Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

IMG_4449.jpeg.8ad6813d5165cd72bfc799d455

Gestern wider Erwarten zum malen gekommen. Manches geht etwas besser, anderes noch so gar nicht. Aber immerhin habe ich einen Plan. Ich arbeite mich jetzt durch das Team durch und am Ende fange ich vielleicht noch mal mit den Figuren an, mit denen ich am wenigsten zufrieden bin. Bei der folgenden Dame die grade im Arbeit ist, habe ich z.B. einen kleinen Grat am Horn und einen am Armdingsbunmsband gefunden und zwei Plastikgnubbel, die ich einfach nicht gesehen habe (weil diese Minis so gar keine Fußgrate haben :o ). Egal... ein Post ohne Bilder ist es nicht wert zu schreiben sagte der Dino immer:

 

Lieben Gruß

Ralf

bearbeitet von Berock

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Berock:

...und zwei Plastikgnubbel, die ich einfach nicht gesehen habe

 

Das sind ihre Hupen, mach die bloß nicht weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, die BloodBowl-Neuauflage naht in großen Schritten und das Spiel gegen Dino am 12. Dezember auch :-o

Schlimm: ich habe noch kein einziges Trainingsspiel mit den Damen, bzw.Norse gemacht, bin aber sehr beunruhigt, dass das eigentlich Amazonen sind, die kein Dodge haben... macht mich wirklich sehr unruhig. Also... ich brauch ein Testspiel... und ein Zählspiel, denn...

 

IMG_4460.jpg.14dbac2e2576d9956a716f2bfa5

 

... wie man sehen kann, sind schon drei Damen fertig, d.h. drei (BB7-)Spiele dürfen durchgeführt werden :-)

 

Lieben Gruß

Ralf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da Dino mir das erste Kapitel schon mundgerecht geschrieben hat, starte ich die Hintergrundgeschichte der Mädels einfach damit. Von hier aus nochmal Danke dafür. Ohne das ergibt das zweite Kapitel einfach keinen Sinn ;)

 

LG Ralf

 

-----

 

1. KAPITEL - Auszug -

 

Ulrik Bergarson flog in hohem Bogen durch das hallenartige Langhaus und landete mit seinem vollen Gewicht auf einem reich gedeckten Tisch, welcher unter dem enormen Druck schließlich nachgab und barst.
   „Und DAS ist der Grund, warum ich diesen elenden Haufen hinter mir lasse!“ schrie Bjarka Heißblut wutentbrannt. Niemand wagte es ihr zu widersprechen, oder sich ihr gar in den Weg zu stellen, hatte sie doch soeben den Teamkapitän der Northeim Bears wie eine Puppe durch die Luft geschleudert. Sie war zurecht erzürnt, denn sie und einige ihrer Kameradinnen hatten die letzten zwei Spielzeiten nur die Bank gesehen und nicht eine Minute auf dem Astrogranit verbracht.
   Dabei war das Feld der Gegner in den Challenge Turnieren durchaus würdig gewesen. Traditionsteams wie die Uberreik Löwen, oder gar Exoten wie die Axlotl Avengers waren vertreten und Siege gegen diese Teams würden Ihr einen glanzvollen Ruf einbringen. Doch die Bewohner des kleinen Ortes Nort, der vor vielen Jahren vom alten Nort Axtingson begründet worden war, waren in ihrer Denkweise nicht sonderlich fortschrittlich. Sie glaubten immer noch, dass Frauen lieber Monster erschlagen, Waffen schmieden und Schnee schippen sollten, anstatt ihre Zeit auf den Blood Bowl Feldern zu verbringen. Doch Bjarka war keine dieser schweigenden Mädchen, die eine Scheinaufnahme in den Kader einfach so hinnahmen. Sie wollte mittendrin sein, statt nur dabei.
   Als sie sich ihre Ausrüstung schnappte, taten es ihr Hanna, Grimma und eine Hand voll anderer Frauen gleich. In der Tür stehend hielt sie kurz inne und drehte sich leicht nach hinten. Sie sagte:
   „Mach schon mal Platz im Haupthaus Ulrik – die Walküren werden bei ihrer Rückkehr eine Trophäe nach Hause bringen und auf der wird UNSER Name stehen – die Northeim VALKYRIES!“.
   Immer noch leicht benommen richtete Ulrik sich auf. Die Damen hatten den Raum bereits verlassen und auch der Teamyeti, schlurfte nun Richtung Tür.
   „Eeeh, du auch, Kumpel?“ fragte Ulrik an das immens große Wesen gewandt.
   Da dieser nicht wirklich sprechen konnte, blickte dieser ihn zunächst nur an. Schließlich vollzog er eine Halbkreisförmige Bewegung auf Brusthöhe, zuckte mit den Schultern und schlurfte aus dem Langhaus hinaus.
 
   Draußen stellte Grimma schließlich die Frage, die alle Norsinnen beschäftigte:
   „Wie geht es nun weiter Bjarka?“
   „Wir gehen nach Altdorf.“ sagte diese, „Es sollte dort genügend junge Mannschaften geben, die sich im Zuge des Blood Bowls ihren Ruf verdienen wollen. Das kommt uns gelegen, um unser Team auf die volle Stärke zu bringen und uns auf die kommende Challenge vorzubereiten.“
   Mit diesen Worten schulterten die Damen schließlich ihre Sachen und folgten Bjarka in die Ferne. Zu neuen Herausforderungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Holla... schöne Aussichten!

Kritikpunkt der Farbwahl... warum die Bauchmieder dunkelbraun?

Soll das der Hauch Rüstung sein, den Norse haben?

Warum kein weissblau? Käme dem hohen Norden näher...

 

Gruß,

Drukhi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

NORTHEIM VALKYRIES vs SLIM STICKY GOATS

 

Hallo, schön das sie heute Abend wieder zugeschaltet haben beim Dawi Sport Channel (DSC) - dem Kanal wo der einzig wahre Sport zu finden ist! Aber, liebe Herrschaften, ich muss sie enttäuschen. Wenn Sie ein großartiges Spiel zwischen echten Langbärten sehen wollten, das findet heute leider nicht statt, da beide Teams sich im Bierkeller des Stadions verschanzt haben und partout diesen nicht verlassen wollen.

