Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

@MacAbre

 

Welcome to Blitzmania, where the balls come high and the punches deep.

 

Irgendwo hier im Forum hatte ich auch was Blitz Bowl artiges von dir gesehen. Muss ich gleich nochmal nachschauen. Wirst du deinen Pitch im Dungeon Stil halten?

Grüße, Denyo

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Denyo:

Irgendwo hier im Forum hatte ich auch was Blitz Bowl artiges von dir gesehen. Muss ich gleich nochmal nachschauen. Wirst du deinen Pitch im Dungeon Stil halten?

... genau hier steht, dass er das machen will  ... ;D

 

bearbeitet von Drachenklinge
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab ja BlitzBowl noch nicht gespielt; und in der Nähe von Berlin wohne ich auch nicht gerade. 

Aber - euer Treffen sieht nach Spaß aus, tolle Teams!

Nette Idee mit dem Pitch. Hatte nicht auf dem Schirm, dass es aufklebbare Kreuze dafür gibt ;D

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessante Idee für das Spielfeld. Bin gespannt wie es hier weiter geht. Habe am Wochenende mein erstes BlitzBowl Spiel gemacht. Definitiv schneller als BloodBowl. 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb malkavienne:

Hatte nicht auf dem Schirm, dass es aufklebbare Kreuze dafür gibt ;D

Im Handel völlig irreführend bei den Fliesen einsortiert. ^^

 

Hier die leider sehr komplexe Anleitung, wie man die anwendet:

fliesenkreuz_abstand.png

https://www.architektur-lexikon.de/cms/images/stories/lexf/fliesenkreuz_abstand.png

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Mr. V:

Habe am Wochenende mein erstes BlitzBowl Spiel gemacht. Definitiv schneller als BloodBowl. 

 

Okay, also weiß ich schon, mit wem ich das anteste... ;D

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb malkavienne:

 

Okay, also weiß ich schon, mit wem ich das anteste... ;D

 

Können wir bei nächster Gelegenheit machen. :ok:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Denyo:

Irgendwo hier im Forum hatte ich auch was Blitz Bowl artiges von dir gesehen. Muss ich gleich nochmal nachschauen. Wirst du deinen Pitch im Dungeon Stil halten?

 

Ja, hab wegen des Looks des Spielbretts aber auch gar nicht weiter über Alternativen nachgedacht. :)

 

vor 6 Stunden schrieb Drachenklinge:

... genau hier steht, dass er das machen will  ... ;D

 

Haha, mit besonderer Betonung auf WILL. :lach:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 20.1.2020 um 06:39 schrieb malkavienne:

Ich hab ja BlitzBowl noch nicht gespielt; und in der Nähe von Berlin wohne ich auch nicht gerade. 

Aber - euer Treffen sieht nach Spaß aus, tolle Teams!

Nette Idee mit dem Pitch. Hatte nicht auf dem Schirm, dass es aufklebbare Kreuze dafür gibt ;D

 

Ich habe die Idee mit den Fließenkreuzen hier “geklaut“

https://www.mishapgames.com/Home/BlogPost/25

Hatte mich beim lesen total überzeugt ;)

Probiere das Spiel ruhig aus. Teams sind schnell bemalt, fast alle Teamregeln liegen bei und die Santa Cruz Fanregeln geben dem ganzen den letzten Feinschliff! Ich habe sie mal angehängt.

 

Am 20.1.2020 um 06:42 schrieb Mr. V:

Interessante Idee für das Spielfeld. Bin gespannt wie es hier weiter geht. Habe am Wochenende mein erstes BlitzBowl Spiel gemacht. Definitiv schneller als BloodBowl. 

 

Absolut. Ich mag das. Durch die drei Aktivierungen muss man manchmal auch ganz schön grübeln.

Spielt mal ergänzend die Santa Cruz Regeln. TD gehen in der Wertigkeit 1-hoch zB, menschl. Fänger ist um 1 schneller usw

Rundet insgesamt das Spiel super ab. Auch für dich, siehe Anhang ;)

 

 

 

Bei mir geht diesen Monat nicht mehr viel. Ich fahre am kommenden Wochenende in Urlaub. Auf der Hütte wird auf jeden Fall Blitz Bowl gespielt. Ich möchte jedes Team min. 1x ins Feld führen. Vielleicht auch noch Shadespire. Das habe ich noch nie gespielt, schauen wir mal.

