Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Na sehr schön. Dann werde ich wohl kommende Woche eine Umfrage starten, wer Interesse hat, um besser abschätzen zu können, wieviel Platz wir benötigen und welche Location in eine engere Auswahl passt.

 

So wie mir scheint werden wir auf jeden Fall wieder viele tolle Systeme samt schöner Armeen zu sehen bekommen. Bei der Raumwahl werde ich diesmal berücksichtigen, das wir noch ein wenig "Schaufläche" haben, um ganze Armeen passend aufgebaut bewundern zu können. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja - Lichtsituation war diesmal deutlich besser und schlecht fand ich persönlich die Kneipen-Hinterzimmer-Atmosphäre auch nicht, aber es wäre schön gewesen, nicht schnellstmöglich einen Tisch zu besetzen und, wenn man mehrere Armeen/Systeme dabei hat, immer wieder alles irgendwie platzsparend wegpacken zu müssen, das man nicht gerade "braucht". 

Ein paar Extratische wären also super, als Displays, zum Malen/Basteln vor Ort (kommt ja nicht jeder nur zum Zocken), zum Essen, um mehr Spieltische zu haben und auch für die Leute wie meine Freundin, die zwischendrin auch mal einfach nur sitzen und ins Handy gucken wollen ;) 

 

Und eventuell wird nächstes Jahr dann auch die Giant Smackdown Arena tatsächlich genutzt, und sei es für Arenakämpfe zwischen Helden oder Monstern. 
Wenn ausreichend Interesse besteht, bring ich die sowie Ghurk den Riesen wieder mit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ursprünglich haben wir uns das ja als Anlass genommen, Riesen (um)zu bauen, aber schon letztes Jahr überlegt, das auch einfach als Heldenarena hinzustellen. Müsste halt ein Tisch dafür frei sein, das hinzustellen, ein paar Modelle daneben, und wer möchte macht was draus - ich finde das ist auch eine schöne Gelegenheit für Leute, die "nur" mitgekommen sind, mal ganz unkompliziert in die Welt der Würfel und Vergleichstabellen einzusteigen, wenn sie mögen. War halt kaum Platz dafür und alle waren damit beschäftigt, ihren Finger möglichst schnell auf einen Spieltisch zu legen, um nicht leer auszugehen. Wobei man sagen muss, dass auch mehr Leute gekommen sind als erwartet, zumindest als Tagesgäste aus der näheren Umgebung. 

Aber man lernt ja immer dazu und ich bin mir sicher, auch Dizzy wird versuchen, hier weiter zu optimieren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allenfalls lässt sich das Plattenproblem lösen, wenn Dizzy mit Tabletop Basement zusammenarbeitet? Ich werde bei ihnen eh noch Gelände bestellen und dann an der Dizzcon hoffentlich entgegennehmen können ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mich wer aufklären, bitte? Wird das dann wie bei den alten Gladiatoren? Also Riese gegen Riese? Wie gesagt, bin Neuling und wenn ich da mitmischen könnte kann ich ja bis dahin einen riesen "groß ziehen" (oder einem Modell das mir zusagt) ;D

Sry für die blöden Fragen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Devilz_Advocate:

Ursprünglich haben wir uns das ja als Anlass genommen, Riesen (um)zu bauen, aber schon letztes Jahr überlegt, das auch einfach als Heldenarena hinzustellen.

Also wenn mir der Dizzy (mit Gegenleistung) einen imperialen Riesen zimmert bis dahin, dann kann ich auch mit einem Riesen antreten... ;)

 

vor 7 Minuten schrieb Thomasson:

Kann mich wer aufklären, bitte? Wird das dann wie bei den alten Gladiatoren? Also Riese gegen Riese?

So haben es sich die Herren im letzten Jahr gedacht, ja.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@blackbutcher danke für die Info. Okay gut, dann muss ich mich da auch mal rein fuchsen. 

Gibts da gesonderte Regeln? Aus welchem Bereich dürfen die Riesen sein? 

 

Wie z. B. Diesen hier http://www.shop.battlefield-berlin.de/index.php/katalog/artikelinfo/11641-1-show-frorigh_frost_giant.html

bearbeitet von Thomasson

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9/6/2016 um 10:05 schrieb Helle:

Kennt sich jemand mit dieser Miniatur aus? Ist die einem Riesen gewachsen?