Sozusagen als Pausenfüller haben wir ein paar Mädchen aus dem Norden, die sich irgendwas mit Walküren nennen und meinen BloodBowl spielen zu können und ein Team aus ein paar stinkende Grotzen aus dem Bergen. Schalten Sie nicht um, nehmen sie das als Comedyveranstaltung und vergessen Sie nicht: Nichts löscht den Durst besser als Bugmans XXXXX!

 

Bjarka war sauer... ok, sie war fast immer unbeherrscht und reagierte völlig über wenn sie jemand ansprach. Aber diesmal war sie echt richtig stinkig. Da war dieser fette kleine Zwerg auf sie zugekommen und hatte ihr angeboten, ihr großartiges Team könnte in seinem Stadion spielen gegen eine ausgewählte Auswahl technisch brillanter Spieler - und jetzt das: Goblins. Bestimmt mit allem dabei, was man ihnen nicht abgenommen hat. Und der Zwerg sah eher so aus, das er ihnen noch was zugesteckt hat! War das nicht eine neue Motorsäge die da rübergereicht wurde? Und dann auch noch als Pausenfüller! Yakscheisse aber auch!

 

Helga kam auf sie zu.
"Wie sieht die Strategie aus, Bjarka", fragte sie mit leicht leiernder Stimme.
Bjarka fühlte sich überrascht und angesprochen und hört das Blut und die aufkeimende Wut durch ihren Körper strömen. Sie blickte Helga an... Helga mit den abwesenden großen Augen... Helga blickte sie nicht direkt an, sondern auf einen Punkt irgendwo über ihren Kopf.
"Was glotzt Du so, Helga!"
"Da ist eine komische orange Aura, direkt über Dir... sie pulsiert und schaut mich an. Sieht eigentlich ganz freundlich aus..."
Bjarke schaute wider besseren Wissens nach oben. Natürlich war da nichts. Noch nie war da wo Helge es sagte irgendetwas. Auf der anderen Seite, glaubten alle das Helga das zweite Gesicht hat und mit Krähen und Wölfen sprechen kann. Ach, Yakscheisse, was soll es.
"Wir stampfen diese miesen Goblins in die Erde und Dreckszwerg merken wir uns! Der kriegt nochmal persönlich auf die Fresse!"

 

leer.jpg

 

1.500 Bärte haben heute sich in den unterirdischen Hallen eingefunden um diesen Spaß live zu Erleben... und seien wir ehrlich! Wundert es wirklich jemand, dass die Zuschauer auf Seiten der Mädchen sind?

 

Die Valkyries haben die Karte "This Babes got Talent" -> passend :lol2: -> alle Cheering Fans Ereignisse gewinnen sie automatisch. Das Wetter ist wie man das von einer großen Halle erwartet bestens...

 

Weiter zur ersten Halbzeit

bearbeitet von Berock

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WAAAAAAH......jetzt hast Du mich aber angefixt! Ich mal sofort am Squig weiter!!! Der Schnappschuss vom Stadion ist der reinste Augenzucker! Es ist auch schön zu sehen wie einer aus dem kleinen Kreis der ersten Blood Bowl Projekte des Forums wieder ein Projekt mit viel Aufwand betreibt. Man merkt einfach wieviel Liebe da drin steckt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit Scott zu spielen ist immer wieder ein echter Genuss. Völlig entspannt geht es in die erste Halbzeit. Die Valkyries erhalten die erste Offensive. Die Goblins stoßen an und... machen einen "Defense Shift", d.h. alle seine Spieler dürfen sich völlig frei ein Feld bewegen. Der Ball landet direkt auf dem Yeti, der aber viel zu überrascht ist das Leder zu fangen... er ist halt eher ein großes Knuddeltier, als eine wütende Bestie...

 

Aufstellung ist an der LOS von links nach rechts: Blondie, Helga und Hanna. In der zweiten Reihe Grimma (Fängerin), Radulfs Beast (Yeti), Bjarka (Bärserkerin) und hinten Ingeborg (Werferin). Nicht zu sehen in Reserve Schwester Silvey.

 

Aufstellung bei den Goats: An der LOS Goblin, Troll, Goblin (habe mir leider die Namen nicht aufgeschrieben), zweite Reihe: Golbin, Pogoer (mit Sure Feets), Goblin und hinten eine Kettensäge... grumpf. Dazu noch einige Goblins in der Reserve.

 

vg1.thumb.jpg.a2177c5ba14a70542b88e77b02

 

1. Zug. Northeim Valkyries (NV)
Blondie links an der LOS blockt dem Goblin neben sich, dieser geht zu Boden, tut sich aber nichts. Helga in der Mitte tut es ihr nach mit dem Goblin vor sich, mit dem selben Ergebnis. Der Yeti blitzt den Troll: aber auch der geht "nur" zu Boden. Sind noch nicht warmgespielt die "Mädchen". Die Mädels bewegen sich nach vorne und Grimma schafft es den Ball aufzunehmen. Fazit: Brauchbarer erster Zug, geht aber noch besser.

 

vg2.thumb.jpg.71e596edb3b2d3ff4358d0bfad

 

1. Zug. Slimy Sticky Goats (Goats)
Der Troll will aufstehen, vergisst aber das er liegt. Die Kettensäge blitzt Bjarka durchschlägt mit Leichtigkeit die nicht vorhandene Rüstung (geht ja nun auch wirklich leicht mit der Kettensäge), Bjarka geht K.O. zu Boden... ####!
Die anderen Goblins stehen auf und gruppieren sich zum großen Teil um Grimma, die den Ball trägt.

 

vg3.thumb.jpg.c589ae0136a8b9a906be797fae

 

2. Zug NV
Blondie und Ingeborg (Werferin) laufen zu Grimma um sie zu supporten. Dadurch kann sie einen 2-Würfel-Block gegen den Pogoer werfen -> Badly Hurt -> Scott setzt seinen Apotheker ein. Hanna schiebt den Goblin vor sich weg, Helga haut den Goblin vor sich zu Boden. Der Weg ist frei für einen schönen Blitz mit dem Yeti auf den Kettensägengoblin :-) Dumm ist allerdings, das der Yeti ein "Wild Animal" ist und gar nicht daran denkt zu blitzen (geworfene 1), sondern statt dessen lieber unterm Kinn gekrault werden möchte... ####!

