Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Die Rückkehr des Systemforums zu "Herr der Ringe"   13.07.2019

      Im Jahre 2016 hatte sich die damalige Zusammensetzung des Moderatorenkollegiums im Zuge von Umstrukturierungen dazu entschlossen, das Systemforum, das sich mit der Tabletop-Variante von Herr der Ringe beschäftigt, zu archivieren. Da das Spielsystem jedoch wieder mehr Beachtung seitens von Games Workshop erhält und die Begeisterung für das Spielsystem auch unter den hiesigen Hobbyisten ungebrochen ist (wie regelmäßige Anmeldungen zum P500/P250 sowie dem "Sommer-Projekt" zeigen), hat sich das Kollegium dazu entschieden, das Systemforum zu reaktivieren.

      Im Laufe des Abends werden - quasi zur "Einweihung" - ein paar Threads mit Neuigkeiten bespielt. Wir hoffen, dass auch Ihr Euch über die Rückkehr des Systemboards freut und auf einen Besuch vorbeikommt.

Recommended Posts

Oh, wau! 

Das habe ich ja richtig aus den Aigen verloren!

Richtig tolle Echsen wieder.

Der Albino ist tatsächlich sehr schick geworden.

 

Bestimmt hätte es passende Tattoos Kriegsbemalung in geeigneten Farben gegeben, aber so kommt der echt super raus.

 

Auch die anderen Echsen .. großes Kino!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Mc Gor:

Schöne Minis!  kommt da noch mehr dazu?

Ja sichi :katze: 

Matter of fact:

 

Saurian Veteran Chimi-Changa - Battle Standard Bearer 

 

20190110_175217.thumb.jpg.448406bfe3ebbd49c0f5a6f9021ed984.jpg

20190110_175517.thumb.jpg.f0fa68a79ca137e7ab1c4abf4576a780.jpg

 

Größte Errungenschaft des auserwählten Sauruskriegers Chimi-Changa ist es bisher, Monate zu spät zum T9A BSB Contest fertig zu werden. Beim Schwert habe ich, wie auf Seite 1 mal angedeutet, eine andere Farbe für das Gestein der Schwertklinge gewählt und das Ergebnis gefällt mir richtig gut. Die Haut eigentlich auch, wobei die auf Spielentfernung vermutlich doch härtere Kontraste oder Akzente hätte vertragen. Und ein wenig erinnert er mit grüner Haut und lila Kleidung nun an den Green Goblin :v

Das Jademarnor hat bei der Regimentsstandarte besser geklappt, aber ich wollte das gleiche Teil nicht wieder Gold malen, wie an der Rückseite des Stegadons. Am Rücken sieht man nun auch den modellierten Kamm/Segel, um der eigentlich als aufrecht laufenden Kaiman konzipierten Miniatur mehr wie einen Spinosaurus/Echsenmenschen wirken zu lassen. 

 

Inspiration zur Farbwahl:

Spoiler

Spinosaurus_durbed.thumb.jpg.e48f6d04f489971169e433b059c96f41.jpg

 

Das war bisher nur die Spitze des Zinnberges, allein an Echsen liegt hier noch unmöglich viel Zeug rum...

Als nächstes wird denke ich der berittene Saurusheld (halb fertig) abgeschlossen, dann wohl der Thyroscutus, da der schneller gehen sollte als der Stygiosaurus. Zeiteinschätzung kann ich aber keine geben, weil ich mich mal wieder um ein paar weltliche Dinge kümmern sollte D:

 

bearbeitet von ToDD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Drachenklinge:

Green Goblin. ;D

Nice.

 

Sieht auch schick aus! Das Schwert soll Kupfer sein? Rost?