 

Bis dahin male ich ein wenig an WIP Altlasten, habe den Schwung von 2019 beim Malen aber noch nicht wieder aufnehmen können. Zum Glück bin ich diesmal nicht beim P500 dabei. Das wäre nix geworden.

 

 

 

V1_RulesDocument_SCBBL.pdf

bearbeitet von Denyo
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

ich habe heute die ersten vier Hindernisse für meine Blitz Bowl Platte gebaut.

Bin recht zufrieden. Ich werde die vier Elemente noch ein wenig aufpeppen. Bitz, vielleicht einen Untoten o.ä.

Und dann muss ich mir noch was für die Falltüren und die großen Hindernisse überlegen.
Gerade die Falltüren machen auf dem Friedhof keinen Sinn. Vielleicht kleine, magische Portale?

 

 

Jetzt bin ich aber erstmal eine Woche im Skiurlaub und dann versuche ich während des Superbowls mein Dunkelelfenteam zu bemalen.

Zuerst dachte ich, ich bemale es einfach in den Teamfarben desjenigen Teams, dass den ersten Touchdown erzielt.

Aber dann so beim näheren Nachdenken ...

Die Kansas City Chiefs sind rot-weiß, die San Francisco 49ers rot-gold. Für Dunkelelfen???!?

Äääh.

Nee

Also bin ich noch etwas unschlüssig und werde im Urlaub ein wenig bei den Dark Eldar und Daughters of Khaine Farbschemata recherchieren.

 

Alles nicht so einfach ;)

 

 

IMG_20200124_213946_copy_2622x3328_copy_655x831_copy_491x623.jpg

IMG_20200124_213926_copy_2640x3141_copy_660x785_copy_495x589.jpg

IMG_20200124_214001_copy_3434x3024_copy_858x756_copy_471x415.jpg

  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Statt der Falltüren vielleicht offene Gräber? Oder mit morschen Särgen?

 

Dunkles Rot und Gold könnte ich mir für DE aber noch ganz gut vorstellen...

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Delln:

Statt der Falltüren vielleicht offene Gräber? Oder mit morschen Särgen?

 

Mhhh. Ist auf jeden Fall thematisch passend. Muss mal schauen, wie man sowas auf 34mm im Quadrat umsetzen könnte. Aber schon mal danke für den Input!

 

 

vor 7 Stunden schrieb Delln:

Dunkles Rot und Gold könnte ich mir für DE aber noch ganz gut vorstellen...

Jetzt habe ich im Kopf mal das Kreativzentrum angeworfen ^^

 

 

Die Modelle haben sehr viele verschiedene Materialien, die es irgendwie zu bemalen gilt.

Rüstelemente mit Beschlägen

Echsenhaut

Stoff

Leder

Haut

 

Rote Rüstungen könnte man schon machen. Die Echsenhaut dann vielleicht gräulich weiß oder weiß mit leichtem Blaustich. Also irgendwie eine kalte Kontrastfarbe

Den Stoff dann schwarz, damit der Blick da nicht hingezogen wird.

Beschläge und Helme könnte man tatsächlich in Gold machen. Mit Reikland Fleshshade ist das ja auch recht warm.

Oder so knochenfarben. Da gibt's bei den Dark Eldar die Kabale der gehäuteten Schädel, da funktioniert die Kombi ganz gut.

Die Lederpartien dann entweder auch schwarz oder in einem sehr dunklen Braun, wobei ich zu ersterem tendieren würde.

 

Hat noch jemand Vorschläge für das Dunkelelfen Team?

 

 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin schlechter Ansprechpartner was Farbschemata angeht, finde aber die knochenfarben Idee sehr interessant. Vielleicht so wie die Eldar banshees in dem DoW 3 Trailern. 
 