 

vg4.thumb.jpg.26ab212f206e236eb2145d45ec

 

2. Zug Goats


Es kommt wie es kommen muss. Grimma, meine Fängerin steht dirket neben der laufenden Kettensäge... aber nur kurz, dann liegt sie in der K.O.-Box, der Ball hüpft von Blondie zum Goblin und wieder zurück, niemand fängt ihn und er landet dort, wo eben noch Grimma stand.
Der Goblin neben dem liegenden Troll kommt wieder zu sich und sagt dem Troll wo es lang geht. Dieser springt auf und blitzt die verträumt dastehende Hanna. Der Troll würfelt 2 Blockwürfel -> Skull/BothDown -> und geht wieder zu Boden. Hanna betrachtet wieder verträumt die Farbe ihrer Fingernägel, während sie dem Yeti die Klaue tätschelt.

 

vg5.thumb.jpg.9b2364084ccd4f2c4b31319c7d

 

3. Zug NV
Jeder verdient eine zweite Chance. Der Yeti versucht sein Versagen aus dem Zug davor wiedergutzumachen und blitzt den Kettensägengoblin. Dieser wird daraufhin in die K.O.-Box getragen, bzw. in die Katakomben, da die Goats vergessen haben Bribes zu kaufen :rolleyes:
Die anderen Mädels machen das was sie am sie am besten können sollten... sollten... Blondie und Hanna hauen ihre Goblins um, Helga und Ingeborg schubsen ihre Goblins vor sich nur etwas.

 

vg6.thumb.jpg.b9b2914d43366e84dd9380708e

 

3. Zug Goats
Der Troll steht ganz von alleine auf (naja, ein Goblin stand neben ihm und sagte was zu tun ist). Die anderen Goblins ebenfalls stehen auf (falls sie am Boden liegen) und rennen gemeinschaftlich Richtung Ball. Der letzte blockt Blondie, die direkt vor dem Ball steht und schubst sie auf dem Ball, dieser hüpft ein Feld weiter.

 

vg7.thumb.jpg.7b4d71f63e631df2e0e4f1a3eb

 

4. Zug NV
Ingeborg blitz den Goblin neben den Ball, haut ihn zu Boden, nimmt den Ball auf und läuft noch ein paar Felder. Blondie schubst den Goblin hinter ihr, so dass die beiden Goblins hinter ihr in ihrer Tacklezone stehen. Hanna haut ihren Goblin zu Boden und Helga versucht sich vom Troll wegzubewegen... aber die Mädels haben Block, nicht Dodge. Sie geht bewusstlos zu Boden... ####!

 

vg8.thumb.jpg.0aa1b8cbbe22cc98792623ea09

 

4. Zug Goats
Hannas Goblin läuft zum Troll und gibt Anweisungen. Dieser blitzt los, macht zwei "Go for it" und blockt Ingeborg, die Ballträgerin -> Push/Skull -> Scott nimmt (wenig überraschend) den Push. Ein anderer Goblin versucht Blondie zu blocken, schubst sie aber nur. Dann erinnert sich Scott, das er Goblins spielt und noch kein einziges Foul gemacht hat... nächste Runde...

 

vg9.thumb.jpg.1625c16e3069ed785d144ca5cd

 

5. Zug NV
Der Kuschelyeti blitzt den Troll, dieser geht "nur" zu Boden. Jetzt mal ehrlich, dieser Yeti sollte mit "Claws" doch eigentlich brandgefährlich sein und ich schaffe es einfach nicht eine 8 zu würfeln :D Reicht mir aber auch so. Ingeborg sprintet los (zwei "Go for it"), so weit sie kann, reicht aber leider nicht um die Endzone zu erreichen. Blondie steht auf und prügelt weiter kontinuierlich auf die Goblins ein. 

 

vg10.thumb.jpg.d5fa092cc123a144c538683cd

 

5. Zug Goats
Blondie wird von einen Goblin (mit "etwas" Unterstützung geblockt und geht zu Boden. Sofort sind da viele von diesen miesen kleinen Stinken und begehen ein Foul (was der ####-Schiedsrichter natürlich nicht sieht). Blondie bis dahin beste Spielern auf den Feld wird in die K.O.-Box getragen.

 

vg11.thumb.jpg.9a06796c48ede8cd89cfb16aa

 

Der Troll steht auf (am Anfang des Zuges, wahrscheinlich mit einen Blitz mit Push-Resultat).

 

vg12.thumb.jpg.dcda874552673af078a46b934

 

6. Zug NV
Ingeborg fackelt nicht lang und macht den TouchDown.

 

vg13.thumb.jpg.79a621c52a61269763be3bd48

 

1 zu 0 für die Valkyries! Na, wer hätte das gedacht, das wir sogar so etwas wie ein TouchDown sehen - und das nachdem erst 5 Spieler das Feld vorzeitig verlassen haben... schauen wir doch mal ob die Trainer für den nächsten Drive überhaupt noch genug Spieler haben.

 

Naja, klar. Scott hat ohne Ende Ersatzgoblins, einen Fanatic, sowie den Pogoer und bei mir kommen Blondie und Bjarka wieder zu sich. Scott spielt vor dem Aufbau die Karte Bombardier, d.h. einer seiner kleinen miesen Goblins hat jetzt bis zum Ende des Spiels Bomben mit denen er um sich wirft :blink: Das erklärt vielleicht meine Aufstellung für den letzten Zug der ersten Halbzeit:

 

vg14.thumb.jpg.0fbdb5d3ab3d7578e6bb3eb52

 

6. Zug Goats
Der Goblin mit dem Bomben scheint so angenervt vom Publikum zu sein, das er eine Bombe ins Publikum wirft und dabei eine Handvoll Zwerge erwischt. Naja, um genau zu sein, ist die Bombe ins Publikum abgewichen, Scott sagt aber das war so gewollt.
Der Troll blitzt - ist aber blöd und steht nur sabbernd auf dem Feld. Die übrigen Goblins hauen Helga um und versuchen sie noch vom Feld zu foulen, allerdings ohne ernste Folgen.