 

Danke! Das soll auch eine Steinklinge sein, aber anderer Herkunft. Da gibt es ja außer grau jede Menge Vorlagen:

Spoiler

C98CF5F9-D796-4DF9-BB816FA448815708_sour

?format=1500w

420101b2-cd4e-46ae-8f5f-9d683fff1251.jpg

 

Um die bunte Horde zusammenzuhalten, kriegen die Einheiten einheitlich graue Steinwaffen (und beige Steinplatten auf den Bases), für Helden und Champions wird auch mal z.B. mit gelben, roten, blauen Steintönen oder diversen Jadevariatonen experimentiert, um besondere oder magische Herkunft anzudeuten.

bearbeitet von ToDD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah, ok.

Ich denke, da steht der Optik die Form ein wenig im Weg.

Denn solche Zacken sind zumindest unüblich. Ggf hätte man die Klinge noch ein wenig mit dem cutter bearbeiten können, um die Abschlagdellen nachzuahmen.

Aber das tut dem Modell insgesamt keinen Abbruch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.1.2019 um 19:36 schrieb Drachenklinge:

Ah, ok.

Ich denke, da steht der Optik die Form ein wenig im Weg.

Denn solche Zacken sind zumindest unüblich. Ggf hätte man die Klinge noch ein wenig mit dem cutter bearbeiten können, um die Abschlagdellen nachzuahmen.

Aber das tut dem Modell insgesamt keinen Abbruch!

Wäre ich nie drauf gekommen, aber jetzt wo du das sagst, wäre das tatsächlich eine gute Idee gewesen.

 

Verrückterweise habe ich das Schwert einem Modell gemopst, das selbst nun ohne Waffe mit erheblich weniger Umbauarbeit einen guten Standartenträger abgeben würde, gewissermaßen wurde die Logik also schon längst aus dem Fenster geworfen :katze: 

 

bearbeitet von ToDD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Manchmal fallen die coolen Abkürzungen erst auf, wenn man den Umweg gelaufen ist. 

 

Deine Variante, sieht doch aber sehr gut, also passt doch alles. Und was spricht gegen einen weiteren Standartenrräger?? ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin mit meinem BSB auch sehr glücklich, ich wusste auch erst gar nicht, was ich mit einen im Ausgangspunkt nach Zauberer aussehenden Saurus anstellen soll. Ich kann mich auch nicht mehr erinnern, ob ich die andere Figur eigens als Teilelieferant bestellt habe oder mir das dann so kam, als alles hier rumlag. Da Armeestandartenträger eine 0-1 Auswahl sind und der gute Chimi-Changa da schon mit berittenen Varianten und der Option beim Cuatl konkurriert, brauche ich wohl eher keinen zweiten. Der ziemlich schicke Schild der Figur schmückt ohnehin schon den Notzdamundi'schen Stygiosaurus, zur Not kriegt der Dude halt Speer und Schild verpasst und landet in einer Sauruseinheit, wenn mir nichts besseres einfällt :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Mocho:

Dein BSB ist mega geil! Gefällt mir echt sehr gut!

Bin schon auf deine nächsten Minis gespannt...:ok:

Ich auch :banana: danke!

Derweil habe ich dann doch schon mit dem Thyroscutus angefangen. Mich motiviert da grade der Gedanke, was fertig ist, ist fertig, quasi für die Ewigkeit. So kann ich mir jedenfalls die endlosen Stunden die reinfließen schönreden :katze: wobei es mir dabei auch Spaß macht. 

Mit einem WiP in dem Stadium bin ich da grade noch zögerlich, aber ich kann schonmal verraten, dass das Viech etwas farbenfroher wird, als was bisher zu sehen war. :bunt:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Thyroscutus Lord Hoax - Sun Engine

 

Puh, ewig schon wieder her seit dem letzten Post... das Ding hatte ich zwar zeitnah schon relativ weit bemalt, dann aber zwei satte Monate mal satt nix gemacht. Nicht sehr hilfreich für mein Ziel, bis Jahresmitte eine fertige Armee bemalt zu haben, aber so richtig anders gings dann auch nicht in letzter Zeit. Den Rest habe ich dann gestern und heute fertig gezwitschert, hatte dann zuletzt auch die Nase voll. Vom Zufriedenheitslevel könnte ich da noch jede Menge Zeit reinstecken, aber ich habe hier wirklich noch zu viele Miniaturen und Armeen, da muss irgendwann gut sein. Ich glaube zum Spielen reichts mir dann auch. Wie dem auch sei, hier der beliebteste unter den Armeebucheinträgen, der allmächtige Thyroscutus!

