Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Raven17

      AoS auf der ETC   20.02.2019

      Jungs, Mädels, Diverse...   wer schon immer Bock hatte, D auf der ETC zu vertreten - DAS internationale Turnier überhaupt zu erleben und einfach mal etwas "über den Tellerrand" hinaus zu schauen; dem sei Sir Löwenherz´s Initiative dringend ans Herz gelegt!
    • Zaknitsch

      Die "Arcane Power"-Malchallenge März 2019   19.03.2019

      Hallo allerseits,   in diesem Monat geht es kräftig magisch zu. Denn das Motto lautet:   "Arcane Power"   Die konkrete Interpretation des Themas liegt bei euch. Es ist egal aus welchem Genre/Spielsystem die Miniatur stammt oder welchen Maßstab sie hat, Hauptsache sie spiegelt das jeweilige Motto irgendwie wider. Wer mehr als eine Mini bemalen möchte, kann dies gerne tun, allerdings wird aus Gründen der Übersichtlichkeit dann am Ende über die individuelle Gesamtleistung und nicht jede Einzelmini abgestimmt. Basegestaltung ist hierbei nicht verpflichtend, aber gerne gesehen. Ebenso steht es euch frei, ob ihr euren Beitrag mit einer ansprechenden Präsentation und einem Flufftext ergänzt (ist aber ebenso gerne gesehen!). Ihr könnt euch also austoben, wie es Zeit und Motivation zulassen.        
Boro

Noch ein Skirmisher (Boro's Sammlung)

Recommended Posts

Wie viele von euch habe ich mit Warhammer Fantasy und Wahrammer 40k meinen Weg ins Table-Top-Hobby gefunden.

Das ist mittlerweile schon ca. 15 Jahre her. Leider habe ich es, bis auf 1500 Punkte Dark Eldar, nie geshafft eine komplette Armee für Warhammer zu bemalen.

Die Motivation hat mich immer verlassen. Die Abwechslung und Ausdauer hat mir einfach gefehlt.

Nach mehrjähriger Table-Top-Pause, habe ich 2013 skirmish Systeme für mich entdeckt. Die kürzere Spieldauer und viel weniger Bastel- und Malaufwand haben mich wieder für das Hobby begeistert. Zudem konnte ich unter all den Systemen eine riesige Vielfalt an Designstil und Gameplay finden. Für reichlich Abwechslung war also gesorgt. Und somit stürtzte ich mich von einem Spielsystem ins andere. Dorthin wo mir gerade die Modelle am besten gefallen haben oder mir die Spielmechanik besonders zusagte. Mittlerweile hat sich ordentlich etwas zusammengehäuft. Und die Motivation zum malen hat mich nie verlassen. Denn sobald ich keine Lust mehr hatte Ritter oder Piraten anzumalen, habe ich einfach Superhelden und Samurais angepinselt.

 

Hier möchte ich einige meiner bemalten Modelle der verschiedenen Skirmishsysteme zeigen. Und ich gebe auch gerne Antwort wenn irgend jemand Fragen zu der Qualität der Modelle eines dieser Spielsysteme hat. Gespielt habe ich leider noch nicht alles. Aber das Bemalen ist für mich mittlerweile zum wichtigsten Hobbyaspekt geworden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Anfang möchte ich mit dem Aktuellsten Tehma für mich machen. Im Moment bemale ich Figuren von Bushido. Ein netter kleiner Skirmisher in einem Japan-Fantasy Setting.

Begonnen habe ich mit dem kickstarter zu dem Brettspiel "Rise of the Kage" zudem man sich als Add Ons günstig die Zinnminis des Bushido Miniaturenspiels dazu holen konnte.

 

Hier eine der Minis die es auch im Brettspiel gibt. Bemalt habe ich aber das Zinnmodell:

 

27585235gb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da so ein kleiner Skirmisher auf einem Spielfeld mit thematischem Gelände gleich viel besser aussieht, habe ich mich nach Japan-Gelände umgeschaut.