 

vg15.thumb.jpg.c1c5859dda7a97f5e6af83295

 

* HALBZEITPFIFF *

 

Der Schiedsrichter hat diese wider erwarten witzige Partie abgepfiffen, die Teams haben kurz Pause, ich sehe, dass sich auch die letzten Bewusstlosen auf dem Feld, bzw. im Publikum wieder vorsichtig bewegen. Wir machen weiter mit einer kurzen Werbeunterbrechung bevor es mit der zweiten Halbzeit weitergeht, es sei denn, jemand bricht die Tür zum Bierkeller endlich erfolgreich auf...

 

Weiter in der zweiten Halbzeit

bearbeitet von Berock

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mag deine Spielberichte! Ich kanns kaum erwarten selbst zu spielen und hier jubeln dreieinhalb Tausend Bärte den NVs zu.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Milluz ich mag @Berocks Spielberichte auch - es zeigt so richtig, dass er sich erst mal ein paar schwächliche Aufbaugegner rauspicken muss, bevor die Knie nicht mehr so schlottern, wenns dann gegen die Fans der Maulers geht :ok: Einer von denen hat übrigens angemerkt, dass er auch schon so viele Zwergenbärte kassiert hat :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und willkommen zurück zur zweiten Halbzeit in unserem Comedyspiel. Heute: Die Walküren aus Northeim gegen die kleinen grünen Stinker aus den Grenzlanden! Es steht 1 zu 0 für die Walküren, aber die Grotze haben jetzt die Offensive. Schauen wir mal ob wir noch ein paar Verletzte sehen...

 

Anstoß zur zweiten Halbzeit

In der Defensive der NV Helga, Schwester Silvey, und Blondie an der LOS dahinter Grimma (Fängerin), Ingeborg (Werferin), Bjarka (Bärserkerin) und hinten Radulfs Beast (Yeti). Bei den Goats Goblin, Fanatic (auf Fass), Troll vorne, dahinter Goblin, Goblin, Bombadier und der Pogoer im Backfield. Die NV kicken und das Publikum tobt (Cheering Fans) was den Valkyries noch ein extra Push gibt (oder in Regeln: einen ReRoll :lol2: ). Ab jetzt ist es klar, die Goats spielen gegen die Niederlage...

Der Ball landet weit, weit hinten links  in der Hälfte der Goats.

 

thumb_IMG_4526_1024.thumb.jpg.d0fc75f542

 

1. Zug Goats
Ein Goblin der zweiten Reihe läuft zum Troll und gibt ihm Anweisungen, woraufhin dieser Blondie blockt und sie benommen in den Dreck schlägt. Der Fanatic rollt los und "Go for it" seine Maximaldistanz. Dabei schiebt er Helga zurück und Schwester Silvey direkt in die K.O.-Box :o
Hm, habe ich gesagt, die Goats spielen gegen die Niederlage? Ich möchte meine Meinung noch mal ändern...
Der Bombardier wirf eine Bombe direkt zwischen meine Mädchen. Allerdings stellt sich 3 Sekunden später heraus, des er lediglich den Sicherungsstift geworfen hat, die Bombe ist noch immer in seiner Hand. Die Bombe entpuppt sich aber mehr als feuchter Sylvesterknaller und der Goblin geht lediglich zu Boden.

 

thumb_IMG_4527_1024.thumb.jpg.eee1e74356

 

1. Zug NV
Bjarka feuert die noch stehenden Mädels an nach vorn zu sprinten. Sie selbst Blitzt den Goblin in der Mitte um und macht so den Weg frei für Grimma und Ingeborg die weit ins Feld der Goats laufen. Der Yeti kann sich nicht wirklich motivieren nach vorne zu stürmen - er scheint etwas abgelenkt von den Fass mit dem Goblin drauf zu sein und geht nur ein paar Schrittchen. Auch Helga mag den Anweisungen von Bjarka nicht folgen und schaut sich stattdessen lieber verträumt den Blutfleck an, der sich da befindet, wo eben noch Schwester Silvey stand.

 

thumb_IMG_4528_1024.thumb.jpg.9b8699b77f

 

2. Zug Goats
Der Fanatic rollt wieder los, direkt auf Helga zu und begräbt sie bewusstlos unter sich. Rollt dann nochmal drüber und schiebt sie bewusstlos bis kurz vor die Außenlinie. Ein kleiner stinkender Goblin läuft zum Yeti. Der Bombardier steht auf und läuft zum Troll und erklärt ihm haarklein wie der jetzt den Yeti zu blitzen hat, der Troll blickt auf die bewegenden Lippen des Goblins und denkt nur an Essen und bleibt sabbernd an Ort und Stelle. Der Goblin der den Troll beim Yeti unterstützen soll schluckt und zählt langsam rückwärts von zwei abwärts.
Der Pogoer sagt eine Ballübergabe an, dazu läuft er zum Ball, nimmt diesen auf hüpft mit seinem Pogostab über Grimma hinweg, landet unglücklich, rutscht weg und legt sich unspektakulär aufs Maul und lässt den Ball dabei fallen.

 

thumb_IMG_4529_1024.thumb.jpg.3d201b5efb

 

2. Zug NV
Bjarka schätzt die Situation ein und erkennt, das der TD möglich ist, sofern Grimma, den Ball sauber vom Boden aufnehmen kann. Da steht allerdings noch ein Goblin, der das versuchen wird zu unterbinden. Sie läuft los und blitzt den Golbin um, Grimma nimmt den Ball auf und sprintet (mit einem GFI) in die Endzone: 2 zu 0. Jubel im Team der Valkyrien (und beim Goblin neben dem Yeti, der gar nicht fassen kann das er noch lebt).
Der Schiedsrichter nimmt den Goblin auf dem Fass vom Feld um ihm zu befragen, wo er das Fass herhat, wo doch der Bierkeller noch immer von innen verrammelt ist.

 

thumb_IMG_4531_1024.thumb.jpg.566cf26421

 

Und es scheint, dass die Walküren langsam die Herzen der Zuschauer erobert haben, zumindest Jubeln die anwesenden Bartträger ihnen zu. Vielleicht gehen sie mit ihren guten Manieren und ihren hübschen Helmen ja doch als lange dürre Zwerge durch.