Dein Pitch wird auf Grund des anderen Themas sehr einzigartig. Sehr gut sieht das schon aus! 
Ketten nicht vergessen. 
Baumgerippe würden auch gut gehen mit Spinnweben und ggf Fledermäusen.
Ein Portal naja, da würde ich lieber zu einer Falltür tendieren. Die kann doch auch gut in eine Gruft oder in die Kanalisation führen wo die Leichensäfte abfließen können. Hehe. 
Oder einen runden Brunnen andeuten? Aber muss ja alles sehr niedrig sein. Sollen ja noch Figuren drauf laufen können. 
 

Das Regeldokument, dass du hochgeladen hast ist schon ein wenig älter. Aktuell ist Version 3. Nur weil es einer runtergeladen hat sage ich das. 

Hals und Beinbruch beim Schlitten fahren! 
Danach wird wieder eine Runde gespielt. Schreib mir mal noch ob es bei den Echsen bleibt. Muss ja nicht, aber falls ja, dann reserviere ich. 
 

Gruß,

Jan

bearbeitet von Aun Jan Kauyon
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 4 Stunden schrieb Denyo:

Vorschläge für das Dunkelelfen Team?

Es gibt von Vallejo ein blaues Metall, metal azul ... habs nicht zur Hand und krame das mal bei Gelegenheit raus. Das könnte mit knalligem Orange gut passen.

Knochenfarben könnte mMn mit einem blassen Hautton nicht so gut passen.

 

Das Metallblau bekäme man sicher mit einem Eisenton und blauem Wash gut hin.

 

Schwarz würde ich nicht nehmen, eher ein (sehr) dunkles (Blau?)Grau. Ist auch leichter aufzuhellen.

bearbeitet von Drachenklinge
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.1.2020 um 10:25 schrieb Aun Jan Kauyon:

Ich bin schlechter Ansprechpartner was Farbschemata angeht, finde aber die knochenfarben Idee sehr interessant. Vielleicht so wie die Eldar banshees in dem DoW 3 Trailern. 
 

Ich habe das mal gegoogelt. Es ist schon eher weiß.

Das wäre dann so ein wenig das Stormtrooper Farbschema von Star Wars. Aber auch ganz cool.

Die Idee gefällt mir. Über die Echsenschuppen kann man dann noch einen Farbtupfer unterbringen. Weiß Schwarz sind ja universell kombinierbar.

Vielleicht mit einem Türkis Ton.

Ich könnte dann auch ein paar Blutspritzer drauf hauen ...

Ich denke, ich habe aktuell einen Favoriten ;)

 

Edit: also quasi so in etwa:

Screenshot_20200128-173142_copy_1080x1549_copy_518x743.png.820b682bd2c65c88a080c2ab19d63805.png

 

 

Zitat

Dein Pitch wird auf Grund des anderen Themas sehr einzigartig. Sehr gut sieht das schon aus! 
Ketten nicht vergessen. 
Baumgerippe würden auch gut gehen mit Spinnweben und ggf Fledermäusen.

 

 

Ja, gute Ideen. Notiert. Sind ja auch schön leicht umzusetzen.

 

 

Zitat


Ein Portal naja, da würde ich lieber zu einer Falltür tendieren. Die kann doch auch gut in eine Gruft oder in die Kanalisation führen wo die Leichensäfte abfließen können. Hehe. 
Oder einen runden Brunnen andeuten? Aber muss ja alles sehr niedrig sein. Sollen ja noch Figuren drauf laufen können. 
 

 

Mhh. Müsste schon sowas sein. Es sollen ja auch Spieler darin verschwinden können.

 

Zitat

Das Regeldokument, dass du hochgeladen hast ist schon ein wenig älter. Aktuell ist Version 3. Nur weil es einer runtergeladen hat sage ich das. 

 

Oh, danke für den Hinweis. Das muss ich gleich mal korrigieren.

 

Zitat

Hals und Beinbruch beim Schlitten fahren! 

Haha, danke ;)

 

Zitat

Danach wird wieder eine Runde gespielt. Schreib mir mal noch ob es bei den Echsen bleibt. Muss ja nicht, aber falls ja, dann reserviere ich. 
 

