Jump to content
TabletopWelt
Garthor

sashman - Space Marines: Rise of the Blazing Dragons

Recommended Posts

Man,  @sashman, wie kann man nur auf die Idee kommen,  erst ein angefangenes Projekt fertig machen zu wollen. :???:

 

Also ab November ist P500 Time. Bis dahin haste noch gut drei Wochen Vorbereitungszeit. Nutze die für das P500. Später kannst du die Blazong Dragons ja in den "Pausenzeiten" immernoch fertigmachen. :naughty:

 

Also fix noch das P500 projektieren und dann das P500 anmelden :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Inquisitor Constantine Logbucheintrag 002.18.31. :

 

Hoher Senat zu Terra, leider waren meine Berichte über die Blazing Dragons in der jüngsten Vergangenheit sehr unregelmäßig.

Durch die anhaltenden Wapstürme die durch das Cicatrix Maledictum verursacht wurden gestaltete sich eine zuverlässige Übermittlung meiner Berichte für die Astropathen als nahezu unmöglich. Momentan durchsegeln die Schiffe allerdings einen Bereich des Segmentum Tempestus in dem das Empyrean etwas zur Ruhe gekommen ist. Die Übermittlung ist weiterhin schwierig aber durch die Anstrengungen der Astropathen im Moment zumindest eingeschränkt möglich.

Ich befinde mich weiterhin an Bord des Schlachtkreuzers von Marcus Nero, dem ersten Jaeger und Captain der fünften Kompanie der Blazing Dragons. Kurzzeitig hatte sich die Flotte der Dragons dem Indomitus Kreuzzug unter dem neuen Lord Commander des Imperiums, Roboute Guillaume höchstselbst angeschlossen. Nachdem die fünfte Kompanie einige Zeit an seiner Seite kämpften erkannte der Lord Commander das taktische Potenzial der Blazing Dragons und bot ihnen Unterstützung in Form der neugezüchteten Primarismarines an.

Captain Marcus Nero lehnte dies allerdings dankend ab und erklärte mir später unter vier Augen das die Blazing Dragons stolz und stark genug wären ihre Kämpfe weiterhin selbst zu gewinnen. In seinem Tonfall und seiner Mimik konnte ich allerdings erkennen das er diesen neuen Elitemarines einfach nicht über den Weg traute, was die Voreingenommenheit der Dragons gegenüber Neuerungen abermals bestätigte.

Vor kurzem hat sich die Flotte allerdings wieder vom Kreuzzug abgespalten da wir Hilferufe vom Planeten Aleusis erhielten, welcher sich am Rande des neu aufgetretenen Warprisses genannt "Sirenensturm" befindet.

Der Lord Commander hat daraufhin die Flotte der Blazing Dragons mit der Säuberung des Planeten beauftragt. Anhand der eingehenden Voxsignale liegt die Vermutung nahe das der Planet im Begriff ist einer Invasion der dämonischen Mächte des Chaos anheim zu fallen.

Die Flotte bewegt sich momentan in Höchstgeschwindigkeit auf die Koordinaten von Aleusis zu. Da wir allerdings aufgrund der Stürme nicht den Warp durchreisen können ist die Ankunft in frühestens 24 Stunden zu erwarten. 

Captain Nero hat mich eingeladen mit auf dem Planeten zu landen. Ich hoffe das ich die Begegnung mit den abscheulichen Dämonen des Warps überleben werde und euch über eine weitere erfolgreiche Schlacht der Blazing Dragons gegen die Feinde der Menschheit berichten kann.

Inquisitor Constantine Ende

 

 

 

bearbeitet von sashman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Kira:

Gib es eigentlich schon ein Modell der Inquisitorin? 

Erstens Constantine ist männlich. :D

Und ja ich habe mir mal vor einigen Jahren aus dem BCM mit Hammer einen kleinen Umbau gemacht.