 

Anstoß

Aufbau der Goblins: An der LOS Goblin, Troll, Goblin, dahinter Goblin, Goblin und Bombardier, hinten der Pogoer. Bei den Valkyrien an der LOS Helga, Blondie und Hanna, dahinter Ingeborg, der Yeti, Bjarka und hinter dem Yeti Grimma (die dem Yeti einen kräftigen Klapps auf den Hintern gibt). Der Kick geht grade wegen letzterem wohl weit daneben und landet im Publikum. Aus den höhnischen Kommentaren der Goblins entwickelt sich ein heftiger Trashtalk, der sich einen Zug lang hinzieht. Der Pogoer nimmt den Ball (Touchback). Nach all der Aufregung geht es weiter mit dem

 

4. Zug Goats
Ein Goblin aus der Mitte läuft zum Troll und gibt klare einfache Anweisungen "Hau die Alte da vordir zu Brei!" Der Troll holt aus, blickt tief in  Hannas Auschnitt und haut sich selbst volle Kanne auf's Maul und fällt um. Der Goblin und Scott seufzen sehr tief...

 

thumb_IMG_4533_1024.thumb.jpg.96c35dea23

 

4. Zug NV
Blondie schiebt den Goblin vor sich zur Seite, Helga blockt ihren Goblins ebenfalls und schickt ihn benommen zu Boden. Hanna schiebt den Goblin vor sich zur schräg zur Mitte. Grimma läuft weit nach vorne in Kontakt zu dem Goblin mit der weissen Mütze, Ingeborg  läuft zur Mittellinie, der Yeti läuft nicht, da er nicht weiss ob er den Hinterntätscheln-Vorfall der Gleichstellungsbeauftragten melden soll ("Wild Animal" ist schon ein Manko). Bjarka blitzt den Bombardier rutscht aber direkt vor ihm aus (trotz ReRoll den GFI nicht geschafft) und geht benommen zu Boden.

 

thumb_IMG_4537_1024.thumb.jpg.f0ce7653ba

 

5. Zug Goats
Der Goblin neben dem Troll tritt diesen kräftig in die Testikel und wiederholt die Anweisung vom letzen mal. Der Troll springt mit einem spitzen Schrei auf und schlägt der armen Hanna in das tiefe Dekolté, worauf diese K.O. vom Feld getragen wird. Der Pogoer gedeckt vom Bombardier laufen weit in der Hälfte der Valkyries. Ein weiterer Goblin sorgt dafür, der der Yeti nur über seine Leiche an den Ballträger herankommt - vielleciht wollte er auch einfach nur vor dem Yeti weglaufen, das ist nicht so ganz klar. Der letzte Goblin versucht aus Ingeborgs Tacklezone zu kommen, diese hält ihn gekonnt fest und er landet K.O. vor ihren Füßen.

 

thumb_IMG_4538_1024.thumb.jpg.b7f5a0f54c

 

5. Zug NV
Das Team versucht den Ballträger den Weg abzuscheiden und sich direkt neben den frei stehenden Goblins zu postieren. So kann Ingeborg mit nur einem Dogde versuchen den Ballträger (Pogoer) umzuhauen...

... wer findet den Fehler in dem Plan? Richtig. Mit nur einem Dogde. Norse haben aber Block und nicht Dodge wie mir Ingeborg wieder mal eindrucksvoll klar macht.

 

thumb_IMG_4539_1024.thumb.jpg.cd2cdc6948

 

6. Zug Goats
Scott geht entgegen seiner Natur kein Risiko ein und läuft mit dem Pogoer los. Zwei GFI später ist dieser jubelnd in der Endzone der Valkyren.

 

thumb_IMG_4540_1024.thumb.jpg.4447ef0a16

 

Pfiffe schallen durch die große Halle. Da hat der Schiedsrichter doch wohl nicht aufgepasst! Der ist doch geschmiert! Wie kann das denn sein, dass in der ehrwürdigen Halle ein Grünling einen TouchDown macht?! Das wird ein Nachspiel haben!

 

Anstoß

Keine wichtige Ereignisse.

 

6. Zug NV
Die Valkyries haben eigentlich nichts mehr zu tun, als ihren Ärger über den TouchDown der stinkenden Goats Luft zu machen. Der Yeti verletzt einen Goblin (Badly Hurt), Blondie blockt den Troll der benommen zu Boden geht und der Rest des Teams foult den Troll, so dass er K.O. geht. Der Schiedrichter nimmt das gelassen hin, da er sowieso das Spiel gleich abpfeift.

 

thumb_IMG_4542_1024.thumb.jpg.2da71b733e

 

Fazit

Wieder ein wunderschönes Spiel gegen Scott. Alles in allem sind wir sehr glimplich davon gekommen. Einige der K.O.s hätten auch üble Verletzungen sein können. Die Valkyren bekommen nach dem Spiel 60.000 GS der Tageskasse ausbezahlt, woraufhin sie gleich Schwester Sylvie als Apothekerin einstellen und dazu noch einen Cheerleader kaufen. Der MVP/SkillUp geht verdient an Grimma. Dann passiert etwas völlig unvorhergesehendes. Beim SkillUp-Wurf werfe ich eine Pasch-6 und bin mit der Situation völlig überfordert. Ich wollte doch jemand mit "Sure Hands" haben und jetzt das...
... aber wie schrieb Swarly und die anderen aus dem BB-Teil des Forums so schön. Naffl schenkt die +1 auf Stärke. Da hinterfragt man nicht seine Intention sondern nimmt das Geschenk dankend an. Folglich hat Grimma jetzt Stärke 4 und ist genauso teuer wie der Yeti :o

 

Das Spiel ist vorbei, die Mädels aus dem Norden gewinnen verdient mit 2 zu 1. Wir bedanken uns das sie zugeschaltet haben. Wir hoffen sie in Kürze zum eigentlich angekündigten Spiel der Langbärte begrüßen zu dürfen. Ich habe soeben die Nachricht erhalten, das der Hochkönig Milliuz eine Hundertschaft Bergwerker losgeschickt hat um einen neuen Zugang zum Bierkeller zu graben. Machen Sie bis dahin einfach eine kurze Pause und geniessen sie ein schönes kühles Bugmanns XXXXX!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Duuu, Ralle......

