Jump to content
TabletopWelt
RellikPoc

[Chaos] "Broken Skulls Descendants" in der Liga

Recommended Posts

Für unsere neue (die nun dritte) Saison der heimischen Blood Bowl Liga mag ich mein Chaosteam wieder auspacken.

Es durfte bereits in der ersten Saison antreten und hatte am Ende viel Potenzial - das soll ausgeweitet werden!

Damals startete das Team unter dem Namen "Broken Skulls Legion". Nach der Saison machte sich einer der Spieler auf, um ein Versprechen einzulösen und verschwand kurz vor Ende der zweiten Saison.
Nun soll man ihn erneut als Trainer sehen und zwar für die Nachfolger der Legion.

Sie werden in etwas ungewohnter Form auflaufen. Zum Start wird es Fan-Faktor 2, vier ReRolls, zwei Chaoskrieger und neun Gors geben. Es sollen dann ein Apo, ein Minotaurus und die noch fehlenden Krieger folgen. Ja, der Mino noch vor den Kriegern. Der braucht ja auch seine Zeit, sich zu entwickeln, schüchtert aber auch unheimlich gut ein. ;)

 

Einziger Haken an der Sache: Es steht noch nicht fest, ob ich an der Saison teilnehmen werde. Hängt von der Spielerzahl ab. Im Zweifelsfall droppe ich, um Freilose zu vermeiden. Mal schauen, ob diese Pläne hier dann also tatsächlich zur Umsetzung finden.

 

 

MfG, Poc

bearbeitet von RellikPoc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, mit dem heutigen Tag beginnt die neue Saison, allerdings ohne meine Chaoten. Um Freilose durch eine ungerade Spielerzahl zu vermeiden, hab ich auf die Teilnahme verzichtet.

Dafür konnten wir einen neuen Spieler dazu gewinnen, mit dem es auch gleich gestern noch ein Übungsspiel gab. Er mit Zwergen gegen die Descendants.

Erfahrungen aus dem Spiel:

- Zwerge prügeln einfach härter ^^

- auch vier ReRolls sind bei einem Chaosteam schnell weg...wobei drei bei meinen drei Sprintversuchen drauf gegangen sind...

- Ich bin mir nicht sicher, ob 4 Krieger nicht doch einfach besser wären...

- Das Chaosteam startete in der Defense, bekam aber durch glückliche Abweichung beim Anstoß und ein Blitz Event gute Chancen, selbst zu punkten. Unter zahlreichen Verlusten lag es dann zur Halbzeit auch in Führung.

Dann war es auch schon spät und es war ja nur ein Übungsspiel für einen Anfänger, der aber großartiges Talent gezeigt hat und aus den Erklärungen während des Spiels viel mitgenommen hat.

 

In dieser Saison haben wir nun also sechs Teams: Die Echsenmenschen aus den Durchgängen davor, einmal Hochelfen (zuletzt mit Gobbos geübt), ein Ogerteam (zuletzt mit Menschen dabei), einmal Zwerge (auch von Anfang an damit dabei), ein Chaos- oder Waldelfenteam und ein Zwergen oder Orks oder Skaven Team.

 

Die Paarungen stehen, für den ersten Spieltag sind sie auch bereits online: http://www.heldenwelt.de/forum/gesellschaftsspiele/3-hw-blood-bowl-liga-spielplan/#p649

...und am ersten Spieltag werd ich wohl die Fassbierroller vertretungsweise ins Feld führen...

 

 

MfG, Poc

bearbeitet von RellikPoc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie erwartet durfte ich als Gasttrainer ein Zwergenmirror bestreiten. Es war dann auch das Eröffnungsspiel der Saison: http://www.heldenwelt.de/forum/gesellschaftsspiele/3-hw-blood-bowl-liga-spielplan/

Da es im Moment keine Meldungen eines Spielers gibt, ist nicht auszuschließen, dass dieser doch nicht mitspielen wird. Das gäbe dann doch noch einen Einsatz der Descendants und damit am ersten Spieltag ein Match gegen Echsenmenschen. Aber abwarten...

 

MfG, Poc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FAST hätte es gestern ein Spiel der Descendants in der neuen Liga gegeben. Ein Spieler hatte sich zwei Wochen lang nicht gemeldet. Damit es keine Freilose würden, hätte ich seinen Platz eingenommen. Spiel gegen die Echsen war auch schon für den Abend verabredet. Mittags hab ich noch ein letztes mal versucht, den Spieler zu erreichen...und siehe da: er ging doch mal ran. ...und hatte Zeit, das Spiel gleich an dem Tag zu machen. Gut.