Und da morgen wahrscheinlich das erste B&B Spiel bei mir zuhause seit Jahren stattfinden wird und ich mal außerhalb von Turnieren spiele, wird Constantine das Spiel aus einem sicheren Platz auf dem Spielfeld beobachten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb sashman:

Und ja ich habe mir mal vor einigen Jahren aus dem BCM mit Hammer einen kleinen Umbau gemacht.

Pic? Den haben wir nie gesehen, oder? Kann mich jedenfalls nicht daran erinnern.

 

 

 

vor 14 Stunden schrieb Kira:

Gib es eigentlich schon ein Modell der Inquisitorin? 

 

vor 14 Stunden schrieb sashman:

Erstens Constantine ist männlich. :D

 

vor 13 Stunden schrieb Kira:

:blush:

 

Hihi, Herr @Kira hat es nicht so mit Namen, die nicht eindeutig einem Gender zugesprochen werden können, was? Oder war es Madame Kira wie in Major Kira? :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.10.2017 um 18:26 schrieb Lord Chaotl Oml:

 

Frage dich, was der Imperator dazu sagen würde... :heul2:

 

 

 

 

;)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Du meinst wohl den Impirator. :D

 

Am 5.10.2017 um 22:18 schrieb Bodok:

Man,  @sashman, wie kann man nur auf die Idee kommen,  erst ein angefangenes Projekt fertig machen zu wollen. :???:

 

Also ab November ist P500 Time. Bis dahin haste noch gut drei Wochen Vorbereitungszeit. Nutze die für das P500. Später kannst du die Blazong Dragons ja in den "Pausenzeiten" immernoch fertigmachen. :naughty:

 

Also fix noch das P500 projektieren und dann das P500 anmelden :ok:

 

Ich habe mich ertappt wie ich im Kopf versuche ein P500 zu sortieren aus meinen restlichen Dragons und Imperial Guard Resten.

Darf man das eigentlich mischen wenn beides Imperium ist?

Aber es passt eigentlich gar nicht in meine Planung.

 

vor 12 Stunden schrieb Bodok:

Gut gut, hoffentlich kann nach dem Landfall die Inquisition einen guten Bericht bekommen :naughty:

 

Wenn mein erstes Spiel achte Edi heute wirklich stattfindet gibt es natürlich einen Bericht.

 

vor 2 Stunden schrieb blackbutcher:

Pic? Den haben wir nie gesehen, oder? Kann mich jedenfalls nicht daran erinnern.

 

 

Ihr habt viel noch nicht gesehen. Da meine Armeen größtenteils von der Bemalung recht überaltert sind.

Aber bitte hier mal ein Pic von Inquisitor Constantine und Gefolge, die ich vor knapp 10 Jahren gebaut und bemalt habe.

Farbschema ist passend zu meinen Soros die ich damals angefangen und nie wirklich beendet habe.

 

IMG_3492.JPG.73964142d229b996c183ff96e2e4ae39.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.10.2017 um 23:41 schrieb Bodok:

Gut gut, hoffentlich kann nach dem Landfall die Inquisition einen guten Bericht bekommen :naughty:

 

Am 7.10.2017 um 12:36 schrieb Chaoself:

Battlereport wäre schon geil. :)

 

Incoming! :D

 

 

 

So die Schlacht ist geschlagen, zwar auf Sonntagabend verschoben aber wenigstens endlich mein erstes achte Edi Spiel gemacht.

Leider kann euch Inquisitor Constantine nicht persönlich vom Kampf berichten, denn vor lauter Nervosität hat er sich versehentlich selbst in der Latrine des Schlachtkreuzers eingeschlossen und leider, leider die Sturmlandung auf Aleusis verpasst.

 

 

Wir wollten es relativ simpel zum Einstieg halten, deshalb 1850 Punkte und die Mahlstrommission in der jeder drei Karten auf der Hand hat.