 

20190322_195332.thumb.jpg.c34e9846e78be793aeb64f55383e3dd4.jpg

20190322_195419.thumb.jpg.35309bcfa928326df3287aeb881c34e4.jpg

20190322_195313.thumb.jpg.d95cb520e11543f3a1f61e3b4504b770.jpg

20190322_195245.thumb.jpg.f4c99794d5e9fdfa25cf420436a43e8f.jpg

20190322_195218.thumb.jpg.3abc0bc8fa7dda6f21fd7a99d0bced36.jpg

 

Farbinspiration:

Spoiler

5c9533fa61c80_Shinisauruscrocodilurusvietnamensis.png.57125190b8758b0a11a8ec48ab502272.png

War im Nachhinein doch ein wenig zu anspruchsvoll oder farblich nicht wirklich mein Stil

Um mehr zu schreiben bin ich nach dem Endspurt grade zu geschafft D:

 

bearbeitet von ToDD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schön! Hast dich echt gut an dem Original orientiert...

Find den Farbverlauf an den Schuppen echt klasse! :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke :bunt:

 

Ich habe heute mal spontan an meinem Carnosaurus Alpha weitergebastelt, der steht hier auch schon angefangen rum, seit ihr den Thread eröffnet habe. Ist alles noch schwer WIP, die Echsen selbst wird dann noch übermalt. 

20190325_161554.thumb.jpg.ee56ca206e9059b4f68346bd87ffae50.jpg

20190325_161534.thumb.jpg.c5fc9ad842a72062a36bb3c3f726214b.jpg

20190325_161623.thumb.jpg.28552d54318c8b3167fe503047481468.jpg

20190325_161643.thumb.jpg.66861c7b858605ac9d431b2100b19408.jpg

 

Kritik aller Art natürlich wie immer gerne gesehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der CVarno ist und bleibt eines der Besten Modelle, die GW je produziert hat. Ich habe davon schon so viele Umbauten gesehen, egal ob als Drache, Monster oder Streitwagen, das Teil funktioniert immer. Auch Dein Umbau ist sehr schick geworden und kann sich sehen lassen.

Bei der Carno Haut hätte ich persönlich noch mehr Varianz in der Helligkeit gewünscht. Ich bion gespannt wie der Aufbau bemalt aussehen wird.

Viele Grüße,

GeOrc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke! Der Carno bleibt nicht blau, das ist noch eine Altbemalung. Ich glaube an dem Blau lag es, dass ich lange, lange nicht mit dem Modell warm geworden bin, obwohl es eigentlich wirlich klasse ist. Daran, und an der viel zu kleinen Originalbase. Auf 50x100 kommt das Modell mMn viel besser zur Geltung. Ok und den originalen Reiter mag ich auch nicht, aber ich finde auch die ganze aktuelle Saurus Range fürchterlich :katze:

Bei der Farbe bin ich noch nicht ganz sicher. Die Schuppen wollte ich prinzipiell lassen (etwas ausbessern und je nach Rest vielleicht lasieren). Von der ersten Ide, den Dino gelb zu machen, bin ich ab, nicht nur weil Gelb malen die Pest ist. Momentan tendiere ich zu einem Rotbraun. Ich hoffe mal, das Ding nicht zu entfärben, stellt sich dann nicht am Ende als Fehler heraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3/22/2019 um 20:12 schrieb ToDD:

Vom Zufriedenheitslevel könnte ich da noch jede Menge Zeit reinstecken, aber ich habe hier wirklich noch zu viele Miniaturen und Armeen, da muss irgendwann gut sein.