Gruß,

Jan


Es bleibt dabei. Count me in!

 

Am 25.1.2020 um 10:53 schrieb Drachenklinge:

 

Es gibt von Vallejo ein blaues Metall, metal azul ... habs nicht zur Hand und krame das mal bei Gelegenheit raus. Das könnte mit knalligem Orange gut passen.

Knochenfarben könnte mMn mit einem blassen Hautton nicht so gut passen.

 

 

Mhh. Bei Vallejo kenne ich mich leider nicht aus - aber ja, immer gerne her mit dem Input. Die Dunkelelfen möchte ich nicht so knallig haben. Aber da kommt ja noch ein Echsenteam. Wenn das dann zB Orange wird, könnte die Blue Metallic Farbe echt eine Option sein. Oder Jadegrün  ... 

 

 

Zitat

Schwarz würde ich nicht nehmen, eher ein (sehr) dunkles (Blau?)Grau. Ist auch leichter aufzuhellen.

 

Ich benutze für schwarz immer Dark Reaper von GW . Das ist ein dunkles, etwas blaustichiges Grau. Das kann man super aufhellen und mit zwei Durchgängen schwarzem Wash und einem reinen Blacklining hat man meiner Meinung nach einem tollen Farbverlauf.

bearbeitet von Denyo
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Halloween Kürbisse 🎃 gehen auch noch. Hmmm na gut, vllt doch zu kitschig langsam. Vllt optional für die richtige Jahreszeit. Hihi 

 

Cool, es wird also Echsen geben. Gebongt. Die sind bestimmt nicht gut Freund der Nachtelfen, die deren Haut zur Schau tragen.

 

Der Hinweis bzgl. der hellen Rüstungsfarbe und einen hellen Hautton wäre tatsächlich zu beachten, falls sie denn überhaupt den typischen Hautton bekommen. Ich könnte mir bei denen gerade auch einen dunklen Hautton vorstellen wie bei den Salamanders Space Marines oder gar dunkelgraue Töne mit leuchtenden Augen. 
 

Qual der Wahl...

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

20:12 für die Gobbos. Wieder nix

Ich habe tatsächlich keinen TD geschafft. Die Gobbos 3.
Der letzte war aber total legendär. Über eine Endkarte tauschen die TD Zonen, der Gobbo läuft sechs Felder, nimmt hinter einer Statue den Ball auf und wirft “zurück“ zu seinem Kumpel in die ehemals eigene Zone. Durch langen Wurf und Hinderniss auf die 6+.
5+, aber @N8trox hat die Karte “Großes Talent“. Also Wurf wiederholen ... 6+ ... Touchdown. Spiel zu Ende.

Total stark :D

 

Ich muss mal anfangen defensiver zu spielen. Ich versuche immer möglichst schnell den Ball zu sichern, was aber dazu führt, dass ich dann einen isolierten Spieler weit vorne habe, der dann einen abkriegt und dann lange rumliegt, weil ich die Folgeaktionen oft anderweitig hernehmen muss. Die nächste Partie bestreiten dann die Dunkelelfen. Da versuche ich erstmal gut zu stehen.

 

Gobbos lassen mit ihren acht Spielern auch wenige TD zu, da sie das Feld schön dicht stellen. Andererseits können sie gut scoren, da sie sich durch Tacklezonen hindurch bewegen dürfen. Man muss deswegen primär über die Karten punkten, nutzt nix.
Aber ich stehe so sehr auf Passspiel Touchdowns ;)
Bin echt auf die Dunkelelfen gespannt.

 

 

 

bearbeitet von Denyo
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist dabei auch sehr kurzweilig und mann muss sich Gedanken machen, wie man gegen den Gegner punkten kann (s.o.)

Das, gepaart mit ein wenig Würfelglück und der willkürlichen Kartenreihenfolge sorgt eigentlich immer dazu, dass man oft das Gefühl hat, es fehle eine Aktion, um was sinnvolles anzustellen ;)

 

Ich hatte so zwei Momente, die mich das Spiel gekostet haben.

