Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Raven17

      AoS auf der ETC   20.02.2019

      Jungs, Mädels, Diverse...   wer schon immer Bock hatte, D auf der ETC zu vertreten - DAS internationale Turnier überhaupt zu erleben und einfach mal etwas "über den Tellerrand" hinaus zu schauen; dem sei Sir Löwenherz´s Initiative dringend ans Herz gelegt!
    • Zaknitsch

      Die "Arcane Power"-Malchallenge März 2019   19.03.2019

      Hallo allerseits,   in diesem Monat geht es kräftig magisch zu. Denn das Motto lautet:   "Arcane Power"   Die konkrete Interpretation des Themas liegt bei euch. Es ist egal aus welchem Genre/Spielsystem die Miniatur stammt oder welchen Maßstab sie hat, Hauptsache sie spiegelt das jeweilige Motto irgendwie wider. Wer mehr als eine Mini bemalen möchte, kann dies gerne tun, allerdings wird aus Gründen der Übersichtlichkeit dann am Ende über die individuelle Gesamtleistung und nicht jede Einzelmini abgestimmt. Basegestaltung ist hierbei nicht verpflichtend, aber gerne gesehen. Ebenso steht es euch frei, ob ihr euren Beitrag mit einer ansprechenden Präsentation und einem Flufftext ergänzt (ist aber ebenso gerne gesehen!). Ihr könnt euch also austoben, wie es Zeit und Motivation zulassen.        
Garthor

sashman - Space Marines: Rise of the Blazing Dragons

Recommended Posts

Ich mag deine Marines wirklich gerne, die sind einfach genial. 

Einzig die Augen wirken nicht so wirklich, vielleicht solltest du sie nicht komplett weiß malen, sondern am oberen und unteren Rand schwarz abschattieren. Mir hat dieses Tutorial geholfen es besser zu verstehen:

 

http://massivevoodoo.blogspot.de/2008/02/tutorial-augen-bemalen.html?m=1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb bencuk:

Ich find deine Marines und dein Farbschema echt klasse...bitte mehr davon...:ok:

 

Dankeschön und keine Sorge kommt noch einiges.

 

vor 12 Stunden schrieb pockels:

Ich mag deine Marines wirklich gerne, die sind einfach genial. 

Einzig die Augen wirken nicht so wirklich, vielleicht solltest du sie nicht komplett weiß malen, sondern am oberen und unteren Rand schwarz abschattieren. Mir hat dieses Tutorial geholfen es besser zu verstehen:

 

http://massivevoodoo.blogspot.de/2008/02/tutorial-augen-bemalen.html?m=1

 

Auch dir vielen Dank. Soviel Lob tut echt gut.

Mit den Augen hast du absolut Recht. Beim Melterboy sind die auch viel zu groß geworden.

Bei den Zoombildern entdecke ich selbst immer noch mal Fehler: Pflöcke unsauber gebrusht und die Schuhsohle vom knieenden ist noch ganz sauber.

Wird noch kurz ausgebessert und die Augen mach ich nochmal neu.

 

 

Dann gehts weiter mit den Jungs hier:

 

IMG_2578.thumb.JPG.c1d144af6a2853054c025

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Sashman !

 

Schöne Dosen zeigst du uns hier ! Gibt n Abo ! Bei den Augen versuch mal am besten zuerst diese Schwarz zu bemalen und danach links und rechts jeweils Weiß zu malen. Hier mal ein Versuch von mir anhand eines Catachaners

 

WP_20161014_20_00_10_Pro.jpg.44907bfbc99

 

Klar brauchst ne ruhige Hand und nen feinen Pinsel aber in der Ruhe liegt die Kraft ;)  Und am besten behälst du ne ruhige Hand indem du beide unteren Handinnenseiten beim bemalen aneinander drückst und so die Augen bemalst ... Generell versuch ich persönlich immer die pinselführende Hand an der anderen abzustützen weil ich dadurch nicht ins zittern komme ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon besser, Augen sind auch echt fies zu malen. Kommisar Kais Tipp ist auch hilfreich.