Ich hab wirklich eine Hundertschaft Bergwerker angewiesen dir zu Hilfe zu eilen.....

Leider erwähnte ich das Bier, die Weiber und das Grobi anwesend sein können. Danach entglitt mir die Situation...

IMG_0681.JPG.a1e7748afc44cb572ca281c2fdc

Sie behaupten allerdings nur Hundert zu sein, die Eisendrachen wollen die Mädels sehn, Knallrich will Orgelmusik zur Siegesfeier beisteuern, die Slayer wollen zum Troll.

Ich würde die Fans der Grobi zum verlassen des Stadions auffordern, sonst gibts glaub ich Haue.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:lol2: Ich habe mittlerweile etwas Angst gegen Deine Zwerge zu spielen Meister Milluz...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Salvadore aber das ist doch noch gar nichts, im Vergleich zu den letzten beiden Partien zwischen @Berock und mir :ok: Und peinlich? Ich glaube, dass ist so ziemlich das BESTE daran mit Grünhäuten ins Feld zu gehen: es ist so ziemlich NICHTS peinlich! :fanatic:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe grad Lust im Dezember nach Göttingen zu fahrn und das Stadion zu umstellen. Auch um neuentwickelte Kriegsmaschinen auszuprobieren.

Dabei könnte aber die Wasserwaage in @Berocks Spielfeld Schaden nehmen.

bearbeitet von Milluz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

NORTHEIM VALKYRIES vs UNION HAMMENSTEDT

 

Helga sah Bjarka verstört an.
"Bjarka... die Farbe passt ja mal so gar nicht zu meinen Haaren. Das beisst sich.", sagte sie mit ihrer leicht leiernden Stimme.
"Außerdem haben die vergessen da die Hosen mit einzupacken.", ergänzte Blondie.
Bjarka hörte schon wieder das Blut pochend durch ihre Ohren rauschen.
"Das", stiess sie gepresst hervor, "ist das vollständige Trikot. Der ver###### Elf von PIMKI bezahlt uns einen Haufen Gold damit wir diese ver###### ###### bei den Spielen tragen. Und da von Euch ###### keiner geschafft irgendwie Gold reinzuholen zieht ihr bei unseren Spielen diese ######## ###### Trikots an und ##### die #######!"
Stille trat ein, nur der Yeti jault kurz auf, bis der vernichtende Blick von Bjarka ihn traf und er nur leise winselte.

 

- Eine Woche später -

 

Das Team bereitete sich in der Gemeinschaftsraum des Gasthauses "Zur Linde" in Hammenstedt auf das Spiel gegen den örtlichen "Verein" Union Hammenstedt vor.
"Halblinge... ausgerechnet Halblinge...", sagte Bjarka. "Das sind doch Opfer, keine Gegner!"
"Hat der Wirt nicht irgendwas gesagt, dass sie die bekannte 3-4 Aufstellung spielen?" fragte Grimma.
"3-4 Aufstellung. Der kleine Fettwanst hat doch keine Ahnung vom Spiel. Was soll das überhaupt sein? 3-4 Aufstellung..."
Hanna trat hinzu.
"Bjarka, das Trikot passt nicht."
Bjarke drehte sich zu ihr um und wollte sie präventiv anschnautzen, dass sie sich nicht so anstellen soll und das die Trikots gut sind - kam allerdings nicht dazu, da die beiden üppigen Brüste von Hanna sie anlächelten.
"Ähm... hast du auch die größte Größe genommen?"
"Bjarka, das sind Elfengrößen. Wahrscheinlich haben die da nix so obenrum."
Ingeborg mischte sich ein.
"Was sind das hier eigentlich für komische Metallmüslischalen? Die sind irgendwie mit den Trikot vernäht."
Bjarka nahm ihr Trikot, nahm es genauer in Augenschein, seufzte tief und sagte leise mit ruhiger Stimme: "######### Yakscheisse, wir haben den ######## Vertrag mit dem ######## ####elf von PIMPKI schon unterschrieben. Wir müssen irgendwie versuchen das beste draus zu machen..."

 

- Vor dem Spiel -

Bjarka erläutert nochmal die Taktik für das heutige Spiel, nachdem sie erfahren hat, das 3-4 Aufstellung drei Ogerwerfer und viele Halblinge meint.

 

thumb_IMG_4546_1024.thumb.jpg.0169891b87

 

Zur ersten Halbzeit

bearbeitet von Berock

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ähh.... ich fordere Nahaufnahmen von Hanna....in dem Trikot....

 

 

 

 

Die blöden Müslischalen aber weglassen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und Willkommen liebe Zuschauer beim Dawi Sport Channel heute aus dem Mootland aus dem Stadion der UNION Hammenstedt die gegen die Mädels aus dem Norden der Northeim Valkyries antreten. Wir erfreuen uns heute besten Wetters, die Sonne knallt krass herunter, so dass ohne Sonnenschutz es schwierig werden wird dem Spiel überhaupt zu folgen. Das Publikum besteht so weit ich es überblicken kann zum größten Teil aus Halblingen in grün-weiss, den Farben von Hammenstedt... und da kommen auch schon die Teams...
... Halloooooooo... die Walküren haben sich wirklich passend zum heuten Wetter gekleidet. Ich denke da freuen wir uns doch schon auf die After-Show-Party, Hahaha! Das Publikum scheint beide Teams gleichermaßen anzufeuern, oder sollte ich besser sagen, der männliche Teil des Publikums scheint auf die Seite der Walküren gewechselt zu sein.

 

Passend zu der Geschichte über die Trikots erwürfelten wir für das Wetter "Very Sunny", d.h. -1 auf jeden Pass. 600 Fans für die Union gegen 600 Fans der Valkyries.