Auf dem Foto oben ist zu sehen, dass ein Gobbo (Die wilde Nummer 13) mit Ball kurz vor meiner Endzone steht. Ich bringe zum Abfangen mit Aktion 1 einen Blitzer aus der Reserve. Schicke ihn mit der zweiten Aktion in die Tacklezone und blocke mit der dritten und letzten Aktion.

Würfelwurf ... schieben. Argh. Aber es ist ja ein Blitzer, also darf ich den Blockwurf wiederholen. Habe ja vorgesorgt. ;)

Also nochmal würfeln ... ein Schädel - daneben.

Nr. 13 macht im Anschluss einen TD. Doof. 4P für den Gegner.

 

Zweite Aktion kurz vor dem legendären TD den ich oben beschrieben habe.  Ich habe eine Karte, die mir zwei extra Aktionen beschert. Die Gobbos haben den Ball, einer meiner Lineman deckt den Ballträger, wird aber parallel durch einen weiteren Goblins gedeckt.

Ich rechne durch.

1. Ballträger blocken und dadurch den Ball frei machen.

2. Mit dem Blitzer an den zweiten Gobbo ran laufen

3. Decken

4. Blocken wiederholbar

5. Mit dem Feldspieler den Ball aufnehmen und einen TD erzielen

 

Würde 4 Punkte für den TD bringen und über eine ausliegende Herausforderung nochmal 2 extra. Das wäre wohl der Sieg und N8trox hat die zwei extra Aktionen natürlich nicht auf dem Schirm. ;)

 

Wir starten also mit dem Blockwurf. Wir erzielen das Ergebnis, dass der Goblin zu Boden geht (yehaa), aber auch, dass mein Feldspieler diese Runde nicht mehr aktiviert werden darf. Also keine Ballaufnahme und TD Punkte.  Nr. 04 ergötzt sich lieber daran, dass er den Gobbo umgeboxt hat, lässt sich feiern und vergisst den Spielzug.

Der Ball bleibt frei liegen und wird im Abschluss mit dem 6+ Wurf von den Gobbos in Punkte umgewandelt (s.o.)

 

So kann's gehen ^^

 

 

 

 

Mir macht es viel Spaß, @N8trox

 

 steigt am Standort Pirmasens jetzt auch voll ein. In Berlin werden wir jetzt auch immer mehr

bearbeitet von Denyo
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎24‎.‎01‎.‎2020 um 22:47 schrieb Delln:

Statt der Falltüren vielleicht offene Gräber? Oder mit morschen Särgen?

 

Habe auch direkt an offene Gräber gedacht. Ein Mausoleum als Gelände wäre ja vielleicht noch was.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Mr. V:

 

Habe auch direkt an offene Gräber gedacht. Ein Mausoleum als Gelände wäre ja vielleicht noch was.

 

 

 

Ich werde wahrscheinlich Falltüren machen und die Pflastersteine drum herum setzen. Dann macht das auch baulich irgendwie Sinn.

Meine Frau hatte mich nicht nur mit den Spießchen für den Zaun versorgt, sie hat auch noch künstliche Spinnenweben von Halloween übrig. Tolle Frau :)Dann noch ein paar Äste als knorrige Bäume und hier und da menschliche Überreste ... wird cool ;)

 

Ich werde noch ein paar Grabsteine an die Mauern setzen und für die großen Hindernisse plane ich tatsächlich jeweils eine kleine Gruft.

Der Proxxon macht's möglich ;)

 

 

bearbeitet von Denyo
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Abend.

Im TV läuft Super Bowl LIV, für Verpflegung ist gesorgt, die Karond Kar Spectres sind grundiert.

IMG_20200202_234844_copy_3422x1776_copy_855x444_copy_513x266.jpg.546f29bf2dca8d3fe36a9fbab8cf8fdb.jpg

IMG_20200202_235213_copy_3328x2881_copy_832x720_copy_457x395.jpg.5706e1fbb76670d1a331431b1d5d157b.jpg

 

 

Let's go 49ers!

 

 

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.