 

Meine Liste:

Termicaptain mit Hammer und Schild/ Chaplain mit Jump Pack und Plasmapistol/ 5 Sturmtermis mit Hammer und Schilde/

5 Sniperscouts/ 2x5 Taktische mit Flamer und Kombiflamer jeweils im Sturmkanonenrazorback/ 5 Taktische mit Melter, Kombimelter und E-Faust im Lazerback/ 2x5 Bikes mit Chainswords und Flamer, Kombiflamer/ Predator Annihilator/ Devastortrupp mit 3 Raks

 

Da meine Jungs sich bei den Ultras mit denen sie eine Weile unterwegs waren einiges abgeschaut hatten, spielte ich mit Ultramarines Ordenstaktiken. :naughty: (@blackbutcher)

Allerdings sprachen wir uns ab das ich keine Codexstratagems einsetzte da mein Gegner ja nach Index spielte und keine hatte.

IMG_3496.JPG.6cfc51688cd73d039a3fa76f6e5d6a33.JPG

 

 

Die Dämonenliste:

Bloodthirster of unfettteert ääähh.... of insensennet..... ach scheiss drauf klassisch mit Axt und Peitsche halt/ Fliegender Tzeentchprinz/ Nurgleherold/ 2x20 Plaguebearers mit Commandgroup/ 20 Bloodletters mit Commandgroup/ 2x3 Nurglinge/

2x5 Khornehundis/ 5 Flamers/ 3 Bloodcrushers/ 3 Plaguedrones (die wurden vergessen mitzubringen, deshalb durch meine Kröten geproxt)

IMG_3499.JPG.17fb887a1cd8d5cbb7cfc3ead6447cda.JPG

 

Als Aufstellung haben wir dann die Tischviertel erwürfelt, weshalb der einzige große LoS-Blocker etwas verwaist auf meiner rechten Flanke stand.

IMG_3500.thumb.JPG.9edc527154325443b54c65ee14f79ddb.JPG

 

Aus Angst vor einem first Turn Charge bin ich natürlich auf Abstand gegangen und habe die Strumkanonenrazorbacks auf 24 Zoll Entfernung zu seiner Kante gestellt, so das sie im 1. Zug schiessen konnten er aber eine 11 für einen charge benötigte.

Ich platzierte meine Termis und den Chaplain in Reserve und er seine Bloodletters ebenfalls.

Rechts und links in den Ruinen sieht man die Nurglinge die an MZ`s infiltriert sind.

IMG_3501.JPG.52d236887b1eb9c519975a2540b4a648.JPG

 

Seine Plaguebearers sollten die eigenen Ziele halten.

IMG_3502.JPG.78f2af7fb59da1c268d5f48e072d2aef.JPG

 

Ich baute eine schöne Ballerburg mit dem Captain hinter der Ruine für die Bubble.

Die zwei Bikereinheiten sollten über die Flanken vorrücken und MZ`s von Nurglingen säubern.

IMG_3504.JPG.d424a5fd457fbe893d940b6236ffb99f.JPG

 

Ich erwürfelte glücklicherweise den ersten Zug und legte gleich ordentlich los.

Predator eröffnet gleich auf den Grossen Dämon und schafft mit zwei Wunden ganze drei Schadenspunkte, also gleich mal Command Point und aus der Eins wurde ne Zwei. Geil.

Dann feuerten die Raks und machten mit zwei Wunden gleich mal zehn Schadenspunkte. Yay.

Der Lazerback erlegte ihn dann und nahm ihm die letzten zwei Lebenspunkte. Vielleicht etwas Overkill aber ich hatte echt ne Scheissangst vor dem Vieh.

IMG_3505.JPG.53711cc8aa4bfce6ec27bf00e14b31f4.JPG

 

Ansonsten schafften es noch die Zwei Sturmkanonenrazorbacks 2,5 Hunde und eine Plaguedrone zu erschießen.

Die Sniperscouts versagten kläglich und schafften nicht eine Wunde auf den Nurgleherold.

IMG_3506.JPG.5879e69c5e5b1ceb92e0674f3b9bf53e.JPG

 

Die Bikes auf meiner linken Flanke grillten erst 1 Nurglingbase und killten dann noch eins im Nahkampf.

Und sicherten damit das MZ bei den Nurglingen.