 

Hoffe das war keine rhetorische Frage. Das Modell eignet sich perfekt um den guten ''Kholek Sonnenfresser'' darzustellen. Mit seinen 7 Attacken einer Stärke von 8 sowie 8 Lebenspunkten dürfte ein Riese kein Problem darstellen. Einfach die Regeln ein wenig anpassen, das es fair ist und schon kann es losgehen. Hachja Drachenoger.. geile Dinger :P 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ging bei dem Giant Smackdown darum, das alle Spieler einen Riesen stellen. Also, nach Ogerkönigreiche, Orks und Goblins oder Krieger des Chaos.
Dann gibt es noch ein paar Sonderregeln für spezielle Attacken, auf die aber alle Zugriff haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb ArcticSilence:

 

Hoffe das war keine rhetorische Frage. Das Modell eignet sich perfekt um den guten ''Kholek Sonnenfresser'' darzustellen. Mit seinen 7 Attacken einer Stärke von 8 sowie 8 Lebenspunkten dürfte ein Riese kein Problem darstellen. Einfach die Regeln ein wenig anpassen, das es fair ist und schon kann es losgehen. Hachja Drachenoger.. geile Dinger :P 

 

 

 

 

Bin im Fantasysetting nicht mehr so drin, ist das ein besonderer Char?

 

Riesen habe ich reichlich, schaue mal, da wird sich sicher auch einer von bemalen lassen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

UPDATE:

Anmeldungen/Interessebekundungen für die DizzCon2017 bitte per P.N. an mich.
Natürlcih schnellstmöglich und am besten schon gestern. ;)
Dadurch kann ich herausfinden, wie groß die Räumlichkeiten seien müssen, damit für alles Platz ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, Kinder, bei Saga kann ich gerne mitmachen, bin aber kein Anfänger mehr. Allerdings spiele ich das ganze ja eher historisch und weniger wettbewerbsorientiert, sollte uns also gelingen, da auf einen Nenner zu kommen.

 

Ansonsten WHFB. :)

 

Kann aber auch noch ggf. Bolt Action, Tanks (nimmt ja kaum Platz), X-Wing und HoW mitbringen, falls da Interesse besteht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Sir Leon ja das ist doch super, dann kann ich auch was lernen!! Bin auf jeden mit dabei!! Solang es dich nicht stört gegen Neulinge in die Schlacht zu ziehen?

bearbeitet von Thomasson

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Thomasson:

@Sir Leon ja das ist doch super, dann kann ich auch was lernen!! Bin auf jeden mit dabei!! Solang es dich nicht stört gegen Neulinge in die Schlacht zu ziehen?

 

Na, ich bin ja auch hin und wieder im Demo-Team von Stronghold-Terrain. Das bekommen wir schon hin.

 

Ich kann folgende Völker stellen:

 

- Waliser

- Wikinger

- Jomsburger

- Pagan Rus

- Rus Princes

 

Sinnigerweise bringe ich was mit, gegen das ihr sonst eher seltener antretet, damit es mal was anderes ist. Wünsche?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wikinger und Waliser (bis jetzt nur 4 Punkte, wird bis dahin erweitert) bring ich auch mit.

Iren mit Hunden würden mich sehr interessieren, die muss ich auch noch unbedingt haben!! Vorallem auch wegen diesem "herausfordern", noch nem special der Iren.

 

Und zum Anschauen n paar Kreuzritter?!?!? :P

 

bearbeitet von Thomasson

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde zur DizzCon'17 kommen, und zwar auf jeden Fall mit einer Wehrmachtspanzerkompanie minimal 1500 Punkte (8 Panther, hahaha...) für Flames of War, wahrscheinlich mehr - ist gerade schwer in Arbeit. Meine Khornies nehme ich wahrscheinlich auch mit, wenn in den Monaten bis dahin das Interesse an WHFB wieder etwas zunimmt...

 

Ich komme dieses mal sehr wahrscheinlich auch nicht alleine, sondern mit zwei Kumpels, die ich mit Flames of War anstecken konnte - aber keine Angst, die sind beide nichtmal annähernd so schlimm wie ich!

 

Apropos Flames of War: Wer macht denn da noch mit? Dizzy, Silent...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Mad-Monkey, @Wrongchip, @feyangola, @Roughneck, @Cerenwyn, @Anlathin

 

Werbetrommel und so. ;)

 

Für mich und die oben genannten wäre ein Parkplatz ganz wichtig. Da es für uns aus dem Sauerland einfach so viel einfacher, schneller und günstiger wäre mit dem Auto bis nach Dortmund zu fahren. Die Rechnung geht natürlich nur auf, wenn wir irgendwo kostenlos parken könnten.

Vor allem könnten wir mit dem PKW auch mehr Kram mitbringen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.