Jump to content
TabletopWelt
Zavor

Dunkelelfen bei Fluffhammer

Empfohlene Beiträge

Die Dunkelelfen bei Fluffhammer bleiben zum überwiegenden Teil im bekannten Rahmen ihres Armeebuches der 8. Edition, allerdings erhalten zahlreiche Einträge eine neue Balance, was insbesondere die Charaktermodelle und die Auswahlen der Elite- und des seltenen Bereichs betrifft. Dieser Umstand resultiert zwar in der Begrenzung bestimmter Auswahlen in der Armee, unterstreicht allerdings auch den elitären Charakter der Soldaten Naggaroths.

 

Besonders beachtlich ist das intensivierte Zusammenspiel zwischen Charaktermodellen und Einheiten. Zahlreiche Anführer verleihen bestimmten Einheiten Boni, sodass hier nicht nur dem Fluff Genüge getan wird, sondern auch Synergieeffekte erzielt werden. So ermöglicht es der Flottenmeister einer Einheit Korsaren, den Feind mittels eines Überfalls zu überraschen. Und Hexen erhalten unter Anleitung einer Todeshexe Hass auf ihre Feinde. Der Schreckensfürst vermag es sogar, wechselnden Einheiten einen Vorteil im Nahkampf zu verschaffen, wenn er der General der Druchii ist.

 

Das Fluffhammer-Team reagierte auf den Unmut eines Teils der Warhammer-Community, die seinerzeit die machtvollen Auswahlen der seltenen Armeesektion in Zweifel gezogen hatten. Nun scheint deren Macht besser balanciert zu sein, könnte aber dazu führen, dass sie gegenüber anderen Teilen der Armee ins Hintertreffen geraten.

 

Lediglich der Merwyrm aus dem Monstrous Arcanum hat es in die Reihen der Dunkelelfen geschafft - dafür ermöglicht der entfernte Verwandte der Drachen eine fluffige Armeezusammenstellung, da er nur bei Anwesenheit eines Flottenmeisters und Korsaren das Schlachtfeld betreten darf. Darüber hinaus müssen die Dunkelelfen auf externe Neuzugänge verzichten. Andererseits sind die Armeen aus den Tundren Naggaroths auch nicht darauf angewiesen.

 

Die Druchii können sich ebenfalls wieder über eine erweiterte Anzahl an Optionen für magische Ausrüstung erfreuen. So stehen beispielsweise fünf magische Standarten zur Verfügung, obgleich manch Banner nur einer bestimmten Einheit vorenthalten ist. Besonders bemerkenswert ist der Umstand, dass Einheitschampions von Truppen der Elite- und seltenen Sektion Zugriff auf eine Vielzahl von magischen Gegenständen haben. Ein weiterer Hinweis auf den elitären Charakter der Dunkelelfen.

 

Mittlerweile stehen den Dunkelelfen auch die besonderen Charaktermodelle - bei Fluffhammer als legendäre Helden bezeichnet - wieder zur Verfügung, wie am heutigen Tage veröffentlicht. Auf der Website des Community-Projekts könnt Ihr die dazu gehörigen Heldenkarten einsehen. Dort findet sich auch die aktuelle Version der Armee (zu finden im Abschnitt "Völkerregeln").

 

Es dürfte sich für jeden Spieler der Druchii lohnen, zumindest einmal einen Blick auf die angepasste Armee zu werfen oder vielleicht sogar einmal ein Testspiel auszutragen. Feedback wird gerne im dafür erstellten Thread entgegen genommen. Und natürlich ist auch der Thread, in dem Ihr Euch gerade befindet, dafür gedacht, sich über die Fluffhammer-Version der Armee auszutauschen.

 

bearbeitet von Zavor
Anpassung der Threadtags

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eines der größeren Anliegen des Fluffhammer-Teams war es, die einzelnen Völker mit Armeebücher-ähnlichen Dokumenten zu versehen, sodass es den Spielern leichter fällt, ihre Armeen für Spiele zusammen zu stellen und während der Partien zu agieren. Wie vor wenigen Tagen verkündet wurde, konnte die erste Welle von Armeebüchern mittlerweile fertig gestellt werden - und die Druchii gehören zu dieser Welle.

 

Das Armeebuch kann auf der Fluffhammer-Website unter der Rubrik der Völkerregeln gefunden werden. Sollte durch die Lektüre der Drang nach Anmerkungen zur Formatierung oder Inhalt des Buches bestehen, wird sich das Team sicherlich auch weiterhin über Rückmeldungen im Feedback-Thread freuen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.