Gab dann ein 1 - 1 bei dem Spiel. Kurz zuvor hatten Hochelfen gegen Oger mit 2 - 1 gewonnen. Zwei tote Snotlinge, 1 toter Feldspieler der Elfen, 12 SPP für den Hochelfen Werfer...damit führen die Hochelfen nach dem ersten Spieltag die Tabelle an, punktgleich mit einem der Zwergenteams.

 

MfG, Poc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der zweite Spieltag ist nun endlich vollständig dokumentiert.

Die Echsen konnten mit einem deutlichen Sieg gegen die Fassbierroller überraschen, bei dem zwei Stumpen getötet wurden. Damit übernehmen sie - ein Novum in der hiesigen Liga - die Tabellenspitze.

Auch die World Cheaters waren für eine Überraschung gut, als sie den Hochelfen ein Unentschieden abtrotzten.

Die Needle Workers hatten es wie erwartet schwer gegen die Zwerge des Phantom Kommandos. In der zweiten Halbzeit fanden sich zuletzt nur noch Oger auf dem Feld, was den Ausgleich der bereits erlittenen Touchdowns maßgeblich verhinderte.

 

MfG, Poc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spieltage 3 und 4 sind durch: Am dritten Spieltag konnten die Echsen ihren Vorsprung vor den Hochelfen halten, doch am 4. Spieltag unterlagen sie klar im direkten Vergleich.
Derweil haben sich die Fassbierroller auf Platz 2 vor gekämpft. Das Spiel mit den Ogern am 4. Spieltag war sehr dankbar in Sachen Touchdowns, Erfahrung und Gold - hier durfte ich erneut das Zwergen Team als Ersatztrainer auf's Feld führen und bekam so auch meinen Wunsch erfüllt, mich mit den Ogern zu messen. Diese waren leider nicht sonderlich vom Glück verfolgt. So musste bereits bei der Eröffnung einer von vier Ogern verletzt vom Platz und auch sonst lief es nicht so richtig rund.

World Cheaters und Phantom Kommando wetteifern momentan um Platz 4, wobei das Phantom Kommando den Ulthuan Patriots am fünften Spieltag bereits ein Unentschieden abringen konnten. Auch hier gab es in den ersten Zügen schnell zwei Verluste für die Elfen.

Alles in allem ist das Feld noch sehr eng beisammen, einzig die Oger liegen recht weit zurück. Drücken wir ihnen die Daumen, dass sie im Spiel mit den Echsen zu ihrem ersten Sieg kommen. Es warten allerdings sechs Sauruskrieger und ein Kroxigor...

Es bleibt also spannend.

 

MfG Poc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Halbzeit in der Saison! Am fünften Spieltag kämpften sich die Chaoten der World Cheaters von Platz 4 auf Platz 2. Die Fassbierroller (erneut unter meiner Regie) unterlagen im Match gegen die Chaoten. Die Fieschen Wattebäusche (Echsen) bescherten den Ogern der Needleworkers den ersten Sieg, doch auch das änderte nichts am letzten Platz.

Da die direkten Verfolger (Wattebäusche und Fassbierroller) beide nicht punkten konnten, genügte den Hochelfen der Ulthuan Patriots ein Unentschieden gegen die Zwerge des Phantom Kommandos, um sich auf dem ersten Platz zu halten. Somit liegen die ersten vier Plätze alle nur einen Hauch auseinander. Spannung pur!

MfG Poc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Start in die Rückrunde wurde überschattet vom Ausstieg der Echsen. Überlegungen zu Regelanpassungen, die zu einem Bleiben hätten führen können, sowie die Suche nach einem gemeinschaftlich akzeptiertem Ersatztrainer für die 5 Rückspiele blieben erfolglos. Folglich gibt es nun für jedes Team ein Freilos in der Rückrunde. Schade. Von diesem profitierten nun zuerst die World Cheaters (Chaos), während sich die Zwergenteams mit einem Unentschieden trennten (Überraschung! ^^) und im Match Ulthuan Patriots (Hochelfen) gegen Needle Workers (Oger) nach einem 2 : 2 zur Halbzeit letztlich die Hochelfen die Oberhand behielten und das Spiel mit einem Stand von 6 : 2 beendeten. Damit bleiben sie unangefochten an der Tabellenspitze. An den Rankings änderte sich am 6. Spieltag sogar überhaupt nichts.


