Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Gestern kam @Wrongchip mit einer reinen First Born Ultramarine Truppe vorbei. 

20201017_110631.thumb.jpg.a666e1f9c77d8bbb30d271f2f1dbf0a3.jpg

 

20 Laserkanonen

20201017_203826.thumb.jpg.2ea22db3023860ede32fcacfff009463.jpg

 

gegen meine wenigen, harmlosen Ritterchen 

20201017_110651.thumb.jpg.426866982f2e8b4b36b60a8acbacc0e0.jpg

 

Was ein tolles Spiel. Durch die hochmobile, schlagkräftige Truppe war Bordcontroll ganz klar bei den Ultras. Und als Wrongchip nach 2 Runden erstmal selbst gemerkt hatte was er da für eine Höllen-Liste zusammengestellt hatte, blieb mir kaum eine Chance ein Missionsziel zu erobern. 

 

Meine Ritter konnten ganz gut austeilen und die Crawler noch besser einstecken aber immer wenn ich mir irgendwo eine Ecke erobert hatte,  düste wieder irgendwas ran und stahl mir das MZ unterm Hintern weg. 

20201017_212051.thumb.jpg.7e47b8afa88234a8c103b45cbb1d0447.jpg

20201017_221122.thumb.jpg.5b292ae0845fe4e371f3f9b0c3bdc4fb.jpg

 

Er fluchte und jammerte natürlich standesgemäß, er würde bei der Scheiße

ja wieder keine Chance haben (zum Glück flogen keine Stühle...) aber mit den primären Punkten hatte er einen so fetten Vorsprung raus geholt, das es auch keinen Einfluss mehr hatte das die Knights die Ultras nahezu vollständig getabelt haben. Ging richtig ab.

 

20201017_231920.thumb.jpg.0c42e4b3c4971b8c7ff7cea1e3086685.jpg

 

68 zu 32 verloren

 

Hat aber richtig Spaß gemacht und war spannend taktisch zu spielen. Beeindruckend was die alten First Born wieder können.  Musste spontan über meine alten Marines nachdenken  

 

 

Heute gab es dann Orkhaut unterm Pinsel

20201018_201023.thumb.jpg.64e8a8507716aba4d142f50149172b10.jpg20201018_201204.thumb.jpg.648057c2ee1f9f519daf66482e96f7a6.jpg

 

 

bearbeitet von Roughneck
  • Like 13

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schönes Spiel und es unterstreicht einmal mehr, wie wichtig die primären Missionsziele aktuell sind.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Spielbericht.

Sehr coole Platte, auf so einer und mit bemalten Modellen macht das ganze einfach ein rundes Bild.

Ist die Orkhaut mit Contrast bemalt oder geschichtet?

Sieht auf jeden fall schon besser aus als meine Versuche mit 3 Schichten.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hätte ja nicht gedacht, dass normale Marines noch so effektiv sind. Aber es wundert mich doch, dass mit 20 Laserkanonen die Ritter noch stehen und diese die Ultras fast getablet haben.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Solimbar:

Schönes Spiel und es unterstreicht einmal mehr, wie wichtig die primären Missionsziele aktuell sind.

Absolut

Evtl gibt's demnächst ja ein neues Buch wo neue Missionen aufgeführt werden 

 

vor 51 Minuten schrieb Cypress0102:

Danke für den Spielbericht.

Sehr coole Platte, auf so einer und mit bemalten Modellen macht das ganze einfach ein rundes Bild.

Ist die Orkhaut mit Contrast bemalt oder geschichtet?

Sieht auf jeden fall schon besser aus als meine Versuche mit 3 Schichten.

Danke

Das ist einfach nur dunkelgrün auf weißer Grundierung, dann hab ich ne Mische aus altem Goblin Green mit etwas gelb trocken gebürstet, Green Wash und nochmal ganz dünn meine Mische gebürstet. 

Fertig.

