Jump to content
TabletopWelt
Jahru

[Kickstarter] Forest Goblins by Shieldwolf

Recommended Posts

Es ist so weit, der Waldgoblin Kickstarter von Shieldwolf Miniatures hat begonnen! Er wird noch 14 Tage laufen, mit einem Finanzierungsziel von 25.000.

https://www.kickstarter.com/projects/1273312680/war-is-coming-forest-goblins/description

 

Die Box soll 25 Waldgoblins enthalten, die bei Stretch Goal 30.000 neben ihren Speeren auch noch Bögen bekommen werden. Eine Kommandoabteilung ist ebenfalls als SG geplant.

 

376195f9a8034141f2220b7ab1d179e2_origina

 

Zusätzlich zu den Goblins gibt es noch diesen netten Kerl hier:

 

c2a23f2e3e6a74935af914cb91120870_origina

 

Der Wald Brutgoth ist die leicht gepanzerte Version, mit einer 100x100mm Base. Der Berg Brugoth ist größer und kommt auf 100x150mm. Für beide Versionen wird es ein Howdah geben, wenn sie freigeschaltet werden.

 

9fc6cee00f0a57e395ecb7ecd6371376_origina

 

Zum Schluß gibt es noch die Addons, mit einer schönen Übersicht über die bisher verfügbaren Helden. Da SW auch schon Bilder von Spinnen gepostet hat und Kavallerie ebenfalls noch als SG geplant ist, darf man weiterhin sehr gespannt sein.

 

8c7bd87ff80ee91fa77a29e800563c59_origina

bearbeitet von Jahru

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich überleg es mir noch. Ich hab derzeit einfach zu viele unbemalte Modelle hier rumstehen. Obwohl mich die fiesen Gobbos schon reizen würden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich schon meinen Hobby-Keller hätte und dort regelmäßig KoW zocken würde, wäre ich dabei. Außerdem warte ich noch auf die Shieldmaiden... Erstmal die Qualität checken von diesem Hersteller.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es sind zwei neue Add-ons dazugekommen. Einmal die Aracnomaidens/Aracnowraths als Dual-resin-kit. Sie sollen auf 50x50mm Bases passen und es gibt sie mit 2h-Waffen und zwei 1h-Waffen. Mehr Bilder gibt es im zugehörigen Update: Update 4

 

74a86492ef45acf4208a00c33e7e0ada_origina

 

Dann noch der Goblin stew, der als Regimentfüller gedacht ist, um z.B. Muttas Gabe (Giftattacken) in der Einheit darzustellen.

19aacb195d087976a88e7ef64416f90a_origina

 

Dazu gibt es noch neue Renderbilder des Brutgoth,

26321ffdf72c0399be35408d4818eb3c_origina

 

sowie einen Größenvergleich zwischen Forest und Mountain Brutgoth.

bb38f593a9ee85bafa4b827053ae2b83_origina

 

Für den Kickstarter gibt es dazu noch einen neuen Kopf mit 4 Hörnern, der gratis bei jedem Brutgoth aus dem KS dabei ist.

f8231c87a078177a6e5ac4c086f3d487_origina

bearbeitet von Jahru

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den Spinnen-Ladies hätte ich gerne mal Größen-Vergleichsbilder. Alle diese Viecher müssen sich ab jetzt halt mit den Jorogumo von Wyrd messen, und die sind schon RICHTIG geil - und in HIPS!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, Bilder hätte ich auch gerne, aber da werden wir wohl noch warten müssen. Jorogumo ist natürlich auch super nice, aber man sollte nicht vergessen, dass er alleine 30 Euro kostet, während die Aracnomaidens 40 Euro für 3 Stück kosten. Das ist schon erheblich günstiger. Sind halt beide interessant, je nachdem was man sucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tatsächlich, steht bei Fantasywelt falsch drin, da ist es nur einer. Bei allen anderen sind es drei, dann nehme ich den Kostenpunkt natürlich wieder zurück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So Leute, es gibt ein neues Update! Shieldwolf hört auf seine Backer und deshalb gibt es jetzt vier neue pledge level Optionen, die weniger Goblins enthalten und dafür den Goblin stew und die Aracnomaidens (bisher nur als add-on) mitbringen. Dazu wird gerade daran gearbeitet ein eigenes pledge level für den Brutgoth zu schaffen.