Es läuft nun der 7. Spieltag, ein Spiel ausstehend (Ulthuan Patriots vs. World Cheaters). Hier ist für die Cheaters alles drin: Aufstieg auf Platz 1, Halten von Platz 2 aufgrund einer bessern Touchdown Differenz als die Fassbierroller oder Abrutschen auf Platz 3...


MfG Poc

bearbeitet von RellikPoc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der siebente Spieltag ist rum, die World Cheaters (Chaos) waren den Ulthuan Patriots (Hochelfen) unterlegen. Damit rutschen die Chaoten auf Platz 3. Sollten sie am achten Spieltag noch eine Niederlage einfahren, würden sie sogar auf Platz 4 weiter gereicht werden. Viel wichtiger ist jedoch: Die Hochelfen haben nun auf den zweiten Platz einen Vorsprung von vier Punkten. Es sind noch drei Spiele zu spielen, eines davon bekommen die Hochelfen dank Freilos als sicheren Sieg. Das heißt, die bisher ungeschlagenen Hochelfen können bereits am achten Spieltag den Sack zu machen und den Saisonsieg einheimsen...dazu müssen sie "nur" die Fassbierroller (Zwerge) bezwingen...

 

MfG Poc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir nähern uns dem Ende!

 

Spieltag 8: Wieder gab es Schwund. Die Oger stiegen aus der Liga aus mangels Motivation. Also gab es an diesem Spieltag auf einmal zwei Freilose. Im einzigen Spiel trennten sich Tabellenführer Ulthuan Patriots und die Fassbierroller mit einem Unentschieden. Reicht noch nicht 100%-ig zum Ligasieg, aber er rückt näher.


Spieltag 9: Wieder nur ein Spiel: World Cheaters (Chaos) gegen Phantom Kommando (Zwerge) endet knapp mit einem Unentschieden und dabei einem toten Zwerg sowie einem Verletzten. Keine Ahnung, wie es das Chaos Team schafft, gegen Zwerge bei vergleichbarer Blockzahl mehr Verletzungen auszuteilen als zu kassieren... Auf jeden Fall ist an diesem Punkt der letzte Konkurrent aus dem Rennen und die Hochelfen der Ulthuan Patriots dürfen sich über den verdienten Ligasieg freuen.

 

Der letzte Spieltag bietet aber auch für das Phantom Kommando, dass aktuell auf dem vierten (und somit letzten) Platz steht, noch die Möglichkeit, auf Platz 2 zu rutschen.


MfG Poc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern endet der 10. Spieltag damit, dass die Zwerge der Fassbierroller es ablehnten, gegen die Chaoten der World Cheaters anzutreten. Am Tag zuvor hatten die Zwerge des Phantom Kommando dem Sieger der Saison, also den Hochelfen der Ulthuan Patriots, noch ordentlich einen mit auf den Weg gegeben. Das bedeutete für die erfolgverwöhnten Elfen die einzige Niederlage in der gesamten Saison und dann auch gleich mit einem 3 : 0! Es war aber auch nicht leicht, bei diesen Würfeln...und wenn man bedenkt, dass die Elfen die komplette zweite Halbzeit mit nur noch vier Spielern (4!) auf dem Platz bestritten, nötigt es einem schon einigen Respekt ab, dass es nur drei Touchdowns Unterschied waren.

Doch trotz der letzten glanzvollen Leistung des Phantom Kommandos blieb ihnen nur der vierte Platz, davor die Zwerge der Fassbierroller und auf dem zweiten Platz dank drei Freilosen in der Rückrunde - ihre einzigen Siege in der Rückrunde - dann die World Cheaters.