Um die Spiele interessanter zu gestalten hatte ich mir Kampagnenregeln ausgedacht (siehe erster Beitrag). Patric (Coach der UNION) erwürfelte 70.000 GS, 3 Fan Faktor und 5 Skills :-o Grade letzteres könnte krass werden. Da er mit dem Geld in seiner Aufstellung keinen weiteren Oger unterbringen konnte gab er es für zwei Cheerleader und einen Apotheker aus.
Die Skills wurden zufällig unter den Spielern verteilt: Der Oger #1 (Kohlberg) bekam "Break Tackle", der Halbling #6 (Schoose Köcher) +1 auf Bewegung, und der Halbling #7 Emmi) bekam "Sure Feet", "Sprint" und "Side Step". Emmi wurde so ganz klar zum Star des Teams.
Damit kam Patric auf einen Teamwert von 81, was für mich bedeutet: Eine extra Karte und ein BloodWiser-Babe. Dazu gab es für jeden noch eine weitere Karte.

 

Hier der Aufbau... wer findet den Fehler?

 

thumb_IMG_4547_1024.thumb.jpg.0362fcc9a9

 

Sind eben doch kleine Betrüger diese Hammenstedter Halblinge :lol2:

Nächster Versuch und Anstoß.

 

Und die Walküren kicken das Leder weit ins Feld der Union hinein. Aber Hallo, der Ball kommt direkt in der Endzone zum liegen. Und als ob das nicht schon schön genug wäre, nein, der Junge den ich eben 10 Goldstücke in die Hand gedrückt habe, hat sogar die Sprenkleranlage angemacht. Willkommen zum Wet-T-Shirt-Contest Ladies!

 

Ja, irgendwie fand ich es eine gute Gelegenheit die Ballaufnahme zu erschweren und spielte die Karte Sprenkleranlagenfehlfunktion, ohne mir der Konsequenz bewusst zu sein, was das für ein Bild auf dem Feld ergeben musste. Kaum ging die Sprenkleranlage an war auch die sengende Sonne weg und das Wetter änderte sich in bestes BloodBowl-Wetter.

Aufstellung der Union: An der LOS #2 (Keule), #3 (Mosch), #1 (Kohlberg), dahinter diverse kleine Halblinge.
Bei den Walküren an der LOS Helga, Blondie und Hanna, dahinter Ingeborg (Werferin), der Yeti, Bjarka und die Fängerin mit Stärke 4 - Grimma.

 

thumb_IMG_4548_1024.thumb.jpg.96fa40bcca

 

1. Zug Union
Keule (#2) will die verträumte Helga blocken, ist aber von ihrem Lächeln so fasziniert, dass er es vergisst (blöd - wundervolle erste Aktion :D ). Einer der Halblinge läuft nach vorne und Mosch (#3) sagt einen Blitz an, läuft eine Kurve und blockt Blondie von außen, die geht augenblicklich bewusstlos zu Boden. Hier ahnte ich schon, dass meine Rüstung 7 gepaart mit dem "Migthy Blow" der Oger keine gute Kombination sind. Ein weiterer Halbling lief an der Seite nach vorn und der Halbling Barsch (#9) sagte einen Pass an, schafft aber nicht den nassen Ball aufzunehmen.

 

thumb_IMG_4549_1024.thumb.jpg.7348e68394

 

1. Zug NV
Bjarka läuft vor zu dem Halbling auf der rechten Seite, Grimma setzt mit einem Blitz nach, und wirft drei Blockwürfel (4+1 gegen 2). Der Halbling geht aber lediglich zu Boden. Sie rennt weiter Richtung Ball. Der Rest des Teams geht offensiv nach vorn und bindet die Spieler an der LOS.

 

thumb_IMG_4550_1024.thumb.jpg.2f659c9d69

 

2. Zug Union
Der Halbling Wucherpfennig (#8) an der Linie versucht sich von Ingeborg zu lösen... und ich erinnerte mich an mein Spiel mit Halblingen gegen Dino... er schafft die wiederholbare 3+ für den "Dodge" leider nicht und geht zu Boden.

 

2. Zug NV
Blondie steht auf und geht zu dem liegenden Wucherpfennig. Grimma sieht ihre Chance auf einen schnellen TouchDown. Sie blitzt und schubst den völlig überraschten Halbling Barsch (#9) aus der Endzone direkt in das Publikum. Anscheinend sitzen in diesem Teil nur nette Halblingmädchen, die ihm nichts tun. Grimma läuft weiter zum Ball, aber die verfluchte Nässe (dank Sprenkleranlage) verhindert, das sie ihn unter Kontrolle bringt und er landet in der Endzone.

 

3. Zug Union
Die Halblinge die lagen erheben sich und Mosch, der Oger mit "Break Tackle" dodged von Yeti und Hanna weg... nicht. Der Oger Keule (#2, in der Mitte) ist weiterhin blöd. Vielleicht ist er vom nassen Trikot Helgas völlig abgelenkt, wer weiss...

 

thumb_IMG_4551_1024.thumb.jpg.0d7586c4ee

 

3. Zug NV
Bjarka blockt den aufgestanden Halbling rechts, schiebt ihn aber lediglich. Hanna kommt nach vorne gelaufen um den Halbling in ihrer Tacklezone zu halten. Blondie blockt den Halbling Wucherpfennig rutscht aber dabei unglücklich aus (Double Skull), wahrscheinlich, weil ihr Trikot verrutscht ist und geht bewusstlos zu Boden. Was passiert hier eigentlich grade :blink:

 

thumb_IMG_4552_1024.thumb.jpg.46cc31a176

 

4. Zug Union
Der Oger Mosch schickt Helga gleich mal zu Boden. Der Oger Kohlberg steht auf und läuft zu Hanna. Der Oger Keule schafft seinen ersten Blödheitstest dieses Spiel nachdem Helga zu Boden gegangen ist und sprintet zu Grimma (damit sie in seiner Tacklezone steht). Der zweite "Go for it"-Wurf war dann aber vielleicht doch etwas viel und er landet direkt im Dreck vor Grimma.

 

thumb_IMG_4553_1024.thumb.jpg.88c3d87beb

 

4. Zug NV
Der bisher untätige Yeti blitzt den Oger Kohlberg der bewusstlos zu Boden geht. Aber das war leider nur das unwichtige des Zuges. Grimma muss den verdammten Ball aufnehmen. Dazu benötigt sie eine 4+. Wenn sie es nicht schafft steht sie direkt am Rand und kann im nächsten Zug leicht ins Publikum geschoben werden... Bjarka stellt sich zur Sicherheit an den liegenden Oger und Grimma greift den Ball... und hat ihn!