Hat auch nicht lang gedauert 

 

vor 30 Minuten schrieb feyangola:

Hätte ja nicht gedacht, dass normale Marines noch so effektiv sind. Aber es wundert mich doch, dass mit 20 Laserkanonen die Ritter noch stehen und diese die Ultras fast getablet haben.

Jap, die alten First Born gaben jetzt 2 Lebenspunkte und schöne Regeln und die alten Gimmicks wie Razorbacks etc.

 

War kurz davor meine alten Marines aus den Kisten zu holen ^_^

 

Es wurde eigentlich ganz durchschnittlich gewürfelt. Klar gabs mal Spitzen. Meine Crawler haben nix gemacht außer Feuer gefressen und die Ritter haben höllisch ausgeteilt und dafür nix ausgehalten. 

Einer ist drauf gegangen und ein zweiter auf unter 10 Leben runter

bearbeitet von Roughneck
  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Roughneck:

Danke

Das ist einfach nur dunkelgrün auf weißer Grundierung, dann hab ich ne Mische aus altem Goblin Green mit etwas gelb trocken gebürstet, Green Wash und nochmal ganz dünn meine Mische gebürstet. 

Fertig.

Hat auch nicht lang gedauert 

Schade, hatte jetzt gehofft dass es ein Wundermittel gibt, dass ich schnell auf ähnliche Ergebnisse komme.

Danke auf jeden Fall für die schnelle Antwort, ich muss mich noch durchprobieren welche Mittel mich hier am besten voranbringen.

Dann bleibt mir also doch nur üben und probieren.

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Cypress0102:

Schade, hatte jetzt gehofft dass es ein Wundermittel gibt, dass ich schnell auf ähnliche Ergebnisse komme.

Danke auf jeden Fall für die schnelle Antwort, ich muss mich noch durchprobieren welche Mittel mich hier am besten voranbringen.

Dann bleibt mir also doch nur üben und probieren.

 

Contrast hat mich nicht überzeugt für Ork Haut, Schichten ist mir persönlich einfach viel zu aufwendig bei massenhaft Orks, 

da bleibt mir nur Trockenbürsten und washen

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten schrieb Roughneck:

Contrast hat mich nicht überzeugt für Ork Haut, Schichten ist mir persönlich einfach viel zu aufwendig bei massenhaft Orks, 

da bleibt mir nur Trockenbürsten und washen

 

Ich werde mich auch durch die verschiedenen Techniken durchtesten müssen, die ersten fünf stehen jetzt gerade auf dem Maltisch und ich versuche mich im Schichten. Der nächste Versuch wird dann wohl auch auf Trockenbürsten hinauslaufen. Es sind einfach zu viele Boys um sich lange an einem Modell aufzuhalten.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Roughneck:

 

Er fluchte und jammerte natürlich standesgemäß, er würde bei der Scheiße

ja wieder keine Chance haben (zum Glück flogen keine Stühle...) aber mit den primären Punkten hatte er einen so fetten Vorsprung raus geholt, das es auch keinen Einfluss mehr hatte das die Knights die Ultras nahezu vollständig getabelt haben. Ging richtig ab.

 

 

Großartig. ;):lach:

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Helle:

 

Großartig. ;):lach:

Tja so issa der Wrongchip🤗

Ich hab aber auch sau viel verwürfelt. Ich konnte mit jedem modell einen Treffer wiederholen und trotzem haben locker 1/3 nicht getroffen. Als die knights sich dann auf wiederstand 9 gepushed haben und ich nur auf die vierer verwundet habe wurde es noch  schlimmer und dann ist man mal durch und er verbessert sein kack Schild und hat einen 4er Retter. Ahhhhhh... Deathguardpanzer bleiben beide mit 1 ja mit 1 Leben stehen.... Es war grausam😂ne im ernst, ein interessantes Spiel.

Der Stormtalon war glaub ich für uns beide eine totale Überraschung. 

