Jump to content
TabletopWelt
GeOrc

GeOrc's Blending Workshop in Trier [23.06.17-25.06.17]

Recommended Posts

georgbannervrt8.jpg
 

 

Hallo Freunde des gepflegten Blendens und jene die es werden wollen,
Bevor dieses Jahr die Ferien-Saison wieder losgeht, es an den Strand geht oder es Euch in den kühlen Keller an die Werkbank treibt, könnt ihr hier nochmal den Grundstein für das nächste malerische Level legen. Pinsel und Peitsche sind bereit Euch im Rahmen dieses Workshop-Klassikers vom Wet-in-Wet bis zum klassischen Layerblending alles beizubringen, um saubere Farbverläufe zu malen. Seid Ihr bereit für ein Wochenende voller Freud und Leid? Dann freu ich mich mich auf Eure Teilnahme!
Das ganze gibt´s in:

Trier

Vom 23.06.-25.06.2017 (Freitag bis Sonntag)

Der Workshop findet statt im:



 

SpielBar
Walramsneustraße 2b
54290 Trier


http://www.spielbar-trier.de/


Teilnehmeranzahl: Es stehen insgesamt max. 16 Teilnehmerplätze zu Verfügung.

Der Workshop ist für Anfänger und Fortgeschrittene. Es wird jeder nach seinen individuellen können gefördert, so dass am Ende jeder die Technik des Blendens beherrscht! Workshop Erfahrungen z.B. bei Roman und Raff können von Vorteil sein, werden aber nicht vorrausgesetzt. Wer Zweifel an der Eignung für diesen Workshop hat, kann sich gerne mit mir in Verbindung setzen und dann werden wir das im persönlichen Gespräch anhand einiger Beispielbilder gemeinsam beurteilen. In diesem Falle meldet Euch gerne per PN.
 

Workshop-Inhalt: Bemalt wird ein Tzeentch Akolyt von Games Workshop. Der Fokus liegt daran das Blenden, also das nahtlose erstellen eines Farbübergangs, zu erlernen. Nach einer theoretischen Einführung in das Thema zu den verschiedenen Techniken, werden diese in einem ersten sehr einfachen Ansatz auf großer Fläche geübt. Es folgen dann in den weiteren Übungen schrittweise schwierigerer Aufgabenstellungen an die Teilnehmer die mit Herausforderungen im Bereich kleinerer Flächen, Lichttheorie und Farbgestaltung umzusetzen sind. Ein Beispiel der Workshopfigur wird in den nächsten Tagen hier als Referenz gezeigt werden.  


Programm:

Freitag:
17:00 - 18:00 Uhr Aufbauen, Vorstellung, Einleitung
18:00 - 20:00 Uhr Entgraten
20:00 - 22:00 Uhr Basing Exkurs by Siggi
22:00 - 22:30 Uhr Grundieren Blending Übung
22:30 - 24:00 Uhr Therotische Einführung ins Blending & Blending Übung

Samstag:
09:00 - 09:30 Uhr Grundieren der Miniatur
09:30 - 11:00 Uhr Lineares Blending am Beispiel Haut
11:00 - 12:30 Uhr Blending und Lasurtechniken bei der Basebemalung
12:30 - 13:00 Uhr Mittagspause
13:00 - 14:00 Uhr Zenitales Licht Theorie & Praxis und Blending II am Beispiel Haut
14:00 - 15:00 Uhr Exkurs Farbgestaltung / Farbtheorie
15:00 - 19:00 Uhr NMM in Theorie und Praxis & Blending III am Bespiel Rüstung
19:00 - 20:00 Uhr Abendessen
20:00 - OPEN END freies weiteres Gestalten der Miniatur

Sonntag:
10:00 - 12:30 NMM Silber & Blending IV am Beispiel Waffe
12:30 - 13:00 Mittagspause
13:00 - 14:00 NMM Kupfer & Blending V am Beispiel von Applikationen und Details
14:00 - 15:00 Basegestaltung
15:00 - 16:00 Optional, Effekte
16:00 †“ Abbau

Je nachdem wie es der Zeitplan erlaubt, werde ich auf Effekte wie Freehands, Blut, Weathering, Basing etc. eingehen

Die Zeiten gelten nicht als fix und festgeschrieben ... ein fliessender Ablauf ist geplant.


