Jump to content
TabletopWelt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Thunderbolt

3. Deutsche DW Meisterschaften am 05./06. November in Berlin

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe DW-Spieler!

 

Wir richten nun schon die dritten Meisterschaften (https://www.tabletopturniere.de/t3_tournament.php?tid=17222) aus und freuen uns auf ein großes Teilnehmerfeld! Wie immer wird bei uns nicht der Wettkampf sondern der Spaß am Spiel im Vordergrund stehen. Es muss wirklich keiner Angst haben, dass er 'zu schlecht' für so ein Turnier ist. Es geht einfach darum, 2 Tage Spaß zu haben und sich mit Gleichgesinnten zu treffen.

 

Wir hoffen die Teilnehmerzahl von 21 aus dem Vorjahr zu toppen. Wie immer werde ich versuchen, für einen vollen Preispool zu sorgen. Wenn alles klappt, wird wie im letzten Jahr keiner mit leeren Händen nach Hause gehen.

 

Also vielleicht finden sich ja noch Interessenten! Was ist mit den Bremerhavenern? Bei Fragen einfach melden.

 

Bis dann,

 

Jürgen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Thunderbolt, also das Turnier ist bei uns schonmal in der vorhaben Liste.

Alledings steht es noch nicht 100%ig fest, da Arbeitstechnisch noch nicht ganz passt.

Aber wir arbeiten dran, wenn die braven Kollegen die Dienstpläne etwas nach unserern Bedürfnissen anpassen, dann sollte es klappen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na das klingt doch schon mal ganz gut! Würdet ihr wieder zu zweit kommen oder habt ihr noch mehr Leute begeistern können?

 

Ich glaube, ich habe auch immer noch Dein 'Lineal' vom letzten Jahr? Allein deswegen müsst ihr ja schon kommen! :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja stimmt, das liegt noch bei euch rum xD

Hab es bei meinem letzten Spiel vermisst ^^

Ich denke mal, es wird wieder nur auf 2 Spieler von uns hinauslaufen.

Von unseren 4 Neulingen ist noch keiner bereit dazu und bei den zwei anderen aktiven hake ich nochmal nach :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber wie gesagt, wenn Sie die Regeln halbwegs können, sollten Sie keine Angst haben. Du kennst uns ja und weißt, dass das alles sehr gesittet und fair zu geht. Ich sage immer, bei so einem Turnier lernen sie in 5 Spielen wesentlich mehr als in 50 Trainingsspielen unter Freunden! Zumal in einer größeren Gruppe ja auch das Reisen mehr Spaß macht (und billiger ist)!

 

Beim letzten Turnier hatten wir einen Hamburger dabei, der auch noch nicht hunderprozentig regelfest war, aber ich denke, er fand das trotzdem gut. Aber man hat wieder gemerkt, wenn man nur in einem kleinen Kreis spielt, dann verfestigen sich auch schnell fehlerhafte Regeln. Bei euch in der Gruppe vielleicht nicht so sehr, aber generell ist das immer eine Gefahr. Ging mir auch so, bis sich die größere Gruppe in Berlin gefunden hat.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das mit den Regeln falsch in den Hals bekommen, kann ich bestätigen.

Ich denke aber mal auch das ist halbwegs normal. Ich empfinde das Regelwerk auch etwas anspruchsvoller als das normale standard Schulenglisch welches man früher hatte und ich glaube ich bin mit der Meinung nicht der einzige. Daher kam es auch schon vor das eine Regel falsch verstanden wurde und gegebenenfalls so weitergegeben wurde.

 

Die Kosten zu teilen ist natürlich angenehmer, habe mich aber auch schon schlau gemacht nach bus und bahn. Bus fällt aber aus zeitlichen gründen raus und bahn wird relativ teuer + Übernachtung. Aber ich/wir arbeiten an einer Lösung :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann müsst ihr unbedingt noch einen Spieler mit Auto anwerben! :naughty:

 

Das ist ganz normal, dass man mal eine Regel falsch versteht oder auslegt. Ist ja auch kein Problem. Aber umso wichtiger ist es, dass man auch mal gegen andere Leute spielt. Mein Englisch ist auch nicht gut, aber vom Verständnis finde ich es nicht so schwierig. Ein größeres Problem ist Meiner Meinung nach, dass der Regelbuch nicht optimal aufgebaut und das Stichwortverzeichnis Suboptimal ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Index ist echt der letzte Müll, Seiten zu markieren wo ein besagter Begriff erwähnt wird, ist nicht wirklich förderlich. Da funktioniert die Suchfunktion als PDF besser xD

