Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Raven17

      AoS auf der ETC   20.02.2019

      Jungs, Mädels, Diverse...   wer schon immer Bock hatte, D auf der ETC zu vertreten - DAS internationale Turnier überhaupt zu erleben und einfach mal etwas "über den Tellerrand" hinaus zu schauen; dem sei Sir Löwenherz´s Initiative dringend ans Herz gelegt!
    • Zaknitsch

      Die "Arcane Power"-Malchallenge März 2019   19.03.2019

      Hallo allerseits,   in diesem Monat geht es kräftig magisch zu. Denn das Motto lautet:   "Arcane Power"   Die konkrete Interpretation des Themas liegt bei euch. Es ist egal aus welchem Genre/Spielsystem die Miniatur stammt oder welchen Maßstab sie hat, Hauptsache sie spiegelt das jeweilige Motto irgendwie wider. Wer mehr als eine Mini bemalen möchte, kann dies gerne tun, allerdings wird aus Gründen der Übersichtlichkeit dann am Ende über die individuelle Gesamtleistung und nicht jede Einzelmini abgestimmt. Basegestaltung ist hierbei nicht verpflichtend, aber gerne gesehen. Ebenso steht es euch frei, ob ihr euren Beitrag mit einer ansprechenden Präsentation und einem Flufftext ergänzt (ist aber ebenso gerne gesehen!). Ihr könnt euch also austoben, wie es Zeit und Motivation zulassen.        

Recommended Posts

Spoiler

 

Guten abend,ich hätte eine Frage und zwar habe ich die Auflistung von Lemeth der antiken und mittelalterlichen Tabletops gefunden allerdings ist sie in Antike und Mittelalter aufgeteilt und mich würde interessieren ob es ein spiel gibt in der zeit der Völkerwanderungen bzw. Der römisch-persischen kriege bis hin zur Arabischen invasion.

 

MFG euer Herold

bearbeitet von Herold

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viele Regelwerke decken die Zeit ab, ich würde eher fragen, was sollte das Regelwerk abbilden, damit es deinen Bedürfnissen entspricht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lion Rampant ist ja auch ein quasi generisches Tabletop. Das kann man dafür auch gut nutzen.

 

Aber ich denke die Auswahl ist so groß und breit, dass die Frage vom Lameth wohl die entscheidende ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...schlechtes timing... ich bin erst letzten Herbst hierher gestossen...je nach dem, wieviel Zeit du für feine Partien hast: DBA hast du in 2 Stunden erlernt, aber mit jeder weiteren Partie verfeinert, mit Armati kannst du eine Schlacht erleben, mit Art de la Guerre verbringst du eine Schlacht in  2 Stunndennn,  mit DBMM verbringst du eine Schlchach

in etwa 3 Stunden. Es kommt darauf an, was in deiner Nähe gespielt wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.