Um das (und den Threadtitel) mal in Relationen zu setzen -  ich habe am Sonntag mal eine Echseninventur gemacht, weil ich möglichst alles was hier rumwuselt am Ende umbauökonomisch verwendet wissen will. Hilft mir vielleicht auch etwas, weil ich meine Schmierzettel mit Ideen und Zahlen regelmäßig verzettele.

Hier mal eine grobe Auflistung, was mir noch bevorsteht, also hier bereits in Boxen rumliegt D: Fertig bemalte Sachen aus dem Thread sind nicht dabei. Ganz vereinzelt muss ich Figuren noch besorgen, ein paar überzählige Miniaturen kommen dann auf Bases usw.:

 

- 19 weitere Saurus mit Speeren um das gelbe Regiment voll zu machen

- 35 Saurus mit Handwaffe

- ~15 Saurus mit Handwaffe (hierfür ca. 10 weitere in ferner Zukunft als Erweiterung geplant)

[20+ Saurus mit Speeren - müssen noch gekauft werden, wegen Bits allerdings auch in absehbarer Zeit]

 

- 40 Skinks mit Wurspeeren, 4 Caimans

- 40 Skinks mit Handwaffen, 4 Caimans

- 40 Skinks mit Bögen

[Eventuell 20 count-as Skinks mit 2 Caimans]

 

- 9 von 10 Caimans mit Kommando

- 2 von 4 Caimans (evlt. passend zu den 40 Bogenskinks)

 

- Handvoll Skink Hunters und Chamäleons

 

- 2 Spearbacks

- 2 "neutrale" Weapon Beasts

 

- (Hoffentlich nicht viel mehr als) 30 Tempelwachen

 

- 5 Saurus Echsenreiter

- 5 Saurus Echsenreiter

- 12 Skink Echsenreiter plus 1x Held

 

- 7 von 8 Pteradon

 

- 10 Dschungelschwärme

 

- 2 Slann Magierpriester, einer mit Armeestandarte

- 4 Skinkpriester: 3x Palanquin (2x 50mm², 1x 40mm²); einer zu Fuß

- 3 Skink Captains (1x zu Fuß, 1x Rhampodon Alpha, 1x noch fehlendes Pteradon Alpha)

- 2 Caiman Ancient, einer mit Armeestandarte

- 2 Saurushelden auf Raptor (1x fast fertig bemalt, 1x mit Armeestandarte)

 

 

- Carnosaurus Alpha (fast fertig gebaut, hier im Thread) mit Warlord

- Carnosaurus, Reiter noch gesucht

- 2 Taurusaurier (1x Giant Bow; 1x Blowpipe)

- 2 Stygiosaurier (einer fast fertig gebaut, hier im Thread)

- 2 weitere Thyroscutus (1x Snake Altar; den zweiten hebe ich vielleicht mal besser auf, bis das FAB erscheint... erscheint mir sonst unnötig riskant)

- einmal etwas, das wohl nur als Donnerechse durchgehen würde...

 

Gekauft werden dann irgendwann eigentlich nur noch 2 Einheiten Rhampodons (Modelle schon in Aussicht), spontan große Monster (und andere Kleinigkeiten), bei denen ich schwach werde und ein Lustria Coast Customs Siege Tower :echsen:

 

 

fml 8[

 

 

bearbeitet von ToDD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Saurian Veteran Quopra-Verde 

 

So, mal wieder was abgeschlossen. Der Typ stand jetzt auch schon ewig angefangen rum, weil ich ihn mit den anderen Helden begonnen hatte aber nie in der Laune war, ihn mal fertig zu malen. Als ich mich nun rangesetzt habe, ging's dann auch recht fix (wie das halt so ist).

 

20190410_225206.thumb.jpg.97c70c375a5ffd9827d647f52981910a.jpg

20190410_225225.thumb.jpg.9681cbd18cc8e11eda5011e40f856c1d.jpg

20190410_225305.thumb.jpg.dbafa04bc47849d5f6bd55df188a15a6.jpg

20190410_225621.thumb.jpg.54046d754f6f65f794c94bb9090d7d46.jpg

Außerhalb dieser Profifotobox sieht das blau deutlich schwärzer aus. Auch die Waffe ist nicht so glücklich getroffen, naja.