Das war gleich mal ein harter erster Turn aber mein Kontrahent schaffte auch nahezu keinen einzigen Dämonenretter.

IMG_3507.JPG.7e6e620dc95e6b088fc032b7f84591f9.JPG

 

Die Plaguebearers erkannten das in der Spielfeldmitte ein MZ zu verteidigen war und rannten vor.

Der Tzeentchprinz flatterte in Position um ein verderbtes Ritual im nächsten Zug zu vollziehen und wurde dabei von den verbleibenden Drohnen gescreent. Schaffte aber es aber nicht Smite durchzubringen.

IMG_3508.JPG.dce4f534114b2933dcc5463491e2b8b5.JPG

 

Die zweite Plaguebearereinheit rannte ebenfalls vor, bildete aber eine Congaline um das hinterste MZ zu sichern.

Die linke Flanke mit Hunden, Flamern und Zerschmetterern rückte ebenfalls vor. Die Hunde waren die einzigen in Angriffsreichweite, schafften den Charge aber nicht und verloren noch einen im Abwehrfeuer der Bikes.

Auf der anderen Flanke schafften die Hunde allerdings den Angriff auf die anderen Bikes. Zerrten zwei Marines von ihren Drahteseln und die letzten drei Bikes verprügelten den letzten Nurglingschwarm.

IMG_3509.JPG.41e14483e4e39f2b1b616c4acb0802a3.JPG

 

"King of my Castle!"

IMG_3510.JPG.3612101e145624c2e524bf01d918c2cc.JPG

 

Dann war auch schon wieder ich dran.

Die Bikes machten Druck auf der rechten Flanke.

Und der erste Taktische Trupp stieg aus seinem Razorback um auf die Flamer zu flamen.

IMG_3511.JPG.519d81d464d1b428bccf66bd2b3b7a77.JPG

 

Auf der linken Flanke fielen die Bikes zurück um auf die Hunde zu flamern. Schafften es aber nur einen Hund zu grillen.

IMG_3512.JPG.25133124f950b7514376ca47eb15461e.JPG

 

Die Termis teleportierten sich mit dem Chaplain an die Front, bereit um die Überreste der Zerschmetterer oder Drohnen anzugreifen.

Die Ballerburg eröffnete wieder das Feuer und löschte die Zerschmetterer und die Drohnen allerdings vollständig aus

Die Bikes und der ausgestiegene Trupp grillten noch 3,5 Flamer des Tzeentch.

IMG_3513.JPG.58aec490797a19b1fe61fd780c6f3d10.JPG

 

Anschließend griffen die Bikes noch die letzten Hunde auf dieser Flanke an und töteten sie ohne Verluste über zwei Nahkampfrunden.

IMG_3514.JPG.26a799520abcc625f1701f84914f061c.JPG

 

Der Prinz beschwor dann die Bloodletters und tötete noch einen Hammernator per Smite.

Die zwei Flamer grillten drei taktische Marines und griffen die restlichen zwei an. Im Nahkampf ging dann auf jeder Seite ein Modell und ein letzter taktischer stand gegen den letzten Flamer. Die Bloodletters verpatzten leider den Charge auf die Termis trotz Command Point.

Auf der linken Flanke griffen die Hunde meine Bikes an. 2,5 Doggies überlebten das Abwehrfeuer und wurden dann auch über zwei Nahkampfrunden getötet. Die Bikes verloren noch einen Mann, was aber keine Rolle mehr spielte.

IMG_3515.JPG.afc359a8c4edc729e3099b3b4e6c034c.JPG

 

Mein dritter Zug:

Die unangekratzten Bikes von der rechten Flanke begaben sich in die gegnerische Aufstellungszone um den Vormarsch und Linebreaker zu sichern und um anzufangen die Plaguebearers auszudünnen.

IMG_3516.JPG.82e1a6902aa23988a96ca4bd83efbafe.JPG

 

Der einsame Seargent ließ sich vom Flamer zurückfallen und flamte ihn dann weg.