Fliegt über den Tisch an ein Ziel, geht in der nächsten Befehlsphase in den Schwebemodus und hat somit am Ende der Befehlsphase wenn man Punktet das Ziel. Geil... 

 

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, diese neue Mechanik mit den Kern-Einheiten tut dem Spiel einfach ganz gut. Wenn Captain und Lieutenant den ganzen Panzern nicht mehr helfen, lasern die halt keine Knights mehr in einer Runde über den Jordan, und es haben wieder beide Spieler Spaß am Spiel. Liest sich auf jeden Fall nach einer spannenden Partie. Interessant auch, die Knights mit den Plagueburst Crawlers zu paaren, @Roughneck. Wird dann zwar bei der Primär-Mission wieder schwieriger (wie das Spiel ja auch gezeigt hat), aber hat natürlich ordentlich Wumms und Durchhaltevermögen auf der Platte. 

 

Mich freut, dass die alten Marines mit dem neuen Codex so einen schönen Boost gekriegt haben und wieder toll mitspielen können. Ist schon lustig, seit mittlerweile einer ganzen Edition sagt man uns nach, dass wir sie jetzt jeden Moment aus dem Spiel streichen und man nur noch Primaris Marines spielen darf – und hier sind wir nun, im dritten Space-Marine-Codex seit dem ersten Primaris-Release, und sie sind immer noch da und zeigen ihren neuen Geschwistern, was alte Veteranen noch so auf dem Kasten haben. 

Streng genommen bedeutet das übrigens, dass selbst einige der ältesten Warhammer-40.000-Miniaturen noch regeltechnische Gültigkeit haben. Die RTB01-Marines sind zum Beispiel bis heute spielbar. 33 Jahre nach Release. Das ist fast so alt wie ich … Ich finde die enorme Haltbarkeit eines ganz großen Teils des Sortiments schon bemerkenswert. 

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Vermillion:

Ich glaube, diese neue Mechanik mit den Kern-Einheiten tut dem Spiel einfach ganz gut. Wenn Captain und Lieutenant den ganzen Panzern nicht mehr helfen, lasern die halt keine Knights mehr in einer Runde über den Jordan, und es haben wieder beide Spieler Spaß am Spiel. Liest sich auf jeden Fall nach einer spannenden Partie. Interessant auch, die Knights mit den Plagueburst Crawlers zu paaren, @Roughneck. Wird dann zwar bei der Primär-Mission wieder schwieriger (wie das Spiel ja auch gezeigt hat), aber hat natürlich ordentlich Wumms und Durchhaltevermögen auf der Platte. 

 

Mich freut, dass die alten Marines mit dem neuen Codex so einen schönen Boost gekriegt haben und wieder toll mitspielen können. Ist schon lustig, seit mittlerweile einer ganzen Edition sagt man uns nach, dass wir sie jetzt jeden Moment aus dem Spiel streichen und man nur noch Primaris Marines spielen darf – und hier sind wir nun, im dritten Space-Marine-Codex seit dem ersten Primaris-Release, und sie sind immer noch da und zeigen ihren neuen Geschwistern, was alte Veteranen noch so auf dem Kasten haben. 

Streng genommen bedeutet das übrigens, dass selbst einige der ältesten Warhammer-40.000-Miniaturen noch regeltechnische Gültigkeit haben. Die RTB01-Marines sind zum Beispiel bis heute spielbar. 33 Jahre nach Release. Das ist fast so alt wie ich … Ich finde die enorme Haltbarkeit eines ganz großen Teils des Sortiments schon bemerkenswert. 

Da muss ich dir absolut recht geben. Ich hoffe das jeder der seine alten Marines verramscht hat das doch ein wenig bereut. 

 

Auch das mit den neuen Mechaniken kommt hin. Man kann sich trotzdem gut durch den dex kombinieren und harten Käse verzapfen. 

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir würde da trotzdem eine Teilung ganz gut gefallen, also Firstborns und Primaris.

