Jump to content
TabletopWelt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Kuanor

WYSIWYG

Empfohlene Beiträge

Gibt es eigentlich noch Aussicht auf einen Nicht-WYSIWYG-Modus beim Schreiben?

 

Ich habe gerade einen Betrag verfasst mit ein paar Zitaten in einem Spoiler. Musste mehrmals editieren (eine Vorschau-Funktion gibt es ja jetzt folgerichtig auch nicht) und die blöden Fließumgebungen sind ständig irgendwo hin gerutscht, wo ich sie nicht gaben wollte. Ich vermeide hier stark wertende Beschreibungen dessen, was ich dabei dachte, nachdem die Admins sich schon so viel Mühe geben, das Ding überhaupt am Laufen zu halten.

Aber das ist nur simpelste Fall. Mir graust es davor, einen Armeeprojekt-Thread erstellen oder den alter wieder leserlich machen zu müssen.

 

Bitte sagt mir, dass da noch irgendwas im Busch ist!

 

Edit:

Ach ich meine mit BB-Code-Eingabe. Interpretiert wird sie ja, nur nicht angezeigt. Hatte schon versucht, Javascript einfach zu sperren, aber dann ist da irgendein html (?) unter der Motorhaube.

bearbeitet von Kuanor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist auf jeden Fall geplant diesem Userwunsch nachzukommen. Kommt auf der Prio-Liste aber erst nach dem Bug bzw. den Bugs in den "ungelesen Inhalten".

 

Eine Vorschau-Funktion hatte ich mal gesehen, das sollte recht einfach einzubinden sein, sofern dir das erstmal ausreichen würde, würde ich das nochmal nachschlagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar, danke und gut zu wissen!

 

Vorschau hilft natürlich erstmal nur minimal, aber da, sobald man endlich ohne WYSIWYG schreiben kann, man sie sowieso gut gebrauchen kann, könnte man jetzt schon mal zumindest dieses Minimum mitnehmen.

 

Edit:

Eine Gnadenfrist beim Editieren von ein paar Minuten oder bis der nächste Beitrag steht wären natürlich noch besser, aber ich meine, das war schon mal Thema und es sei in der Software irgendwie nicht vorgesehen, oder?

bearbeitet von Kuanor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Kuanor:

Eine Gnadenfrist beim Editieren von ein paar Minuten oder bis der nächste Beitrag steht wären natürlich noch besser, aber ich meine, das war schon mal Thema und es sei in der Software irgendwie nicht vorgesehen, oder?

Vielleicht liegts an der Uhrzeit, aber ich kann dir gerade nicht folgen. Kannst du das etwas ausführlicher Erklären?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich spring da mal ein:

Mit Gnadenfrist beim Editieren ist gemeint, dass man noch schnell nachdem der Beitrag hochgeladen wurde, üble Schreibfehler etc. korrigieren kann, ohne dass eine Editiert-Meldung am Ende des Posts erscheint/angezeigt wird.

In sehr vielen Foren gibt es da eine "Gnadenfrist" von ein paar Minuten, in denen man noch schnell was editiren kann, ohne dass es zur Anzeige "Editiert am/um" kommt.

Hoffe so wird der Wunsch von @Kuanor verständlicher, da ich diesen auch teile.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, genau das.

 

Wenn man erst noch lange mit dem WYSIWYG kämpfen muss, bis es vernünftig aussieht, hilft es natürlich nicht, ist aber bei dafür breiter anwendbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur zur Info: Beim Smartphone halte ich das Handy meist quer, wenn ich was schreibe. Um dann den Text zu prüfen, wird es wieder hochkant gedreht. Beim Drehen wird der Cursor aber an den Anfang des geschriebenen Textes gesetzt. Keine Ahnung, ob es auf mein Handy, den verwendeten Browser oder den Editor zurück geht. Ist aber etwas irritierend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.