Der Chaplain und die Termis machten sich bereit den Prinz zu chargen.

IMG_3517.JPG.91539c65dcc3122bc76d6da31014c0b3.JPG

 

Dann fegte ein Feuersturm der ausgestiegen Flamermarines, der beiden Sturmkanonenrazorbacks, der Sniper und dem Chaplain die 20 Bloodletters vom Feld.

Danach hatte meine Ballerburg freies Schussfeld auf den Prinz und zerlegte ihn in seine Atome.

IMG_3518.JPG.57e7b467b328c04baf88cdb0c23ae8ac.JPG

 

An diesem Punkt beschlossen wir das Spiel abzubrechen da mein Gegner nur noch die zwei großen Blobs aus Seuchenhütern und den Nurgleherold hatte, eingekreist von Marines und mit wenig Aussicht auf Erfolg.

IMG_3519.JPG.58cc29276964aff35f7ff4ee4b8effd2.JPG

 

Nach Mahlstrom führte ich um einen Punkt 6:5.

Mit Warlordkill, Linebreaker und First Blood ging es dann allerdings 9:5 aus.

IMG_3520.JPG.0f7fc4de9285f61f16d9091d96b6e950.JPG

 

 

Ich muss zugeben die achte Edi fühlt sich auf jeden Fall noch nach 40K an und das Spiel lief gefühlt auch sehr flüssig obwohl wir viele Profilwerte nachschlagen mussten. (3,5 Stunden vom Gelände auspacken bis alles wieder aufgeräumt war)

Die Command Points sind nett, waren aber nicht spielentscheidend.

 

Meine Liste spielte sich perfekt wie es geplant war, nur die Sniperscouts fand ich etwas enttäuschend.

Die Ultramarinesordenstaktik ist aber auch verdammt stark.

Allerdings war das Matchup für Die Dämonen auch maximal schlecht.

Wenn der Wurf um den ersten Turn anders ausgefallen wäre und mein Gegner nicht so unterirdisch für seine Dämonenretter gewürfelt hätte wäre das Spiel wahrscheinlich spannender geworden.

 

Wir waren uns beide einig das das Spiel recht langweilig, da es von Anfang an sehr einseitig war aber wir hatten Spass die neuen Regeln auszutesten, endlich mal wieder nach 2,5 Jahren ein gemeinsames Bier und Bretzel Spiel zu machen und anschließend darüber zu fachsimpeln wie man eine Dämonenliste besser ausmaxen kann.

bearbeitet von sashman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb sashman:

Die Ultramarinesordenstaktik ist aber auch verdammt stark.

 

Kannst du das mal einem Neuen Ultramarines Spieler (mit bisher keinem einzigen Spiel) erklären ? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb sashman:

Da meine Jungs sich bei den Ultras mit denen sie eine Weile unterwegs waren einiges abgeschaut hatten, spielte ich mit Ultramarines Ordenstaktiken. :naughty: (@blackbutcher)

Was ist mit mir?

 

 

Schöner Spielbericht, lief ja sehr gut für dich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für den Bericht :ok: und ich hoffe auf verbesserte Dämonenlisten, damit das Spielen Bei euch interessant bleibt! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Bodok:

Vielen Dank für den Bericht :ok: und ich hoffe auf verbesserte Dämonenlisten, damit das Spielen Bei euch interessant bleibt! :D

 

Ist schön wenns gefällt. Und ja mit Marines hab ich mich halt schon ordentlich auseinander gesetzt. Für die Dämonenliste waren wir halt beide relativ unbedarft und haben zusammengeklickt was ganz gut erschien.

Für die Zukunft haben wir schon Pläne gemacht z.b. von fliegenden Dämonenprinzen die von Furienschwärmen gescreent werden.