 

Damit ist auch die dritte Saison der Blood Bowl Liga in Magdeburg beendet und die vierte befindet sich in der Vorbereitung. Vielleicht klappt es in dieser dann ja mit meinem Chaos Team. :)


MfG Poc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Magdeburger Blood Bowl Liga - 4. Saison


Nach ein bißchen Vorbereitungszeit, um ein neues, eigenes Forum für die Liga aufzubauen, einer Blood Bowl Werbeveranstaltung im hiesigen GW und dem Einrichten einer Liga Plattform mit feiner NAF Software, ist nun die vierte Saison unserer Liga gestartet.
Mit von der Partie sind diesmal auch die Broken Skulls Descendants. Zwar gibt es durch meine Teilnahme dann Freilose, aber ich wollte nicht noch eine Saison aussetzen - vor allem nicht, wenn es doch die Liga Software zu erproben gilt.
Wie es der Zufall so wollte, gibt's dann für mich auch gleich erstmal ein Freilos. Na gut, bleibt mehr Zeit, um noch etwas an der Software zu schrauben...

Als Regelset verwenden wir weiterhin das CRP (2013) mit Plasmoid (2015) Anpassungen und Bestimmung des MVP gemäß BB2016.

 


MfG Poc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tricky, diese OBBLM Software...wie setzt man ein Freilos um, bei dem das Team einen Sieg gut geschrieben bekommt? Musste es nun erstmal über ein Dummy Freilos Team lösen.
Dann konnte ich auch schon für die Chaoten Erfahrung und co dokumentieren. Sehr schön detaillierte Übersicht für das Erfassen der Matchdaten. Gab dann für einen Gor einen Touchdown und MVP, ein Chaoskrieger bekam auch einen Touchdown, dazu +70k Gold und +1 Fanfaktor. Macht Dodge beim Gor, dazu einen Apo und schon ist der Teamwert um 90k gestiegen...
Gestern spielten dann die Pro-Elfen des Siegers der letzten Saison gegen die Skaven unseres jüngsten Neuzugangs. Es gab ein 2 - 1 zugunsten der Elfen, bei dem sich der Werfer mit sechs erfolgreichen Pässen ein Level Up verdiente (Sure Hands), dazu ein Fänger mit den beiden Touchdowns (Dodge). Bei den Ratten gab's ein Level für einen Blitzer (Horns) und ein Miss Next Game für einen Feldspieler. Dank hinreichend Gold in der Kasse und Einnahmen könnte es dort für den dritten Gossenläufer reichen. Am zweiten Spieltag treffen dann meine Chaoten auf diese Ratten.
 

MfG Poc

bearbeitet von RellikPoc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, danke für den Hinweis auf das NAF-OBBLM. Das hatte ich verdrängt, dabei ist das doch irgendwie das Optimum, oder?

 

Zu den von Euch gewählten Regeln: :ok: CRP + Plasmoids2015 + MVP nach BB2016 empfinde ich auch als das absolute Optimum der Regeln. Lasst ihr Khorne und Bretonin zu?

 

LG Ralf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Tool finde ich persönlich großartig. Nach ein paar kleinen Hindernissen bei der Installation und hier und da kleinen Details, die man dann einfach dazu lernt, bietet es wirklich unheimlich viele Möglichkeiten. Allein schon die Teamverwaltung und die verschiedenen PDF Exporte für Teambogen, Match Report, usw. Klasse!

Als unser Elfen Spieler allerdings gestern sein erstes Match eingetragen hat, klagte er über den hohen Detailgrad...des einen Freud... Aber allein vom Umfang her sehe ich keine Alternative zum OBBLM außer mit viel Aufwand selber machen.

 

Das Regelset ergab sich vor Saisonstart aus einer Abstimmung der Trainer. Hat eine Weile gedauert, aber mit dem Ergebnis bin ich auch sehr zufrieden...auch wenn es mein Chaos Team - das einzige nicht T1 Team der Saison - ja schon schwächt. Zur nächsten Saison wird dann wieder abgestimmt werden, was verwendet werden soll. Aktuell bestand keine Nachfrage nach Khorne oder Bretonen, daher gab es in der Abstimmung darüber keine Mehrheit. Wird beim nächsten mal in der Fragestellung einfach umgedreht, dann werden sie mit Sicherheit zugelassen. ^^


MfG Poc
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der erste Spieltag ist rum und mit dem letzten Match des Tages rissen die Orks die Tabellenspitze an sich - weil sie mehr Verluste verursacht haben als Chaoten und Menschen.
Beide Zwergenteams waren in den Auftaktmatches unterlegen - ein Hinweis darauf, wie es ihnen in der Saison weiter ergehen wird?