Auto hätte ich im zweifelsfalls, nur habe ich das Problem das ich mitten in der Nacht von Freitag auf Samstag fahren müsste und dann etwas gerädert sein könnte, aber erholsamen Schlaf im Zug ist mit Umsteigen wohl auch nicht zu bekommen xD

Ich vermute mal es wird auch aufs Auto wieder hinaus laufen ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unsere Gruppe ist bei größeren Fahrten immer schon am Freitag angereist. Ist zwar eine Übernachtung mehr, aber wesentlich stressfreier. Das war es uns dann doch wert. geht aber natürlich nur, wenn alle Freitag frei bekommen bzw. spätestens nachmittags los können.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Thunderbolt, wie ist das diesmal mit der Teilnehmergrenze? Sind wieder mehr als 18 Spieler möglich?

Hab eben beim überfliegen den Satz nicht gefunden, in dem erwähnt wird das auch mehr Spieler teilnehmen können.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich gehen auch mehr als 18 Teilnehmer. Dafür brauche ich aber eine Premium-Lizens bei T³ und die habe ich erst gestern beantragt, nachdem die Grenze erreicht war. In ein paar Tagen wird die Teilnehmerzahl dann erhöht!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So wie es aktuell aussieht, bekomme ich leider nicht meine Notdienstwoche getauscht und werde am Turnier nicht teilnehmen können ;_;

Hast du schon einen Termin fürs nächste Turnier im Blick? So Pi mal Daumen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar, dann werde ich das so weitergeben und schonmal die Spieler heiß machen :D

Wird das dann  ein 1 oder 2 Tages Turnier? Und wie schaut es mit Aerial Core aus oder only Naval Core?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wird dann gar keiner zur DM kommen?

 

Das nächste Turnier wird dann wieder ein Eintagesturnier werden, alles andere überlege ich mir, wenn ich mit der DM abgeschlossen habe. Da haben wir aber auch max. 12 Plätze.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie lief das Turnier? :D

aber gerade gesehen dass die Ergebnisse online sind, zu meinem überraschen ist dir polnische stimmen Flotte mit weitem Abstand auf Platz 1 gelandet :o:D

Ist die so mächtig? hab mich mit den Polen noch garnicht auseinander gesetzt.

Aber viele Ami Spieler waren da ^^

Echt schade dass es bei uns diesmal nicht geklappt hat.

Wie lief das Turnier denn so im Allgemeinen? Hoffe das alles geklappt hat und ihr wie immer viel Spaß hattet :)

 

Freue mich schon wenn das nächste Turnier angekündigt wird.

Je früher desto besser zum eventuellen Dienstplan tauschen mit Kollegen ^^

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War wieder ein schönes Tunier. Hatte 5 echt schöne Spiele mit viel Spaß und netten Partnern. Und ich glaube, es hat am ganzen Wochenende keine einzige negative Aufregung gegeben, war alles total entspannt. Mein Highlight war, dass ich im letzten Spiel als einziger im ganzen Tunier die britische Festung auf Beinen zerstört habe! Das Spiel zwar knapp verloren, aber das war es wert! :naughty:

 

Ich habe gegen Mattias mit seinen Polen nicht gespielt. Aber ich denke, es ist eben eine Mischung aus guten Einheiten und guter Spielweise. Er hat alle 5 Partien deutlich gewonnen und war ja auch im letzten Jahr schon zweiter mit seinen Polen. Ist also bestimmt kein Zufall und absolut verdient. Herzlichen Glückwunsch noch mal!

 

Das sich der Zeitplan verschoben hat tut mir echt leid (vor allem weil wir am Samstag eine Stunde warten mussten), aber der Veranstalter hat mich erst Freitag Abend informiert, dass wir eine Stunde später als geplant rein kommen - und war danach nicht mehr zu erreichen. Trotzdem noch mal sorry dafür! Und auch ganz vielen Dank an unseren Hauptsponsor Feldherr, der zwei große Transporttaschen spendiert hat - die waren sehr begehrt!

 

Es ist zwar immer viel Streß mit den ganzen Vor- und Nachbereitungen, aber das Ergebnis lohnt sich dann doch immer. Ich hoffe, dass auch alle anderen ihren Spaß hatten und wir werden es auch im nächsten Jahr wieder machen - hoffentlich wieder mit etwas mehr Teilnehmern. Das nächste Turnier im Battlefield wird im Januar oder Februar statt finden, näheres werde ich in den nächsten Wochen bekannt geben. Jetzt brauche ich aber erst einmal eine kleine DW-Pause...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja die Briten Festung ist aber auch ein ganz schöner Brocken.