Was zur Verfügung steht:

1.) 16 Malplätze
2.) Sanitäre Anlagen sind vorhanden.
3.) Namensschilder für die einzelnen Teilnehmer werden gestellt
4.) Die zu bemalende Miniatur
5.) Basingmaterial
6.) Patafix zum Fixieren der Mini
7.) Küchenrolle und Backpapier für die Nasspalette
8.) Anteil Grundiersprey
 

 

Was mitzubringen ist:

- Wasserbecher
- Figurenhalter, wer hat
- Pinsel: Standard, Detail Brush
- Farben: Farbliste wird nachgereicht
- Wet Palette
- Stift und Notizblock
- Schreibtischlampe (bzw. Architektenlampe) mit Tageslichtglühbirne!
- Verteilerkabel (falls möglich)
- Leim
- Sand, Steine, also alles was ihr selbst zum basen eurer Mini verwenden wollt.
- Bastelsachen zum Entgraten und Stiften (Messer, Schleifpapier (400er), Handbohrer, Draht, Sekundenkleber)
- scharfe Klingen!!
- Korken
- Grundierspray (nur Games Workshop!!) schwarz und weiß, es wird auch welches gestellt aber um einen möglichst schnellen Grundierungablauf sicherzustellen bin ich drauf angewiesen das möglichst viele ihr eigenes Grundierspray mitbringen

Bitte lest die Liste aufmerksam durch. Fehlende Sachen können im SpielBar nachgekauft werden. Es wird hier vermutlich auch einen kleinen Workshop-Rabatt geben


Anreiseinformationen

Am besten einfach GoogleMaps benutzen

und für die Anreise mit der Bahn die DB-Seite

 

Unterkunft und Verpflegung

Es gilt die Grundlage des Selbstversorgers.

Wegen Unterkünften werden wir uns nochmal schlau machen und Links nachreichen!


Unkostenbeitrag und finanzielle Abwicklung:

120.- €

EARLYBIRD SPECIAL: Bei Anmeldung und Bezahlung bis zum 31.05.2017 nur € 110!
Es wird gebeten sich nur verbindlich anzumelden!
Jeder bekommt eine Zahlungsaufforderung per PN (oder e-mail), mit den nötigen Kontodaten und einem Stichtag.
Sobald ich die Bezahlung bemerkt habe, wird der Name des Teilnehmers grün erscheinen, die Teilnahme ist somit gesichert. Sollte die Bezahlung bis zum Stichtag nicht bezahlt worden sein, findet sich der Name des „Nichtzahlers" ganz hinten auf der Nachrückerliste wieder. Den Stichtag erfährst Du in der Zahlungsaufforderung.
Sollte ein Teilnehmer 3 Wochen vor der Veranstaltung oder noch kurzfristiger absagen, behalte ich die Hälfte der bezahlten Teilnahmegebühr ein, denn es ist sehr schwer so kurzfristig Nachrücker zu nominieren, da sich diese dann meist schon Ihrem Schicksal ergeben und das Wochenende verplant haben.


Minderjährige:

Diese können nur mit Einverständniserklärung ihrer Eltern teilnehmen. Ein entsprechendes Schreiben ist diesbezüglich mitzubringen!


Haftung:

Als Veranstalter des Workshops übernehmen wir keine Haftung für Personen- und Sachschäden. Ein "gepflegter Umgang" versteht sich denke ich von selbst.


zum Schluß

Sollten ich irgendetwas übersehen haben, dann stellt hier Eure Fragen. Wir versuchen, sie ausreichend zu beantworten und fehlende Infos hier nachzutragen!


Workshop - Teilnehmer:
Lfd.Nr.: Nick: Name:
0 - GeOrc - Georg Damm [Leitung]
 

01 - Tim Mitz
02 - Bung
03 -
04 - eiseC
05 - Farbpumpe
06 - Jager
07 - A.Z.
08 - MadRaven
09 - chris blackwood
10 - Drenae77
11 - arras_gaming
12 -
13 -
14 -
15 -
16 -



Nachrückerliste:

17 -
18 -
19 -
20 -

Grün markiert sind alle diejenigen, die bereits gezahlt haben und damit sicher teilnehmen.
Orange markiert all jene, deren Plätze reserviert sind, jedoch noch überweisen mögen.
Rot markiert sind alle freien Plätze.

So denn fröhliches Plätzereservieren
Gruß GeOrc

bearbeitet von GeOrc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Bung,
vielen Dank für Deine Anmeldung. Ich habe von Pascal eine Liste mit Namen bekommen und die Initialen oben in der Liste eingetragen. Bist Du dabei?

Viele Grüße,
GeOrc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, 

 

Ich wäre ebenfalls gerne dabei. Mal sehen was ihr einem blutigen Anfänger und Neuling im tabletop Hobby mit meinen 34 Jahren beibringen könnt :-). 

 

VG 

Christian 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Bung

ok, ich habe das mal ergänzt.

 

@eiseC

klaro werde ich Dir noch was beibringen. Aus der Erfahrung raus tuen sich Neulinge im Hobby meistens einfacher da das noch unbeschriebene Blätter sind! Und der Enddreißiger kann Dir versichern, dass das Alter da kein limitierende Faktor ist ;)

 

VG GeOrc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Georg, schön, dass Du wieder am Start bist. Dachte schon, Du machst nichts mehr.

Mein letzter Workshop war bei Dir in Iserlohn. Wird mal wieder Zeit. ;)

Ich werde mich wohl wieder im Kolpinghaus einquartieren. Ab wie vielen Teilnehmern ziehst Du den Kurs durch?