 

Fotos sind wirklich gut, um die eigenen "Fehler" aufzudecken  (und im einen wahnsinnig zu machen). Geht mir da genauso wie dir, man findet immer noch eine Kleinigkeit, die man übersehen hat. Da muss man einfach immer dran bleiben. 

bearbeitet von pockels

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mache Augen immer so:

Ganzes Auge weiss, dann einen senkrechten schwarzen Strich durchs Auge, dann rundherum mit dunkler Hautfarbe die Augen nachziehen (nehme nicht schwarz, finde das wirkt dann immer wie geschminkt).

Mit dem schwarzen Strich verhindere ich auch gleich die crazy Eyes, die bei deinen Zombies passen, bei den Marines aber seltsam wirken. Im Auge sieht man oben ja eigentlich nur weiss, wenn man sie aufgrund von Schock oder Angst aufreisst, was ein Space Marine ja nie machen würde... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Kommissar Kai:

Schöne Dosen zeigst du uns hier ! Gibt n Abo !

 

Dankeschön. Immer her mit dem Abo. :ok:

 

vor 3 Stunden schrieb blackbutcher:

Ganzes Auge weiss, dann einen senkrechten schwarzen Strich durchs Auge, dann rundherum mit dunkler Hautfarbe die Augen nachziehen (nehme nicht schwarz, finde das wirkt dann immer wie geschminkt).

 

 

So hab ich das bisher auch immer gemacht. Hab jetzt mal das Tut von Voodoo ausprobiert, bin aber immer noch nicht zufrieden. Werde heute Abend nochmal ausbessern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Inquisitor Constantine Logbucheintrag 001.23.21.:

Nach weiteren langen 48 Stunden des Wartens habe ich endlich die Landefreigabe durch Ordensmeister Daniel Rand`Kai erhalten.

Während des Anflugs konnte ich durch das Frontsichtfester des Landeshuttles nun Thagarius Prime mit eigenen Augen betrachten.

Wüste und Sanddünen soweit das Auge reicht, stellenweise unterbrochen von tiefen Canyons und kleineren Gebirgszügen. Über die ganze Szenerie verteilt sieht man auch immer wieder Raumschiffwracks und teilweise mit Sand verdeckte Schrottteile. Ebenfalls konnte ich beobachten wie einige der barbarischen Stämme untereinander verbitterte Kämpfe auf ihren seltsamen Vehikeln ausfochten. Als die Szenerie innehielt um unser Shuttle zu begutachten das über sie hinwegflog katapultierte sich plötzlich eine Rhinogroße Echse aus dem Wüstenboden um über die armen Teufel herzufallen.

Als mein Pilot plötzlich sagte: "T minus drei Minuten bis zur Landung, euer Lordschaft.

Abgelenkt durch die Ereignisse die sich unter uns abspielten bemerkte ich erst jetzt das wir auf den höchsten Gebirgszug zuhielten den ich bisher auf diesem verfluchten Planten gesehen hatte. Man konnte schon von weitem sehen das auf dem höchsten Gipfel die Ordensfestung der Blazing Dragons liegt. Je näher wir kamen umso deutlicher konnte man die massive Festung mit mehreren Türmen und zahlreichen orbitalen Abwehrlasern erkennen. In der Mitte, erhaben über dem Gebäude sah man eine große Landeplattform die für wesentlich größere Schiffe als unser kleines Shuttle ausgelegt war. Daneben erstreckte sich ein hoher Turm um den sich eine prächtige, goldene Statue in der Form eines Drachens schlängelte der mit weit ausgebreiteten Flügeln auf die Plattform herunterblickte.

