Jump to content
TabletopWelt
Boro

Noch ein Skirmisher (Boro's Sammlung)

Empfohlene Beiträge

Captain Harker kann auf Raubzug gehen.

 

46169840-0F12-4B69-804A-52EED6B2B6FB.thumb.jpeg.943511e7e84ef10b420e9c0478856880.jpeg

 

Sein Vertrauter, Caesar braucht noch etwas Arbeit am Gefieder:

 

71656661-C630-48DA-8AD4-635CB193FD18.thumb.jpeg.ad468c99f6249cf9b8a47731905da4d0.jpeg

 

Ein nächstes Projekt ist auch schon in der Pipeline

 

663D6AAB-F0A2-4F14-B5AB-3D46DF2DE674.thumb.jpeg.dcd63cba698c4065b31455041bf18e24.jpeg

 

Und auch noch etwas Aufwendigeres für die Vitrine


962B5BA2-4E91-4190-B037-A7DFB9A9DF57.thumb.jpeg.a5176c3587d710ac07532aaa301ef57a.jpeg

 

  • Like 15

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Modell des Zauberers ist wirklich Klasse. Ich traue mich fast nicht den zu bemalen.

 

Der Papagei ist heute fertig geworden. Leider kommen die Farben auf dem Foto nicht so gut rüber und wirken etwas flach.

 

0353A38B-0459-4A14-AA60-E4000FCE5F8B.thumb.jpeg.705fdc07c4c1f7534464a3f6f066f0c2.jpeg

 

  • Like 16

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 31.8.2020 um 16:35 schrieb Boro:


Ein sehr hungriger Gigolo. :-)

 

Es hungert ihn nach Liebe und Zuneigung, einem Herz, das seine gequälte Seele befreit.

Und wo wir schon bei inneren Organen sind: Rinderleber mag er auch sehr.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleines WIP der Blitz Bowl Dunkelelfen:

 

943EE77F-2316-4F1E-AB90-2B764C795381.thumb.jpeg.c5b77ce582e027fb74c207c0c2fdf88c.jpeg

 

Ich bin noch nicht sicher ob ich die Verzierungen der Rüstung mit Gold oder Silber NMM machen möchte. Oder vielleicht einfach Stahl mit einem gelblichen Schein oder so...

Vielleicht auch einfach mein übliches blaues Stahl NMM.

bearbeitet von Boro
  • Like 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Drei sind Spielfertig.

Ca. 1,5 h pro Modell.

Ein paar Kleinigkeiten die mir erst auf dem Foto aufgefallen sind werden noch etwas verschönert.

 

59178B7D-85D0-45BD-BFE2-9B53C0A6D037.thumb.jpeg.35b9594962b36efc011402aaa6701006.jpeg

 

 

  • Like 14

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die armen, auf was für einem Untergrund müssen die denn spielen?... 😂

 

Wieder mal tolle Modelle in der letzten Zeit von Dir.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Geld ging für die Ausrüstung und Spielerlöhne drauf. Es blieb kein Budget mehr um den Rasen pflegen zu lassen. 😉

 

Mit den nächsten drei wäre das Blitzbowl team einsatzbereit:

 

DED687F7-3939-421C-B433-52F4633F9260.thumb.jpeg.c4589ed95a5a7b92edc5786bfde7c9e6.jpeg

 

 

  • Like 16

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein paar einzel Aufnahmen der BB Dunkelelfen:

 

E900ED6E-E64D-463B-8981-B2AF6FE7BA7B.thumb.jpeg.6f94f120298e556347bb2167d4133e46.jpeg

 

8DD190A1-A9C1-487E-A093-16E799F34AEB.thumb.jpeg.ef6bad52415b5ce0c1e5491b94333372.jpeg

 

64CC224E-F305-4F8A-A104-69DDAFCF5D29.thumb.jpeg.d602cc7edf6ec60af26689575be511b2.jpeg

 

195D05BE-615A-43A1-B061-8BD23B51256E.thumb.jpeg.54acaca3805a7bac1b578b1c136ae386.jpeg