 

vor 20 Stunden schrieb Zweischneid:

 

Kannst du das mal einem Neuen Ultramarines Spieler (mit bisher keinem einzigen Spiel) erklären ? ;)

 

Früher war man halt mit seinen Schusseinheiten gebunden wenn man mal im Nahkampf war. Jetzt nach neuer Edition kann man sich ja aus dem Nahkampf zurückziehen und den Gegner mit allem beballern was man so hat. Und Ultras dürfen mit solchen Einheiten die sich aus dem Nahkampf zurückziehen auch noch schiessen obwohl die sonst gar nichts machen dürften ausser sich wegzubewegen.

 

vor 20 Stunden schrieb blackbutcher:

 

Schöner Spielbericht, lief ja sehr gut für dich!

Dankeschön, ja der Imperator und die Würfelgötter waren mal wieder auf meiner Seite.

 

 

vor 20 Stunden schrieb blackbutcher:

Was ist mit mir?

 

Nix, alles gut. Ich wollte dich nur auf meine Rosinenpickerei aufmerksam machen.:-)

 

 

 

 

Und nochmal ein grosses Dankeschön an @bencuk@Rashar, @Kira, @a.c.f und @Chaoself für eure Nominierungen. 

Dank euch stehe ich mal wieder zur Abstimmung zum besten Projekt.

bearbeitet von sashman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb sashman:

Nix, alles gut. Ich wollte dich nur auf meine Rosinenpickerei aufmerksam machen.:-)

Ja, Rosinenpicker mag niemand.

Ich bin auch nur wegen deinen Minis hier.

 

;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.10.2017 um 17:05 schrieb Zweischneid:

Danke für die Erklärung :-)

Das muss ich mir für mein erstes Spiel unbedingt merken ;-)

 

 

Tu das. :ok:

 

Am 10.10.2017 um 17:14 schrieb blackbutcher:

Ja, Rosinenpicker mag niemand.

Ich bin auch nur wegen deinen Minis hier.

 

;)

 

Eigentlich mag ich ja gar keine Rosinen. :-)

 

Am 11.10.2017 um 08:47 schrieb bencuk:

Schöner Bericht!!! Und was hab ich da gelesen kein P500 dieses Jahr??? Tztztz

 

Danke.

 

 

Maltechnisch geht gerade nicht viel vorwärts, da mich die Panzerwaffen die auf dem Tisch liegen extrem anöden und ich jeden Tag nur ein paar Striche schaffe.

 

 

Aber ratet mal nach was für Überlegungen das Foto hier aussieht. Aber eigentlich hab ich gar kein Bock drauf.

 

IMG_3522.JPG.4f1f468db99ec7a2efbdd229ee0e0fc5.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb sashman:

 

Tu das. :ok:

 

 

Eigentlich mag ich ja gar keine Rosinen. :-)

 

 

Danke.

 

 

Maltechnisch geht gerade nicht viel vorwärts, da mich die Panzerwaffen die auf dem Tisch liegen extrem anöden und ich jeden Tag nur ein paar Striche schaffe.

 

 

Aber ratet mal nach was für Überlegungen das Foto hier aussieht. Aber eigentlich hab ich gar kein Bock drauf.

 

IMG_3522.JPG.4f1f468db99ec7a2efbdd229ee0e0fc5.JPG

 

 

Ich habe letztens mein Armeeprojekt der imperialen Armee angeguckt und dabei festgestellt, das die vielen Forenupdates und die neuen Regeln von Photobucket mir den Thread komplett zerschossen haben. Da habe ich dann auch direkt die Lust wieder verloren. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb Chaoself:

Ich habe letztens mein Armeeprojekt der imperialen Armee angeguckt und dabei festgestellt, das die vielen Forenupdates und die neuen Regeln von Photobucket mir den Thread komplett zerschossen haben. Da habe ich dann auch direkt die Lust wieder verloren. :)

Die Bilder im Gelände sind weg?

 

Nein das schreit doch geradezu nach einem grossen Update!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb blackbutcher:

Die Bilder im Gelände sind weg?

 

Nein das schreit doch geradezu nach einem grossen Update!

 

 

Eins oder zwei konnte ich retten. Allerdings nicht die schönsten. Wenn dann setze ich ein komplett neues Thema auf. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.