Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Hier könnt ihr über Figurenhersteller für das Königreich Equitaine diskutieren. Welche gibt es? Wer führt welche Modelle? Was eignet sich um welchen Armeebucheintrag gut darzustellen? Wer ist teuer? Wer ist günstig?  Mit wem habt ihr gute Erfahrung gemacht? Mit wem habt ihr schlechte Erfahrungen gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe auf den Tip hin beim spanischen Hersteller Norbaminiatures 20 Questritter zu Fuß, die beiden Helden zu Fuß und die Maid auf Einhorn bestellt.

 

Negativ

1. Auswahl ist noch begrenzt.

2. Lieferung hat mehrere Wochen gedauert

3. Es fehlte das Paket mit den 10 Questrittern zu Fuß ohne Kommando und im Kommandosäckchen fehlte ein Zweihandschwert.

4. Die mitgelieferten Bases sind teilweise bis zu 1-2 mm unterschiedlich dick. Muss an der Art liegen wie sie gegossen werden.

5. Das Material ist kein übliches Plastik und auch kein Resin. Es wurde kein Zinn verwendet. Das macht dünne Modellteile wie die Standartenstange, die Schwerter oder das Horn des Einhorn sehr fragil (Horn war bei Lieferung schon auf der Hälfte abgebrochen und die Standarte hab ich in einem Anfall von Dummheit selber auf dem gewissen. Ließ sich aber alles gut fixen und hält momentan auch ohne Stiften)

 

Positiv

1. Die Modelle sehen nicht nur auf dem Bild sondern auch in der Hand sehr geil aus. Das Design passt erstklassig in die GW Armee.

2. Der Guss ist trotz des ungewöhnlichen Materials ziemlich gut. Es gibt fast keine Gußgrate (einzig die Füße der Ritter haben teils noch Gussreste unten dran die man abschleifen muss.)

3. Ich habe spaßeshalber den Kontakt über deren Facebookpage gesucht und man war recht zügig im beantworten und sehr hilfsbereit und freundlich. Meine Ersatzlieferung ist unterwegs.

 

Fazit : Ich kann die Modelle empfehlen. Es haben zwar heute erst 5 davon einen Einsatz gesehen (der rest musste mit Würfeln dargestellt werden :D ) aber soweit bin ich sehr zufrieden.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss eine kleine Ergänzung machen : Es hat leider EINEINHALB MONATE gedauert bis ich meinen Ersatz bekommen habe. Der Kontakt war immer zügig und nett aber gebacken bekommen haben sie es trotzdem nicht so recht. Zweiter kleiner Haken. Von den 20 Rittern die ich jetzt habe (3x Kommando + 17 Reguläre) sind volle 7 Stück ausgerechnet die einäugigen, bärtigen Ritter. Die unterschiedlich aussehen zu lassen wird sehr schwer. Dadurch das der Ritterkörper aus einem Guß besteht und keinen wechselbaren Helm hat macht es das ganze sehr knifflig. Auch die Schilde auf dem Rücken sind fest gegossen. Da hilft also bei den gestalteten Wappen nur wegkratzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

weiß jemand wie das Größenverhältnis zwischen den GW Bretonen und den KoE Figuren von MOM und Norba Miniatures ist?

 

Bin am überlegen, meine Bretonen damit aufzustocken.

 

Viele Grüße

Tholgrimm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kennt zufällig jemand eine Möglichkeit, an Schilde für Ritter zu kommen? Ich habe eine ganze Menge Minis ohne Schilde und wollte die mal langsam auf den Maltisch bringen, aber was ist schon ein Ritter ohne Schild...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.