 

Gruß,

 

Erik

 

/Edit: Kannst mich eintragen. :)

Zimmer ist gebucht und man kann bis 48h vorher absagen, falls der Kurs nicht stattfindet.

bearbeitet von Farbpumpe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Erik,

freut mich, dass Du wieder dabei bist. Als Wiederholungstäter, willst Du das Standardprogramm oder ne extra fiese Aufgabenstellung?

Sollten wir mindestens 8 Teilnehmer zusammen bekommen, dann steigt das definitiv. Bei weniger müsste ich nochmal in mich gehen.

Viele Grüße,

GeOrc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jager,
Deine Reservierung habe ich eingetragen. Ich drück die Daumen für den Urlaubsantrag!

Viele Grüße,

GeOrc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Juchuh!

Urlaub wurde genehmigt, bin dabei.

Ich freu mich schon wie eine kleines Mädchen, das morgen ein Pony geschenkt bekommt. :D

 

Grüße,

Daniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann würde ich hiermit gerne ein Wochenende voller Freude buchen...ausschließlich Freude.....ja Freude !!! :D

und würde gerne von dir in die tiefen Mysterien des Blendens eingeführt werden.

 

Schöner Gruß

Christian (43, inzwischen fürs Malen lesebebrillt)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

 

Ich wäre da auch gerne dabei. Zumindest ist es auf was ich gewartet habe, einen Workshop direkt vor der Haustür.

Allerdings bin ich auch eher Anfänger. Zwar bemal ich schon etwas länger, aber über Grundfarbe und bisschen schattieren bin ich mit dem Pinsel auch nicht raus gekommen.

Also mal schauen ob man nem mittelalten Hund noch neue Tricks beibringen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr Pinselschwinger !

 

Durch die Info des werten Drenae's, bin ich auch gerne mit dabei. Habe soweit auch diverses Grundlagenwissen und auch einige Figuren vollendet.

Denke das der Workshop genau das richtige ist für mich um auf das nächste Level zu finden.

 

LG

 

 

 

@Drenae77 mittelalt? ^^

 

Edit: Wie schaut es mit Parkplätzen aus? Da ich bissel fahren muss, müsste ich mein Carnifex irgendwo parken.

bearbeitet von arras_gaming

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb arras_gaming:

 

Edit: Wie schaut es mit Parkplätzen aus? Da ich bissel fahren muss, müsste ich mein Carnifex irgendwo parken.

 

Als Stammgast bei Pascal kann ich dir nur das City Parkhaus empfehlen.

Wenn du zum Laden kommst ist das vielleicht nur 200 m weiter die Straße runter und nach meiner Erfahrung die günstigste Alternative in der Nähe. Parken für den ganzen Tag kostet maximal Mo.-Sa. 10,50 € und Sonntags 3 €.

 

Ich selber muss auch ein wenig fahren und werde mir wohl eher ein Zimmer nehmen, Fr. bis 24 Uhr und Samstags gleich um 9 los ist schon stramm bei solchen Workshops, wenn man noch Fahrzeit und so mit einplanen muss.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@chris blackwood

Freude wird sich schon einstellen, wenn wir Dich durch das Tal der Tränen zum Erfolg gepeitsch haben :naughty:

Nein im Ernst... das wird schon. Blenden ist gar nicht so schwer und wir üben das über das komplette Wochenende. Wenn man mal das Grundprinzip verstanden hat und fleißig übt, kann man da tolle Ergebnisse erreichen. Auch die Brillenträger!

 

@Drenae77,

Das sing doch gute Vorraussetzungen. Das Blenden besteht zu 70% aus schattieren! Ich würde sagen Du bist optimal Vorbereitet ;)

 

@arras_gaming,

Gerne ein paar der letzten Minis zum workshop mitbringen, damit ich mir ein besseres Bild von den Grundlagen machen kann.

 

Ich freue mich über die weiteren zahlreichen Anmeldungen.

Ich arbeite auch gerade an der neuen Workshop Mini und am Farbrezept. Hier ein erster Teaser und heute Abend dann mehr inkl. Farbliste.

 

IMG_2352.thumb.JPG.371e4ec5999ffe15084db5914227e70e.JPG

VG, GeOrc

bearbeitet von GeOrc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb GeOrc:

 

Blenden ist gar nicht so schwer

 

 

Sagst DU! :heul2::D

 

Gelten eigentlich Deine alten Kontodaten noch, oder schickst Du die noch rum?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurze Frage. Ab wann können wir den Beitrag anweisen? Der Start sollte ja gesichert sein bei der Anzahl der Teilnehmer oder? Oder hab ich die Konto Details übersehen auf der arbeit? 

Vg

Christian 

bearbeitet von eiseC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cool, Georg is back. Ich freue mich. Aber dank meines Neustarts in Hannover habe ich seit 6 Monaten quasi keinen Pinsel angefasst. Aber bald habe ich endlich wieder Zeit.

Also wenn du was in der Nähe von Hannover planst, ich bin dabei. Trier und das Datum passen beide gerade nicht so. xD

 

P.S. Die Mini ist ja super!

bearbeitet von Ocarina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.