Jump to content
TabletopWelt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Dythri

Aufbauempfehlung für 2500 Punkte Freundschaftsspiele

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich möchte mir eine weitere Armee aufbauen.

 

Mit den Kriegern des Chaos sollen Freundschaftsspiele bis 2.500 Punkte möglich sein.

 

Es soll also keine Armee für harte Turnierlisten werden, sondern eine konkurrenzfähige für Freundschaftsspiele, die nach den normalen Regeln der 8. Edition gespielt werden.

 

Ich besitze bereits das Armeebuch der 8. Edition.

 

Wie sieht eure Empfehlung für meine Armee aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine wichtigste Empfehlung lautet, die Einheiten zu spielen, die einem optisch gefallen. Wenn da an erster Stelle Streitwagen, Dämonenprinzen, Schädelbrecher und dergleichen stehen, solltest du evtl. etwas die Bremse anziehen.

Infantrie, Drachenoger oder Schädelbstie kannst du aber getrost spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine Empfehlung, aber es geht nicht nur um ein gutes aussehen, sondern auch ums Gewinnen. :-)

 

Wie bereits erwähnt, soll es eine konkurrenzfähige Armee werden, die Spaß macht.

 

Es gibt doch sicherlich Einheiten, die man grundsätzlich besser nicht spielt, weil sie einfach zu schwach sind oder zu viel Punkte kosten und andere, die ihre Daseinsberechtigung haben.

 

Du hast doch bestimmt eine "Basis-Liste", nach der ich mich richten kann?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also gut, ich habe mir Einheiten rausgesucht, die ich mir für eine KdC-Armee vorstellen kann.

 

Die folgende ist natürlich keine Liste, die ich so spielen würde.

Sie soll einfach nur zeigen, was ich in die engere Auswahl genommen habe.

 

Spoiler


   3  Kommandanten          823,0 Pkt.     20,6 %
   2  Helden                349,0 Pkt.      8,7 %
   6  Kerneinheiten        1200,0 Pkt.     30,0 %
   4  Eliteeinheiten        780,0 Pkt.     19,5 %
   2  Seltene Einheiten     690,0 Pkt.     17,3 %

      Gesamt:              3842,0 Pkt.     96,1 %     

***************  3 Kommandanten  ***************  

Kriegsherr des Chaos
- Mal des Khorne
- Hellebarde
- Schild
---> 233 Punkte

Meisterhexer des Chaos
- Upgrade zur 4. Stufe
- Mal des Tzeentch
+ - Lehre des Tzeentch
---> 285 Punkte

Dämonenprinz
- Chaosrüstung
- Fliegen
- Mal des Khorne
---> 305 Punkte


***************  2 Helden  ***************  

Hexer des Chaos
- Upgrade zur 2. Stufe
- Mal des Tzeentch
+ - Lehre des Tzeentch
---> 160 Punkte

Erhabener Held
- Mal des Khorne
- Hellebarde
- Schild
+ Armeestandartenträger
   - Kriegsbanner
---> 189 Punkte


***************  6 Kerneinheiten  ***************  

5 Chaosbarbarenreiter
- Mal des Tzeentch
- Schilde
- leichte Rüstung
- Wurfäxte
- Speere
- Champion
- Standartenträger
- Musiker
---> 135 Punkte

20 Chaosbarbaren
- Mal des Tzeentch
- Schilde
- leichte Rüstung
- Champion
- Standartenträger
- Musiker
---> 230 Punkte

20 Chaoskrieger
- Mal des Khorne
- Hellebarde
- Champion
- Standartenträger
- Musiker
+ - Banner der Eile
---> 425 Punkte

10 Verstoßene
- Mal des Tzeentch
---> 200 Punkte

15 Chaoshunde
---> 90 Punkte

Chaos-Streitwagen
- Mal des Khorne
---> 120 Punkte


***************  4 Eliteeinheiten  ***************  

Blutbestien-Streitwagen
- Mal des Khorne
---> 140 Punkte

Chimäre
---> 230 Punkte

Kriegsschrein des Chaos
- Mal des Khorne
---> 135 Punkte

5 Chaosritter
- Mal des Khorne
- Lanzen
- Champion
- Standartenträger
- Musiker
+ - Banner der Wut
---> 275 Punkte


***************  2 Seltene Einheiten  ***************  

6 Schaedelbrecher des Khorne
- Champion
- Standartenträger
- Musiker
---> 480 Punkte

Todbringer
---> 210 Punkte


Gesamtpunkte Krieger des Chaos : 3842

 

Was sagt ihr dazu?

 

Von welchen Einheiten würdet ihr abraten?

 

Sind die Einheitengrößen ausreichend?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Infantrie ist unter WHF nicht unbedingt die erste Wahl, da du gegen schnelle Gegner wie DE und WE einfach kein Land (Nahmakampf) sehen wirst.

Unter combat waren daher vorallem Nurgle-DP (mit Todesmagie), Streitwagen, Chimären und Schädelbrecher erlaubt.

Diese Einheiten sind stark, schnell und halten viel aus,vorallem wenn deine Kernauswahl komplett aus Streitwagen und Reitern besteht.

 

Spielbar sind alle die von dir vorgeschlagenen Modelle.schon.