 

3cd072f1d130455d657ba0051d903de0_origina

 

f8129927b9f8830411281fc73899c37a_origina

 

 

a11e840762d2f77d50eed2efe3aade05_origina

 

00653cbc8869e9797164447d76d7583d_origina

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Shieldwolf hat mir versprochen, demnächst Bilder mit einem Größenvergleich für die Damen zu posten - ich bin gespannt.

In der Zwischenzeit ist hier ein Bild mit einem Malifaux Jorogumo (das sind 50mm Bases!!!! O.o):

 

57cc2f62e7265_jorocopy.thumb.jpg.3510b0c

bearbeitet von CorlissEngine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr gut, Luferox hat gleich mal geschmeidig als 200ster Backer die 20k geknackt :ok:

 

Der Jorogumo ist echt schick. Ich frage mich, wie der wohl mit einem Goblinkopf aussieht? :naughty:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das muss mir erst mal wer nachmachen. :ok:

 

Ich wünsche Ihnen ja wirklich dass der Kickstarter noch durch die Decke geht. Mich persönlich flashen Gobbos halt nicht so sehr als dass ich da noch sehr viel mehr investieren wollte, aber ich würde es Shieldwolf so dermaßen gönnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb CorlissEngine:

Shieldwolf hat mir versprochen, demnächst Bilder mit einem Größenvergleich für die Damen zu posten - ich bin gespannt.

Ich würde vermuten die von Shieldwolves sind kleiner... die minis sind ja mehr für Rank&File gedacht und sollten daher auf ein 50mm² Base passen und/oder kleineres.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier ein interessantes Statement von Shieldwolf:

 

"The inital plan was that should we be luckier than hoped for (thankfully we had our feet on the ground and therefore measured expectations, lol!), after the goblin cavalry we would have proposed to the backers to vote for the 3rd HIPS kit; either turn the Aracnomaidens/Aracnowraths in HIPS and get 3 times as many (i.e. for every Aracno Pack of 3 resin miniatures the backer could exchange that for 3 boxes of 3 Aracnoladies each for a total of 9!) OR, we could instead tool a HIPS chariot with mounts and crew (as I said, 1 box = 1 chariot for $15, 2 boxes = 2 chariots for 25$). We have done the math, both kits costed the same (give or take), it would have been up to you to decide which however.
That was the plan at least... :-D "

 

Damit wären die Aracnomaidens natürlich spott bilig geworden, obwohl ich selbst eher für die Streitwagen bin. Aber auch wenn jetzt 20k erreicht wurden, wird das wohl in diesem KS nicht mehr passieren. Ich trauere jetzt schon um die Goblin Kavallerie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde mir echt mehr Goblins und weniger anderes Zeug wünschen...

Hab mal nachgefragt und in einer mail meinten die: "The poses might not be final just yet but they are certainly very
close to what we would like to tool. It's funny how some people talk
about them being "static", I remember a couple of dwarf kits that make
it a laughable comparison." 

Ich finde grade zwerge sind als Vergleich recht schlecht aber naja, ein paar Kauf ich wohl auch :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe mir die kleine Raiding Party gesichert , allerdings scheinen einige Leute die Unterstützung zurückgezogen zu  haben denn wir stehen wieder bei 21000$

also noch 4000 to go in 51 Stunden.

 

Ich hoffe es wird realisiert ich brauche Wald Gobsies

bearbeitet von dill

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß noch nicht ob ich will, dass es jetzt durchkommt, oder ob mir ein zweiter Anlauf, bei dem dann richtig was rumkommt (die hören ja sehr auf Kritik von Seiten der Backer, hätten die ein paar Sachen vorher optimiert wäre es sicher anders gekommen), doch lieber wäre... Hätte gern mehr Goblins und weniger Viechzeug nebenbei...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob SW mit den Goblins einen zweiten Anlauf machen würde, zumindest nicht in nächster Zeit. Mir wäre es deshalb lieber, der KS würde jetzt finanziert werden. Ich hätte es aber auch cooler gefunden, wenn sie die Kavallerie schon gezeigt hätten und wenn es für die konkretere Pläne gäbe. Ich glaube da wäre die Resonanz auch besser gewesen.

Meiner Meinung nach, hat SW es wieder bei der Präsentation vergeigt, wie schon beim Maiden-I KS. In allen anderen Aspekten, wie Kommunikation oder Preis/Leistung, kann man denen einfach keine Vorwürfe machen, da sind sie super.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.