Jump to content
TabletopWelt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
K-Putt

Deutschlandweite Großkampagne - Kolibri

Empfohlene Beiträge

Moin werte Admiräle,

mir kam die Idee zu einer Deutschlandweiten Großkampagne, ähnlich wie die derweil mit Fraktionsbeschränkung von Spartan Games angeboten wird.

Wenn sich ein paar Interessenten (Gruppenvertreter die im Forum Registriert sind) finde, werde ich Konkret an der Idee weiter tüfteln und ausarbeiten.

Grund Idee liegt hierbei, das man eine Karte mit Inselgruppen und Raster Koordinaten anlegt.

Das Ziel der Kampagne wird dann über Gebietseroberung hinauslaufen.

Mit Erobern bestimmter Gebiete Könnte man Bonis zu jeweiligen Seiten geben, im Form von TAC Cards, einmalige wiederholungswürfen, einmaligen Sonder MAR´s für ausgesuchte Schwadrone, veränderung der Prozentualen Punktegröße für Schiffsgrößen (L 60% / M 60% / S 40%) oder anderen kreativen nicht zu Imba mäßigen Ideen.

Es treten die 3 Grund Bündnisse (Imperial Bond, Grand Coalition, Free Nation) gegeneinander an um Gebiete für sich zu beanspruchen, jede Woche wird dann die Karte mit eroberten Gebieten aktualisiert.

Die Kampagne sollte so ca. ein halbes Jahr - 1 Jahr laufen.

Es werden Vorab Spielergruppen hier "angemeldet" (teilnahme ist kostenlos xD) für die Übersicht.

Jede Woche wird dann hier gepostet, Beispiel:

 

'Spielergruppenname' - Gefecht im Gebiet  von C4 auf D4 - Grand Coalition 'Fraktion' vs. Imperial Bond 'Fraktion' = Sieg für Imperial Bond

 

Sollte es innerhalb einer Woche mehrfach zu kämpfen auf einem Gebiet kommen, dann entscheidet die Seite mit den meisten Siegen.

Es können immer nur Gebiete erobert werden, an denen die Grenzen sich Berühren, Diagonale Angriffe sind möglich.

Wenn ein Angriff verloren wird, dann wird auch das Gebiet verloren von wo der Angriff aus erfolgt ist. Durch diese Regelung ist es dann unabhängig welches Bündnis "dran" wäre.

Ich werde bis Ende des Monats die "Anmeldungen" abwarten und wenn sich Interessenten dafür finden, dann werde ich die Kampagne ab November mal starten.

Im ersten Post (diesem) werde ich die künftige Karte immer Aktualisieren.

 

Spielergruppen:

Tabletop Club Bremerhaven

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

klingt ganz gut, aber die Free Nation sind kein Bund, die kämpfen jeder für sich.

würde aber Kämpfe innerhalb des Imperial Bond und Grand Coalition als Manöver gelten lassen.

 

da wir ja hauptsächlich See- und Luftschlachten spielen würde ich es eher so machen das jeder jeden angreifen kann. und es eine Konvoi-Mission und eine "Flottenbewegungs-Mission".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoppla, dachte immer Free Nation wären ein drittes bündnis, weil die Fraktion in etwa gleicher Größe der des imperial bond und grand coalition entspricht und enge verbündete beispielsweise von CoA, die Osmanischen Separatisten auch Free Nation ist.

 

Das mit dem Jeder jeden angreifen verstehe ich gerade nicht so ganz. Und inwiefern Manöver?

 

Man kann auch jede Fraktion für sich einzeichnen, dann kann nur keine neue Fraktion die noch nicht mitspielt daran teilnehmen. Und es könnte etwas bunt/unübersichtlich aussehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn Briten gegen Amis das das nicht zählt und Preußen nicht gegen Japaner auch nicht, sondern das nur als ein Flottenmanöver/Training

 

Missionsziele/Szenarien:

 

Überfall auf den Konvoi:

Verteidiger: seine Flotte(Frachter, Schlachtschiff, Träger die aus dem Kampfgebiet fliehen) muss das Spielfeld überqueren

Angreifer: nur mit maximal Kreuzern das verhindern.

 

 

warum nicht? dann könnte man dichter am Orginalfluff drann bleiben

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die manöver/trainingsspiele können ja intern bei der jeweiligen Spielergruppe bleiben. Ich möchte das Kampagending einfach halten, damit das nicht zu kompliziert wird.

Aber din Idee mit Szenarien gefällt mir. Ich wollte eigentlich dass die Spielergruppen die spiele unter sich ausmachen, was auch Größe ect. Anbelangt, da ja nicht jeder alles hat und ich niemanden benachteiligen möchte.

Aber ich werde mal gucken ob man an bestimmten Gebietspunkte zu spielende Szenarien vorgibt oder als Empfehlung bestimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.