 

thumb_IMG_4554_1024.thumb.jpg.51ae425ea6

 

TouchDown für die heißen Girls aus dem Norden! Halleluja, das ist ja wie Weihnachten, wenn die Mädels vor Freude auf und ab hüpfen...

 

So sieht das aus. Einen Touchdown in der Offensive des Gegners ist schon recht cool. Noch besser ist, das Patric jetzt nur noch zwei Züge Zeit hat um auszugleichen (und ich die erste Offensive in der zweiten Halbzeit habe). Er muss mit einem Halbling (oder einem Oger) von der hinteren LOS aus zwei Züge laufen und drei GFI machen - alternativ könnte er natürlich auch einen Halbling mit Ball werfen, aber seien wir ehrlich. Statistisch gesehen ist das ziemlich unmöglich.

Anstoß: Der Ball fliegt hoch aber nicht weit über das Feld und Patric darf seine Leute komplett neu aufbauen. Er stellt seine Spieler sehr verdächtig auf und fängt mal eben mit einem Halbling den Ball.

 

thumb_IMG_4555_1024.thumb.jpg.f9dd8b9c9d

 

5. Zug Union
Ok, sagt Patric mit einem verschmitzten Lächeln und gibt seinen Spielern Anweisungen: Der Halbling Wucherpfennig (#8) soll den Ball an Emmi (#7) übergeben (auf die 3+). Der Oger Kohlberg (#1) nach vorne laufen (Blödheit auf die 2+) und Emmi samt Ball so weit nach vorn wie möglich werfen (auf die 3+). Emmi soll dann sauber landen (auf die 4+) und in die Endzone sprinten (ca. ein bis zwei mal auf die 2+).

 

thumb_IMG_4556_1024.thumb.jpg.e9d91ea1ee

 

Meine Reaktion...

 

thumb_IMG_4557_1024.thumb.jpg.46818bab41

 

"Man muss nur dran glauben", belehrt mich Patric und lacht sich halbtot.

 

Und die Union zeigt den Mädchen wie man mal eben flugs einen TouchDown macht. Man versteht grade sein eignes Wort nicht mehr, so laut ist das Kreischen der zumeist weiblichen Fans der Union. Na Nordmädels, jetzt müsst ihr aber doch noch mal mehr zeigen.... Hehehe.

 

Anstoß. Aufbau Walküren an der LOS Blondie, Hanna, Helga, dahinter Grimma (Fängerin), Bjarka und der Yeti, hinten Ingeborg (Werferin). Zu meiner Schande habe ich Ingeborg und Grimma vertauscht und es erst nach zwei Zügen bemerkt. Da wir beide aber davon ausgegangen sind, wer wer ist, haben wir dann im folgenden Zug die Miniaturen schnell ausgetauscht. Könnte man rückblickend auch anders machen. Während der Ball fliegt, dürfen sich die Walküren ein Feld frei bewegen. Das Leder landet weit hinten in der linken Ecke der Walküren...

 

thumb_IMG_4558_1024.thumb.jpg.a61c5cc593

 

5. Zug NV
Der Yeti blitzt den grade eingewechselten Halbling Butterbrot (#10). Dieser wird in den K.O.-Box gebracht. Grimma läuft nach vorn um noch in einen Zug die Endzone der Union zu erreichen. Bjarka und Hanna ebenso. Ingeborg nimmt den Ball auf und läuft von ganz hinten so weit wie möglich nach vorn um in der nächsten Runde einen kurzen Pass zu werfen. Helga blockt mir reichlich Unterstützung den Oger Kohlberg (I) und schiebt ihn ein Feld zurück.

 

thumb_IMG_4559_1024.thumb.jpg.342efd92ac

 

6. Zug Union
Die verbliebenen Halblinge stürzen sich ins Getümmel. Der frei stehende Oger Mosch (#3) blitzt Grimma, schiebt sie aber nur zum Oger Kohlberg (#1). Dieser blockt sie, geht dabei aber zu Boden (Both Down).

 

thumb_IMG_4560_1024.thumb.jpg.27d118b6c0

 

6. Zug NV
Hm... da geht noch was. Ich habe drei Spielerinnen, die noch die Endzone erreichen können und einer Werferin mit "Pass", die den Ball trägt. Das einfachste wäre Bjarke mit dem Yeti freizublitzen. Der Yeti soll einen Blitz auf den Habling Biermann (#5) machen, lässt sich aber stattdessen lieber von Helga unter dem Kinn kraulen (seufz... "Wild Animal"). Ok Planänderung: Hanna muss zur Endzone und kann von Bjarka und Grimma freigeblockt werden. Bjarka macht die Arbeit die der Yeti eigentlich machen sollte und schiebt den Halbling ein Feld (und vergisst, dass sie das sie "Frenzy" ist - solche Sachen passieren häufiger in spannenden Situationen).
Hanna kommt zur Unterstützung nach vorn und Grimma setzt einen Block gegen den Oger Mosch (#3). Sie schafft ihren Dauntlesswurf (auf die 2+) ... nicht und hat nur Stärke 4 mit Blondie und Hanna als Unterstützung -> Stärke 6. Mosch hat Stärke 5 mit Barsch (#9) als Unterstützung  -> Stärke 6. Vor Statistik habe ich mittlerweile ein wenig Angst. Grimma hat eine 84.4% Chance den Oger umzuhauen oder wegzuschieben und ein 16.6% Chance selbst zu Boden zu gehen... aber die Mathematik ist wieder auf meiner Seite und Mosch geht zu Boden und Blondie steht nun frei.
Ingeborg läuft nach vorne und wirft (dank "Pass") das Leder zu Blondie...
... die es leider nicht richtig zu fassen bekommen (auf die 3+ fangen) und fallen lässt.

 

thumb_IMG_4561_1024.thumb.jpg.4636e00fed

 

Und da war der Halbzeitpfiff. Während wir zur Werbung schalten, werde ich für sie versuchen einige exklusive Bilder und Interviews auf der Umkleide der Walküren zu bekommen. Bleiben sie drann für eine heiße zweite Halbzeit!

 

Weiter zur zweiten Halbzeit

bearbeitet von Berock

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.