Jump to content
TabletopWelt
Ovaron76

ArmyCreator für WarhammerCE

Empfohlene Beiträge

Ich habe die Punkte bei den Dunkelelfen-Repetierarmrustschützen angepasst und ein Datenfileupdate steht zum Download bereit (per Update-Funktion im AC).

 

Generell hilft es sehr wenn alle gefundenen Fehler hier gemeldet werden. Gerade da alle Daten manuell in die Datenfiles übertragen wurden können sich Fehler einschleichen.

Auch wenn es ein LRB Update gibt, wird nur anhand der Changelogs geändert. Sollte eine Änderung in einem Changelog nicht erwähnt werden, so landet sich meist auch erst nach einer entsprechenden Meldung in den Foren im AC.

 

Wichtig anzumerken ist: Da ArmyCreator ein 1-Mann-Hobby-Projekt ist und kann ich natürlich alleine nicht jede Armee und jedes Spielsystem im Auge behalten. Deshalb bitte jeden Fehler melden. Danke.

 

Gruß

Ovaron

bearbeitet von Ovaron76
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

eine Frage: könnte man für alle Zauber jeweils die Komplexität und bei PM auch die Menge der nutzbaren Würfel ergänzen? Dann hätte man dir immer direkt in Sicht wenn man spielt 😎

 

mega cooles Tool 👍🏻👌🏻 Danke!! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

die Menge der Würfen variiert je nach Zauberer den du ausgewählt hast.

 

Generell gilt für Empire folgendes:

 

- Lord level characters may use up to 3 dice to cast PM spells from that lore
- Hero level character may use up to 2 dice to cast PM spells from that lore

 

Dies findest du über der langen Spruchliste beim Empire, im ersten Absatz ist dies erklärt.

 

Wie ich gerade aber festgestellt habe wird im HTML-Roster nicht angezeigt welcher Typ die Einheit ist (Lord, Hero, Core, ...).

Wenn dies jemand gerne möchte kann ich es bei Gelegenheit hinzufügen.

 

Gruß

Ovaron

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe es doch schon hinzugefügt und AC v3.22 ist per Update verfügbar.

Die Einheiten-Kategorie (Lord, Hero, Core, ...) wird im HTML-Roster jetzt hinter dem Einheitennamen angezeigt (in kleinerer Schrift).

 

Gruß

Ovaron

bearbeitet von Ovaron76
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.6.2020 um 11:55 schrieb Ovaron76:

Ich habe es doch schon hinzugefügt und AC v3.22 ist per Update verfügbar.

Die Einheiten-Kategorie (Lord, Hero, Core, ...) wird im HTML-Roster jetzt hinter dem Einheitennamen angezeigt (in kleinerer Schrift).

 

Gruß

Ovaron


vielen Dank! Könnte man dann auch bei jedem Zauberer in der Beschreibung einfach die Anzahl rein schreiben? Dann müsste man nicht in den Regeln suchen :-)!danke 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi.

 

Eigentlich ist dies jetzt ja durch die Kategorie sichtbar (Lord = PM3 und Hero = PM2) aber ich habe beim Empire dies nochmal in den Beschreibungen der Zauberer und Priester zugefügt.

Das aktualisierte Datenfile fürs Empire steht per Update-Funktion bereit.

 

Gruß

Ovaron

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe vielleicht noch ne Kleinigkeit.

Beim Khemri-Knochenriesen sind die Optionen ja ein Ersatz für die ZHW, die er als Default-Bewaffnung hat. Zum Zusammenklicken und für die Textausgaben ist das egal, aber in der HTML-Ausgabe wird bei Wahl der Optionen noch die alte Waffe gelistet. Ist das ein bekanntes und allgemeines Ding, dass Waffen nicht ersetzt werden, oder kann da was getan werden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.