Meiner Meinung nach aber auch der beste Super Dreadnought Läufer für ein Turnier, da er seine Punktekosten schon in den Schusswaffen hat und diese Ordentlich verteilen kann.

Ich finde es einfach wieder sehr interessant wie Unterschiedlich die Fraktionen sind und sich alles scheinbar gut in der Balance hält.

FSA waren mit 5 Spieler vertreten und am Ende waren 2 im Unteren Ranking, einer in der Mitte und zwei im oberen.

Ich bin echt Traurig dass es nicht bei uns geklappt hat.

Aber nachdem ich von eurem Ergebnis voller Euphorie erzählt habe, wollen die anderen bei uns in der Gruppe nun auch noch dieses Jahr ein kleines ganz schlichtes DW Turnier Veranstallten.

Das mit dem Zeitplan, lässt sich nicht vermeiden. Irgendwas ist ja immer, bei unserem letzten Turnier, musste ich das bestellte Essen selber abholen. Weil der Lieferbote von der Fast Food Kette ausgefallen ist..... Wie gesagt, irgendwas ist ja immer.

Aber auch Klasse das ihr von Feldherr was gesponsert bekommen habt, Spartan Games hat scheinbar Massive Probleme was die Büroarbeit angeht, vllt auch mit der Überarbeitung der Seite/Shop.

Scheint Personalmangel dort zu herrschen, unsere Bestellung ist seit ner Woche noch nicht losgeschickt worden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ja auch der Meinung, dass DW sehr gut balanciert ist, was man an unserem Turnier wieder gesehen hat. Selbst gleiche Fraktionen spielen immer noch sehr unterschiedliche Listen. Aber die britische Festung ist einfach zu gut für ihre Punkte. Die großen Templates sind übel, weil sie sich einfach auf eine Insel stellt und dann alles sehen kann und das auch noch mit Rangeband 5!!! Verstecken ist also nicht, ausmanövrieren auch kaum. dazu eine 12er CR mit 4er Schild (4,2 Guardian), das macht sie einfach extrem schwer zu treffen. Unser Franzose hat sie mit Hitzelanzen auf 2 HP runter geschossen, dafür aber praktisch auch die gesamte Armee verloren. Ich hatte nur Glück, dass ich eine reine Trägerliste gespielt habe und so genug Dive-Bomber hatte, um sie zu vernichten. Denn Dive-Bomber sind das einzige, was ihr wirklich gefährlich werden kann, da sie nur 4 AA hat. Ich habe in der dritten Runde (als die Bomber endlich in Reichweite waren) 6 Angriffe gebraucht, jeweils einen Krit gesetzt und weg war sie. Aber bis dahin habe ich eben auch gut einstecken müssen.

 

Ich muss sagen, Feldherr ist immer super freundlich und hilfsbereit. Sie kommen ja auch aus Berlin und wir kennen auch die Inhaber (auch wenn Sie wahrscheinlich nicht wissen, wer wir sind :naughty:), von daher ist das mit dem Liefern auch kein Problem. In den letzten Jahren hatten wir auch noch andere, sehr nette Sponsoren, bei denen es dieses Jahr leider aus unterschiedlichen Gründen nicht geklappt hat.

 

Die Logistik bei Spartan war meiner Meinung nach schon immer mit ihr größtes Problem. Kaum mal eine Lieferung war in Ordnung. Oft fehlen Artikel, oft sind auch zu viele drin :D. Aber Sie sind auch sehr kulant bei den Reklamationen und schicken es nach. Aber was das alles kostet...

 

Vielleicht fährt unsere alte Gruppe auch mal wieder zu irgend einem Turnier, aber lieber wären uns natürlich zwei Tage. Das lohnt sich dann immer mehr, als an einem Tag hin und zurück. Früher haben wir das öfter gemacht, aber da waren wir auch noch jung und hübsch - heute...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das was gefehlt hat, hatten wir so noch nie. eher zuviel xD

oder maaaaal ein Produktionsfehler.  Alles in allem sonst gut. 

 

Die Festung ist hart, aber ich empfinde sie nicht als OP, wenn man weiß wie man sie angehen muss und mit welchen Möglichkeiten am besten. Die Geschütze sind fies, aber man kann weit auffächern. Eskalieren tut sie auf rb 2 richtig übel, aber dann tun dass auch meine Russen und das Ding trifft man ja dank fortification Regel +1 ^^

Bomber ob SAS oder normale sind recht tödlich für sie.

 

Ja zwei Tages Turniere sind natürlich lukrativer oder einen ganz langen Samstag.

Da Sonntags Heim fahren, nach dem Turnier, auch nicht so geil ist. ^^

bearbeitet von K-Putt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.