 

9D2F7D0D-3778-43ED-B770-12293A5FDD71.thumb.jpeg.5f32ec9310536685a562f847cf225eff.jpeg

 

4BA11892-71AA-4E10-82E8-C31F9891E613.thumb.jpeg.d392914d2083a2c15e210d0584cd0f64.jpeg

 

Und ein WIP für Relic Knights

 

ABB67863-53A0-4550-81D0-DDD342909383.thumb.jpeg.92e7e67511851c191e847d2e969ea62e.jpeg

  • Like 17

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein schneller Paintjob für einen Bösewicht fürs Okko Brettspiel:

 

FA48FAC5-5F22-4A29-BD33-F9173C94574E.thumb.jpeg.7ef33bd0502578da1847c059e868e7f5.jpeg

 

 

Nächste Woche halte ich einen kleinen Mal-Worshop mit Thema glazing im lokalen Spieleladen und habe dafür noch ein paar Minis vorbereitet.

 

69352F1B-E52F-47A9-A755-0E639F33B7EF.thumb.jpeg.97739eb3ab88e6cadaf07395e5a748d1.jpeg

 

  • Like 14

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glazing Workshop ist vornbei. Hat Spass gemacht sich mit gleichgesinnten auszutauschen. Leider kamen nur zwei von fünf der angemeldeten Teilnehmer...

 

Vom Workshop:

 

CBE39808-B2C5-4DCD-8590-8FAB23FCFFA0.thumb.jpeg.2a42a22d149e70b698286d5c853d4a1e.jpeg

 

2297ED05-E397-4032-AEFE-0956FCBE6B1C.thumb.jpeg.952888330286162574b4f5701cc8832a.jpeg

 

92F8EA04-81A9-4DF7-9DFA-155FBD66CFA1.thumb.jpeg.f6593e531672f42a6d963deaf2b718cd.jpeg

 

 

694FF36F-CE8A-43D0-B480-A7156DC7AE2C.thumb.jpeg.3ebe9a0a6b49edf08c17f891730b3d9e.jpeg

 

Mr. Glaze (Haut-Versuchsobjekt)


Nach dem Workshop:

D3DE549A-2BDF-4C86-9736-155E89D1BEC9.thumb.jpeg.5d63d728fc4042eb9b80af1b5a598ea0.jpeg

 

C18A4302-1971-4343-8933-5BFD8AF4A0FE.thumb.jpeg.0eff914bb37a4794b70a6bc63bc38fd3.jpeg

 

1C732641-9AF2-4A25-BA46-66451AEE570B.thumb.jpeg.cccc0279e60f44136309e1332456e6e6.jpeg

 

Und zu Hause vollendet:

 

39B11AF7-AC3B-4BD6-BC1D-0F2901F6E1C9.thumb.jpeg.177c229cc308591b7ce8a42f298c3814.jpeg

 

1DE93CF4-65B8-44D6-A95E-C4C25D70C336.thumb.jpeg.90313ab31aa627aee15ef335d79150e1.jpeg

 

E55062C0-D95A-4778-9D5D-0DB4A6C135B5.thumb.jpeg.b8de64faa4341e163d73b3b22e16a11c.jpeg

 

 

 

 

 

 

  • Like 16

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schick geworden.

Zwei von Fünf ist schade für die Vorbereitungszeit. Dafür kamen die Zwei in den Genuss deiner ganzen Aufmerksamkeit.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke.

Ja, ich war schon etwas enttäuscht. Nächstes mal treffen wir uns wohl mehr in einem lockeren Malkreis ohne Vorbereitung und Anmeldungen. Dann kann ich das Ganze ohne faden Beigeschmack geniessen.

 

Der Typ mit der blauen Maske, der rotbraunen Jacke und der schlechten Rückenhaltung bin übrigens ich. :-) Einer der anderen Teilnehmer hat das Foto geknipst.

 

Der Chaoskrieger an dessen Umhang ich das glazing mit Rot vorgezeigt habe ist heute noch fertig geworden.