Das Originalmodell ist relativ detailarm, prepainted und entstammt irgendeinem Brettspiel oder so, habe davon mal 2 Stück für 3 Euro "ersteigert". Erklärt vlt meine teils recht impressionistische Bemalung :S

Spoiler

20190410_225354.thumb.jpg.af6f9d8d471277c01feb3128d984ca20.jpg

Wie mal erwähnt finde ich diese Cowboynummer persönlich nicht so spannend, aber da er nun fertig ist und mir auch ganz gut gefällt, wird er sicher irgendwann mal eingesetzt werden müssen.

 

Inspirationsquelle für die Schlange:

Spoiler

californiakingsnake.thumb.jpg.a6ebe6fb253a4bbffef2760f3e5cb112.jpg

lgcaliforniaepp.jpg.7dfbc0b1d44df82395a103cb9664bf0b.jpg

 

bearbeitet von ToDD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Snake Swarms - 10

 

Mir schwarmt nichts gutes :katze:

 

20190512_213551.thumb.jpg.bf09eb4e608adf87977f001b49090ae4.jpg

20190512_213722.thumb.jpg.6cce3251240ae1dcdb5f3eb38de4bfd8.jpg

20190512_213843.thumb.jpg.db1cf2681602f3696334a78a3774c9b0.jpg

:invasion:

Miniaturenfotografie und ich werden keine Freunde mehr. Ich schaue vlt nochmal, ob das Arbeitshandy bessere Fotos auswirft.

Die Dschungelschwärme habe ich rangenommen, weil ich mal wieder schnelle Erfolge sehen wollte... war den natürlich eher Pustekuchen, bei all den verschiedenen Farben D:

Als nächstes sollte mal ein Regiment Saurus dran, das allerdings noch auf den Versand wartet. Je nachdem wie lange das dauert und wie viel Zeit ich finde, fange ich bis dahin auch schonmal den CarnoA an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich HASSE Schwärme, in meiner persönlichen Abneigungsskala die widerlichste Einheit im ganzen Echsenbuch... ich hab einfach als Krieger so viele teure und gut gerüstete Modelle in der Armee, dass niemand davon Schwärme angreifen mag :notok: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb JimmyGrill:

Ich HASSE Schwärme, in meiner persönlichen Abneigungsskala die widerlichste Einheit im ganzen Echsenbuch... ich hab einfach als Krieger so viele teure und gut gerüstete Modelle in der Armee, dass niemand davon Schwärme angreifen mag :notok: 

Das freut mich ja irgendwie zu lesen:ok: Wenn ich Listen überfliege, tauchen Schwärme quasi nie auf. Dabei finde ich, dass die Sonderregel ziemlich stark klingt, je nach matchup...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hellou.

Ich werde mal versuchen, in Zukunft öfters ein paar WIPs zu posten. Irgendwie tue ich mich damit, unfertiges zu zeigen, etwas schwer. Daher Augen zu und durch.

Getreu dem Motto "Kein Plan überlebt den ersten Malkontakt" habe ich die Planung wieder umgeworfen. :katze:

Statt Carno gibts als nächstes diesen Herren:

20190519_185623.thumb.jpg.59f34bfbbca3caf385d920f0736c3a0c.jpg

Sind bisher nur die allerersten Farbschichten drauf. Vielleicht erkennt man ja schon, wo die Reise in  soll. Seitlich unter die Sänfte kommt, wie vorgeschlagen, noch Kram um sie nach unten hin optisch besser einzufügen (vermutlich Seile und Knochen oder Hörner). Bastle ich aber erst dran, nachdem die Echse bemalt ist.

 

Außerdem habe ich eher zufällig im Rahmen einer Bestellung ein Modell für einen Skink Captain auf "Pteradon" gefunden. Da der im Grunde schnell zu malen ginge, mache ich den nebenher und wechsle je nach Lust und Laune. 