Den zweiten Spieltag läuteten Chaoten und Skaven in einem leider sehr einseitigen Match ein. Den Chaoten gelangen drei Touchdowns, was beiden Chaoskriegern des Teams ein Level Up ermöglichte, dazu ein paar Verletzungen an den Skaven. Bei denen fiel zum Glück nur ein Gossenläufer für den dritten Spieltag aus und auch wenn sie nur Erfahrung aus einem Pass und einem MVP sammeln konnten, nutzte das einer ihrer Werfer für sein erstes Level Up samt +1 AG. Das Menschenteam ruhte sich derweil aus und bekam durch's Freilos zwei Level Up - ein ringender Feldspieler und ein Blitzer mit Tackle gesellen sich zu dem Blitzer, der bereits Guard mitbringt.

Das Menschenteam BC Dampfpanzer Marienburg ist dann auch der nächste Gegner meiner Chaoten und es stellt sich die Frage für zumindest einen Chaoskrieger, was er dank Level up bekommen soll?
Das Team besteht immer noch aus 9 Gors und zwei Chaoskriegern, dazu 4 ReRolls und ein Apo. Ein Gor hat die Fähigkeit Dodge, ein Krieger bekam nun Block, doch der andere würfelte einen 5er Pasch. Macht man ihn nun zum Panzerschrank mit Rüstung 10? Klingt überraschend verlockend. Soll er einfach auch Dodge bekommen? Auf Chaoskriegern eine tolle Fähigkeit, weil sie aktiv und passiv nützlich sein kann. Oder lieber Jump up? Dazu dann Piling on, Block, Mighty Blow, Claws? Oder gar ganz anders?

 

MfG Poc

bearbeitet von RellikPoc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der zweite Spieltag ist beendet! Dank der Touchdown Differenz stehen meine Chaoten gleich mal auf dem ersten Platz (sagt zu so früher Zeit noch gar nix) vor den den am zweiten Spieltag mit einem Freilos gesegneten Menschen des BC Dampfpanzer Marienburg und den weiterhin siegreichen Zahnfee'n (Orks).

 

Beim Chaoskrieger hab ich mich gegen das mächtige Dodge und für Jump Up entschieden. Das muss einfach mal ausprobiert werden. :)

Am Samstag sollte es dann zum Showdown zwischen Menschen und Chaos kommen.

MfG Poc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Broken Skulls Descendants vs. BC Dampfpanzer Marienburg

 

Das sehr sonnige Wetter lockte zahlreiche Fans ins Stadion, die Chaoten ließen die Menschen in der Offense starten und sahen schon in Runde 1 die Chance, einen Blitzer ins Publikum zu bringen. Dafür nutzten sie den beim Anstoß dazu gewonnenen fünften ReRoll, scheiterten aber dennoch an einem Ausweichen (1, Wdh. 1), das dafür notwendig war. Das klappte dann allerdings im zweiten Zug (unter Zuhilfenahme eines weiteren ReRolls) und das Publikum bedankte sich artig mit einer Verletzung am Spieler. Derweil erspielte sich ein Fänger auf der anderen Flanke etwas Luft und stand mit dem Ball in Touchdown Reichweite. Ende des dritten Zuges bedrängten zwei Gors diesen Fänger und da der Einsatz von Blitzern diese nicht zu Boden bringen konnte, entschied sich der Fänger früher als geplant zu punkten. Doch schaffte er das Ausweichen nicht, so dass ein frecher Gor auswich, sich den Ball vor der Nase des Werfers schnappte, erneut auswich und ins Getümmel warf. Geschickt konnten die Menschen den Ball frei spielen, erobern, und nach insgesamt zwei Pässen doch noch mit dem Touchdown im fünften Spielzug vollenden. Die Offensive der Chaoten scheiterte an Trainer- und Blockversagen. Zwar ging ein Lineman der Menschen in die Verletztenbox, doch die Menschen glichen die Verluste schnell aus und von fünf Wiederholungswürfen standen den Chaoten im siebten Zug schon keine mehr zur Verfügung. Die zweite Halbzeit sollte dann nur sieben Spielzüge dauern - Pech für die Chaoten, die sich schwer taten, gegen die mobile Verteidigung der Menschen vorwärts zu drängen. Zwar konnte im vierzehnten Spielzug auch der Blitzer mit Guard vom Platz geschickt werden, doch die Menschen brachten die Ballträger der Chaoten immer wieder zu Fall, so auch im fünfzehnten Spielzug. Da umstellten sie den Ball auch noch mit drei Spielern, konnten aber nichts mehr gegen die Gors in Touchdown Reichweite tun. Als dann ein Gor Block einen Fänger auf den Ball stolpern lässt, kann ein Blitzer den Ball noch fangen. Doch der folgende Blitz warf auch ihn von den Beinen und brachte den Ball im Freien zu Fall. Ein Ballaufnahme, eine Ballübergabe, ein paar letzte Blocks - es waren diesmal ja immer noch drei ReRolls bei den Chaoten übrig - dann gab's den Touchdown in Spielzug 16. Somit waren den Menschen noch drei Blocks vergönnt, aber der Sieg war ihnen nicht mehr möglich. Das Ende zweier kurzer Siegesserien.