 

35F71008-4931-43B8-A213-D6BD97B2CA1C.thumb.jpeg.3223c5deacf0e59a2c6f77abb50b9ab3.jpeg

 

1C37962E-E4DF-472C-8D23-CBC9EF9D9CC4.thumb.jpeg.5a3387a379fe8d52a72ee76a40337b58.jpeg

 

AB3F10D0-149A-49E4-840A-A0CFD2172AEE.thumb.jpeg.e90a5ba9049bb141f0d2c002cd36de7f.jpeg

  • Like 20

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Feier des Tages und zur Tatsache dass Super Dungeon Explore 2.0 lebt, (Auch wenn KS Backer nochmals bezahlen müssen um die Printmedien oder das neue Set zu bekommen) habe ich einen SDE Held bemalt:

 

AC890DAA-E7F7-4961-A917-AC1230DA6BA1.thumb.jpeg.c47dca049361bf643ccdc17ac65291b8.jpeg

 

 

bearbeitet von Boro
  • Like 16

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Beitrag für die monatliche Malchallange. Thema "Material World"

 

IMG_3361.thumb.JPG.3a0a06a65e05baf374f6290e14816d97.JPG

 

IMG_3363.thumb.JPG.7601c76ffeb99d9ac208bb85b1fada4a.JPG

 

Sturmberg

 

Der Wind heulte als er sich seinen Weg um die scharfen grauen Felsen bahnte und Ashkahr Tesh einen ersten eisigen Regentropfen ins Gesicht klatschte. Ashkahr wendete sein vom Wetter gegerbtes Gesicht und schaute über seine Schulter auf die Männer die ihm durch die karge Gebirgskette folgten. Allesamt waren es kräftige Kerle, gerüstete Krieger, Abenteurer und Söldner. Bis auf eine Ausnahme. Und allesamt war ihnen ihre Erschöpfung vom langen Marsch anzusehen. Bis auf eine Ausnahme.

Ashkahr musterte den hageren alten Krüppel im dunklen Kapuzenuhmhang der sie begleitete. Dieser hielt den langen Wanderstab mit dem Bergkristall an der Spitze in der linken Hand. Die Rechte fehlte ihm, samt dem ganzen Unterarm. Ashkahr hätte sich geweigert den Alten mitzunehmen, doch dieser hatte darauf bestanden durch die Berge nach Korhaven geführt zu werden und entlohnte Ashkahr reichlich dafür. Ein Bonus für die zusätzliche Mühe die er ihm aufbürdete. Der Alte aber hatte während der strapazenreichen Reise mitgehalten und sich nie beschwert. Die einzige zusätzliche Mühe hatte er Ashkahrs Kopf bereitet der sich immer wieder über den geheimnisvollen Mann zerbrach. Sindar von Sturmberg war der Name. Ashkahr hatte nie von ihm gehört. Aber Leute mit einem „von“ im Namen, wählten üblicherweise das Schiff nach Korhaven, nicht den Gebirgspfad. Vor dem Aufbruch hatte ihm Einer in der Schenke erzählt, dass es sich bei dem Alten um einen Zauberkünstler handelte. Ashkahr hatte es nicht geglaubt. Noch nie war ihm ein Zauberer begegnet. Es verschlug sie nicht in diesen abgeschiedenen Winkel der Freien Reiche. Wenn schon hockten sie in den grossen Städten wo sie Bücher lasen und Fürsten berieten. Aber sie trieben sich nicht in den Thogahr-Bergen herum wo Stürme und Barbarenstämme das Leben unsicher machten. Besonders wenn es gegen den Winter zuging. Stürme und Überfälle nahmen dann zu. Die Barbaren brauchten Vorräte für die lange, kalte Zeit und die Wettergötter waren in diesen Tagen einfach schlecht gelaunt und liessen das die Sterblichen spüren. So wie jetzt. Das war gar nicht gut. Ashkahr wäre so spät im Jahr nicht mehr aufgebrochen. Doch die Minenaufseher wollten eine letzte Lieferung verschiffen und der kürzeste Weg war durch die Berge. Sie hatten Ashkahr ebenfalls viel Geld geboten, denn der Umweg hätte sie noch mehr gekostet. Doch jetzt musste er zusehen, dass diese Leute und die Ladung auch sicher an ihr Ziel kamen. Schweren Herzens gab er das Zeichen zum Halt. In der Nähe befand sich eine Grotte wo sie Zuflucht finden würden. Mindestens vor dem Wetter.