Bei 4Ground bin ich auf hübsche japanische Dorfhütten gestossen und habe mir gleich mal eine bestellt und zusammengebaut. Das ging relativ flott. Leider sind die Hütten für 28mm Massstab und die Bushidofiguren sind etwas grösser. Mich stört das nicht so sehr. Ausserdem soll 4Ground demnächst mit dem Bushidohersteller GCT-Studios eine Zusammenarbeit beginnen. Ich bin gespannt.

 

27846387xv.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke.

 

Hier ein weiterer Samurai. Eine der älteren Minis. Von nun an wird es mit meinen Samurais etwas langsamer vorangehen. Ich muss nebenbei noch einige meiner Infinity-Minis fertig anmalen.

 

27859096qt.jpg

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seit langer Zeit habe ich wieder mal etwas zusammengebaut das nichts mit Table Top zu tun hat. Trotzdem möchte ich den guten alten Bösewicht aus LEGO hier posten.

Immerhin ist klar erkennbar, dass die Inspiration für diese Figur von den alten Samuraikriegern und ihren Rüstungen kommt.

 

27906221ug.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, hier die beiden Infinity-Minis die mich aufgehalten haben. Meine Steelphalanx kann die Verstärkung gut gebrauchen.

Jetzt kann es mit Samurai weitergehen. Wenn ich es schaffe mich nicht weiter ablenken zu lassen.

 

27906117ep.jpg

 

27915536ej.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Ablenkung kann sich sehen lassen, sind sehr gut geworden. Vielleicht kannst du den Stein der unteren Figur noch etwas aufhellen bzw. mit mehr Struktur bemalen, der gleicht ihrem Anzug doch sehr stark von der Farbe. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich habe die Schatten noch etwas vertieft und die Akzente heller gemacht. Hatte den Stein ganz vergessen. Jetzt sieht es besser aus. Danke für den Tip. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleiner Abstecher. Ich habe mir am Black Friday ein paar Modelle von Kingdon Death bestellt. Die Preise waren ordentlich reduziert und ich wollte mir ein Bild von den Minis machen. Gerade weil der zweite Kickstarter gerade am laufen ist. Am Spiel bin ich nicht interessiert. Doch einige der weniger abgefahrenen Modelle finde ich sehr schön.

Die Qualität der Hartplastikbausätze ist top. Auf Augenhöhe mit dem Besten was ich von GW und Wyrd gesehen habe. Der Kickstarter hat gestern die 10 Millionen Dollar Marke geknackt und läuft noch bis heute Nacht. Zeit genug für Kurzentschlossene noch einzusteigen. Auch wenn man sich, wie ich, nur ein paar Add-Ons holen möchte.

 

27943935ws.jpg

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte mein zweites Bushidospielchen. Gelände war leider noch nicht asiatisch sondern WHFB. Meine Gegner waren Ninjas die mit Freebooter's Amazonen geproxt wurden.

Das Spiel hat richtig Spass gemacht, auch wenn wir mit den Regelmechanismen noch kleinere Probleme hatten. Irgendwie gehen mir die nicht richtig in den Kopf und bei all den Sonderregeln und Fähigkeiten ist es schwierig die Übersicht zu behalten. Wie zähle ich jetzt die Würfel zusammen und welche Modifikationen kommen noch dazu und wann? Aber ich denke ich werde nach zwei drei weitern Spielchen damit zurecht kommen.

 

27952005df.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@SkankinSkin

 

Danke. :-)

Ich komme aus Zürich. Es wäre also ein bisschen weit um sich am Wochenende mal für ein Spielchen zu treffen. Aber vielen Dank für die Einladung.

Ich habe mir eure Bushido-Bilder hier im Forum angeschaut. Da sind auch sehr viele nette Minis mit schönen paintjobs dabei.

 

MFG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke. :-) Ich werde einen Spielbericht verfassen sobald meine Mitspieler ihre Minis bemalt und wir etwas asiatisches Gelände gebastelt haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für das Lob.

 

Hier noch ein Samurai. Vorläufig der letzte für meine Prefecture of Ryu Truppe. Spielberichte werden bald folgen.

 

28002545sl.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.