopblog%20602_zpsquafljse.j

 

Dinos%20Tabletopblog%20603_zpsi2jelghv.j

 

Der zweite Gobbo is auch schon entgratet und jetzt bin ich am knobeln...den Trainer umzubauen wird verdammt knifflig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mühsam nährt es sich, doch es nährt sich. Das Eichhörnchen, äh...der Schwarzork nähert sich langsam aber stetig dem Fertigzustand. Leinenwickel und Holzstück des Wimpels sind bemalt, auch das rote Kopftuch ist fertig und am Wochenende finde ich wohl etwas Zeit die gelben Teile abzufrühstücken.

 

Dinos%20Tabletopblog%20604_zpsdmot2lga.j

 

Vielleicht stelle ich ihn am Sonntag in der Weekend Board Bowl YouTube Show vor, aber da bin ich noch unschlüssig. Eventuell mache ich das erst, wenn er vollständig abgeschlossen ist, das reizt mich im Moment irgendwie mehr.

 

Übrigens bin ich immer noch auf der Suche nach einem Gast für diesen Sonntagmorgen, da ich es doch seltsam finde "mit sich selbst zu sprechen". Wer also Lust hat um 10:00 Uhr morgens seinen Kaffee zur englischsprachigen YouTube Show zu halten ist willkommen. Eine kurze PM und wir richten es ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Pinsel liegen zwar schon bereit, doch es hat mich heute eher zum Basteln getrieben. Wie lange ich heute male, weiß ich noch nicht, könnt aber sein, dass ich die Nacht durchmache, da heute UFC 205 übertragen wird. Bis das aber in die Zeitgeschichte geschrieben wird, kann ich ja schon mal die neue Inkarnation meines Coaches Durbuz Bonebreaka zeigen.

 

Dinos%20Tabletopblog%20605_zps2dd15efz.j

 

Muss sagen, die Mini zu bauen war recht interessant, da es Ziel war, den Look an die neue Edition anzupassen. Das Base mit 32mm Durchmesser und ein Kopf von den AoS Ironjawz, haben mich zwar näher an den Look rangebracht, aber auch das Gesamtbild ein wenig vom überzogenen Comicstil weggezogen. Es wird wohl eine ebenso interessant Erfahrung werden, wenn ich versuche dem Knaben anhand der Bemalung diesen comicartigen Look wiederzugeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm... Bis zum Kopftuch hat mir die Mini gut gefallen. Dieses "Rot-rosa" mag vielleicht am Blitzlicht liegen... dennoch paßt es in meinen Augen nicht so recht in den Fanblock. Es ist zu dominant. Bislang wäre das Gelb als "eye-catcher" perfekt gewesen. Nun kommt dieser Rote Spot dazwischen... es beißt sich einfach.

Stell Dir mal eine Bayernfan mitten auf der Haupttribüne des BVB vor. Geht nur für wenige Sekunden gut! :boxer:

 

Schwarzes Kopftuch mit kleinem gelbem Club-Logo (Bad Moon? :naughty: )würde noch gehen...

aber "rosé" .... :omg:

 

Gruß,

Drukhi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein Durbuz Bonebreaka ist gut geworden. Ich finde der Ork ist immer noch überzeichnet genug, wie eigentlich fast alle Orks, und wird sich daher bestens in deine Truppe eingliedern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naaa, der Kopf lässt mich schon grübeln. Vielleicht tausche ich ihn gegen einen Wildorkkopf aus. Jeezus....ich weiß es einfach noch nicht.
 Mit Farbe würde das wohl schon merklich anders wirken, aber ich hab grad irgendwie nich so Bock alleine zu malen. Schon seltsam, wie das immer phasenweise bei mir auftritt. Und ich hab nur noch vier Wochen für zwei Figuren!!!

 

Hinzu kommt, dass es eigentlich drei Minis sein müssten. Für BB7 braucht es drei bis vier Ottonormalorks und ich komm grad selbst beim Schwarzork nicht voran. An dem sitze ich schon ewig. Speaking of...

 

@Drukhi auf dem Foto wirkt das Kopftuch wirklich sehr "rosa", real wirkt es jedoch schön sattrot. Sobald Du Zeit hast und Dein Team für einen Gang zum Schafott....ich meine....zu einem Freundschaftsspiel bereit ist, siehst Du das dann ja mal live :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.