 

Als die Gruppe in der Höhle das Unwetter ausharrte gesellte sich der Einarmige zu Ashkahr der sich etwas abseits von den anderen hingesetzt hatte.

»Etwas beunruhigt dich, Ashkahr?«

Der Bergführer nickte. Er wollte nicht darüber sprechen, doch wenn er gefragt wurde tat er es.

»Barbaren, Herr«, erklärte er, »Sie kennen diesen Ort und wenn sie uns auflauern sind wir verloren.«

»Keine Sorge«, Der Alte lächelte, legte seinen Stab nieder um sich mit der verbliebenen Hand an einem Stein abstützen zu können als er sich beschwerlich setzte. Seine Gelenke knackten und er zog scharf die Luft ein bevor er wieder sein Lächeln aufsetzte.

»Jeder bei Verstand fürchtet sich vor Denen Herr«, protestierte Ashkahr. »Ich weiss, wir sind eine grosse Gruppe mit vielen Bewaffneten. Aber das verspricht ihnen fette Beute. Ihr habt diese Barbaren nie kämpfen sehen, Herr...«

Der Alte schaute ihn mit aufmerksamen Augen an als Ashkahr mit anschaulichen Beschreibungen davon fortfuhr was die Barbaren ihren Opfern antaten. Sie würden sie grauenhaft zu Tode quälen um ein abschreckendes Beispiel zu geben. Mit einer klaren Botschaft. Diese Berge gehörten nicht zu den Freien Reichen. Sie gehörten den Barbaren. Überleben lassen würden sie höchstens Einen. Den sie verstümmelt zurück jagen würden um ihrer Botschaft Nachdruck zu verleihen.

»Wahrscheinlich werdet ihr derjenige sein. Einen alten Mann fürchten sie nicht. Wollt ihr noch weitere Körperteile verlieren? Die kommen nicht mehr zurück.«

Der Alte kniff die Augen zusammen und starrte ihn an.

»Nicht mehr zurück kommt die Unschuld eines Kindes wenn sie einmal verloren ist, das Ungestüm der Jugend, wenn einmal gezähmt, eine einmalige Gelegenheit wenn sie verpasst, der Freund der vor der Zeit gegangen ist.« Er hob seinen leeren Ärmel und präsentierte Ashkahr das was nicht da war. »Das hier ist Nichts. Es hält mich nicht ab von dem was ich tun muss. Es gibt mehr als das was das Auge sieht. Dinge die zu rein und zu fein sind um in dieser materiellen Welt wahrgenommen zu werden.« Die Augen des Alten schienen anzufangen zu glühen. »Doch ich sehe sie und erfasse sie, füge sie meinem Willen.«

Ashkahr öffnete den Mund, schloss und öffnete ihn wieder bevor er zu sprechen begann. »Legt euch hin Herr. Wir werden unsere Kräfte brauchen.« Er hatte sich gerade noch stoppen können und dem Alten nicht ins Gesicht gesagt, dass er völlig verrückt sei. Denn der Verrückte bezahlte ihn.

»Du hast recht«, sagte der Mann bevor er sich mühsam erhob, seinen Stab griff und davon humpelte. Statt sich hinzulegen setzte er sich im Schneidersitz in eine abgelegene Ecke und legte den Stab über seinen Schoss. Ashkahr schüttelte den Kopf.

 

Ein gewaltiger Lärm der die Ohren schmerzen liess riss sie aus dem Schlaf. Der Eingang war bis auf einen schmalen Durchgang wo höchstens ein Mann durchpasste von Geröll verschüttet worden. Der abgestellte Wachmann schrie vor Schmerz. Steinbrocken hatten sein Bein eingeklemmt. Sogleich eilte ihm einer seiner Kameraden zu Hilfe.