Das Shuttle aktivierte seine Vertikalschubdüsen und sank langsam zur Landeplattform herab. Als ich das Shuttle verließ erblickte ich mein Empfangskomitee aus stolzen Astarteskriegern. Einige flankierten rechts und links das große Tor zur Festung. An ihrer Spitze stand ein wirklich eindrucksvolles Beispiel dieser Krieger. Trotz voller Servorüstung etwas größer als die restlichen Marines, zierte seine linke Hand eine massive Energiefaust. Die geviertelte orangetürkise Ordensheraldik  war beeindruckend, obwohl die Rüstung aller Krieger deutlich vom Kampf gezeichnet war. Sie legten wohl nicht viel wert auf ein ordentliches Erscheinungsbild. Der große Krieger der offensichtlich der Sergeant des Trupps war hatte als einziger keinen Helm angelegt. Sein Kopf war kahlgeschoren und ein längliche Metallplatte verlief wie ein Irokesenschnitt über sein Haupt. Ebenfalls bedeckte Metall große Teile seiner rechten Wange und das rechte Auge war durch ein bionisches ersetzt worden das mich mit grünem Laserlicht bedrohlich anfunkelte. Wahrscheinlich eine größere Verletzung vergangener Kämpfe. Er musterte mich mit einem sehr abwertenden Gesichtsausdruck der mir deutlich mitteilte was er wohl von dieser Untersuchung durch den Ordo Xenos hielt.

Nach kurzer gegenseitiger Musterung sprach er mit schroffer Stimme: "Ich grüße euch Inquisitor Constantine vom Ordo Xenos, mein Name ist Sergeant Brutus vom ersten taktischen Trupp der fünften Kompanie der Blazing Dragons. Ihr werdet mir jetzt folgen und dann werdet ihr in eurer Quartier eingewiesen."

Sergeant Brutus drehte sich auf dem Absatz herum und ich folgte ihm durch das Tor in die tiefen der Ordensfestung, gespannt darauf welche Beobachtungen mich hier erwarten werden...........................................................................................................................................................................................................

Inquisitor Constantine Ende.

 

 

 

Teil 1 der Story gibts HIER

bearbeitet von sashman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Rashar:

...macht Lust auf mehr! 

 

Nice, ich habe mir vorgenommen für jede bemalte Einheit eine kleinen Flufftext zu schreiben wenns gut ankommt.

 

Eigentlich wollte ich heute Abend ja weitermalen aber kleine Erkältung haut doch mehr rein als gedacht. :krank:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann muss ich wohl auch noch ein bisschen Werbung machen.

 

MAL-LIVETICKER

Wir zelebrieren den 50. Ticker und laden jeden Hobbyisten recht herzlich dazu ein mitzumachen, mitzulesen, zu kommentieren  und zu tickern. 

 

Für mehr Informationen besucht einfach mal den Liveticker! Generelle Informationen sind auf Seite 1 zusammengefasst und alles Aktuelle findet ihr hinten im Thread. ;-)

 

Wir hoffen darauf viele bekannte Hobbyisten am 11.11. dort tickern zu sehen, aber hoffentlich auch einige neue Leute. ;-)

 

Also wer sehen will wie ich live im Ticker an den nächsten Marines weitermale und uns beim freitäglichen Jubiläumstickern Gesellschaft leisten möchte: Schaut rein, tickert mit und zeigt woran ihr gerade arbeitet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von mir gibts dann auch mal wieder ein Mal-Update.

Und nein ich bin nicht auf ein Scars-Schema umgestiegen, so sehen die Jungs nach der ersten Grundschichtung aus.

Jetzt gehts mit richtiger Farbe los.

IMG_2582.JPG.1a291acdfec37085e45e31caf8b

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb sashman:

ich bin nicht auf ein Scars-Schema umgestiegen

Schade :D

 

Stormtrooper?! Der arme Inquisitor Constantin wird wohl bald Bekanntschaft mit Ordensmeister Vader und seinem Folter-Servitor machen... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verstärkung für die Truppen ist eingetroffen.

 

Es gibt nichts schöneres als vom Arbeiten heimzukommen und ein Paket wartet auf dich. :D

 

 

5.thumb.JPG.7d2da1fb4c580957bd77211b5e5f

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da lass ich doch auch gerne ein Abo da, en masse sehen deinen bunten Dosen gar nicht so schlimm aus :P

 

Noch zum Thema Augen: Ich spendiere denen beim Washen des Gesichtes auch immer eine Ladung, dann wirken die nicht so unnatürlich weiß und das Starren wird besser. Gleiches würde ich auch bei den Zähnen machen oder direkt Bleached Bone oder sowas nehmen, so wäre mir das zu krass :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.