 

Aber das wird sich nicht umsetzen lassen, denk ich.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr cooler Spieltisch Roughneck, wenn ich das so spät noch erwähnen darf.

Da juchzt das Spielerherz.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten schrieb Vermillion:

Mich freut, dass die alten Marines mit dem neuen Codex so einen schönen Boost gekriegt haben und wieder toll mitspielen können. Ist schon lustig, seit mittlerweile einer ganzen Edition sagt man uns nach, dass wir sie jetzt jeden Moment aus dem Spiel streichen und man nur noch Primaris Marines spielen darf – und hier sind wir nun, im dritten Space-Marine-Codex seit dem ersten Primaris-Release, und sie sind immer noch da und zeigen ihren neuen Geschwistern, was alte Veteranen noch so auf dem Kasten haben. 

Naja

Realitätscheck

Hat ja auch verkaufstechnische Gründe

 

Jetzt haben alle ihre alten Marines eingemottet (so wie ich) oder verkauft

Und kräftig Primaris gekauft (so wie ich NICHT)

Dann können Sie jetzt auch wieder neu Marines kaufen weil die jetzt fast das können wie Priemeln, nur für weniger Punkte

 

Finde es schon schlimm was mit den Marine Spielern gemacht wird. Jede Woche ein neues Buch, jede Woche neue Püppchen. Die armen

 

bearbeitet von Roughneck
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Roughneck:

Naja

Realitätscheck

Hat ja auch verkaufstechnische Gründe

 

Jetzt haben alle ihre alten Marines eingemottet (so wie ich) oder verkauft

Und kräftig Primaris gekauft (so wie ich NICHT)

Dann können Sie jetzt auch wieder neu Marines kaufen weil die jetzt fast das können wie Priemeln, nur für weniger Punkte

 

Alles hat immer zu einem gewissen Teil verkaufstechnische Gründe. Daher sind wir ja auch eine (man möchte sagen aktuell recht erfolgreiche) Firma. Ist ja für alle Seiten begrüßenswert, denn die Fans werden immer weiter mit neuem Spielmaterial und Modellen versorgt, und Leute wie ich werden für die Arbeit an dem Kram bezahlt und können ihre Familie ernähren. 

 

Allerdings ist es auch immer spannend, in welchem Ausmaß man dem Designstudio manchmal diese bestimmte Art Verkaufsstrategien nachsagt. So ticken die Regelautoren meiner Erfahrung nach gar nicht. Tatsächlich ist man in den meisten Fällen einfach drauf aus, coole Regeln zu schreiben an denen die Spieler Spaß haben. 

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So hätte ich es auch nicht aufgefasst, keine Sorge. Wenn man für Games Workshop im Allgemeinen und als Übersetzer insbesondere arbeitet, lernt man sowieso recht schnell, im Internet ein dickes Fell zu haben und die Bemerkungen zu erkennen, auf die es sich lohnt, überhaupt einzugehen. 😜

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Vermillion:

So hätte ich es auch nicht aufgefasst, keine Sorge. Wenn man für Games Workshop im Allgemeinen und als Übersetzer insbesondere arbeitet, lernt man sowieso recht schnell, im Internet ein dickes Fell zu haben und die Bemerkungen zu erkennen, auf die es sich lohnt, überhaupt einzugehen. 😜

 

"Die Erbrochenen" :rotfl2:

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So viel Spaß, wie du mit dem Namen schon seit Release hast, da hab ich doch offensichtlich alles richtig gemacht. :D 

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Vermillion:

So viel Spaß, wie du mit dem Namen schon seit Release hast, da hab ich doch offensichtlich alles richtig gemacht. :D 

 

Auf jeden Fall. Und hübsch bemalt hab ich sie ja auch. ;)

 

@Roughneck wo wir gerade bei bemalen sind. Was machen deine Delaque?

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Helle:

 

@Roughneck wo wir gerade bei bemalen sind. Was machen deine Delaque?

Unverändert 

Hab grade die Orks auf dem Tisch.

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.