Ashkahr sank der Mut. Das war Barbarenwerk! Ein direkter Angriff auf die bewaffnete Eskorte wäre für sie schmerzhaft geworden, also hatten sie sich so einen Vorteil verschafft.

Sein Warnruf kam zu spät. Der hilfsbereite Mann wurde von Pfeilen gespickt welche durch den Durchgang schossen. Jetzt lagen schon zwei da in ihrem Blut. Die Männer hatten ihre Waffen und Schilde ergriffen, zögerten aber. Alle bis auf einen. Der alte Krüppel bewegte sich langsam aber stetig auf den Ausgang zu. Ashkahr war zu baff um etwas zu sagen. Auch die Krieger schwiegen. Der Alte hob seinen Stab. Ein grünliches leuchten breitete sich von dem Kristall an der Spitze aus. Die Pfeile die durch den Eingang flogen blieben in der Luft vor dem Mann hängen. Die Steine um den Alten begannen sich langsam zu heben und in einem Knall schnellte das gesamte Geröll nach draussen. Der Eingang war offen und ein Regen aus Steinbrocken ging auf die Barbaren nieder welche den Eingang umstellt hatten. Die meisten von ihnen lagen darauf fluchend und blutend am Boden. Einige erhoben sich allmählich streckten die Schwerter in die Höhe und liessen ihre Kampfschreie hören. Der Alte stellte sich ihnen entgegen. Ein grünes licht formte sich und bildete den fehlenden rechten Arm nach, in der Hand ein Schwert aus Flammen.

 

IMG_3358.thumb.JPG.7fdddbef324496ca6afcc3f36931c700.JPG

 

bearbeitet von Boro
  • Like 20

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fantastisches Modell und ein noch viel coolerer Fluff! Sehr geil.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank 😊 

 

Weiter geht es mit einem GW-Chaosbarbaren.


F52DEE23-96D7-4A92-8D61-5B25FABE2CB4.thumb.jpeg.c7d2dfaf228505745451a84dbda99dd6.jpeg
 

 

  • Like 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rostbucket hatte zwar schon einen ersten Spieleinsatz, jetzt hat er aber noch etwas weathering und eine kleine Verzierung am Bein bekommen. Vorerst lass ich ihn so. Vielleicht gibts irgendwann mal noch ein Uptade falls Relic Knights öfter auf den Tisch kommt.

 

0CDF7F2E-0FAE-4465-B207-45771C57D516.thumb.jpeg.7382dd918beb4ab2fcbe6de2d89c4c1c.jpeg

 

 

  • Like 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine KDM Mini aus der früheren Resin-Reihe:


5FB78F1F-799B-4E9F-8D0E-F73565DB54DF.thumb.jpeg.27cb203fe8e71453e2495c08d373e4a7.jpeg

 

(Edit: Foto Belichtung angepasst)
 

Zudem ist die Abstimmung für die monatliche Malchallange am laufen. Wir Teilnehmer freuen uns immer über eine rege Beteiligung. Danke allen die ihre Stimme abgeben. :-) 

 

 

 

bearbeitet von Boro
  • Like 12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten schrieb Boro:

Eine KDM Mini aus der früheren Resin-Reihe:

 

D17D17B7-79BC-4099-9F1F-627817060846.thumb.jpeg.c9ad232aeeff5bc34d1665a9e8623e16.jpeg

 

 

 

Die kenn' ich gar nicht. 🤔 Wie heißt die?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten schrieb Boro:

 

Das ist der White Speaker Sword Hunter. Ich habe auf die zahllosen Schwerter die sie auf dem Rücken mitschleppt verzichtet.

 

https://kingdomdeath.fandom.com/wiki/White_Speaker_Sword_Hunter

 

 

 

Ooooooh, :facepalm: ich bin so doof. Ich habe ja selber die Plastik-Version davon, die mit der Augenbinde!

 

Danke!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.