Ich würde höchstens andere Male verwenden und die Verstoßene überdenken.

Beim DP würde sich wie gesagt das Mal des Nurgle anbieten, vorallem in Kombination mit der Todesmagie.

Die Tzeentchhelden würde ich auf Disc spielen.

Barbarenreiter und Barbaren würde ich das Mal des Slaanesh geben. Die Reiter sind zudem keine leichte Kavallerie mehr. Das würde ich ändern.

 

Die Einheitengrößemusst du für 2500 Punkte auch noch anpassen. So würde ich eher 2*3 Schädelbrecher spielen und Champions nur dann wählen, wenn ein Charakter mit in die Einheit soll.

Ausgenommen sind evtl. die Barbarenreiter, damit diese evtl. mit einem DP zusammen einen Gegner angreifen können und somit eine Herausforderung aussprechen können.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, ich habe jetzt folgende 2.500 Punkte-Liste erstellt:

 

Spoiler


   1  Kommandant            500,0 Pkt.     20,0 %
   2  Helden                466,0 Pkt.     18,6 %
   3  Kerneinheiten         675,0 Pkt.     27,0 %
   2  Eliteeinheiten        515,0 Pkt.     20,6 %
   1  Seltene Einheit       343,0 Pkt.     13,7 %


      Gesamt:              2499,0 Pkt.    100,0 %     
***************  1 Kommandant ***************   
Dämonenprinz, General, Chaosrüstung, Fliegen, Mal des Nurgle, 4 x Zauberstufe
 + Behände Klinge, Drachenfluchstein, Glückbringender Schild  -> 25 Pkt.
 + Geschuppte Haut, Seelenfresser  -> 30 Pkt.
 + Lehre des Todes  -> 0 Pkt.
---> 500 Punkte
 
***************  2 Helden ***************   
Hexer des Chaos, Upgrade zur 2. Stufe, Mal des Tzeentch
 + Magiebannende Rolle  -> 25 Pkt.
 + Flugdämon des Tzeentch  -> 30 Pkt.
 + Lehre des Tzeentch  -> 0 Pkt.
---> 215 Punkte
 
Erhabener Held, Mal des Tzeentch, Zweihandwaffe
 + Rüstung des Schicksals  -> 50 Pkt.
 + Dämonisches Reittier, Rossharnisch  -> 50 Pkt.
 + Armeestandartenträger  -> 25 Pkt.
---> 251 Punkte
 
***************  3 Kerneinheiten ***************   
5 Chaosbarbarenreiter, Mal des Slaanesh, Flegel, Champion, Standartenträger, Musiker
---> 115 Punkte
 
20 Chaoskrieger, Mal des Tzeentch, Schilde, Hellebarde, Standartenträger, Musiker
 + Fluchstandarte  -> 25 Pkt.
---> 445 Punkte
 
Chaos-Streitwagen, Mal des Slaanesh
---> 115 Punkte
 
***************  2 Eliteeinheiten ***************   
Chimäre, Flammender Atem, Regenerierendes Fleisch
---> 275 Punkte
 
5 Chaosritter, Mal des Tzeentch, Lanzen, Standartenträger, Musiker
---> 240 Punkte
 
***************  1 Seltene Einheit ***************   
4 Schaedelbrecher des Khorne, Lanzen, Standartenträger, Musiker
 + Banner der Eile  -> 15 Pkt.
---> 343 Punkte
 

Gesamtpunkte Krieger des Chaos : 2499

Ist das eine gut spielbare Liste für Freundschaftsspiele?

bearbeitet von Dythri

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Freundschaftsspiele halte ich die Liste für zu hart.

Das sieht schon eher nach einer Turnierarmee aus, wie sie vor 2 Jahren gespielt wurde.

 Willst du sie dennoch weiter optimieren, würde ich die Ritter streichen.

Für die freien Punkte würde ich dem DP noch den Flammenatem geben, die beiden Helden auf ein dämonisches Reittier setzen und noch 1-2 5er Einheiten Barbarenreiter spielen.

Letztere aber immer ohne Standarte. Dem AST würde ich zudem den Talisman der Bewahrung geben. Ein 2- Streitwagen wäre auch nett.

 

Ausserdem würde ich die Liste auch hier im 9th Age Bereich posten. 

Der inoffizielle Nachfolger von WHF ist deutlich besser und fairer, allerdings ist die Balance der Einheiten leicht verschoben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Erasmus Tycho:

Ausserdem würde ich die Liste auch hier im 9th Age Bereich posten. 

Wir spielen in unserer Runde nach der 8. Edition, deshalb habe ich mein Anliegen hier gepostet. :)

 

vor 3 Stunden schrieb Erasmus Tycho:

Für Freundschaftsspiele halte ich die Liste für zu hart.

Eine Turnierliste möchte ich nicht spielen.

Wie würde denn deiner Meinung nach eine 2.500 Punkte-Liste für Freundschaftsspiele aussehen?

Was würdest du an der Liste verändern, damit sie nicht zu hart ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Themenarmee zum Beispiel.

Wie wäre es mit Khorne pur? Also ohne Magie?

Oder viele Monster wie Drachenoger, Vortexbeast, ect.

 

Das schöne ist ja, dass das, was bei whf schlecht ist, bei 9th age ganz gut sein kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.