 

Bei den Menschen gab's also einen Ausfall mit -1 auf die Stärke, der dann wohl das Team verlassen wird. Die Chaoten kassierten einmal -1 auf die Bewegung. Kann man verschmerzen. Dazu ein normales Level Up bei den Menschen mit 20k Gold, die Chaoten bekamen auf einem Gor einen Pasch und 70k Gold. Damit gibt's einen zweiten ausweichenden Gor und einen Minotaurus im anstehenden Spiel gegen eines der Zwergenteams. Dank Mino mit Plasmoid Anpassungen sind's dann auch 5 Wiederholungswürfe, die das Team mitbringt.
Nach den Zwergen dann Orks, dann Elfen und dann nochmal Zwerge...

 

MfG Poc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Sensation ist perfekt! Alle drei kurzen Siegesserien - die der Orks, Menschen und Chaoten endeten am dritten Spieltag! Gestern Abend holten sich die Elfen knapp einen Sieg über die Orks. Damit tut sich sich an der Tabellenspitze nicht viel, aber das Feld rückt damit insgesamt wieder deutlich enger zusammen: Die ersten fünf Plätze haben alle sechs oder sieben Punkte!
Am Freitag sehen wir dann, welche Niederlagenserie endet: die der Zwerge aus den Mithril Hallen oder die der Skaven...oder beide. ^^
Da die Elfen nun ein Freilos haben, können sie sich zum einen erholen und haben zum anderen gute Chancen, nun die Tabellenspitze zu übernehmen, denn Menschen und Orks (beide vor den Elfen) treffen am vierten Spieltag auf einander und die Chaoten müssen sich mit Zwergen rumschlagen.
Die Orks haben wiederum mittlerweile ihr Defizit an ReRolls ausbessern könnern und warten nun mit vier statt zwei ReRolls auf. Schade! Da hätten die Chaoten lieber vorher gegen gespielt. Beachtenswert ist auch, dass die Orks nach dem Spiel mit den Elfen zwei Level Ups zu verzeichnen hatten, beide mit Pasch, aber einen für Guard auf einem Blitzer investiert haben...

MfG Poc

PS: Ja, es wurde bereits besprochen, dass die Elfen nur durch einen Regelverstoß gewonnen haben, den aber beide Spieler nicht bemerkt haben. Erst beim Lesen des Berichts fiel es der Ligaleitung auf...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb RellikPoc:

PS: Ja, es wurde bereits besprochen, dass die Elfen nur durch einen Regelverstoß gewonnen haben, den aber beide Spieler nicht bemerkt haben. Erst beim Lesen des Berichts fiel es der Ligaleitung auf...

 

Typisch Elfen. Beim letzten Spiel meiner Oger gegen WElfen standen einfach 12 von denen auf dem Platz. Ist nach der vierten Runde aufgefallen und wir haben das Spiel neu angesetzt. Und ich dachte immer die Skaven wären hier das verschlagene Volk. :skaven:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Delln:

Hm...Diese Software sieht interessant aus...

Ist sie auf jeden Fall auch. Extrem vielseitig und mannigfaltig anpassbar, allerdings auch mit ein paar Fallstricken bei der Installation und eingeschränkter Nutzbarkeit im aktuellen Firefox (für Admins relevant).
Bin sehr froh, sie für die Liga verwenden zu können.

 

vor 2 Stunden schrieb pockels:

Solche Fehler passieren einfach. Solange es keine Absicht war, Schwamm drüber und weiter im Text. 

Wird auch genau so gehandhabt: Spiel ist gelaufen, im Spiel ist es keinem aufgefallen. Abhaken. Nächstes Spiel.

 

 

MfG Poc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information