20190519_185549.thumb.jpg.35e13ba3e129f922a0bfaa5e9d1aabc7.jpg

Für die Armee sind 2 Skinks auf Pteradon Alpha und 1-2 auf Rhampodon Alpha geplant. Dementsprechend soll dieses Modell langfristig zum Einsatz kommen, wenn der Held mit Sparausstattung in die Schlacht segelt. :banana:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 20.5.2019 um 08:44 schrieb JimmyGrill:

Haha, was ist denn das für ein episches Modell? 

https://www.warploqueminiatures.com/product-page/ptera :banana:

Eigentlich ein Gremlin/Goblin, ich habe nur die eine Stützleiste etwas gebogen, damit es nach einem Echsenschwanz aussieht.

 

Der Gute ist auch schon recht weit, beim nächsten Fototermin ist er wohl auch fertig. 

20190602_210714.thumb.jpg.f6adb1c183be45a67917e07a11e2e0ba.jpg

 

Außerdem habe ich den stolzen Kröterich Lord Notzdamundi angefangen:

20190602_210942.thumb.jpg.48f907d007f1d8ca43d677e7bbc3bbd4.jpg

20190602_210955.thumb.jpg.acce7ae7acf54b8ab14ba3cc4a0cb3da.jpg

Wer das Modell schon zuvor befremdlich fand - nun auch mit blue balls und frog titties. :katze:

Kaputterweise hat die Handykamera sogar die Gesichtserkennung angeworfen :S

 

Der Stygiosaurus selbst (also der lebende Teil) ist auch schon relativ weit fortgeschritten:

20190602_211012.thumb.jpg.5756988d192081e4100d956ef81f1629.jpg

20190602_211039.thumb.jpg.0e4f71cc1708caa40a52636c5aab1e32.jpg

Das Blau wird zum Ende hin noch heller und bei den dunklen Streifen muss ich mir noch was für bessere Akzente überlegen. Ich war mir nicht sicher, ob ich die orange lasierten Stellen (Kopf, Beine) noch stärker färben muss, aber da man das auf dem Foto überhaupt nicht sieht, nehme ich das mal als ja.

 

 

Hat jemand einen Vorschlag, in welcher Farbe ich die Sänfte taktisch klug bemalen kann, so dass es zu Reittier und Fatso oben drauf passt, die beiden optisch trennt es aber nicht zu bunt wird?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann wird der dunkle Streifen in der Mitte dann auch eher in die blaue Richtung gehen, und das was drüber und drunter liegt kräftiger orange, nehme ich an.

 

Oben der gelbe Frosch, darunter orange und lila... hmm. An sich müsste dann doch ein dunkles steingrau für die untere Reihe gehen, eventuell leicht alternierend etwas heller und dunkler von "Schuppe" zu "Schuppe". Die Spitzen könnte man ähnlich machen, oder wenns doch etwas knalliger sein sollte, einem sehr dunklen weinrot.

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Moscha:

Dann wird der dunkle Streifen in der Mitte dann auch eher in die blaue Richtung gehen, und das was drüber und drunter liegt kräftiger orange, nehme ich an.

 

Oben der gelbe Frosch, darunter orange und lila... hmm. An sich müsste dann doch ein dunkles steingrau für die untere Reihe gehen, eventuell leicht alternierend etwas heller und dunkler von "Schuppe" zu "Schuppe". Die Spitzen könnte man ähnlich machen, oder wenns doch etwas knalliger sein sollte, einem sehr dunklen weinrot.

 

 

 

 

Ja genau, vorne ins orange, hinten blau, dazwischen beige. Die dunklen Streifen sollen dunkel bleiben, wenn's klappt mit Akzenten jeweils ins orange bzw blau.

Vorlage ist ein Skink :echsen:

Wo sieht es lila aus? Die Farbe ist jedenfalls nicht vorgesehen :katze:

Dunkelrot hatte ich bauch schon überlegt und die Steinplatten in der Sänfte sollen auch grau...

Vielen Dank schonmal!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.